Donnerstag, 30 April 2015 | 38.18.120

Das Politische Chor-Konzert ... mit Cornelia Lanz ...

mehr als zehn Millionen Menschen sind laut UN-Flüchtlingskommissariat auf der Flucht
vor dem Bürgerkrieg in Syrien ...

Verein Zuflucht Kultur e.V. c/o Stuttgarter Symphoniker ...
www.zufluchtkultur.de

| Seite drucken

Sandra Maischberger und ... Helmut Schmidt ...

das ist so wie ... ungefähr ...
Richard David Precht und Sahra Wagenknecht ...

immer wieder praktisch nur der Versuche ...
aus alten Geschichten noch was rauszuquetschen ...

oder gar doch noch was draus zumachen ...
was irgend welchen anderen Moderatoren und Interviewern etc nicht gelungen ist ...

so interessant das auch immer sein mag ...
das Problem ist nicht was Helmut Schmidt et al früher gemacht haben ...

sondern was Angela Merkel heute macht ... und da kümmert sich kein Mensch drum
und schon gar nicht Sandra Maischberger und oder Richard David Precht et al ...

| Seite drucken

Der rat-lose Europäische Rat ... ...

'Alle Bürgerinnen und Bürger in der Europäischen Union ...
haben das Recht auf ein Leben ohne Angst

egal welche Überzeugungen oder Weltanschauung sie haben' ...
so hört man es immer wieder aus den Reihen der Staats-bzw-Regierungs-Chefs ...

dennoch heißt das im Klartext ...
daß auf ein Leben so ganz ohne Angst kein Recht besteht ...

sondern eben nur insoweit ... als die Angst ihre Ursache ...
nicht in irgend welchen Überzeugungen oder Welt Anschauungen begründet sein darf ...

das sind aber die wenigsten ... um nicht zu sagen fast Ausnahmen ...
die meiste Angst haben die Bürger vor dem Staat ... zum Beispiel wegen Hartz IV oder so ...

| Seite drucken

Mittwoch, 29 April 2015 | 38.18.119

Im Märzen der Bauer die Rößlein einspannt ...

und im April sorgt die Regierung für ein 'Frühjahr des Srillstands' ...
weil Angststarre und Blockade ... Unbeweglichkeit und Verzweiflung die Koalition beherrschen

und das ist eben genau der Zustand ...
den es verfassungsmäßig gar nicht geben dürfte ...

und den es auch nicht geben würde ...
wenn das Bundesverfassungsgericht im allgemeinen ...

und der Präsident des Bundesverfassungsgerichts im besonderen ...
verfassungsgemäß arbeiten würden ...

das Problem ist nicht die Erste Gewalt und auch nicht die Zweite Gewalt ...
das Problem ist die Dritte Gewalt ...

Herr Lammert träumt ... Frau Merkel spielt ...
Herr Voßkuhle ist überhaupt nicht bei Bewußtsein ... also bestenfalls schläft er ...

| Seite drucken

Das Politische Buch ... von Jürgen Kaube ...

'Im Reformhaus ...
Zur Krise des Bildungssystems' ...

Jürgen Kaube ist als Feuilleton-Chef einer der Herausgeber der 'Frankfurter Allgemeine'
und erhält für sein Buch am 12. Juli 2015 den Ludwig-Börne-Preis ...

er beschäftigt sich mit dem Zustand deutscher Schulen und speziell der Hochschulen ...
mit Pisa und Bologna ... und nicht etwa schiefen Spaghetti oder Quatsch mit Sauce ...

sondern ... wie der Historiker Dan Diner als Juror das begründete ...
damit ... wissenschaftliche Kultur in den öffentlichen Raum zu tragen ...

bleibt zu hoffen ... daß das dann auch den politischen Raum erreicht ...
der Preis wird in der Frankfurter Paulskirche verliehen ...

Dietrich zu Klampen Verlag ... Hermannshof Völksen ... Röse 21 ... 31832 Springe ...
www.zuklampen.de ...

| Seite drucken

Dienstag, 28 April 2015 | 38.18.118

Sahra Wagenknecht und ...

da ist doch tatsächlich irgend so ein Fernsehfuzzi auf die Idee gekommen ...
Sahra Wagen Knecht und Richard David Precht ... und dann noch der Kapitalismus ...

das ist ja geradezu ein Traumpaar ... und ein Traumthema ...
damit können wir sicher 'ne tolle Quote machen ...

dabei dürfte es kaum jemand geben ... der inkompetenter ist für ein solches Gespräch ...
als eben dieser Richard David Precht ...

und dann wundert man sich auch noch ...
daß die Sarah da nicht wirklich aus sich rausgeht ...

so als hätte man erwartet ... daß die vor lauter Ehrfurcht im Boden versinkt ...
und alle ihre Geheimnisse preisgibt ...

also wenn schon ... dann hätte es einer Moderatorin bedurft ...
die das von beiden Seiten qua Sache und Person überblickt ...

und darauf achtet ... daß die wenigstens halbwegs auf einer Linie bleiben ...
wenn sie schon nicht da rauskommen ... wo sie eigentlich rauskommen sollen ...

da heißt ... eine schöne ...
aber leider verpaßte Gelegenheit ...

| Seite drucken

Das Kommissionarrische Europa ...

brüsselt ... also ich meine brüstet sich immer wieder damit ...
'wußten Sie schon ... was für tolle Rechte Sie hier haben' ... und so ...

und das wird so massiv ... aber auch so elegant gemacht ...
daß das Volk gar nicht merkelt ...

daß es innerhalb eines großräumigen und nicht etwa großzügigen Gefängnisses lebt ...
und innerhalb dieses Gefängnisses reine Diktatur mit absoluter Kontrolle herrscht ...

| Seite drucken

Montag, 27 April 2015 | 38.18.117

Der Kleine Unterschied ... zwischen BND und NSA ...

ergibt sich schon aus den Namen ... der BND sammelt einfach Nachrichten ...
der NSA gehts gleich um die Sicherheit ...

jeder der wollte ... wußte was der BND macht ...
und jetzt sollen plötzlich Konsequenzen gezogen werden ... gar im Kanzleramt .

da müßten diejenigen die das fordern wohl doch etwas früher aufgestanden sein ...
das hätte doch alles längst nicht nur moniert sondern geregelt werden können ...

jeder der will weiß wie das läuft ...
erst spioniert die NSA die Bundesrepublik aus und bastelt daraus Informationen ...

dann kommt Frau Merkel und sagt ...
wir brauchen diese Informationen und deshalb bleibt es bei dieser 'Zusammenarbeit''

andererseits belegt man Rußland mit Sanktionen ...
die wir ebenfalls brauchen wie ein Loch im Kopp ...

das heißt die Kanzlerin manoeuvriert Deutschland nicht nur in eine Sackgassen ...
sondern in ein Schrottpresse ...

die uns klein macht ...
wie sagt das Volk ... sooo klein mit Hut ...

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

das ist so ... ungefähr ...
wie mit dem Bundestäglichen Deutschland ...

das heißt ... da sitzen ein paar Abgeordnete ... die nicht wissen was sie eigentlich tun ...
noch schlimmer aber ist ... daß da ein Präsident sitzt ... der nicht weiß was er eigentlich tut

im Grunde genommen träumen die alle nur so vor sich hin ...
der Präsident des Europäischen Parlaments zum Beispiel träunt ...

wir müssen deutlich machen ... daß wir ein geeintes und kreatives ... vielfältiges und vielseitiges
weltoffenes und wohlhabendes Europa in einer globalisierten Welt mehr denn je brauchen ...

damit wir unser demokratisches und soziales ... friedliches und freies Gesellschaftsmodell
bewahren können ...

wenn wir uns aber auseinander dividieren lassen ...
dann droht uns die weltpolitische Bedeutungslosigkeit ...

und dann werden wir zum Spielball von Mächten ...
die unsere Werte nicht teilen ...

und das sagt er völlig ungeniert ... obwohl doch der Islam schon längst da ist und spielt ...
und TTIP demnächst auch ...

das Parlament tagt in dieser Woche wieder in Strasbourg ...
und debattiert sprich schwafelt unter anderem über die Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer

als weiteres wichtiges Thema steht auf der Tagesordnung
die Europäische Sicherheits Strategie ...

ganz einfach deshalb weil ...
die Sicherheit Europas noch nicht deutsche Staatsraison ist ...

weil ... die mit der Sicherheit Israels völlig ausgelastet ist ...
wenn nicht einfach überfordert ...

| Seite drucken

Sonntag, 26 April 2015 | 38.17.116

Kultursommer Nordhessen ...

je nach Anlaß verschieben sich auch schon mal die Jahreszeiten ...
der Kultursommer Nordhessen zum Beispiel dauert in diesem Jahr vom 24. Mai ... also Pfingsten ...

bis zum 9. August ... das ist der Sonntag vor Mariä Himmelfahrt ...
damit das keiner verpaßt ...

so'n bißchen was zur Einstimmung ist aber auch jetzt schon los ...
da war unter anderem der Internationale Meisterkurs Klavier mit Anna Malikova ...

und der 'Literarische Frühling in der Heimat der Brüder Grimm' ...
mit Autoren- und Schauspiel-Stars ...

wie Sibylle Lewitscharoff oder Iris Berben ...
wie Axel Hacke oder Mario Adorf ...

und im Mai noch vor Pfingsten gibts 'Blickfang - 3. Internationales Figurentheaterfestival ...
und das Schattentheater Vagantei Erhardt ...

am Pfingst-Sonntag dann aber Open Air das große Eröffnungsfest ...
Musik-Picknick im Park von Schloß Wilhelmsthal Kassel-Calden ...

und am Pfingst-Montag ist wie immer Prinzessinnentag ...
für kleine und große Prinzen und Prinzessinnen ...

mit Kultur ... also Theater Musik Literatur ...
voller Spiel Spaß Spannung ...

die Intendantin Maren Matthes liefert im 27. Jahr seines Bestehens ...
wieder 'das volle Programm' ...

mit Kulturschaffenden aus Deutschland auf internationalem Niveau ...
in Kassel und um Kassel und um Kassel herum ...

inclusive unter anderem dem Nationalpark Edersee ...
Schloß Waldeck ... Schloß Friedrichstein in Bad Wildungen ... etc etc ...

in der Heimat der Brüder Grimm ...
www.kultursommer-nordhessen.de

| Seite drucken

Deutsche Luftfahrt und Raumfahrt DLR ... ...

wir wissen zwar nach wie vor nicht ...
wie Jesus Christus eigentlich ... wie Martin Luther sagte ... in den Himmel aufgefahren ist ...

aber wir kriegen doch zunehmend eine Vorstellung davon ...
wie es gewesen sein könnte ...

nach dem viel beachteten erfolgreichen Flug Rosettas mit dem Lander Philae des DLR an Bord
der in einer schier unglaublichen Leistung der Weltraumingenieure

auf dem Kometen Churyumov-Gerasimenko abgesetzt wurde ...
und dort nun sein Unwesen treibt ...

ist bereits ein neuer im DLR entwickelter und gebauter Lander unterwegs ...
denn auf der japanischen Weltraumsonde Hayabusa 2 fliegt MASCOT in die Tiefen des Alls

2019 soll er auf dem Asteroiden 1999 JU3 landen ...
und wenn man sich vorstellt ... was unsere Ingenieure da leisten ...

an Kompetenz und Geduld ... aber auch an Intelligenz und Vision ...
kriegt man ungefähr eine Vorstellung davon ... wie Gott arbeitet ...

oder ... wie sagt das Volk ... Gottes Mühlen mahlen langsam ... aber sicher ...
im Gegensatz zur Staatsraison ...

| Seite drucken

Samstag, 25 April 2015 | 38.17.115

Der rat-lose Europäische Rat ...

und die so genannte Flüchtlingspolitik ...
die inzwischen eine globale Dimension hat ... die mit Völkermord vergleichbar ist ...

das eigentliche Problem ist aber nicht ...
daß der Rat rat-los oder gar einfach nur beratungs-resistent wäre ...

sondern daß er völlig hirnverbrannt soweit nicht gravierend geisteskrank ist ...
und Reste von Verstand nur im Sinne krimineller Intelligenz und Energie einsetzt ...

und unter der Führung von Frau Merkel
wohl auch nie richtig zu Bewußtsein kommen wird ...

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ... Leaving Hollywood ...

Nadja Ritter ... arbeitet an der Serie Leaving Hollywood seit einigen Jahren ...
und eigentlich immerfort ...

es sind Momentaufnahmen aus dem regen Berliner Nachtleben ...
die sie allesamt mit einer Halbformat-Kamera namens Goldes Half erhascht ...

Nadja Ritter ... wurde 1979 geboren und wuchs in Osr-Berlin auf ...
in den ersten Jahren des neuen Jahrtausends begann sie vor allem die Subkultur zu fotografieren

nach dem Studium der Fotografie an der Ostkreuzschule ...
lebt und arbeitet sie heute als freie Fotografin in Berlin ...

Christian Reister ... betreibt die Galerie 'Fenster für Fotoprojekte' ... Tor Straße 61 ...
www.FENSTER61.de ...

| Seite drucken

Freitag, 24 April 2015 | 38.17.114

Völkermassaker und Armeniermord ... oder so ...

ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen ... Du bist mein ... sagt der Herr ...
und der Herr Gauck will die Dinge auch beim Namen nennen ... und dann ... ?

da wollte der Gauck anscheinend so'ne Art von Weizsäcker'sche 8. Mai Rede halten
und sagte sich ... jetzt bin ich mal ganz mutig ...

und nenne das nicht mehr traurig sein ... weil Krieg verloren ...
sondern fröhlich sein ... weil Befreiung gewonnen ...

also ich meine ... das noch halbwegs verständlich finden ...
weil ethnische Säuberung und oder Vertreibung ... Flucht oder gar Selbstmord ...

sondern völlig unakzeptabel finden ...
weil ganz klar Massenvernichtung ... Holocaust ... Völkermord ...

nur mit dem Unterschied ...
von Weizsäcker sprach von uns Deutschen ...

von Gauck hört man aber seine persönliche Meinung über andere ...
und das dann auch noch im Christlichen Dom ... also nicht mal auf neutralem Boden ...

dem Bundespräsidenten fehlt offensichtlich eine hinreichende verfassungsrechtliche Beratung
was wiederum nicht seine Schuld ist sondern die des Bundesverfassungsgerichtspräsidenten ...

| Seite drucken

Der Politische Lifestyle der Angela Merkel ...

was macht die Kanzlerin den lieben langen Tag ...
sie nimmt zum Beispiel am Dialogforum mit Nichtregierungsorganisationen teil ...

ist das nicht toll ...
das ist genau so ... also ich meine ungefähr ...

wie wenn vor der Hinrichtung mit dem Todeskandidaten ein Dialog darüber geführt wird ...
wie er denn nun bitteschön am liebsten umgebracht werden möchte

ob mit Spritze ... gegebenenfalls mit welchem Gift ...
oder mit dem Stuhl ... gegebenenfalls dem elektrischen ...

oder mit der Guillotine ... gegebenenfalls mit dem Gesicht nach unten oder nach oben ...
oder durch ein Erschießungskommando ... gegebenenfalls mit Augenbinde oder ohne etc etc

und das Ganze wird dann auch noch als Demokratie und Rechtsstaat verkauft ...
weil ja jeder mitreden könnte ... und also auch mit entscheiden könnte ...

und weil selbst das Bundesverfassungsgericht bzw vor allem sein Präsident sagt ...
verfassungsrechtlich sei das alles nicht zu beanstanden ...

| Seite drucken

Donnerstag, 23 April 2015 | 38.17.113

Die Europäische Union und die Türkei ...

das wird voraussichtlich nie auf einen Nenner zu bringen sein ...
der Islam ist ein Teil Deutschlands hin oder das Christentum ein Teil der Türkei her ...

dennoch ... man soll ja niemals nie sagen ...
es gibt eine im Grunde genommen gar nicht mal so unrealistische Chance ...

das könnte der Tag sein ... an dem der türkische Staatspräsident sagt ...
'Die Sicherheit der Christlichen Armenier ist Türkische Staatsraison' ...

| Seite drucken

Mittwoch, 22 April 2015 | 38.17.112

Ronald Haeberle und Käthe Kollwitz ... ...

was haben sie gemeinsam ...
was könnten sie heutzutage ähnlich beispielhaft bewirken ... ?

(1) Ronald Haeberle ... der Fotograf von My Lai ...
hielt das Grauen im Bild fest ...

als am 16. März 1966 US-Soldaten das Dorf umzingelten und 504 Einwohner töteten ...
angeblich alles Angehörige des Vietcong ...

nicht unbedingt zwangsläufig wurden die Bilder auch veröffentlicht ... veränderten dann aber
nachhaltig die Meinung der Weltbevölkerung über den US-Einsatz in Vietnam

(2) Käthe Kollwitz ... gestorben heute vor 70 Jahren ... 1945 ... in Moritzburg bei Dresden
als Zeugin ihrer Zeit zeichnete sie das soziale Milieu in Stadt und Land ...

und gab mit ihrer Kunst Armut und Leid ... Hunger und Elend ... Kampf und Krieg ... ein Gesicht
wollte wirken wo die Menschen ratlos und hilfebedürftig sind ..

heute im rbb kulturradio ... 19 Uhr 04 My Lai ... 22 Uhr 04 Letzte Tage in Moritzburg ...
'Die Kunst zu hören' ... www.kulturradio.de ...

(3) Angela Merkel ... wie sie leibt und lebt ...
es gibt Dinge ... das sagt die Kunst ... da sagt ein Bild mehr als 1000 Worte ...

und es gibt Dinge ... für die es keine Bilder gibt ...
wie für die so genannte Politik von Angela Merkel ...

da hilft nur Schreiben und Protest ... Hilfe und Abhilfe ...
und wenn 1000 Worte nicht reichen ... dann eben Tausend und eins ...

| Seite drucken

Dienstag, 21 April 2015 | 38.17.111

Das Kommissionarrische Europa ...

die Aufhebung der Sperrklauseln durch das Bundesverfassungsgericht ...
anläßlich der letzten Europa-Wahlen ...

und damit die Verlagerung der politischen Führung (übernehmen) ...
und der so genannten politischen Verantwortung (tragen) ...

weg von einer qualitativen ... auf eine quantitative Ebene ...
ist der gleiche wenn nicht derselbe Unsinn ... wie wenn die EZB glaubt ...

die Probleme des ebenso führungslosen wie unverantwortlichen Europa-politischen Finanzgebarens seitens der Europäischen Landesfürsten ...

also des so genannten Europäischen Rates ...
mit so genanntem 'quantitative easing' lösen zu können ...

| Seite drucken

Montag, 20 April 2015 | 38.17.110

Angela Merkel ... oder wars Adolf Hitler ...

man weiß ja schon bald nicht mehr ...
wer wann überhaupt Geburtstag hatte .,..

weil bestimmte Leute von den offiziellen Listen oder gar Bildern und Photographien
einfach bzw konsequent gestrichen überpinselt retouchiert werden ...

so als könne man Geschichte ungeschehen machen ...
wenn man die Augen davor verschließt ...

so als könnte man so tun ...
als hätte es sie überhaupt nicht gegeben ...

Hitlers Geburtstag wurde deamals gefeiert ...
und da wußte jeder ... aha ... das ist unser Diktator ...

Angela Merkels Geburtstag wird nicht gefeiert ... und deshalb weiß niemand ...
ach so ... die repräsentiert ja auch nur die heutige Diktatur ... nur halt eben 'ihre'

das ist so ... ungefähr ...
wie wenn die männlichen Löwen die Nachkommen ihrer Vorbefruchter töten ...

bzw es ist auch nichts anderes als triebhaft ...
wenn diejenigen ... die die jeweils aktuelle Diktatur repräsentieren ...

systematisch die Erinnerung an ihre Vorgänger verdrängen und beseitigen ...
und gleichzeitig deren Gegner bzw den so genannten Widerstand in den Himmel heben

obwohl das Eine mit dem Anderen gar nichts zu tun hat ...
und die Diktatur praktisch fortgesetzt wird ... nur mit anderen Mitteln ...

Tatsache ist ...
der Hindenburg hat den Hitler zum Reichskanzler gemacht ...

und nun regt sich alle Welt darüber auf ...
und will ihm die Ehrenbürgerschaft aberkennen ...

dabei wird davon keines der Opfer wieder lebendig ...
und der einzige Sinn ... den das haben könnte ...

nämlich wenigstens noch zur Abschreckung zu dienen ...
wird dadurch auch noch zunichte gemacht ...

Tatsache ist aber auch ...
die Frau Merkel brauchte gar keinen Herrn Hindenburg ...

die hat sich mehr oder weniger selbst zur Kanzlerin gemacht ...
um nicht zu sagen 'ermächtigt' ...

und da regt sich ... heute wie damals (!) ... natürlich niemand drüber auf ...
im Gegenteil ... alles voller heller Begeisterung ... sogar die Opposition ...

ich weiß allerdings im Moment nicht ...
ob sie auch schon irgend wo Ehrenbürgerin ist ...

aber Ehrfen-Doktor-Hüte für ihre Art zu forschen hat sie ja schon jede Menge
ohne daß jemand auf die Idee käme ... mal nachzuforschen ...

wo sie diese Weisheiten die sie so verbreitet ...
eigentlich abgeschrieben hat ...

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

ist ein Musterbeispiel für etwas was ... wie sagt das Volk ...
nix Halbes und nix Ganzes ist ...

die Wahlbeteiligung betrug zuletzt knapp 43% ...
das ist schon mal nix Halbes ...

dann reden und ratschlagen ... diskutieren und debattieren die Abgeordneten sich die Köpfe heiß ... und treffen irgend wann mehrheitlich irgend welche Entscheidungen ...

Beschlüsse Richtlinien Verordnungen Entschließungen Stellungnahmen Aktionsprogramme etc
also mehr oder weniger verbindliche so genannte Rechts und andere Instrumente ...

bei knappen Mehrheitsentscheidungen sind das also unter Umständen 22 zu 21 Prozentpunkte
bzw bevölkerungsanteilmäßig weit unter 20 Prozentpunkten ... also von 100 !

und das gilt dann für das Ganze ... bzw als Ganzes ... ist aber in Wirklichkeit nur ein Klax ...
bzw ... wie sagte einst ein großer Bankier ... pea-nuts ...

kein Wunder also ... daß das mit der Europäischen Union nicht weiter geht ...
sondern innen fault ... und außen bröckelt ...

bzw ... wie aktuelle Beispiele zeigen ...
das Ganze auf einen Crash hinausläuft ... der alles miniaturisiert und pulverisiwert ...

| Seite drucken

Sonntag, 19 April 2015 | 38.16.109

Die Politische Predigt ...

in den Sonntagspredigten hält sich hartnäckig die Frage ...
warum ist Jesus gestorben ?

obwohl wir doch wissen ... daß er wieder auferstanden ist von den Toten ...
aber niemand fragt ... warum ist Jesus auferstanden ?

nicht mal eine bestimmte evangelische Pfarrerstochter ...
die es wahrscheinlich sogar weiß ...

wo sie doch immer wieder so gekonnt das Stehaufmännchen spielt ...
bzw immer wieder aus heiterem Himmel auf die Füße fällt ...

| Seite drucken

Samstag, 18 April 2015 | 38.16.108

Die Politische Ausstellung ... Schamlos ? ... Sexualmoral im Wandel !

heutzutage erreichen die Schilderungen sado-masochistischer Praktiken ...
zum Beispiel in der Roman Trilogie Shades of Grey Millionenauflagen ...

die Ausstellung 'Schamlos ? Sexualmoralim Wandel ! der Stiftung Haus der Geschichte ...
wird ab Ende Mai 2015 im Haus der Geschichte in Bonn präsentiert ...

und beleuchtet mit rund 900 Objekten die tiefgreifenden Veränderungen ...
von Sexualmoral und Geschlechterbeziehungen in Deutschland seit 1945 ...

Museumsmeile in Bonn ...
www.hdg.de ...

| Seite drucken

Freitag, 17 April 2015 | 38.16.107

Der Politische Lifestyle der Angela Merkel ...

'fährt der alte Ford fort ... fährt er nur im Ford fort ...
von diesem alten Ford stammt auch die Erkenntnis ...

wenn man einen Dollar in ein Unternehmen steckt ...
muß man einen weiteren Dollar haben und dafür aufwenden ... das auch bekannt zu machen ...

Angela Merkel glaubt offensichtlich ... wenn sie gelegentlich so nebenbei bekannt macht ...
wieviel Flüchtlinge und Asylbewerber Deutschland aufnimmt ...

dann sei damit das Flüchtlingsproblem gelöst ...
der Rest sei europäische Solidarität ...

| Seite drucken

Donnerstag, 16 April 2015 | 38.16.106

Deutsche und ... Juden ...

die Sicherheit Israels ist deutsche Staatsraison ...
wenn man diesen Unsinn mal abstellen könnte ...

dann könnte darin der Schlüssel liegen ...
zum Abstellen des ganzen anderen Unsinns der da verzapft wird ...

wo bleibt Frau Merkels deutsche Staatsraison ...
wenn die Vereinbarungen zwischen USA und IRAN praktisch die Vernichtung Israels besiegeln ...
| Seite drucken

Mittwoch, 15 April 2015 | 38.16.105

Das Politische Buch ...

es gibt viele durchaus gute politische Bücher ...
die werden gekauft ... so daß die Verleger halbwegs überleben können ...

die werden halbwegs gelesen ...
aber nicht mal halbwegs verstanden ... schon gar nicht von den Verlegern ...

unser wichtigstes und bestes politisches Buch ist unsere hervorragende Verfassung ...
die gibts sogar umsonst ...

die will aber niemand lesen ... geschweige denn verstehen ...
und nur deshalb werden wir wahrscheinlich Alle nicht überleben (können) ...

über die Verfassung schreibt auch kaum jemand was ...
als wäre das ein Buch mit (mindestens) 'Sieben Siegeln' ...

der Regierungssprecher erklärt dauernd die so genannte Politik der Kanzlerin ...
aber niemand erklärt die Verfassung ...

niemand definiert die Begriffe ...
mit denen Volksvertreter ... Politiker ... Richter ...

also die Repräsentanten der Ersten Zweiten Dritten Gewalt ...
aber unverdrossen dauernd um sich schmeißen ...

| Seite drucken

Dienstag, 14 April 2015 | 38.16.104

Das Kommissionarrische Europa ...

während die Leute mit dem ganz großen Horizont an TTIP arbeiten ...
also an der transatlantischen Trade und Investment Partnerschaft ...

bzw also der Aufhebung aller Grenzen zwischen Europa und den USA ...
wird eine Etage tiefer ... also innerhalb der Grenzen Europas ...

ebenfalls um die Strategie für den Europäischen Binnenmarkt gekämpft ...
um die Aufhebung aller Mauern und Zäune ... Schranken und Sperren ...

bei der Produktion von Gütern und Energie ...
beim Vertrieb von Waren und Dienstleistungen ...

denn nur das öffnet den Weg in die Zukunft ...
und nährt die Hoffnung auf Wachstum ... sagt man ...

wers glaubt wird selig ...
sagt das Volk ...

* * * * * *

übrigens ...
Roméo et Juliette ... Hector Berlioz ...

Première ... am 18. April 2015 ...
www.deutscheoperberlin.de ...

| Seite drucken

Montag, 13 April 2015 | 38.16.103

Das Lamentarische Europa ...

nach Lage der Dinge ...
wird sich der Putin eher noch Griechenland inclusive Ukraine krallen wie die Krim ...

als diese geisteskranken Strategen des so genannten Europäischen Rates ...
diese schöne Idee von der Europäischen Union auch nur halbwegs zusammenhalten können ...

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

die Europarlamentarier ... vor allem die deutschen ...
in ihrer Mischung aus Naivität und schier grenzenloser Überheblichkeit ...

gefallen sich immer wieder darin ... Weltpolitik zu spielen ...
und verhandeln dann todesmutig zum Beispiel mit der Türkei ...

wobei es ja immer wieder darum geht ...
darf die Türkei nun Mitglied der Europäischen Union werden ...

oder muß sie sich weiter mit der Position eines ... wenn auch privilegierten Partners
begnügen ...
statt TTIP also EUPP ... European Union Priviledged Partnership ... oder so ...

dabei merken sie aber nicht ... wie sie von der Türkei regelrecht über den Tisch gezogen ...
und nach allen Regeln islamischer Kunst verschaukelt werden ...

bekanntlich ist der Islam bereits ein Teil Deutschlands ...
es ist also absehbar ... fast schon berechenbar ...

wann der Tag kommt ...
an dem die Europäische Union darum bittet ... Mitglied der Türkei werden zu dürfen ...

allein 898 Änderungsvorschläge bezüglich TTIP verhandelt das Parlament ab heute ...
im Mai soll dann irgend wann eine erste Entscheidung fallen ...

was wiederum beweist ... daß da soviel Unsinn aufgetürmt wird ...
bis keiner mehr weiß ... wo hinten und vorne ist ...

nur diejenigen ... die das Interesse daran haben ...
die wissen jederzeit ... wo sie zubeißen müssen ... damit die Falle zuschnappt ...

Präsident Martin Schulz fliegt heute mal schnell zum sight-seeing nach Budapest ...
inclusive Synagoge ... wegen der Staatsraison ...

und für einen Tokayer bzw ein Schwätzchen mit Ministerpräsident Viktor Orban ...
sowie dem Kollegen Parlamentspräsident László Kövér ist sicher auch noch Zeit ...

am Mittwoch kommt dann auch zum Parlament König Felipe VI von Spanien ...
genauer gesagt von Madrid ... nach Brüssel ... genauer gesagt ins Königreich Belgien ... olé ...

| Seite drucken

Sonntag, 12 April 2015 | 38.15.102

Die Politische Predigt ...

nach dem Spiel ist vor dem Spiel ... sagt das Volk ...
also ist ... zum Beispiel ... nach Ostern vor Ostern ...

aber ... daran sieht man ... Politik ist eine Sache ... und Religion eine ganz andere ...
denn da ist nach Ostern vor Pfingsten ...

und noch etwas ist anders als beim Spiel ...
es gibt kein Bedauern darüber daß ... Ostern vorbei ist ...

denn nahtlos geht es über in die Freude auf das nächste Fest ...
irgend wie ist immer Advent ...

| Seite drucken

Samstag, 11 April 2015 | 38.15.101

Die Politische Ausstellung ... im Haus der Geschichte ...

symbolisiert gewissermaßen live ... online ... embedded ...
die Einheit (!) von Zeitgeschehen ... Zeitgeschichte ... Geschichte ...

in der Ausstellung 'Unter Druck ! Medien und Politik' ...
soll das Mobiltelefon von Bild Chefredakteur Kai Dieckmann ...

auf dem er eine Mailbox-Nachricht von Christian Wulff empfing ...
des damaligen Bundespräsidenten ...

symbolisieren ... wie schwierig (angeblich) Grenzziehungen sind ...
zwischen den politischen und den medialen Machtsphären ...

bzw der Fall Christian Wulff also zeigen soll ...
wie ambivalent (angeblich) das Verhältnis ist ...

von Politikern bzw also denjenigen die das Volk beherrschen und mißbrauchen ...
und denjenigen ... die die Medien beherrschen und mißbrauchen ...

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ...
www.hdg.de ...

| Seite drucken

Freitag, 10 April 2015 | 38.15.100

Stadtgalerie Bad Soden ... ARTspielraum ...

von Katharina Lichtenscheidt und Marlies Pufahl ...
für abstrakte Malerei und figürliche Keramik ...

Vernissage heute 19 Uhr mit Stadt-Rätin Renate Richter ... und dem Kunsthistoriker Pascal Heß M.A.
sowie dem Galeristen Peter Elzenheimer ...

Finissage am 26. April 2015 ... Stadtgalerie Bad Sonden ... Badehaus im Alten Kurpark ...
www.bad-soden.de ...www.galerie-elzenheimer .de

| Seite drucken

Die Islamistische Welt ...

der Islam ... ca ein Drittel der Menschheit ...ist ein Musterbeispiel da für ...
wie eine Handvoll religiöser Fanatiker bzw politischer Extremisten ...

praktisch die gesamte religionsgeteilte Menschheit gegen einander aufhetzen ...
und sie mehr oder weniger vernichten ... ihre Kulturen zerstören kann ...

was aber letztlich nur deshalb möglich ist ...
weil die Führung der anderen zwei Drittel praktisch aus demselben Holz geschnitzt ist ...

aber anstatt Widerspruch und Widerstand zu leisten ...
und für Hilfe und oder Abhilfe zu sorgen ...

sich vor lauter Angst in die Hosen scheißt ...
und sich ebenso willenlos wie hilflos vergewaltigen läßt ...

obwohl doch zumindest ca ein Drittel wiederum glaubt ...
daß Jesus Christus gerade da für gestorben ist ...

daß wir keine Angst haben sollen ...
nicht vor dem Sterben ... und schon gar nicht vor dem Leben ...

| Seite drucken

Kanzleramt Berlin ... Der POLITIKspielraum von Angela Merkel ...

paradox ist wenn ... einerseits ...
in der Politik ständig und konsequent der Bock zum Gärtner gemacht wird ...

und wenn ... andererseits ...
in der Praxis ...

dieser Bock eine Frau ist ...
und der Garten das demographische Bestandswesen und dessen Entwicklung bzw die Zukunft von Volk und Staat ...

| Seite drucken

Der Politische Lifestyle der Angela Merkel ...

die Kanzlerin hat ihre besondere Liebe für Kirgisistan entdeckt ...
und hat gerade den Präsidenten Atembaev ebenso freundlich wie fröhlich empfangen ...

der demokratische Weg sei nicht immer einfach ... sagte sie dabei ...
aber wem sagt sie das ...

das Land hat beachtliche Bodenschätze ...
auf deren Basis die Wirtschaft durch entsprechende Zusammenarbeit entwickelt werden soll ...

außerdem gibt es dort eine ganze Menge Deutsche ...
um die man sich genau so kümmern muß wie Putin sich um seine Russen ...

| Seite drucken

Donnerstag, 09 April 2015 | 38.15.099

Deutsche und ... Juden ...

mein Gott ... dieser Unsinn mit der deutschen Staatsraison ...
während die deutsche Politik gleichzeitig alles tut ... um die Sicherheit ad absurdum zu führen ...

per saldo wird dem Iran nicht nur die Fortsetzung seines Atomprogramms ermöglicht ...
sondern jetzt kriegt er auch noch Geld dafür ...

| Seite drucken

Mittwoch, 08 April 2015 | 38.15.098

Der Politische Urlaub ...

gibt es eigentlich etwas Absurderes als diesen Urlaub ???
die Costa Alemannia liegt auf dem Riff und beginnt abzusaufen ...

und Angela Merkel steigt über alle Leichen etc hinweg an Land ...
und geht Spaghetti essen ...

wie weiland Francesco Schettino ...
von Andreas Lubitz mal ganz abgesehen ... und der Costa Europa ... etc ...
| Seite drucken

Wasserflußstandsmeldungen ... Waffenstillstandsmeldungen ...

das ist bei Frau Merkel das Gleiche ... so ungefähr ...
in der Ukraine ... zum Beispiel ...

gäbe es noch keinen Waffenstillstand ...
aber unter den gegebenen Umständen sei die Lage immerhin stabil ...

und es gäbe zwar noch keinen richtigen Fortschritt ...
aber der Reformprozeß als solcher sei beachtlich und in vollem Gange ...

das will wieder ekiner wahrnehmen geschweige denn wahrhaben ...
daß die Frau genausoi krank ist wie ein gewisser Co-Pilot ...

| Seite drucken

Dienstag, 07 April 2015 | 38.15.097

Die Politische Oper ... Das Drama Arbeitsmarkt ...

die Bundesregierung vermeldet zum Thema Arbeitsmarkt ... Arbeitslosigkeit auf Rekordtief ...
dabei ist das nichts anderes als eine Wasserstandsmeldung ...

mit anderen Worten ... der Arbeitsmarkt bricht zusammen ... weil adäquate Arbeitskräfte und insbesondere Fachkäfte fehlen ...
aber die so genannte Arbeitslosigkeit ist auf Rekordtief ...

das ist also so wie ... ungefähr ...
die Schiffahrt auf dem Rhein bricht zusammen ...

weil das Wichtigste fehlt ... nämlich das Wasser ...
aber der Wasserstand ist auf Rekordtief ...

| Seite drucken

Montag, 06 April 2015 | 38.15.096

Oster-Montag ... so genannter Zweiter Feiertag ... ...

oder Gedenktag ... oder so ...
angesichts dessen was passiert ist seit Donnerstag wohl auch das Mindeste was getan werden sollte ...

obwohl ... für Jesus selbst war Montag ja schon wieder business as usual ...
wobei er nicht etwa zur Polizei ging und sagte ... ätsch ... da bin ich wieder ...

sondern ... er ging ... zum Beispiel ... von Jerusalem nach Emmaus ...
das ist so ... ungefähr ... wie wenn man von Mitte nach Spandau läuft ...

bzw ... Jesus ging natürlich nicht ... er erschien und war da ...
und er verschwand und war wieder weg ...

und er machte da weiter ... wo andere aufhören ...
das heißt ... er machte den Jüngern den Kern seiner Botschaft verbreitungsgerecht klar ...

etwa im Sinne von Albert Einstein ...
den Kern seiner allgemeinen und besonderen Relativitätstheorie ...

das heißt ... man muß leiden ... man muß das alles selbst erleiden ...
um zu sich selbst zu finden ... um an sich selbst zu glauben ...

bzw ... anders ausgedrückt ...
man wird geboren ... und fängt praktisch an zu sterben ...

aber man muß sterben ...
um endgültig zu leben ... um ewig zu leben ...

| Seite drucken

Sonntag, 05 April 2015 | 38.14.095

Der Politische Ostersonntag ... Wozu macht Merkel Urlaub ??

auch wieder nur aus Jux und Dollerei ...
aus Spiel und Trieb bzw Spaß an der Freud ...

sie betätigt sich als Puffmutter in einer Art Bordell ...
mit angeschlossenem und gleichgeschalteten bzw eingerichtetem und ausgeübten Spiel-Casino Betrieb ...

da wird man doch nicht urlaubsreif ...
und Urlaub 'verdient' doch schon gar nicht ... was denn ? ... wie denn `...

und dann unter den Zitronenblüten Spaghetti essen ...
also so was ... ???

statt dessen hätte sie mal lieber in die Ukraine fliegen und Europa retten sollen ...
oder nach Israel ... was ja auch immer wieder naheliegt ... wegen der Staatsraison ...

oder nach Syrien ... Somalia ... oder in den Irak ... Iran ...
gibts eigentlich irgend etwas ... wohin sie nicht eher hätte fliegen sollen als ausgerechnet nach Ischia ...

aber irgend wann heißt es dann wieder ebenso schnippisch wie arrogant ...
''ich bin immer im Dienst) ! ??

das will jetzt wieder niemand glauben geschweige denn wahrhaben ...
daß die Merkel genau so verrückt ist wie ein gewisser Co-Pilot ...

| Seite drucken

Samstag, 04 April 2015 | 38.14.094

Die Politische Ausstellung ... Jorge Pardo ...

die Kunst im Deutschen Bundestag ist zwar nicht für jedermann einfach so zugänglich ...
aber immerhin sichtbar

blickt man ... zum Beispiel ... abends bei einem Spaziergang auf dem Schiffbauerdamm ...
über die Spree zum Reichstagsgebäude hin ...

leuchten dem Betrachter aus dem Paul Löbe Haus die farbigen Kugellampen ...
des kubanischen Künstlers Jorge Pardo entgegen ...

wie farbige Schaumperlen am Ufer des Flusses glitzern sie auf den Wellen an den Stellen ...
an denen die Spree heute das Paul Löbe Haus vom Marie Elisabeth Lüders Haus trennt ...

vor dem Fall der Mauer teilte sie hier die Stadt ... in Ost und West ...
und man konnte nicht mal rübergucken ...

* * * * * *

das Nachbarschaftliche Europa ...
le vécu du voisinage ...

| Seite drucken

Freitag, 03 April 2015 | 38.14.093

Das Zentral Bänkerische Europa ...

seit die Bundesbank nicht mehr Bundesbank ...
sondern Teil der Europäischen Zentral Bank ist ... gewissermaßen ...

hat sich die Zahl der sprichwörtlichen 'vielen Köche die den brei verderben' ...
entsprechend vergrößert ...

statt daß umgekehrt endlich mal jemand dafür sorgt ...
daß nicht nur die Zahl der Spitzenköche konstant gehalten ...

sondern daß die der Entwicklung entsprechend zunehmend qualifiziert und professionalisiert werden ...
bzw als äußeres Zeichen die Zahl ihrer Sterne erhöhen ...

das neueste Beispiel für diese etwa kleinkarierte Arbeits und Betrachtungs Weise der Bundesbank
ist der Vorschlag ...

diesem Monster von Europäischer Kommission entziehen ...
und daß statt dessen ...

eine neue separate Fiskal-'Behörde' ...
der Eurostaaten Haushalts-'Politik' überwachen soll ...

das ist nichts anderes als das Kunststück ...
in einem Aufwasch ...

erst den Bock zum Gärtner machen ...
und dann das Kind mit dem Bad ausschütten ...Alles in Einem ... !!!

| Seite drucken

Donnerstag, 02 April 2015 | 38.14.092

Deutsche und ... Juden ...

es gibt wohl kaum eine Todesart ... mit der nicht schon versucht worden wäre ...
die Juden en gros wie en detail umzubringen ...

das morgen Abend beginnende Pessach-Fest zum Beispiel erinnert daran ...
daß irgend ein national oder sonst sozialistischer Pharao die Juden mal im Nil ertränken wollte ...

aber ... wie sagt das Volk ... Wunder gibt es immer wieder ...
und so überlebten die Juden auch diese Attacke ...

umgekehrt gibt es aber auch die vielfältigsten Versuche ...
das Leben der Juden zu schützen ... bzw ihr Überleben zu gewährleisten ...

eine der neueren Varianten davon ist ... daß unsere aktuelle Pharaonin behauptet ...
die Sicherheit Israels sei deutsche Staatsraison ... was auch immer das heißt ...

es könnte sein ... daß sie diese Strategie als größter historischer Irrtum aller Zeiten herausstellt ...
eder den Juden letztlich endgültig den Holo-caust bzw den Garaus macht ...

| Seite drucken

Mittwoch, 01 April 2015 | 38.14.091

Angela Merkel ... der wandelnde Aprilscherz ...

Angela Merkel ... der personifiierte Aprilschewrz ...
der Aprilscherz wie er leibt und lebt ...

das Dramatische daran ist daß und wie sie ganz ohne Dramaturg das Volk ständig in den April schickt
und dem Volk hinterrückt seinen Staat klaut ...

das Gerichtshöfische Europa ist der Einzelfall Aprilscherz ...
das mediale Europa ist der kontinuierliche permanente Aprilscherz ...

und alle zusammen ein einziger Aprilscherz ...
Albert Einstein kam noch aus mit e gleich m mal c Quadrat ...

Angela Merkel macht übertrifft Einstein mit p wie Politik ...
gleich Mißbrauch mal Scherz hoch 3 ...

| Seite drucken