Sonntag, 31 Mai 2015 | 38.22.151

Die Politische Predigt ... Evangelische Verantwortung ...

der Begriff 'Verantwortung' findet sich ja nicht nur in der Verfassung ...
bzw in Reden und Texten der Politik ...

sondern auch in den Predigten und Publikationen Kirchen ...
bzw allem was diesem religiös-ideologischen Pendant der Politik zuzurechnen ist ...

so nennt sich zum Beispiel das Magazin des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU ...
'Evangelische Verantwortung' ...

das zeigt immerhin ... daß diese Damen und Herren ...
bzw wahrscheinlich eben auch nur die Herausgeber und Chefredakteure etc ...

das Wort Verantwortung immerhin buchstabieren können ...
das ist offensichtlich aber auch schon alles ...

| Seite drucken

Samstag, 30 Mai 2015 | 38.22.150

Die Politische Ausstellung ... Die Meistersammlerin ...

Karoline Luise von Baden ...
bis 6. September 2015 ...

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe ...
www.kunsthalle-karlsruhe de ...

| Seite drucken

Freitag, 29 Mai 2015 | 38.22.149

Der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Merkel ...

der Tiergarten lockt zur Zeit mit einer nie dagewesenen Blütenpracht ...
vielleicht lockt der Botanische Garten demnächst mit einer nie dagewesenen Geburtenrate

| Seite drucken

Donnerstag, 28 Mai 2015 | 38.22.148

Das Politische Konzert ...

bisher hieß es nur ...
zurück zur Natur ...

jetzt ist neu im Bildnis ...
zurück zur Wildnis ...

| Seite drucken

Mittwoch, 27 Mai 2015 | 38.22.147

Das Politische Buch ...

know-how ist wissen wie man etwas bewußt macht ...
savoir-vivre ist wissen wie man bewußt etwas (er)lebt ...

| Seite drucken

Dienstag, 26 Mai 2015 | 38.22.146

Die Politische Pfingst Dienst bzw Wäldches Tag Oper ...

vor 200 Jahren der Wiener Kongreß brachte Ordnung ...
der Elmauer Kongreß bringt Chaos ...

| Seite drucken

Montag, 25 Mai 2015 | 38.22.145

Der Politische Pfingst Montag Film ...

es ist Pfingsten ... und der Heilige Geist schwebt über den Wassern ...
der Ungeist schwebt über dem Land ...

| Seite drucken

Sonntag, 24 Mai 2015 | 38.21.144

Die Politische Pfingst-Sonntag Predigt ...

kaum war Ostern ... da sind schon wieder 50 Tage rum ...
und es ist Pfingsten ...

Herabkunft des Heiligen Geistes ...
auf die in Jerusalem versammelten Apostel ...,

Pentekoste ... Ausgießung des Heiligen Geistes ...
und Beginn des Öffentlichen Wirkens der Kirche ...

was Not tut ist also ...
den Geist der Verfassung auszugießen ...

und endlich mit dem Öffentlichen Wirken im Hinblick auf die Herstellung verfassungsmäßiger Ordnung zu beginnen ...

bzw man müße endlich die Jünger des Rechts ...
insbesondere also die Richterinnen und Richter am Bundesverfassungsgericht ...

mit dem Geist der Verfassung ausstatten ...
und dem Recht seine Bedeutung in der Demokratie zugestehen ...

| Seite drucken

Samstag, 23 Mai 2015 | 38.21.143

Die Politische Ausstellung ... Jüdisches Museum Berlin

Menschen aus aller Welt begegnen sich an 361 Tagen im Jahr ...
im spektakulären Zickzackbau des Architekten Daniel Libeskind ...

seit der Eröffnung im Jahr 2001 ...
beherbergt das Gebäude mit den wohl spannendsten Ausstellungsflächen Deutschlands

die Dauerausstellung zu zwei Jahrtausenden deutsch-jüdischer Geschichte ...
und begeistert damit rund 700.000 Menschen jährlich ...

ion dreizehn Kapiteln erzählt die Ausstellung von der Kultur und der Geschichte
der Juden in Deutschland

von den ersten jüdischen Gemeinden am Rhein ...
den kulturellen Umwälzungen während der europäischen Aufklärung ...

vom Kampf für gesellschaftliche Gleichberechtigung ...
von der tief einschneidenden Zäsur durch den Holocaust ...

von den Versuchen ...
den Mord an den europäischen Juden wenigstens juristisch aufzuarbeiten ...

von der deutsch-jüdischen Gegenwart ...
von den Frauen und Männern ... die ein Stück dieser Geschichte geschrieben haben


Stiftung Jüdisches Museum Berlin ... in der Kreuzberger Linden Straße ...
WWW.jmberlin.de

| Seite drucken

Freitag, 22 Mai 2015 | 38.21.142

Der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Merkel ...

die Frau Merkel versucht bekanntlich dauernd ... 'ihre' so genannte 'Politik' zu erklären ...
oder läßt versuchen ... sie zu erklären ...

das heißt ... sie macht an sich gar keine Politik ... zumindest keine verfassungsgemäße ...
bzw zumindest nicht das was das Volk an Politik erwartet ...

andererseits macht sie natürlich dauernd irgend was ...
und das auch noch wahnsinnig hektisch ... mit jeder Menge Überstunden etc ...

und versucht dann ... das was sie tatsächlich macht zu erklären ... bzw läßt erklären ...
obwohl das ja eigentlich niemanden wirklich interessiert ...

weil ... warum sie nicht einfach verfassungsgemäß Politik macht ...
das erklärt sie eben nicht ... geschweige denn daß sie das erklären ließe ...

in eine ähnlich Position versetzt sich jetzt die Zentralbank ...
die soll ja an sich Geldpolitik machen ,...

also etwas ... in dem der Begriff Politik zwar vorkommt ...
aber eben aufs Geld bezogen ...

früher ... also noch unter Helmut Kohl oder selbst Gerhard Schröder ...
als wenigstens noch so'n bißchen allgemeine Politik gemacht wurde ...

konnte man sich mit der Geldpolitik gerade so noch orientieren ...
unter Angela Merkel geht diese Orientierung jedoch verloren ...

weil es ganz einfach technisch unmöglich ist ...
sich an diesem Unsinn den sie treibt auch noch zu orientieren ...

zwangsläufig orientiert sich die Zentralbank also daran ...
was nach ihrem Verständnis denn der allgemeinen Politik diesen könnte ...

- und versucht prompt auch ... zu erklären (???) ...
was nicht mal die Fachwelt versteht ... geschweige denn den Interessen des Volkes dient

| Seite drucken

Donnerstag, 21 Mai 2015 | 38.21.141

Deutsche und ... Juden ...

was deutsche Staatsraison ist ... also ich meine die Sicherheit Israels ...
konnte man beim Staatsbesuch des Israelischen Staatspräsidenten hatnah erleben ...

aus ganz Deutschland wurde Polizei zusammengezogen ...
um die Sicherheit des Mannes und seiner Entourage zu gewährleisten ...

nicht zuletzt natürlich auch die der Gastgeber ...
die ja schließlich genau so Angst um ihr Leben haben ...

jede Menge Panzerfahrzeuge und Spritzpistolen als Waffe ... also ich meine Wasserwerfer ...
Straßensperren und Umleitungen ... Geschäftsschließungen und Umnutzungen ...

und dann diese Unzahl von so genannten Weißen Mäusen ...
die gleichwohl alles andere konnten als etwa Mäuschen spielen ...

aber die Leute ... also ich meine die Polizei ...
die verstehen ... natürlich pflichtgemäß ... keinen Spaß ...

die halten jeden der sich ihnen nähert erstmal für einen potenziellen Attentäter ...
und sind dann fast verwundert ... oder enttäuscht (?) ... wenn dann doch nix passiert ...

| Seite drucken

Mittwoch, 20 Mai 2015 | 38.21.140

Das Gerichtshöfische Europa ...

bezeichnet sich immer wieder ebenso unbefangen wie unbedarft als 'Raum des Rechts' ...
und das stimmt eben allenfalls bedingt ...

weil der EuGH ... also der Gerichtshof der Europäischen Union in Luxembourg ...
sich ähnlich wie das Bundesverfassungsgericht Karlsruhe ...

nur um das in Gesetze gefaßte Recht kümmert ...
und nicht (auch) um den Bereich verfassungsmäßiger Ordnung ...

und schon gar nicht um die Funktion des Gerichts bzw speziell seines Präsidenten ...
als Dritte Gewalt ...

rein schematisch gesehen entspricht das in Gesetze gefaßte Recht ...
allenfalls einem Drittel des gesamten mittelbar und unmittelbar geltenden Rechts ...

und von diesem Drittel geht nachmal gut die Hälfte ...
an den Interessen (...) der Bürgerinnen und Bürger völlig vorbei ...

von den Wünschen (...) der Bürgerinnen und Bürger also ganz abgesehen ...
und erst recht abgesehen von den Interessen der Europäischen Union als solcher ...

| Seite drucken

Dienstag, 19 Mai 2015 | 38.21.139

Die Politische Oper ...

von Leonard Bernstein ...
West Side Story ...

Inszenierung Barrie Kosky ... Choreographie Otto Pichler ...
Musikalische Leitung Koen Schoots ...

unter anderem am Freitag 22. Mai ... Komische Oper Berlin ...
www.komische-oper-berlin.de

| Seite drucken

Montag, 18 Mai 2015 | 38.21.138

Das Parlamentarische Europa ...

ist zwar kein Staat ... kapriziert sich aber auf das Prinzip des Rechtsstaats ...
und das heißt ...

der Rechtsstaat ersetzt das Recht bzw also die Gerechtigkeit durch das Gesetz ...
und das Gesetz teilt die Gerechtigkeit dann nochmals auf in so genannte Rechte ...

um die man dann kämpfen kann ...
das heißt ... man hat die Chance zu gewinnen oder auch nicht ...

das ist also so wie im Lotto ... ungefähr ... denn die Chance ... im Lotto zu gewinnen ...
ist in der Zeit ... die manche Prozesse dauern ...

größer ... als den Prozess zu gewinnen ...
und billiger ist es meistens auch ...

| Seite drucken

Sonntag, 17 Mai 2015 | 38.20.137

Roman Herzog ist strikt gegen eine Europäische Union ...

er wäre mal besser gegen diese Union von CDU und CSU ...
die in mehrfacher Hinsicht objektiv verfassungswidrig ist ...

es ist immer wieder unglaublich ...
was so genannte ((Alt) Bundespräsidenten (...) alles so von sich geben ...

wenn sie das Gefühl haben ...
(noch) etwas sagen zu sollen oder gar zu müssen ...

Roman Herzog hatte als Bundesverfassungsgerichtspräsident schon nicht begriffen ...
was er nun eigentlich machen soll ..

er hat es dann als Bundespräsident nicht begriffen ...
und jetzt ... mit all dieser geballten Weisheit seines Lebens ...

weiß er erst recht nicht ...
wohin damit ...

es macht sich immer wieder so schmerzlich bemerkbar ...
daß es Alfred Herrhausen nicht mehr gibt ...

der gesagt und getan hat entsprechend dem Prinzip ...
es kommt nicht darauf was man hat sondern darauf was man damit macht ...

und unser politisches Spitzenquintett hat alles ...
und macht einfach nichts ... im Gegenteil ... alles nur noch schlechter ...

| Seite drucken

Die Politische Predigt ...

die Zahlen der Kirchenbesucher gehen ständig zurück ...
die Zahlen der Kirchenaustritte nehmen ständig zu ...

aber daß sie da irgend etwas falsch machen ...
wollen die Kirchen auch nicht wahrhaben ...

vielleicht sollten sie sich ein Beispiel an der Deutschen Börse nehmen ...
die unter dem Namen 'Die Gruppe Deutsche Börse' firmiert ...

und sich unter dem Firmennamen 'Die Gruppe Deutsche Kirche' zusammenschließen ...
bzw dann auch den Slogan der Börse entsprechend übernehmen ... 'We make Kirche work' ...

... 'Die Gruppe Deutsche Kirche mit ihrem breiten Glaubensportfolio' ...
ist für Gläubige aus aller Welt der zentrale Platz ihrer Wahl' ...

... Die Gruppe Deutsche Kirche ...
sorgt für Integrität und Transparenz in allen Glaubensfragen' ...

und vielleicht läßt sich das Kirchen-Leben ganz neu be-leben mit dem Übergang ...
'Vom Altar oder von der Kanzel ... zur digitalen Glaubenspraxis' ...

frei nach 'Deutsche Börse Group ... Vom Parkett zum elektronischen Handelsplatz'
www.deutsche-boerse.com ...

| Seite drucken

Samstag, 16 Mai 2015 | 38.20.136

Die Politische Ausstellung ... 'Lied' ...

Gilles Roudière ...
mit einer Ausstelllung in der Galerie 'Fenster61' ...

es sind Geschichten und Träume ... die noch hinter den Schatten schlafen ...
die aber im Hinterhalt lauern ... Verlangen ... die ins Licht strahlen ...

da gehen sie ... seltsame Geister ... Silhouetten ...
zum Beispiel mit einer Dunst- oder Licht- oder Bitumen-Struktur ...

Gebäude und Häuser ... ganze Straßen scheinen aus der gleichen Lebensenergie zu vibrieren
wie die Menschen ... die Tiere ... alles was kräucht und fleucht ...

es ist ... als ob alle Belebten und Unbelebten ... an der ebenso seltsamen
wie eindringlichen Lyrik eines geheimnisvollen Liedes teilnehmen würden ...

Christian Reister ... Galerie Tor Straße 61 ... bis 16. Juni 2015 ...
www.FENSTER61.de ...

| Seite drucken

Freitag, 15 Mai 2015 | 38.20.135

Der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Merkel ...

und das Zentral Bänkerische Europa ...
sind in ihrem Dilettantismus kaum noch zu unterbieten ...

die EZB betreibt ebenso ungeniert wie ungehindert Zinspolitik auf niedrigstem Niveau ...
immer hart an der Grenze von Strafzinsen ...

und was Angela Merkel als so genannte 'ihre' Politik bezeichnet ...
ist nicht nur niedrigstes Niveau ...

sondern ist überhaupt keine Politik ...
jedenfalls nicht im verfassungsmäßigen Sinne ...

und die Deutschen zahlen als Bürger nicht nur brav ihre Steuern ...
sondern darüber hinaus und auf Generationen hinaus mit allem was sie überhaupt haben ...

weil sie von ihrer Politischen Führung nicht nur ausgetrickst und ausgebootet ...
sondern wie von einem blutsaugenden Egel ausgelutscht und ausgesogen werden ...

| Seite drucken

Donnerstag, 14 Mai 2015 | 38.20.134

Die Politische Christi Himmelfahrt ...

oder Mein Gott ... wenn Jesus Christus das geahnt hätte ...
bzw offensichtlich war ihm bei all seiner Weisheit dann doch nicht bewußt ...

in welcher Verzweiflung er die Juden zurücklassen ...
welchem Schicksal er sie da überlassen würde ...

die bis heute in ihrer Uneinsichtigkeit verharren ...
obwohl doch des Rätsels Lösung so naheliegt ... einfach Christen werden ...

meinetwegen unter Protest ...
aber dafür dann wenigstens richtig protestantisch ...

statt dessen begnügen sie sich damit ...
Witzchen über sich selbst zu machen ...

und den so genannten Jüdischen Witz zwar zu einer Art Markenzeichen zu machen ...
aber die Sache an sich macht das auch nicht besser ... und die Welt schon gar nicht ...

| Seite drucken

Mittwoch, 13 Mai 2015 | 38.20.133

Das Politische Buch ...

Thomas Piketty ...
Das Kapital im 21. Jahrhundert ...

Thomas Piketty ist Franzose ...
Betonung des Namens also jeweils auf der letzten Silbe ...

das Buch erschien im Original bereits im August 2013 ... auf englisch im März 2014 ...
und auf deutsch dann jetzt im Januar 2015 ...

das heißt ... die Halbwertszeit dieser Erkenntnisse ist auch schon wieder überschritten ...
denn auch Monsieur Piketty beantwortet nicht die vergleichsweise simple Frage ...

was das 'arme Kapital' (!) eigentlich dafür kann ...
daß es ständig von kriminellen Politikern mißbraucht wird ...

wie zum Beispiel Angela Merkel oder Wolfgang Schäuble ...
und einigen anderen ...

im Verlag C.H.Beck in München ...
www.chbeck.de

| Seite drucken

Dienstag, 12 Mai 2015 | 38.20.132

Das Kommissionarrische Europa ...

wußten Sie schon ...?
daß Sie als EU Bürgerin oder Bürger jede Menge Rechte haben ...

zum Beispiel Ihre Meinung frei zu äußern ... eine Initiative zu starten ...
eine Petition einzureichen ... an einem Dialog teilzunehmen ...

nur wird das alles nichts helfen ... weil die Initiativen ...
also Ihre und die der Kommission ... bzw des Europäischen Rates

an einander vorbeilaufen ...
weil sich das auf völlig unterschiedlichen Spielfeldern ab-spielt ...

| Seite drucken

Montag, 11 Mai 2015 | 38.20.131

Das Parlamentarische Europa ...

bzw also das Europäische Parlament ist genau so eine Schwatzbude ...
wie Otto bon Bismarck schon erkannt hatte ...

als er sich sagte ...
mit so einem Parlament kann kann doch keine sinnvolle und vernünftige Politik machen ...

konsequenterweise ... muß man schon sagen ...
kokettiert das Parlament mit der Erkenntnis Walter Rathenaus ...

'Nicht die Politik ist das Schicksal ... sondern die Wirtschaft' ...
was nichts anderes heißt als ...

es kommt gar nicht darauf an ... wie blöd die Politik ist ...
so lange die Wirtschaft immer wieder die Kastanien aus dem Feuer holt ...

| Seite drucken

Sonntag, 10 Mai 2015 | 38.19.130

Deutsche Luftfahrt und Raumfahrt ...

man könnte auch die Landfahrt mit einschließen ...
denn die Forschungsergebnisse dienen in der Regel allen Bereichen ...

zum Beispiel AIM ... die Anwendungsplattform Intelligente Mobilität ...
zeigt wie wir auch morgen noch mobil bleiben können ...

denn das Credo des DLR ist ... Forschung für morgen ... Anwendung für heute ...
www.dlr.de/ dlr-magazin ...

| Seite drucken

Der Politische Muttertag ... genauer gesagt 'Muttis' Tag ...

'Es gibt nichts Gutes ... außer man tut es ... soll Erich Kästner ...
'Humor ist wenn man trotzdem lacht' ... mal gesagt oder geschrieben haben

der eigentliche Witz daran ist aber ... daß das ja auch umgekehrt gilt ...
also ... Es gibt nichts Böses ...

außer ... man heißt Angela Dorothea Merkel ... genannt 'Mutti'
und ist die kriminelle Intelligenz und Energie in Person ...

und hat kein Problem damit ...
Deutsche Politiker wie Muttersöhnchen um den Finger zu wickeln ...

| Seite drucken

Samstag, 09 Mai 2015 | 38.19.129

Deutsche und Inder ...

das könnte eine ganz neue Beziehung werden ...
der weltweit Appell 'Make in India' war jedenfalls ein Highlight auf der Hannover Messe ...

und die Resonanz der deutschen Industrie auf den investorenfreundlichen Wandel Indiens ...
hin zu einem führenden globalen Produktionsstandort durchaus positiv ...

nur wer Indien immer noch mit dem Tiger von Eschnapur verbindet ...
muß sich an das neue Logo gewöhnen ... es ist ein prachtvoller bunter Löwe ...

| Seite drucken

Freitag, 08 Mai 2015 | 38.19.128

Der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Merkel ...

das Phänomen Angela Merkel ist ... ohne daß man das mit dem Zusatz Gottesgeschenk versieht ...
nicht zu begreifen ...

wobei es eben so ist ... daß Gott gar keine Geschenke macht ...
sondern uns Dinge schickt ... die wir als Herausforderung verstehen sollen ...

siehe so genannte Vertreibung aus dem Paradies ...
mit anderen Worten ...

Gott selbst ist überzeugt davon ... daß wir das schaffen können ...
bzw daß nur darin der Sinn dieses Lebens besteht ... i.S. der Weg ist das Ziel ...

wir unsererseits müßten nur da ran glauben ... statt an diesen Unsinn ...
den uns dauernd der Papst geschweige denn der Islam weismachen will ..

| Seite drucken

Donnerstag, 07 Mai 2015 | 38.19.127

Das Politische Konzert ...

2015 ist Jean-Sibelius-Jahr ... geboren 8. Dezember 1865 ...
aus diesem Anlaß spielt das ''Signum saxophone quartet am Samstag, dem 9. Mai 2015 ...'

vor allem Sibelius ... aber auch Barber Gershwin Glasunov Ligeti ...
bei den Schwetzinger Festspielen und im Rahmen von ARTE concert ...

www.swr.de/swr2/festivals/schwetzinger-festspiele ...
www.signum-saxophone.com...

| Seite drucken

Das Politische Thema ... Gesundheitspolitik ...

die AOK heißt zwar (Allgemeine Orts) Krankenkasse ...
nennt sich aber Gesundheits-Kasse ... weil das irgend wie sympathischer bzw positiver klingt ...

und deshalb taucht das Wort krank oder gar Krankheit bei der AOK auch nicht mehr auf ...
alles was zum Kranksein gehört ... fängt mit 'gesund' an ...

da geht es also zum Beispiel in der Hauszeitschrift 'bleib gesund'
nur noch um gesund bleiben gesund werden gesund aufwachsen gesund leben ...

gesund bewegen gesund pflegen gesund wissen ...
Gesundheitskonto Gesundheitskurse ..

und wenn dann noch vom persönlichen Wohlfahrtsprogramm die Rede ist ...
liest sich das fast so ...

als wollte die AOK die Aufgaben von ADM übernehmen ...
also Angela Dorothea Merkel ...

die sich ja laut Verfassung auch um das Wohl des Volkes kümmern soll ...
um Schaden wenden ... Nutzen mehren ...

| Seite drucken

Mittwoch, 06 Mai 2015 | 38.19.126

Das Festliche Europa ...

Berliner Europawoche ... bis 10. Mai 2015 ...
und am Samstag 9. Mai das Berliner Europafest in Marzahn-Hellersdorf ...

heute am 6. Mai 'Europa kontrovers' ... eine Informationsveranstaltung im Rathaus Steglitz
zu den Unabhängigkeitsbestrebungen in Schottland Katalonien Flandern ...

www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf ... 'Berlins beste Aussichten' ...
www.eu-infozentrum-berlin.de

| Seite drucken

Das Politische Buch ...

Bilder der Macht ...
Das Papstportrait in der Kunstgeschichte ...

von Norbert Wolf ...
bei Herder ...

Verlag Herder ... Freiburg im Breisgau ...
www.herder.de

auch hier gilt wie die für die Kriegsberichterstattung ...
ein Bild sagt mehr als 1000 Worte ...

mehr sagen als ein Bild beginnt also beim Wort 1001 ...
und das heißt schreiben schreiben schreiben ...

auch hier gilt ...
das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile ...

denn es geht im Grunde genommen nicht um Macht ...
sondern um Schein-Heiligkeit und Heuchelei ... soweit nicht kriminelle Intelligenz und Energie

| Seite drucken

Dienstag, 05 Mai 2015 | 38.19.125

Die Politische Oper ...

von Georg Friedrich Händel ...
Giulio Cesare in Egitto ...

der Herrscher über zwei Weltreiche ... in einer ganz großen Liebesgeschichte ...
mit allem was unsere Vorstellung von Politik in der Antike so hergibt ...

Regie Lydia Steier ...
Musikalische Leitung Konrad Junghänel ...

Premiere am Sonntag 31. Mai 2015 ... Komische Oper Berlin ...
www.komische-oper-berlin.de ...

| Seite drucken

Das Kommissionarrische Europa ...

kümmert sich zum Beispiel um irgend welche Rechte der Opfer von Straftaten ...
um das Recht ... gar nicht erst Opfer zu werden ... kümmert sich dagegen niemand ...

| Seite drucken

Montag, 04 Mai 2015 | 38.19.124

Der Politische Film ... Café Olympique ...

'Ein Geburtstag in Marseille' ... Au fil d'Ariane Ascaride ...
ein Film von Robert Guediguian ...

der Film erzählt von einer Frau ... die anläßlich ihres Geburtstages aus ihrem Alltags ausbricht
und mit etwas Abstand ... wie in einem Traum ... diesen neu bewertet ...

eine mediterrane Phantasie ... an ebenso magischen wie Kraft-spendenden Orten ...
mit ebenso skurrilen wie sympathischen Charakteren ...

ein ebenso poetischer wie politischer Film ...
über Frauen und Gleichberechtigung ...

über den Realismus des Alltags ...
aber auch den Mut und die Kraft ... ihn zu gestalten ...

im 'Schwarz-Weiss-Filmverleih ...
www.schwarzweiss-filmverleih.de ...

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

gibt immer wieder wahnsinnig damit an ...
was für wahnsinnig tolle Rechte die Bürgerinnen und Bürger Europas hätten ...

dabei sind das alles potemkinsche Häuser ...
das heißt ... nur Fassade mit nichts dahinter ...

die so genannten Rechte sind in Gesetze gefaßte Regelungen ...
und dafür gilt ... je mehr Rechte ... desto weniger Recht ...

da ist ... zum Beispiel ... das Wahlrecht ... ein rein quantitatives Ding ...
denn qualitativ tendiert der Wert gegen Null

| Seite drucken

Sonntag, 03 Mai 2015 | 38.18.123

Die Politische Predigt ...

ständig ... es ist ja nicht nur sonntags ...
verbreiten die Kirchen das unter dem Volk ... was sie glauben bzw vorgeben zu glauben ...

dabei 'wissen' (!) wir doch auch schon eine ganze Menge über Gott ...
aber die Kirchen weigern sich ... dieses Wissen in ihr Programm aufzunehmen ...

und dann sagen sie auch noch ...
der Schlüssel zur Integration von Muslimen ist Bildung ...

aber welche Art bzw welche Inhalte von Bildung ...
und wie das überhaupt funktionieren soll ... bleibt völlig schleierhaft ...

es ist immer wieder wie mit Helmut Kohl ...
als ich ihm erklärte ... was Demokratie ist und wie man das macht ...

und er sagte ... 'Sie haben ja recht ...
aber ich machs dann doch lieber so weiter wie bisher' ...

| Seite drucken

Deutsche Luftfahrt und Raumfahrt DLR ...

das Ganze ist bekanntlich mehr als die Summe seiner Teile ...
und wie man von Teilen erst auf das Ganze und dann auf dieses 'Mehr' kommt ...

das beweisen die DLR-Forscher immer wieder ...
zum Beispiel in der Verbrennungsforschung ...

wo sie mit Werkzeugen der Grundlagenforschung versuchen Flammen zu verstehen ...
um letztlich zu effizienteren Triebwerken für Flugzeuge zu kommen ...

oder in der Einrichtung Lufttransportsysteme ...
wo sie versuchen ...

dem Formationsflug der Vögel abzuschauen ...
wie Flugzeuge sparsamer ans Ziel kommen könnten ...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt ... Linder Höhe ... Köln ...
www.dlr.de/dlr-magazin ...

| Seite drucken

Samstag, 02 Mai 2015 | 38.18.122

Das Gallery Weekend geht in sein zweites Dezennium ...

fast könnte man sagen ... es kommt in die Jahre ...
aber ganz im Gegenteil ... es wird mit den Jahren immer jünger ...

junge Künstler und Gegenwartskunst beherrschen die Szene ...
mit auch immer wieder neuen Galerien ...

gemanagt von Maike Kruse ... inclusive abc-Messe ...
www.gallery-weekend-berlin.de

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ...

Weltentwürfe ...
Die Künstlerkolonie Darmstadt 1899 bis 1914 ...


eine Neupräsentation der ständigen Sammlung im Museum Künstlerkolonie ...
Institut Mathildenhöhe Darmstadt ...

mit Rahmenprogramm 'Seine Welt zeige der Künstler' ...
Jubiläumsfest 25 Jahre Museum Künstlerkolonie ... 8. bis 10. Mai 2015 ...

mit Vorträgen und Führungen ... Picknick und Illuminationsfest ...
Musik und Tanz ... Projektionen und weiteren Veranstaltungen ...

zur Ausstellung erscheint ein Katalog ...
herausgegeben vom Direktor des Instituts ... Dr. Philipp Gutbrod ...

zur Eröffnung der Ausstellung am 5. Mai 2015 sprechen Dr. Philipp Gutbrod ...
und Jochen Partsch ... Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt ...

Ausstellung vom 6. Mai 2015 bis 21. Februar 2016 ...
www.mathildenhoehe.eu

| Seite drucken

Freitag, 01 Mai 2015 | 38.18.121

Mein Gott ... weil Sonntag ist ... unsere Bundespräsidenten ...

jetzt versucht dieser Joachim Gauck den Christian Wulff noch zu übertreffen ...
erst wurde Germanwings pulverisiert ... dann der Himalaja ...

und jetzt also ganz Deutschland bzw das was noch übriggeblieben ist ...
die Katastrophen nehmen einfach kein Ende ...

| Seite drucken

Frank-Walter Steinmeier und ... Willy Brandt ...

warum nun ausgerechnet Willy Brandt ... ?
Frank-Walter will etwas sagen ... was schon die alten Griechen gesagt haben ...

und schiebt es Willy Brandt als Zitat in die Schuhe ...muß man schon fast sagen ...

'Wir (...) müssen die Welt (...) so nehmen wie sie ist ...
aber wir müssen sie nicht so lassen' ...

ganz abgesehen davon ... daß das ein zweischneidiges Schwert ist ...
bzw wie alles so seine zwei Seiten hat ...

richtig daran könnte sein bzw ein Fortschritt könnte darin liegen .
daß etwas geändert werden muß ... wenn es besser werden soll ...

falsch daran dürfte sein ... bzw ein Irrtum könnte darin liegen ...
daß eine von Sozialisten veränderte bzw auch nur gesteuerte besser werden könnte ...

| Seite drucken

Der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Merkel ADM ...

das Zentral Bänkerische Europa hat am 1. Mai geschlossen ...
dafür beherrscht die Zentrale Mai Kundgebung des DGB die Szene am Brandenburger Tor ...

allen TTIP-etc-Verhandlungen zum Trotz verspricht der DGB ...
'Die Zukunft der Arbeit gestalten wir'

und da wird es zwar dauernd und viele Veränderungen geben ...
aber die bringen ja nur neue Chancen ... neue Herausforderungen ... neue Vorteile ...

und natürlich gibts auch immer mehr ... mehr Mitbestimmung ... mehr Privatleben ...
mehr Fairness ... mehr Bildung etc etc ... außer mehr Geld

das Problem ist nur ... daß die Entwicklung sich fortschreitend bewegt ...
wo der DGB nur einen Fuß vorsetzt und dann erstmal erschöpft stehen bleibt ...

| Seite drucken