Mittwoch, 18 November 2015 | 39.47.322

Das Wort der Pfarrerstochter ...

zum Internationalen Buß-Tag und Bet-Tag ...
dem Tag des Bewußtwerdens und Umkehrens ...

bisher unbestätigten Gerüchten zufolge ha Angela Merkel sich um den demnächst freiwerdenden Posten des (der) Vorsitzenden der Evangelischen Kirche Deutschlands beworben

ähnlich wie die Fürstin von Monaco hat die Königin ... wie sie in ihrem ostberliner bzw also vorwiegend russischen Einkaufszentrum genannt wird ...

nun doch noch das Christentum als Religion und Glauben für sich entdeckt ...
als tragfähige Basis für 'ihre' Politik des 'Wir schaffen das' ...

bzw des 'Wir ...
damit meint sie an sich 'Sie' ...

müssen eben daran arbeiten ... daß wir das schaffen' ...
wobei völlig offen ist ... wen und oder was sie eigentlich mit 'Wir' meint ...

insofern ist dann doch damit zu rechnen ...
daß Wladimir Putin das Rennen um die nächste Kanzlerschaft gewinnt ...

der ja bekanntlich nicht nur ein lupenreiner Demokrat ist ...
sondern eben auch ein orthodoxer also ursprünglicher Christ ...

vor Herrn Erdogan ...
der ja ebenso bekanntlich ein fundamental-diktatorischer Islamist ist ...

der die Verfassung gerade dahingehend ändert ...
daß er mindestens so was wie König wird ...

in einem ebenso manischen wie os-manischen Reich ...
inclusive der Europäischen Union ...

| Seite drucken

Der Politische Unglaube ...

die Islamisten glauben ja ... sie hätten den richtigen Glauben gepachtet ...
und alle anderen seien richtig Ungläubige ...

das heißt ... die seien nicht wirklich zu bekehren ...
wenn die das nicht von allein begreifen ...

und deshalb müßten die alle umgebracht werden ...
damit sie selbst halbwegs in Ruhe und Frieden leben könnten ...

nicht zuletzt mit den 70 Jungfrauen im Paradies ...
nach Erfüllung des Lebens hier auf dieser Erde ...

so was kann man ja irgend wie noch nachvollziehen ...
als halbwegs aufgeklärter und gebildeter Mensch ...

der ebenfalls glaubt ... den richtigen Glauben gefunden zu haben ...
und damit auch ganz gut zurecht kommt ...

und dem es auch einigermaßen gelingt ...
nicht nur nicht anderen auch nur ein Haar zu krümmen ...

zu belästigen zu stören zu behindern zu schädigen ...
geschweige denn jemanden zu verletzen oder gar umzubringen ...

sondern ...
als Verfassungsjurist und Journalist ...

auch dem Verfassungsgebot entsprechend zu arbeiten und zu leben ...
auf seine Arbeitsfähigkeit und Gesundheit (Wohl ...) zu achten ...

nicht sinnlos zu provozieren ... nicht mutwillig zu riskieren ...
das heißt Gefahren und erst recht Schaden zu wenden ...

und aber eben auch seinen Nutzen zu mehren ...
womit wir wieder bei der Nächstenliebe Albert Schweitzers wären ...

unglaublich ist aber unter diesen Bedingungen ...
das heißt ... das läßt sich praktisch nicht mehr nachvollziehen ...

sondern allenfalls noch theoretisch ...
genau genommen also relativ-theoretisch im Sinne Albert Einsteins ...

da treffen sich zu so genannten Gipfelgesprächen ein paar Leute ...
die den Übergang vom Affen zum Menschen noch nicht ganz geschafft haben

und geben vor bzw glauben (!) wohl auch noch selbst daran ...
unsere Freiheit und unsere Werte etc verteidigen zu wollen ...

und oder gar zu können ...
das Weltgeschick managen und organisieren ... steuern und leiten zu könnenn

und die wissen nicht wirklich ... was sie da sagen ...
sie wissen nicht wirklich ... wovon sie eigentlich reden ...

sie haben keine Ahnung vom Tuten geschweige denn vom Blasen ...
in welchem Sinne auch immer (*) ...

und sind auch nicht im Geringsten gewillt ...
das etwa lernen und wissen zu wollen ...

sondern machen immer wieder nur weiter so weiter so weiter so ...
in einer Mischung aus geisteskrank psychischkrank kriminell ...

jedes für sich ist schon schlimm genug ...
zusammen ist es der blanke Horror ...

es ist nicht ersichtlich ... geschweige denn erkennbar ...
welchen ernsthaften Beitrag Frau Merkel und Herr Hollande et al ...

zur Lösung einer von ihnen selbst nicht nur heraufbeschworenen ...
sondern ja auch ständig weiter geschürten Katastrophe leisten sollen ...

bzw für eine Antwort auf die Frage ...
wieso es überhaupt möglich ist ...

daß es zwischen den Menschen ...
die doch von Natur aus alle gleich gebaut und gleich berechtigt sind ...

seit Menschengedenken Kampf und Krieg gibt ...
Kreuzigungen und Kreuzzüge ... Mord und Totschlag ...

unter dem Vorwand eines Glaubens ...
unter dem Vorwand einer Religion ...

obwohl doch die Grundidee praktisch jeder Religion die Liebe ist ...
das Bemühen um Liebe als unabdingbar angesehen wird ...

die Liebe unter den Menschen als Frieden und Freiheit ...
und die Liebe zu Gott als Sinn und Ziel des Lebens auf Erden ......

Freiheit Frieden Liebe ... wie Wasser Erde Lufl ...
ohne das andere geht nichts ... zusammen ist alles möglich ...

(*) s. www.oraler-schreijimdo.com ...
Geheimtipp ... und nicht etwa TTIP der Frankfurter Buchmesse 2015 ...

| Seite drucken

Der Politische Buch zum Buß-Tag und Bet-Tag

Kirche und Politik sind sich in weiten Teilen ähnlich ...
wenn nicht geradezu identisch ...

die einen mißbrauchen die Verfassung für 'ihre Politik' ...
die anderen mißbrauchen die Bibel für 'ihren Glauben' ...

entsprechend ist die Abschaffung des so genannten Buß-und-Bet-Tags ...
als Gedenktag und Feiertag ...

nichts anderes als Beseitigung ... von verfassungsmäßiger Ordnung ...
und nach wie vor regt sich kein Widerspruch geschweige denn Widerstand

*

das Gerichtshöfische Europa ...
Deutsche und ... ihre transatlantischen Nachbarn ...
das Politische Thema ...Demographie und Geburtenrate ...

| Seite drucken