Montag, 18 Januar 2016 | 39.03.018

Griechischer Wein ... oder Griechisches Weinen ...

Prokopis Pavlopoulos ... der Staatspräsident persönlich ...
macht gerade seine Aufwartung im Kanzleramt ...

man ist on speaking terms ...
das heißt ... man trifft sich zu einem Gespräch über so genannte politische Themen ...

bilaterale und multilaterale ... europäische und internationale ...
das heißt ... das Gespräch wird zwar geführt ... aber es gibt keine Führung ...

| Seite drucken

Der Politische Film ...

wird beherrscht und bestimmt vom Superstar Angela Merkel ...
in Deutschland ... Europa ... weltweit ... s.TIME 'Person des Jahres 2015' ...

ohne immer wieder gleich den Albert Einstein bemühen zu wollen ...
bzw die allgemeine und spezielle konkrete Praxis mit der da gearbeitet wird ...

aber die einzig interessante Frage ist doch tatsächlich ...
was ist das eigentlich für eine undefinierbare Masse von Idioten ...

die diese Frau immer wieder auf den Schild hebt ...
und oder auf die Bühne stellt ...

und sie dann mehr oder weniger für ihre Zwecke mißbraucht ...
unabhängig davon daß sie sich als willfähriges Instrument dafür geriert (???)

gegen die Art und Weise wie sie mit ihrem Pressesprecher agiert ...
war Adolf Hitler mit seinem Propagandaminister ja 'ne Kindertrompete ...

wo Hitler noch mit Massen von SA und SS operieren mußte ...
da macht sie das mit dem kleinen Finger ...

vom Rattenfänger von Hameln ganz zu schweigen ...
da wird vordergründig immer wieder so getan ...

als ginge es um Krieg und Terror ...oder auch um Frieden und Freiheit ...
vielleicht auch Solidarität und manchmal sogar Gott weiß was ...

in Wirklichkeit geht dieser Tussi einfach das Volk auf den Leim ...
bzw wird brutalstmöglich ... naja eben geleimt ...

und um die Dreistigkeit auf die Spitze zu treiben ...
wird vom Bundesverfassungsgericht diesem Volk das als Demokratie verkauft

mit anderen Worten ... die Demokratiue wird dem Volk vorenthalten ...
durch subtile Macht und brutale Gewalt sprich Diktatur wie gehabt ...

und das Recht in Gestalt des so genannten Rechtsstaats wird dazu mißbraucht ...
speziell unter Führung des Bundesverfassungsgerichts ...

und da ist inzwischen Entstation ... das ist jetzt berechenbar ...
der Vergleich mit der Hohen See und Gottes Hand hat sich erledigt ...

dieses Gericht ... bzw sein Präsident ... also Vati ... kennt keine Gnade ...
sondern nur das Gesetz ... der Kanzlerin ... also von Mutti ...

| Seite drucken