Mittwoch, 14 Oktober 2015 | 39.42.287

Die Politische Frankfurter Buchmesse ...

dauert bekanntlich nur drei Tage zwei Nächte und sechs Stunden ...
bzw insgesamt 126 Stunden ... je nachdem wie man das rechnet

'und dann sind wir auch froh wenn sie rum ist' ...
sagt der Messe-Chef ...

denn dann sind wir geistig seelisch körperlich am Ende ...
das heißt völlig erschöpft ... mehr und länger geht nicht ...

quantitativ gewissermaßen ...
qualitativ bemühen wir uns natürlich ständig weiter zunehmend ...

denn wir könnten uns in die Stadt hinein ausdehnen ...
also Erweiterung im Sinne der Vertiefung ...

Salman Rushdie zufolge ...
geht es um den Kampf des Glaubens gegen die Vernunft ...

und da sind wir wieder beim Irrtum ...
denn weder ist Glaube Märchen noch Vernunft Wirklichkeit ...

es ist eben nicht der Kampf des Glaubens gegen die Vernunft ...
sondern es ist der Kampf der Geister ...

also derjenigen ... die 'glauben' ...
sie hätten den Glauben bzw die Vernunft gepachtet ...

bei Salman Rushdie entschließt sich Dunia ... die Göttin der Erleuchtung ...
den Menschen zu helfen ...

und genau darin liegt eben auch der Schlüüssel zur Lösung
all unserer aktuellen Probleme Krisen Affären ...

der Präsident des Bundesverfassungsgerichts ...
der Gott des Rechts ...

müßte sich endlich entschließen ...
mittels möglicher Abhilfe auch wirklich zu helfen ...

denn die Beseitigung der verfassungsmäßigen Ordnung ...
durch die aktuell Regierenden

läßt sich nur durch das Recht stoppen und steuern ...
bzw eben durch Dritte Gewalt ...

| Seite drucken