Sonntag, 18 Oktober 2015 | 39.42.291

Die Politische Frankfurter Buchmesse ...

bzw 'Das Wort der Pfarrerstochter' ...
weil Sonntag ist ...

es ist wahrscheinlich ein kaum noch gut zu machendes Versämnis ...
der Evangelischen Kirche Deutschlands

daß sie auf einer Veranstaltung wie der Frankfurter Buchmesse ...
praktisch nicht vertreten ist ...

daß der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ...
zwar in einer Kirche verliehen wird ... der so genannten Paulskirche ...

und der Preisträger in den Himmel gehoben wird ...
vom Preis des Friedens oder gar Gottes aber nicht die Rede ist ...

Meinungsfreiheit hin ...
Glaubensfreiheit her ...

ich weiß jetzt grad nicht so ... aber irgend wo steht geschrieben ...
wo Gott nicht das Haus baut da arbeiten umsonst die daran bauen ...

vielleicht kriegen sie ja auch gerade so noch den Mindestlohn ...
oder werden ehrenamtlich verpflichtet und kriegen Hartz IV ...

dieses so vehement beschworene Gespräch mit dem Islam ...
läßt sich jedenfalls nicht auf literarischer Ebene klären und gar lösen ...

| Seite drucken