Donnerstag, 30 Juni 2016 | 38.26.182

Die Politische Perspektive ...

wir wissen doch schon ...
wenn Angela Merkel die Realität aus ihrer Perspektive betrachtet ...

und das zu dem für sie typischen Verhalten verarbeitet ...
bzw zu dem was sie 'ihre Politik' nennt ...

dann hat sie ja nicht nur den ihr eigenen Standpunkt ...
sondern sie sieht auch eine ganz andere Seite ...

als wenn das Volk ... das an sich laut Verfassung herrscht ...
die Realität aus seiner Perspektive betrachtet ...

bzw von seinem Standpunkt aus ... die ihm zugewandte Seite ...
und daraus bestimmte Erwartungen wenn nicht Wünsche ableitet ...

ganz unabhängig von der dritten und entscheidenden Seite ...
nämlich den Interessen ...

der Bürger oder auch der Menschen ... also der einzelnen Teile ...
des Volkes ... also aller Teile zusammen ...

seines Staates ... also dessen was das Ganze dann nochmals mehr ist
als einfach die Summe seiner Teile ...

mit anderen Worten ...
Demokratie ist eben keine Medaille mit zwei (!) Seiten ...

sondern ... illustriert gesehen ... ein Dreieck ...
und plastisch bzw dreidimensional gesehen etwas Vierdimensionales (!!!!) ...

ein Tetraeder ... das heißt eine Pyramide ...
von der drei Seiten sichtbar sind ... die aber auf der vierten Seite steht ...

der so genannten Basis ... die speziell bei der so genannten Basis-Demokratie ...
aber immer wieder prompt vergessen wird ...

| Seite drucken

Mittwoch, 29 Juni 2016 | 38.26.181

Das Idiotische und das Politische ...

es waren schon nicht Wenige ...
die den Ersten Weltkrieg sich eingerichtet und ausgeübt haben ...

weil sie ihn teils wollten ...
und mehr oder weniger direkt darauf hingearbeitet haben ...

und odee teils nicht verhindert haben ...
obwohl sie das hätten können ...

aber es waren eben alles Idioten ... die ...
in der Monarchie sowieso ... mit Politik im eigentlichen Sinne nichts am Hute hatten ...

noch idiotischer waren dann die etwas Mehreren ...
die den Zweiten Weltkrieg sich eingerichtet und ausgeübt haben ...

weil sie ihn wollten (...)
und oder nicht verhindert haben (...)

aber es waren eben alles Idioten ... die ...
in der Diktatur sowieso ... mit Politik geschweige denn Demokratie nichts am Hute hatten ...

am Idiotischsten ist jedoch zweifellos eine Gruppe so genannter Politiker um Angela Merkel ...
die ... wie der Zufall und oder das Glück es wollten ...

das Schicksal und oder einfach der Gang der Dinge ...
vielleicht sogar die göttliche Schöpfung und oder die urknallige Evolution ...

eine völlig intakte und funktionierende Europäische Union übernommen haben ...
und nun systematisch auf deren Beseitigung hinarbeiten ...

soweit nicht auch auf eine völlig hirnrissige Konfrontation ...
mit dem eurasischen Rußland bzw einem Despoten wie Wladimir Putin ...

der sich das restliche westliche Europa aller Voraussicht nach ...
genau so vorhersehbar wie unvermittelt einverleiben wird wie die Krim ...

und dann einfach auch eine Volksabstimmung machen läßt ...
bei der das Volk dann prompt bestätigt daß es das so will ...

die paar Prozent ... die bei westlichen so genannten Politikern schon als Mehrheit gelten ...
kriegt auch der Putin mit Sicherheit zusammen ...

| Seite drucken

Dienstag, 28 Juni 2016 | 38.26.180

Der paranoide Brexit ...

rund ein Drittel der Briten haben für den Brexit gestimmt ...
quantitativ betrachtet ...

dieses eine Drittel sind aber die dümmsten Briten ...
qualitativ betrachtet ...

wer behauptet ... Mehrheit ist Mehrheit ... ist geisteskrank ...
medizinisch betrachtet ...

und wer gar behauptet ... das sei Demokratie ... ist kriminell ...
rechtlich betrachtet ...

| Seite drucken

Montag, 27 Juni 2016 | 38.26.179

Der Parlamentasristsiche Europa ...

grad hatten wir die letzten Tage des Frühlings ...
jetzt haben wir Sommer ...

noch stecken wir in den letzten Tagen der niederländischen EU-Ratspräsidentschaft ...
dann kommt die Slowakei ...

die Niederländer hatten als Leitbild ...
eine Europäische Union ...

die sich auf das Wesentliche konzentriert ...
die die Bürger in den Mittelpunkt stellt ...

die Beschäfigung sichert ...
die Innovationen fördert ...

was daraus geworden ist sieht man am Prinzip ...
'Next Exit Brooklyn' ...

| Seite drucken

Sonntag, 26 Juni 2016 | 38.25.178

Das Wort zum Sonntag ...

wir wissen doch schon ...
das Göttliche liegt in der Drefaltigen Dreieinigkeit ...

aller guten Dinge sind drei ...
sagt das Volk ...

Nachhaltigkeit liegt in der Drei-Felder-Wirtschaft ...
sagt der Bauer ...

dem gegenüber wollen die Wirtschafts und vor allem die Polit Strategen ...
die Schöpfung und die Evolution gleichzeitg auf den Kopf stellen ...

als wäre Wachstum eine nach oben offene Spirale ...
oder die sprichwörtliche Richter-Skala ...

als könnte man immer und ewig die Schulden von gestern ...
mit den Gewinnen von morgen ausgleichen ...

oder mit Mergers and Acquisitions ...
oder einfach mit einer Währungsreform ...

oder die Renten von heute ...
mit der Arbeit den Beiträgen den Steuern ... der Generation von morgen ...

Nachhaltigkeit ist ein Synonym für Ausgleich und Balance ...
also für Justitia und das Recht und für Gerechtigkeit ...

aber eher versteht der Bundesverfassungsgerichtspräsident Suaheli ...
als die Sprache des Rechts ...

| Seite drucken

Samstag, 25 Juni 2016 | 38.25.177

Zum Thema Bildung und Erziehung ...

eine Bundeskanzlerin ... die selbst keine Bildung und Erziehung hat ...
kann natürlich auch keine Politik machen ... geschweige denn speziell für Bildung und Erziehung ...

das ist aber allenfalls eine Erklärung ...
und keine Entschuldigung ...

unerklärt ... geschweige denn entschuldigt ... ist nach wie vor ...
warum für die dringendst erforderliche Verkehrserziehung ...

nicht das eingerichtete und ausgeübte Gewerbe der Fahrschulen genutzt wird ...
und statt dessen so genannte Verkehrssünder ...

statt in die Schule geschickt eher ins Gefängnis gesteckt werden ...
wo sie dann zwar auch was lernen ... mit Sicherheit aber nix Gutes ...

| Seite drucken

Freitag, 24 Juni 2016 | 38.25.176

Der Politische Lifestyle ... à la Donna Giovanna ...

der Don Giovanni gilt gemeinhin ...
wenn auch nicht unumstritten geschweige denn alternativlos ...
als das Urbild ...

des skrupellosen Verführers ...
des furchtlosen Atheisten ...
des rebellischen Anarchisten ...

das läßt sich aber ohne weiteres und ganz speziell ...
auch auf Angela Merkel übertragen ...
als das Urbild ...

skrupelloser politischer Führung ...
furchtlosen Pfarrerstöchterlichem Unglaubens ...
rebellisch beliebig willkürlich eigenwillig selbstherrlicher Diktatur ...

| Seite drucken

Donnerstag, 23 Juni 2016 | 38.25.175

Das Auto fuhr zu schnell ... nicht der Fahrer ...

an der Uni Frankfurt spricht Sabine Gless ...
Ordinaria für Strafrecht (...) an der Uni Basel ...

zur rechtlichen Verantwortung für so genannte intelligente Agenten ...
also autonome Fahrzeuge (...) die sich selbständig orientieren und fahren ...

für solche Fälle ...
in denen es mit der Intelligenz nicht so ganz geklappt hat ...

es ist damit zu rechnen ... daß dieses Problem gelöst wird ...
und zwar nicht von Rechtswissenschaftlern ... sondern von Softwarespezialisten ...

keine Antwort geschweige denn Lösung gibt es nach wie vor ...
zu der Frage nach der rechtlichen Verantwortung für vermeintlich intelligente Menschen ...

wenn es bei denen mit der Intelligenz offensichtlich nicht so ganz klappt ...
zum Beispiel Politikern wie Angela Merkel oder Richtern wie Andreas Voßkuhle ...

| Seite drucken

Das Politische Konzert ... RUHR T R I I I ENNALE ...

sechs Wochen Musik und Theater ... Show und Spiel ...
Tanz und Konzert ... Film und Party ...

Festival der Künste ...
Installationen und Performance ...

die Ruhrtriennale 2016 orientiert sich an den zentralen Werten der Aufklärung ...
Freiheit ... Gleichheit ... Brüderlichkeit ...

12. August bis 24. September 2016 ...
mit starken Frauen und sensiblen Dirigenten ...

Kultur Ruhr GmbH ... Ruhrtriennale Gelsenkirchen ...
www.ruhrtriennale.de ...

| Seite drucken

Mittwoch, 22 Juni 2016 | 38.25.174

Dieser Unsinn mit dem Brexit (5) ...

vollends idiotisch ist ...
aussteigen oder drinbleiben davon abhängig zu machen ...

ob eine knappe Mehrheit von abgegebenen Stimmen ...
dafür oder dagegen ist ...

das Fatale ist doch ... daß es im Kern der Sache gar nicht darum geht ...
ob ein Brexit für die Briten besser ist oder nicht ...

sondern daß mit einem Brexit die Briten sich ausklinken aus dem Prozeß ..
Frieden und Sicherheit ... Freiheit und Gerechtigkeit ... in der Welt ...

| Seite drucken

Das deutsch-französische Recht ...

in Deutschland werden die Gesetze in der Regel von Ausschüssen gemacht ...
die sich irgend was ausdenken egal obs paßt oder nicht ...

und das führt dann dazu ... daß die Gesetze zwar nachhaltig erscheinen ...
so als hätte man an alles gedacht ...

daß sie aber in der Praxis nicht funktionieren ... vor allem dann nicht ...
wenn sich das Bundesverfassungsgericht dann auch noch sklavisch dran hält ...

in Frankreich geht man gewissermaßen den umgekehrten Weg ...
um nicht zu sagen 'das Ziel ist der Weg'... statt 'der Weg ist das Ziel' ...

man könnte auch sagen 'Learning by doing' ...
bzw Learning on the job' ...

zum Beispiel im Arbeitsrecht ...
sucht man vor Ort und mit den Akteuren nach Lösungen ...

und wenn man sieht ... das funktioniert ...
dann wird das Gesetz ...

| Seite drucken

Dienstag, 21 Juni 2016 | 38.25.173

Das OMT-Programm der EZB ...

und das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts ...
mein Gott ... was ist das wieder für ein krimineller Schwachsinn ...

Leute ... die wenigstens halbwegs mitkriegen was hier so läuft ...
sprechen von einer Erosion des Rechts ...

de facto betreibt das Bundesverfassungsgericht ...
aber nicht nur die Beseitigung der verfassungsmäßigen Ordnung ...

bzw der Verfassung überhaupt ...
als Voraussetzung jeglicher Ordnung ...

sondern ganz konkret die Beseitigung des Rechts ...
als Voraussetzung jedweder verfassungsmäßigen Gestaltung und Entwicklung ...

es geht als nicht nur um eine Erosion sondern um den Austausch ...
fruchtbaren Mutterbodens durch leblosen Wüstensand ...

es geht nicht mehr um eine Erision des Rechts ...
sondern um den Austausch des Rechts durch Dikltatur ...

| Seite drucken

Dieser Unsinn mit dem Brexit (4) ...

idiotisch ist ...
die Frage Brexit oder nicht ...

auf rein wirtschaftliche Interessen zu kaprizieren ...
oder gar zu reduzieren ...

| Seite drucken

Diue Politische Oper ... Lucia di Lammermoor ...

von Gaetano Donizetti ...
Uraufführung 1835 in Neapel ...

die Oper ... in der die Heldin dem Wahnsinn verfällt ...
weil sie mit ihren Anhängigkeiten nicht zurecht kommt

und zum Schluß sind alle tot ...
wie nach einem Atomkrieg ...

Deutsche Oper Berlin mit Daibor Jenis ... Hulkar Sabirova ,...
www.deutscheoperberlin.de

| Seite drucken

Montag, 20 Juni 2016 | 38.25.172

Dieser Unsinn mit dem Brexit (3) ...

idiotisch ist ...
statt Angebote zu machen ... die beruhigen ...

sich mit Warnungen auszutoben ...
oder gar Konsequenzen anzudrohen ...

die weiter aufwühlen und verunsichern ...
so genannte Einmischung von außen ...

| Seite drucken

Der Politische Speicher ...

das klappt schon mit der Speicherung des Atommülls nicht ...
jetzt soll auch noch der CO2-Ausstoß untergründig gespeichert werden ...

das heißt ...
die Mmenschheit wird systematisch verstrahlt und vergast ...

die Menschheit geht zugrunde ...
in einem einzigen grandiosen Holocaust ...

| Seite drucken

Sonntag, 19 Juni 2016 | 38.24.171

Deutscher Israel Kongreß Frankfurt 2016 ...

wer schon immer wissen wollte ...
warum Gott das alles zuläßt ...

Krieg und Streit statt Frieden ...
Sklaverei und Knechtschaft statt Freiheit ...

Breicherung und Ungleichheit statt Gerechtigkeit ...
Armut und Hunger statt Wohl des Volkes ...

Unglück und Verhängnis statt Schaden wenden ...
Vernachlässigung und verwahrlosung statt Nutzen mehren ...

der sollte zum 5. Deutschen Israel Kongreß kommen ...
der 2018 stattfinden soll ...

vor allem wenn er die bisherigen versäumt hat ...
und auch heute beim vierten Kongreß nicht mit dabei ist ...

denn diese Veranstaltung beantwortet alle offenen Fragen ...
die die Welt bewegen ...

im Gegensatz zu den Deutschen Gipfel Konkgressen ... G2 bis G20 etc ...
wie sie von Frau Merkel verunstaltet werden ...

übrigens nicht mal ein Grußwörtchen von der Kanzlerin ...
wo bleibt da die deutsche Staatsraison ???

auch wenn der Kongreß seinem Anspruch ...
Israels Zukunft in Frieden und Sicherheit ...

als jüdischer demokratischer Staat zu fördern ...
nicht ein klitzekleines Stückchen näher gekommen ist ...

unabhängig davon daß die Juden nach wie vor nicht begreifen wollen ...
daß sie damals den Jesus umgebracht haben ...

wollen sie aktuell und heute nicht begreifen ...
daß Demokratie nicht teilbar ist ...

das heißt ... es gibt nur Demokratie als solche ...
und nicht als jüdischer Demokratie ... oder chinesische oder was auch mmer ...

in unserer deutschen Verfassung heißt es bezeichnenderweise schlicht und einfach ...
wir sind ein demokratischer Staat ... und nicht 'wir sind ein deutscher demokratischer Staat' ...

aber das begreift auch die Frau Merkel nicht oder der Herr Lammert ...
das begreift nicht mal der Bundesverfassungsgerichtspräsident Andreas Voßkuhle ...

| Seite drucken

Dieser Unsinn mit dem Brexit (2) ...

das Fatale ist dieser ebenso unvermeidliche wie anscheinend unausweichliche ...
ebenso unglaubliche wie unbeschreibliche Dilettantismus ...

erst wird im Interesse aller nicht so agiert ...
daß niemand auf die Idee kommt ... ein Brexit sei besser ...

dann wird weiterhin für die die drinbleiben wollen ...
nichts gemacht ...

sondern es wird praktisch nun erst recht unternommen ...
das was sich an Ordnung bisher ergeben hatte ... konsequent zu beseitigen ...

idiotisch ist ... daß die Brexiter nicht begreifen ...
daß man nicht mitten im Flug über dem Ozean ...

die Türen öffnen und rausspringen kann ...
nur weil man glaubt man hätte gute Fallschirme ...

während das Flugzeug abstürzt ...
und mit Mann und Maus im Meer versinkt ...

daß das mit den Rettungsschirmen nicht funktioniert ...
geschweige denn die Kontinuität des Flkuges (...) erleben wir doch ständig ...

| Seite drucken

Dieser Unsinn mit der so genannten Jagd auf die AfD

ist fast noch größer als die Sache mit dem Brexit ...
weil es eben sowohl den Schwachsinn der Politischen Führung offenbart ...

als auch die Hilflosigkeit des Volkes ...
das laut Verfassung 'herrscht' ...

und es offenbart ...
daß die Gewaltenteilung eben nicht wirklich zu einer Teilung führt ...

sondern im Gegenteil zu einer Art Wettbewerb wenn nicht Wettkampf ...
wer von den Dreien der Kriminellste ist ...

und nach Lage der Dinge schießt ausgerechnet die Judikative den Vogel ab ...
bzw letztlich der Präsident des Bundesverfassungsrgerichts Andreas Voßkuhle ...

| Seite drucken

Das Wort ... der Pfarrerstochter ...

die Bundeskanzlerin hat entschieden ...
daß der G20-Gipfel 2017 am 7. und am 8. Juli stattfinden wird ...

voraussichtlich auf dem Gelände der Hamburg-Messe ...
die an den Park Planten un Blomen angrenzt ...

Deutschland übernimmt 2017 den Vorsitz in der G20-Gruppe ...
der 20 wichtigsten Industrieländer inclusive so genannter Schwellenländer ...

voraussichtlich auch inclusive Großbritannien ... trotz Bexit ...
Rußland ... trotz Sanktionen ...

USA ... trotz Todesstrafe ...
Europäische Union ... trotz Unfähigkeit ...

China ...trotz Menschenrechtsverletzungen ...
Türkei ... trotz Jan Böhmermann ...

Saudi-Arabien ... trotu Mißhandlung von Frauen ...
Südafrika ... trotz nicht überwundener Apartheid ...

trotz Klimawandel und Ressourcenverbauch ...
trotz und alledem ... sowieso und überhaupt ...

auch mit diesem Gipfel werden wir dann der Demokratie nicht näher kommen ...
geschweige denn dem Frieden ...

nicht den unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten ...
als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft und der Gerechtigkeit in der Welt ...

| Seite drucken

Samstag, 18 Juni 2016 | 38.24.170

Dieser Unsinn mit dem Brexit (1) ...

das fängt schon damit an ... daß die Frage ...
ob Großbritannien nun in der Europäischen Union bleibt oder nicht ...

in einem demokratischen Staat überhapt keine Frage für eine Volksabstimmung ist ...
diese politische Klasse übertrifft sich immer wieder selbst in ihrem Schwachsinn ...

| Seite drucken

Das Leben in der Dresdner Frauenkirche ...

steht an diesem Wochenende schon unter dem Zeichen ...
'wenn die Abende länger werden und lau sind ...'

aber ... macht ja nichts ... daß die kürzesten Nächte noch bevorstehen ...
und es gerade eiskalt schüttet wie aus Eimern ...

Literarische Orgelnacht bei Kerzenschein ...
'Werden ... Sein ... Vergehen ...'

Johann Sebastian Schweinsteiger ach Quatsch ich meine Bach ...
Messe in h-Moll BWV 232 ...

Geistliche Sonntagsmusik ...
Kantate 'Ich ruf zu Dir Herr Jesu Christ BWV 177 ...

jeweils mit einem Geistlichen Wort ...
vom Frauenkirchenpfarrer Johann ach Quatsch Sebastian Feydt ...

www.frauenkirche-dresden.de ...
www.facebook.com/frauenkirche.dresden ...

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ... Königsgrätz ...

das waren noch Zeiten ... als noch richtige Kriege geführt wurden ...
könnte man fast sagen ...

am 03 Juli 1866 ... also vor 150 Jahren ...
entschied sich in der Schlacht bei Königsgrätz die damalige Zukunft Deutschlands ...

der Sieg der preußischen Armeen über die österreichischen ...
begründete die preußische Hegemonie in den deutschen Staaten ...

das Deutsche Historische Museum widmet diesem wichtigen Ereignis
eine temporäre Präsentation in der permanenten Ausstellung ...

möglicherweise eine der letzten ...
denn es wird sicher keine 150 Jahre mehr dauern ...

da entscheidet sich die heutige Zukunft Deutschlands ...
durch Frau Merkels 'ihre Politik' und kampflose Übergabe an die Türkei bzw den Islam ...

30 Juni bis 31 Dezember 2016 ...
www.dhm.de

| Seite drucken

Freitag, 17 Juni 2016 | 38.24.169

Das Politische Staatsballett ...

ein bißchen träumen darf man ja ...
man stelle sich das mal illustriert vor ...

es kommt ein Prinz und küßt die Angela ...
und dann wird doch noch eine halbwegs brauchbare Bundeskanzlerin aus ihr ...

die alten poetischen Märchen fangen immer an ...
es war einmal ... in der guten alten Zeit ...

die modernen politischen Märchen dagegen sind Versprechungen auf die Zukunft ...
die fangen an ... es wird mal sein ... Ihr sollt es mal besser haben ...

und wenn wir das jetzt so machen ...
dann haben wir die Chance ... daß es wirklich besser wird ...

wir wollen das machen und wir werden das machen ...
weil wir es machen müssen ... denn es gibt dazu gar keine Alternative ...

und ... natürlich ... wir schaffen das ...
wobei jeweils völlig offenbleibt ... was eigentlich (?) ...

ist also vielleicht doch besser ... man hält sich an Peter Tschaikowsky
und sieht sich 'Dornröschen' an ...

in der Choreographie und Inszenierung von Nacho Duato ...
und Iana Salenko tanzt wahrscheinlich auch besser als Angela ...

wenn sie mit den Staatsgästen auf dem roten Teppich rumtanzt ...
und ihre typischen Handbewegungen macht ...

Deutsche Oper Berlin ... 21 Juni 2016 ...
www.deutscheoperberlin.de ...

| Seite drucken

Donnerstag, 16 Juni 2016 | 38.24.168

Das Politische Konzert ... Finnland ...

mit dem SWR Vokal Ensemble Stuttgart auf den Spuren zu den Wurzeln ...
der finnischen Lieder und Gesänge ...

zurück bis in die Zeit der Wickinger und der Runengesänge in der Broncezeit ...
aktuell in die poetische Moderne den Jazz und die Elektronik ...

Werke von Sibelius Rautavaara Linkola ...
Dirigent Markus Creed ...

unter anderen mit der jungen Komponistin Riikka Talvitie ...
und Kaija Saariaho der Frontfrau der finnischen Avantgarde überhaupt ...

Freitag 01 Juli und Samstag 02 Juli 2016
in der Evangelischen Kirche Stuttgart-Gaisburg ...

www.swr2kulturservice.de ...
www.swr.de/ve ...

| Seite drucken

Mittwoch, 15 Juni 2016 | 38.24.167

Das Politische Buch ... unsere Verfassung ...

hinter den USA und Rußland ist Deutschland der drittgrößte ...
Produzent und Exporteur von Kriegswaffen ...

diese völlig hirnverbrannte Bundeskanzlerin verhält sich also so ...
als stünde in unserer Verfassung ...

die Produktion von Waffen ist unantastbar ...
die Rüstungsindustrie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt ...

das Deutsche Volk bekennt sich darum auch zur unbedingten Veräußerung von Waffen ...
also zum Export ...

als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft ...
und vor allem des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt ...

| Seite drucken

Dienstag, 14 Juni 2016 | 38.24.166

Die Politische Oper ... Der Troubadour ...

nicht von Monte sondern von Giuseppe Verdi ...
Uraufführung 1853 in Rom ...

Kriegsführung am westlichen Rand des Mittelmeers ...
weil niemand bereit ist mit halbwegs sinnvoller Politik zu führen ...

Massenflucht und Menschenraub ...
Rassenverfolgung und Rauschgifthandel ...

also all das was wir auch heute haben ...
Krieg am östlichen Rand des Mittelmeers und Politik Fehlanzeige ...

Deutsche Oper Berlin mit Angela ... aber nicht Merkel sondern Meade ...
www.deutscheoperberlin.de ...

| Seite drucken

Montag, 13 Juni 2016 | 38.24.165

Der Politische Film im Bundestag ...

da wird in der so genannten Presse wiedermal dieser eloquente Bundestagspräsident ...
über den grünen Klee und geradezu in den Himmel gelobt

weil er sich dazu bekennt ... daß er einen an sich ganz normalen politischen Vorgang ...
sich eigentlich gar nicht vorstellen bzw nicht nachvollziehen kann ...

und die Frau Kanzlerin ebenso außergewöhnlich wie ungewöhnlich ...
Beifall klatscht ...

es ist eben nur so ... objektiv ist jemand ... der an einer Stelle höchster politischer Verantwortung steht ...
und sowas nicht kann ... offensichtlich ein Idiot ...

und wer dazu auch noch Beifall klatscht natürlich auch ...
und wer das auch noch euphorisach positiv kommentiert gewissermaßen erst recht ...

und ... naja ...
es liegt anscheinend in der >Natur der Sache bzw in der Evolution ...

der Mensch wird geboren und fäbgt an zu altern wenn nicht zu sterben ...
Politiker kriegen ein Amt und entwickeln sich zum Idioten wenn nicht zum Kriminellen ...

| Seite drucken

Sonntag, 12 Juni 2016 | 38.23.164

Die Politische Predigt ...

darf die evangelische Kirche gegen die AfD sein ?
ja warum denn nicht ?? ...

die entscheidende Frage ist doch ...
warum sie nicht vor allem auch gegen die CDU und die CSU ist ...

und warum sie nicht mit ihrer (5.) 'Gewalt' ... bzw mit den 'Waffen der Kirche'
dafür sorgt ...

daß die CDU verfassungsgemäße Politik so macht ...
daß die AfD nicht verhindert werden konnte ...

bzw so schenller wieder verschwindet ...
als sie gekommen ist ...

P.S. ... die Ukraine-Boys werden wohl mit den Jogi-Boys kurzen Prozeß machen ...
ungefähr so wie Putin mit der Krim ...

| Seite drucken

Samstag, 11 Juni 2016 | 38.23.163

Die Politische Ausstellung ...

Marguerite Humeau ...
1986 in Frankreich geboren ... lebt und arbeitet überwiegend in London ...

zur Zeit Teil der Ausstellung 'Manifesta 11' in Zürich ...
vertreten von der Galerie Duve in Berlin ...

Marguerite Humeau ist so eine Art Personifizierung dessen ...
was man versteht unter 'die Kunst ist das Maß aller Dinge' ...

sie hat neben ihrer künstlerischen Ausbildung ...
insbesondere Biologie Zoologie Paläontologie studiert ...

auf der Basis dieser Studien hat sie die Theorie entwickelt ...
daß Liebe nichts eigentlich Menschliches ist sondern einfach Teil der Evolution ...

und daß konsequenterweise auch Intelligenz nichts eigentlich Menschliches ist ...
sondern in Fortsetzung der Evolution zur 'artificial intelligence' führen muß ...

diese Gedanken versucht sie also künstlerisch umzusetzen ...
technisch unterstützt durch Mathias Bürki ... Autonomous Systems Lab ETH Zürich ...

bis 18 September 2016 ... ETH Zürich ...
www.duveberlin.de ... www.margueritehumeau.gb ... www manfesta11.ch ...

weitere Präsentationen ...
Einzelausstellung in Paris ... ab 23 Juni 2016 ...

Gruppenausstellung auf den Lofoten ...
38 Frauen aus 21 Ländern ... ab 24 Juni 2016 ...

5th Moscow-Biennale for Young Art ...
ab 1 Juli 2016 ...

| Seite drucken

Freitag, 10 Juni 2016 | 38.23.162

Der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Sauer Merkel ...

besteht nicht unwesentlich darin ...
die von den Redenschreibern vorbereiteten Reden abzuarbeiten ...

in dieser Woche unter anderem zum Beispiel ...
beim Festakt zum 30-jährigen Bestehen des Bundesumweltministeriums ...

bei der Begegnung mit Ilham Alijew ...
dem Präsidenten der Republik Aserbaidschan ...

bei der Begegnung mit Fauré Essozimna Gnassingbé
dem Präsidenten der Repubkik Togo ...

beim Bundesverband der Energiewirtschaft und der Wasserwirtschaft ...
beim Zentralverband der Elektrotechnikindustrie und der Elektroindustrie ...

beim Kultursalon unter der Kuppel ... Kultur tirfft Politik ...
beim 'Tag des deutschen Familienunternehmens' ...

und dazwischen dann immer noch Kanzleramt ... Kabinettsitzung ... Privatissimum ...
Bundestag ... Fraktionssitzung ... Plenum ...

aber am Sonntag reist sie ja dann nach China zur Regierungskonsultation ...
bzw um sich dort die neuesten Direktiven in Sachen Menschenrechte abzuholen ...

das ist dann sicher Erholung pur ... wenn nicht wieder ein Reifen platzt ...
oder viielleicht doch sogar mal jemand der Kragen ...

| Seite drucken

Donnerstag, 09 Juni 2016 | 38.23.161

Deutsche und ... Juden ...

4. Deutscher Israel Kongreß am 19. Juni2016 ...
in der Goethe-Stadt Frankfurt am main --- aber wieder ohne Goethe ...

Israel feierte gerade am 5. Juni den 49. Jahrestag ...
seit der Wiedervereinigung Jerusalems im Sechstagekrieg 1967 ...

und die heutigen Juden beanspruchen Jerusalem auch weiterhin ...
als Erbe von König David ...

der vor rund 3000 Jahren Jerusalem 'zu unserer Hauptstadt machte' ...
'Jerusalem hat uns immer gehört und wird uns immer gehören' ...

es ist nur so ... wenn man nach den Wurzeln des Antisemitismus sucht ...
dann findet man sie genau hier ...

also in der Behauptung des heutigen Israel ...
in Jerusalem seine Wurzeln zu haben ...

dabei könnte Goethe doch ganz einfach weiterhelfen ... denn er hat gesagt ...
'was Du ererbt von Deinen Vätern ... erwirb es (!) ... um es zu besitzen'

dabei dachte Goethe an ein wirkliches von den Vätern übernommenes Erbe ...
unstreitig haben die heutigen Juden Israel jedoch nicht von ihren Vätern übernommen ...

sondern durch eine Art Verwaltungsakt zugesprochen bekommen ...
und oder sich durch Krieg einfach (wieder?) angeeignet ...

das ist also von Goethe mehrfach und mehrdimensional weit entfernt ...
aber es ist bekanntlich selten zu früh und nie zu spät ...

und das heutige Israel wäre ja immerhin so stark ...
daß es mit dem 'erwirb es um es zu besitzen' ja zumindest mal anfangen könnte ...

| Seite drucken

Mittwoch, 08 Juni 2016 | 38.23.160

Das Politische Buch ...

Michael Lüders ...
'Wer den Wind sät ...'

wird Sturm und Orkan ...
Flut und Tsunami ... ernten ...

Was die so genannte Politik des Westens ...
im Orient anrichtet ...

Michael Lüders beschreibt die westlichen Interventionen im Nahen und Mittleren Osten ...
und zeigt ihre desaströsen Folgen ...

Terror und Diktatur ...
islamische Milizen und Staatszerfall ...

wie bei Jan Böhmermann ...
nicht Ironie ... kein Thriller ... sondern schlicht und einfach Realität ...

im Verlag C H Beck München ...
www.beck.de ...

| Seite drucken

Dienstag, 07 Juni 2016 | 38.23.159

Die Politische Oper ... Norma ...

von Vincenzo Bellini ... und seit der Uraufführung 1831 in Mailand
in kontinuierlicher Aufführungstradition ...

die Geschichte vom Bündnis der gallischen Pfarrerstochter
mit dem römischen Warlord ...

für das das Volk in seinem Freiheitswillen kein Verständnis hatte
und die deshalb auf dem Scheiterhaufen endete ...

so ähnlich könnte es auch enden ... wenn die deutsche Pfarrerstochter
ihr T-Tip-Bündnis mit dem amerikanischen Warlord durchziehen sollte ...

Deutsche Oper Berlin ... mit Edita Gruberová ...
www.deutscheoperberlin.de ...

| Seite drucken

Montag, 06 Juni 2016 | 38.23.158

Der Politische Film ...

die Wahl des nächsten Bundespräsidenten am 12 Februar 2017 ...
soviel seht immerhin vorläufig schon mal fest ...

und als erste Kandidaten ...
die es erfahrungsgemäß dann jedenfalls nicht werden ...

werden genannt Hasselfeldt Lammert Schäuble ...
etwas Einfallsloseres gibt es anscheinend nicht ...

aber es ist immer wieder dasselbe Prinzip ...
die Leute werden so lange hochgelobt und befördert ...

bis sie die endgültige Stufe ihrer Inkompetenz erreicht haben ...
der Mißbrauch der Verfassung als Konsequenz sich am Politikbetrieb laben ...

| Seite drucken

Sonntag, 05 Juni 2016 | 38.22.157

Das Wort der Pfarrerstochter ...

an der Diskussion der christlichen Kirchenführung ...
zu Fragen des Glaubens im Verhältnis der Religionen ...

zeigt sich daß die Kirchenführung von der Bibiel genau so wenig Ahnung hat ...
wie das Bundesverfassungsgericht von der Verfassung ..

und jeweils umgekehrt ...
ist es geradezu grotesk ... also ich meine idiotisch ...

| Seite drucken

Samstag, 04 Juni 2016 | 38.22.156

Die Politische Ausstellung ...

der Galerist ... Christian Reister ...
mit seiner Galerie 'Fenster61 ... Fenster für Fotoprojekte' ...

der Künstler ... Christoph Kohlmann ...
mit seiner Ausstellung 'Weltreise' ...

die Arbeit beschäftigt sich mit der Wahrnehmung der alltäglichen Außenwelt ...
in einer von digitaler Kommunikation geprägten Wohlstandsgesellschaft ...

leise Gesellschaftskritik ...
aber doch auch eine große Portion Bewunderung für diese Welt

gehen Hand in Hand
und münden in nüchtern beobachtete Bilder voll subtiler Besonderheiten ...

eine 'Weltreise' ... offensichtlich überwiegend in Berlin und Umgebung fotografiert ...
da läßt sich eine gwisse Ironie natürlich nicht leugnen ...

aber mit der Arbeit verbinden sich auch ernstgemeinte philosophische Fragen ...
zum Beispiel ...

wo hört denn der Alltag auf ... wo fängt die Reise an ...
ist 'der Alltag' nicht auch schon 'die Welt' ...

und was ist auch am Alltag so besonders ... so faszinierend ...
auch wenn es nicht unbedingt ungewohnt ist ... oder gar exotisch ...

rund um die Uhr bis 12 Juli 2016 ... in Mitte von Berlin ... Tor Straße 61 ...
www.fenster61.de ...

| Seite drucken

Freitag, 03 Juni 2016 | 38.22.155

Der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Sauer Merkel ...

es ist ja bekannt ... und weitgehend auch warum ...
daß Angela die Alternativlose und Unverzichtbare ... Katharina der Großen nachstrebt ...

entsprechende Literatur auf dem Nachttisch liegen hat ...
und da jederzeit auch online schnell mal nachgucken kann ...

Katharina hat mal gesagt ...
soviel ist ja hinlänglich überliefert ...

'es kostet eine Frau viel Kraft und Mut ... Männer von sich abhängig zu machen ...
aber es lohnt sich immer' ...

wenn Katharina sehen könnte ...
wie ihre Epigonin Angela das heutzutage umsetzt ...

ebenso perfekt wie pervers ... um nicht zu sagen kriminell und idiotisch ...
würde sie sich im Grabe rumdrehen ... ...

* * * * * *

Frau Merkel gratuliert Herrn Rodrigo Roa Duterte ...
zu seiner Wahl zum Präsidenten der Republik der Philippinen ...

mit freundlichen Grüßen und vielen guten Wünschen ...
zur Erweiterung und Vertiefung der Beziehungen ...

die durch Freundschaft und Vertrauen geprägt sind ...
die auf gemeinsamen Werten fußen ...

zum Beispiel der Überzeugung ...
daß Demokratie allen Bevölkerungsschichten zu Gute kommen muß ...

daß Menschenrechte und Rechtsstaat ...
Wirtschaftswachstum und Frieden ...

für eine nachhaltige Entwicklung unabdingbar sind ...
insbesondere auch im Bezug auf die Lage in Mindanao ...

www.bundeskanzlerin.de ...
www.bundesregierung.de ...

| Seite drucken

Donnerstag, 02 Juni 2016 | 38.22.154

Das Politische Konzert ...

es war einmal ... also ich meine es gab Zeiten ...
da haben die österreichischen Herrscher gesagt ...

bella gerant alii tu felix Austria nube ...
was übersetzt in etwa heißt ...

wir Herrscher sind doch nicht so blöd ...
und reiben unser Volk auf in irgend welchen Kriegen ...

wir kämpfen gewissermaßen selbst ...
das heißt heiraten uns unsere Eroberungen zusammen ...

heutzutage herrscht bekanntlich auch in Österreich dieses Volk (selbst) ...
nur ist leider heutzuage das Volk eben so blöd ...

also wirklich sooo bköööd ...
daß es sich ganz friedlich und geduldig wie die Schafe einfach so aufreiben läßt ...

und das ist natürlich nicht österreich-spezifisch ...
sondern gilt ganz allgemein ...

also überall wo so Typen wie Merkel Lammert Voßkuhle et al kommen ...
und sagen ... sie wollten jetzt eine demokratische Gesellschaft aufbauen ...

* * * * * *

Frau Merkel beklagt in tiefer Trauer den Tod von Rupert Neudeck ...

dessen Initiativen ein Leitbild sein und bleiben könnten ...

dennoch hat sie das bisher zumindest nicht gehindert ...
die Richtlinien ihrer so genannten Politik nach eigenen Leitbildern zu gestalten ...

und die Mißstände ... mit denen Rupert Neudeck sich nicht abfinden wollte ...
mehr oder weniger ständig selbst produziert ...

www.bundeskanzlerin.de ...
www.bundesregierung.de

| Seite drucken

Mittwoch, 01 Juni 2016 | 38.22.153

Das Politische Buch ...

Anja Reschke ...
'... und das ist erst der Anfang' ...

Deutschland und die Flüchtlinge ...
wobei der Zeitpunkt 'Wehret den Anfängen' bereits längst und weit überschritten ist ...

Rowohlt Taschenburg Verlag Reinbek bei Hamburg ...
www.rowohlt.de

* * * * * *

Frau Merkel gratuliert Herrn Hani Al-Mulki ...
zur Ernennung zum Ministerpräsidenten des Haschemitischen Königreichs Jordanien ...

und freut sich darauf ... mit ihm gemeinsam ...
die guten und geradezu freundschaftlichen Beziehungen ...

zu erweitern und zu vertiefen ...
bzw weiter zu entwickeln und tiefer zu schürfen ...

für die Erfüllung seiner verantwortungsvollen exekutiven Aufgaben ...
und die Vorbereitung legislativer Parlamentswahlen ...

wünscht sie ihm ... mit freundlichen Grüßen ...
hinreichend Kraft ... und den angestrebten Erfolg ...

www.bundeskanzlerin.de ...
www.bundesregierung.de ...

| Seite drucken