Samstag, 28 Februar 2015 | 38.09.059

Boris Nemzow erschossen ...

und Wladimir Putin macht es genau so wie Angela Merkel ...
man weiß schon gar nicht mehr ... wer hier eigentlich von wem gelernt hat ...

das heißt ... er kommentiert den Vorgang so ...
als hätte er nicht das Geringste damit zu tun ...

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ...

Blow-Up ...
Antonionis Filmklassiker und die Fotografie ...

Lore Krüger ...
Ein Koffer voller Bilder ... Fotografien 1934 bis 1944

Niina Vatanen ...
Beyond the Visible Surface ...

Talents 31 ...
Somewhere on disappearing path ... Iveta Valvode ... Jule Hillgärtner ...

bis 10. April 2015 ... C/O Berlin Amerka Haus ... Hardenberg Straße 22 bis 24 ...
www.co-berlin.org ...

| Seite drucken

Freitag, 27 Februar 2015 | 38.09.058

Das Islamistische Deutschland ...

der zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts prüft zur Zeit ...
ob das Verständnis für Sparmaßnahmen bei der Richterbesoldung verfassungsmäßige Grenzen hat ...

so ... ungefähr ... prüft der erste Senat der Berliner Stadtverwaltung zur Zeit ...
ob das Verständnis für für Auftritte von so genannten Haßpredigern bestimmte Grenzen hat ...

und ob Aufrufe zum Dschihad oder gar zur Tötrung von Juden und Ähnliches mehr ...
nicht verboten werden sollten ...

betroffen ist der Verein Islamische Gemeinschaft Berlin ...
Trägerverein der insoweit eenfalls umstrittenen Al-Nur-Moschee ...

ist doch toll ... was ein demokratischer Rechtsstaat so für Spielzeuge hat ...
denn aller Voraussicht nach ...

ist das Bundesverfassungsgericht eher nur noch mit Dschihadisten besetzt ...
als es zu einem Verbot verfassungswidrigen Verhaltens kommt ...

| Seite drucken

Das Zentral Bänkerische Europa ...

es gab mal die Deutsche Bundesbank als unabhängige Trägerin der deutschen Geldpolitik ...
bzw Währungspolitik ... das ist so ... ungefähr ...

wie wenn eine Wasserbank immer für genügend sauberes trinkbares Wasser sorgen soll ...
oder eine Energiebank für genügend sichere nachhaltige Energie ...

sie sollte eigentlich ... von Weisungen der Bundesregierung unabhängig sein ...
sie sollte aber ...

über die eigendynamischen Entwicklungen in der Wirtschaft hinaus ...
unter Umständen also wider bessere Erkenntnis und Wissen deren Wirtschaftspolitik unterstützen ...

heutzutage ist sie gewissermaßen eine Unterabteilung des Kanzler wenn nicht gar Vizekanzleramtes
die ebenso bedingungs wie besinnungslos nach der Pfeife einer uckermärkischen Hausfrau tanzt ...

die Hauptaufgabe ... also das mit der Geldpolitik bzw Währungspolitik
wurde inzwischen von der Europäischen Bundesbank ... Unionsbank ... Zentralbank übernommen ...

die diese Aufgabe jedoch ebenso ungeniert wie hemmungslos pervertiert ...
indem sie nicht mehr reine Geldpolitik bzw Währungspolitik macht ...

sondern mit und mittels ... Geld bzw Währungssystem in beliebiger Hinsicht Politik macht ...
nach der sich die so genannte eigentliche bzw reine Politik dann richten muß ...

| Seite drucken

Der Politische Lifestyle der Angela Merkel ...

die ebenso gleichgeschalteten wie eingebetteten Medien im Bett der Politik ...
überschlagen sich ...

gerade noch mit Bismarck verglichen ...
wird sie schon für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen ...

nur weil sie mit ihrer Staatskarosse heute hier morgen dort rumfliegt ...
und ein bißchen Small Talk macht ... Küsschen Küsschen ... Wangen tätscheln ... Schultern klopfen

ansonsten nicht nur außer Spesen nichts gewesen ...
sondern auch und vor allem das Haushaltsgeld dafür verbraten und verspielt ...

| Seite drucken

Donnerstag, 26 Februar 2015 | 38.09.057

Das Politische Ballett ...

Onegin ...
aber vielleicht mit Wodka ... oder eben doch mit Krimsekt ...

wo die weibliche Empfindsamkeit Angela Merkels ...
auf die kalte Überheblichkeit Wladimir Putins trifft ...

mit ungeahnten Folgen ...
mit unabsehbaren Konsequenzen ...

wen das interessiert wie das so weitergeht mit der Ukraine ...
der sollte heute abend in die Staatsoper im Schillertheater gehen ...

Eugen Onegin ... nach dem Versroman von Alexander Puschkin ...
und der Musik von Peter I. Tschaikowsky ...

Choreographie und Inszenierung von John Cranko ...
Staatskapelle Berlin unter Leitung von Wolfgang Heinz ...

Corps de ballet des Staatsballetts Berlin ...
mit eigenen und Solisten als Gäste ...

Polina Semionova ... Wieslaw Dudek ...
Marian Walter ... Krasina Pavlova ... Leonard Jakovina ...

Nacho Duato ... Intendant des Staatsballetts Berlin ...
www.staatsballett-berlin.de ... www.staatsoper-berlin.de ...

| Seite drucken

Mittwoch, 25 Februar 2015 | 38.09.056

Die Politische Doppelspitze ... Deutsche Bank ...

das Institut bleibt bei seiner Doppelspitze ...und institutionalisiert damit einen Doppelfehler ...
bzw programmiert den Stillstand wenn nicht den unaufhaltsamen Abstieg ...

genauer gesagt ... das Kräfteverhältnis im 'Rat' ist so ...
daß sich die Meinungsbildner gegen die 'Besser-Wisser' durchgesetzt haben ...

und Anshu Jain scheint deshalb auch gar keine Lust mehr zu haben ...
auf die (alleinige) Führung der Bank ...

und das kann nur heißen ... daß er ganz aussteigen ...
und diesen provinziellen Haufen hinter sich lassen will ...

was wiederum heißt ...
daß die Suche nach einem ganz neuen Mann ... oder gar Frau ? ...

die den Kampf mit dem Doppel-Rat aufnehmen würden ...
und spätestens 2017 zur Verfügung stehen könnten ... bereits in vollem Gange ist ...

und daß es für die Bank mit ihrer Komplexität und ihrer Geschichte am besten wäre ...
wenn mehr als eine Person verantwortlich ist ...

ist auch wieder nur eines jeder Märchen ... die nicht wahrer werden ...
je öfter sie neu erzählt werden

es ist immer wieder dieser gleiche grandiose Irrtum ...
daß keiner weiß ...

was das eigentlich ist ... Führung ... Verantwortung ...
und wie man das eigentlich macht ...

verantwortlich sein ... und Verantwortung tragen ...
sind zwei völlig verschiedene Dinge ...

Führung haben ... und Verantwortung tragen ...
sind dagegen nicht mal zwei Seiten einer Medaille ...

sondern das sind praktisch Synonyme ...
sie sind untrennbar mit einander verbundene in sich dynamische Spitze ...

und können daher da wo es drauf ankommt nur in einer Hand liegen ...
Doppelspitze ist Quatsch ... absoluter Quatsch ... überall ...

| Seite drucken

Dienstag, 24 Februar 2015 | 38.09.055

La vache qui rit ...

bekanntlich ... lacht in Frankreich die Kuh ...
in Griechenland lachen die Hühner ...

die Wahrscheinlichkeit ... daß aus den Reformplänen der griechischen Regierung was wird ...
ist so hoch ... ungefähr ... wie daß Putin die Krim zurückgibt ...

ganz davon abgesehen ... daß er wahrscheinlich auch der sein wird der zuletzt lacht ...
nämlich am besten ...

einstweilen ... verhandelt der EuGH schon über den Schadenersatz bei griechischen Staatsanleihen
was wiederum genau so ist ... ungefähr ... wie wenn man den Bock zum Gärtner macht ...

unterdessen ... präsentiert die Europäische Union ihre neue Strategie für eine Energie Union ...
die aber Frau Merkel nicht will ... weil ... ist ja klar ... das Herrn Putin wehtun könnte ...

und die Frau Merkel als Bundeskanzlerin ist ja auch nichts anderes ...
als die Fortsetzung des Zarentums mit anderen Mitteln ...

Günther Oettinger spricht dennoch als EU-Kommissar beim Jahresempfang der Öffentlich Rechtlichen Banken und erklärt die Politik der EU-Kommission ...

Cecilia Malmström ... die Handelskommissarin spricht natürlich über die Belebung des Handels ...
etwas verschämt immer hinter der Abkürzung TTIP versteckt ...

und Frans Timmermans ...
der erste Vizepräsident der Kommission ... der also gleich nach Jean-Claude Juncker kommt ...

sieht seine persönliche Herausforderung in einer Art Triathlon ... bzw Gesprächen ...
mit de Maizière Schäuble Gabriel ... über die Herausforderungen der EU-Kommission...

aber jetzt wird ja alles gut ... denn gerade eben ... also in der Vormittagssitzung ...
ist das Europäische Parlament aufgewacht ... und ist sich bewußt geworden ...

daß es sich eigentlich vorkommt wie der von Liliputanern gefesselte Riese im Märchen ...
und hat beschlossen ... sich dieser Fesseln zu entledigen ...

'to unleash its full potential to shape the international and security environment' ...
na also ... geht doch ... es muß nur einer kommen und es machen ...

| Seite drucken

Mit Röntgenblick auf Kunstwerke ...

das Rathgen Foirschungslabor der Staatlichen Museen zu Berlin ... gegründet 1888 ...
gilt als das älteste Museumslabor der Welt ...

die Chemikerin und Kunstwissenschaftlerin Dr.habil. Ina Reiche gibt einen Einblick ...
in die naturwissenschaftlichen Erforschungs und Erklärungsmöglichkeiten von Kunstwerken ...

darunter Silberstiftzeichnungen und mittelalterliche Elfenbeischnitzerein ...
Goldschmiedearbeiten und ganz frühe Höhlenmalereien ...

im Museum für Angewandte Kunst zusammen mit dem Kunstgewerbeverein Frankfurt am Main ...
www.polytechnische.de ...

* * * * * *

der Paritätische Wohlfahrtsverband sagt ...
die Armut in Deutschland sei auf einem historischen Höchststand ...

er meint damit die materielle Armut ...
die naturgemäß gleichwohl nur einen Teil des Volkes betrifft ...

flächendeckend ist dagegen die geistige Armut ...
die umgekehrt proportional umso größer ist ... je weniger die Leute von materieller Armut betroffen sind

| Seite drucken

Montag, 23 Februar 2015 | 38.09.054

Steuer und Andere Schätzungen ...

Karsten Mühlenfeld ... der neue Chef des neuen Berliner Flughafen BER ...
soll angeblich an Selbst -Über-Schätzung leiden ...

wobei natürlich die Frage ist ...
ob er selbst wirklich daran leidet ...

s.Antwort auf die Frage 'leiden Sie am Alkohol ?' ...
'nein im Gegenteil ich leide wenn ich keinen habe !' ...

Mario Draghi ... dagegen soll an Unter-Schätzung leiden ...
nämlich der Probleme ... die seine Art der Problemlösung überhaupt erst schafft ...

und da dürfte feststehen ... daß nicht er darunter leidet ...
sondern wir ... Wirtschaft und Gesellschaft ... Volk und Staat ...

| Seite drucken

Einhakeln und Fingerhakeln ...

bzw für dumm verkaufen und über den Tisch ziehen ...
es kommt auf dasselbe hinaus ...

Merkel hakt sich ein in Paris ... Gauck hakt sich ein in Kiew ...
um ein Zeichen der Solidarität zu setzen mit einer so genannten Demokratiebewegung ...

angesichts des Völkermords im Osten der Ukraine von einer Demokratiebewegung zu sprechen ...
ist so geisteskrank ... daß die Worte fehlen ... um das zu beschreiben ...

ein Zug setzt sich erst dann in 'Bewegung' ...
wenn auch der letzte Wagen rollt ...

die so genannten Separatisten bewegen sich aber nicht nur nicht ... sondern im Gegenteil ...
sie graben sich ein ... ketten sich an ... betonieren sich fest ...

alles was sich in der Ukraine an Demokratie bewegt ... ist also nichts als Kaugummi ...
bzw eben purer Schwachsinn ...

| Seite drucken

Neue Dimensionen des Schwachsinns ...

Papa Obama und Mutti Merkel ...
die Hauptrepräsentanten und Antreiber des westlichen Imperialismus ...

wollen einfach nicht wahrhaben ... daß sie die Evolution ... also Naturgesetze und Naturrecht ...
auf den Kopf stellen und umkehren ... pervertieren und ad absurdum führen ...

TTIP ist doch auch nichts anderes als eine neue Dimension des Imperialismus ...
oder eben des Terrors wie er jetzt in den USA befürchtet wird ...

Evolution heißt ... der Stärkere setzt sich durch ... der Schnellere siegt ...
der Trainiertere gewinnt ... der Gesündere überlebt ...

gegen den Islam und schon gar gegen die Katholische Kirche kämpfen aber nicht die 'Besseren' ...
sondern die Geisteskränkeren ! ...

dieser Kampf kann also technisch nicht gewonnen werden ... im Hinblick auf unsere Verfassungsziele
Menschenrecht und Menschenwürde ... Demokratie und Freiheit ... Recht und Ordnung ...

* * * * * *

Edward Snowdon ... gilt vielen in Amerika als Verräter ...
Graf Stauffenberg ... geht das bei uns aber heute noch so ...

| Seite drucken

Die Lage in der Republik Moldau ...

eines der hoffnungsvollsten Länder für den Beitritt zur Europäischen Union ...
ist Gegenstand der Gespräche der Kanzlerin mit dem rumänischen Präsidenten Johannis ...

da wird es jetzt also zügig vorangehen ... mit der Erweiterung und Vertiefung der Europäischen Union
bzw Freiheit und Wohlstand der moldawischen Bevölkerung ...

im übrigen ... für den G7 Gipfel am 7. und 8. Juni 2015 im Schloß Elmau ...
läuft der Count-down ... vielleicht kommt ja sogar der Papst ...

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

tagt in dieser Woche in Brüssel ...
und versucht wiedermal wenigstens nachzuvollziehen ... was längst passiert ist ...

beispielsweise was Mario Draghi anno 2013 mit der EZB gemacht hat ...
bzw was die Landesfürsten bei ihrem Meeting vorige Woche gemacht haben ...

mit dem Ratspräsidenten Donald Tusk ...
und dem Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker ...

aber es geht auch um die Zukunft ...
zum Beispiel wie man etwa parallel zur Euro-Zone so'ne Art Energie-Zone schaffen könnte ...

ein so genanntes 'Strategic Energy Union Framework' ...
mit dem Vizepräsidenten der Kommission Maros Sefcovic ...

* * * * * *

der Mario Draghi ist so was Ähnliches ...
wie die Fortsetzung der Angela Merkel mit anderen Mitteln ...

die Bundeskanzlerin gilt im Kreise ihrer Staatschefs und Regierungschefs bekanntlich mehr oder weniger als Ulknudel ... immer einen lustigen Spruch auf den Lippen ... immer irgend eine Lösung parat

die immer weiß wie es weiter geht ...
oder eben als Mutti ... nie auf den Mund gefallen ...

immer ein Pflästerchen parat ... wenn mal einer der Jungs aufs Knie gefallen ist ...
oder sich sonst was aufgeschrammt hat ...

und wenn Angela Merkel wirklich mal nicht weiter weiß ...
dann kommt Mario Draghi ... und kauft einfach alles auf ...

mit Spielgeld natürlich ... und auch das nur so zum Spaß ... genau wie eben Angela Merkel ...
und keiner merkt das ... keiner will das wahrhaben ... alle nehmen das erleichtert für bare Münze ...

| Seite drucken

Sonntag, 22 Februar 2015 | 38.08.053

Die megalomanische Staatsraison ...

Frau Merkel verweigert Panzer für Litauen ...
die Sicherheit des Baltikums gehört offensichtlich nicht zur deutschen Staatsraison ...

dann anscheinend doch eher die Freundschaft zu Herrn Putin ...
auf Kosten unserer Werte und Würde ... unserer Gegenwart und Zukunft ...

* * * * * *

Frau Merkel sagt ...
sie will jetzt die deutsche Sicherheitspolitik neu definieren ...

die Sicherheitslage habe sich verändert ...
und man müsse darauf reagieren ...

das ist so ... ungefähr ...
wie wenn einer raucht und voraussehbar Lungenkrebs kriegt ...

und dann sagt ... jetzt müsse er seine Lebensführung neu definieren ...
sein Gesundheitszustand habe sich derart verändert ... daß er darauf reagieren müsse ...

| Seite drucken

Die Politische Predigt ... und die blühenden Landschaften ...

auch etwas was nicht zusammenwächst ...
weil es anscheinend nicht zusammengehört ...

'es ist schon viel erreicht ... aber es bleibt auch noch viel zu tun' ...
und das wird wohl auch in nochmals 25 Jahren immer noch so sein ...

Ost und West wachsen angeblich zusammen ...
bloß eben nicht da ... wo was zusammen gehört geschweige denn zusammen paßt ...

nur die Frage ... was nun ausgerechnet Iris Gleicke dazu beitragen kann ...
als Bundesbeauftragte für die Neuen Länder ...

außer immer wieder solchen albernen Sprüchen ...
dürfte sich bis dahin erledigt haben ... sonst nix ...

| Seite drucken

Samstag, 21 Februar 2015 | 38.08.052

Die Politische Ausstellung ...

Variable Constant ...
eine Ausstellung von Julia Schiller ...

ihre Arbeit betrachtet Fassade eines Hauses im Wandel der Zeit ...
auf der Suche nach Antworten ...

wieviel von uns selbst ist Fassade ... ?
Ist es von Nutzen ... sich wie ein Chamäleon ständig seinem Umfeld anzupassen ... ?

kann ein Bild die Wirklichkeit wiedergeben ... ?
worin liegt der Ursprung der Authentizität ... ?

was ist überhaupt real und echt ... ?
was ist Fiktion und Illusion ... ?

jeder Tag ... jede Minute verändert das Um-uns-herum ... und verändert auch uns ...
manchmal so langsam ... daß Veränderungen nur im zeitlichen Vergleich sichtbar werden ...

andere hingegen sind schwer zu fassen ...
und können bestenfalls intuitiv wahrgenommen werden ...

Galerie Christian Reister ... FENSTER61 ... in Mitte von Berlin ... Tor Straße 61 ...
bis 17. März 2015 ... www.fenster61.de ...

* * * * * *

'Bilder einer Ausstellung' ...
von Modest Mussorgskij ...

mit den Wiener Philharmonikern und dem Dirigenten Valery Gergiev ...
morgen im Sonntagskonzert ...

ab 11 Uhr 04 im rbb Kulturradio auf 92.4 'die kunst zu hören' ...
www.kulturradio.de ...

| Seite drucken

Freitag, 20 Februar 2015 | 38.08.051

Der Politische Lifestyle der Angela Merkel ...

es gibt immer so Tage ...
heute zum Beispiel ist der 20. Februar ...

an einem 20. Februar wurde der Freiheitskämpfer Andreas Hofer erschossen ...
an einem 20. Juli der Freiheitskämpfer Claus Schenck von Stauffenberg ...

und an einem 20. Januar fand die so genannte Wannsee-Konferenz statt ...
mit der Folge ... daß Millionen Juden erschossen wurden ...

objektiv betrachtet hat sich das deutsche Volk mit dem so genannten Widerstand gegen Hitler ...
jedoch weniger mit Ruhm bekleckert ...

als es sich durch die Ermordung von Juden und Slawen ... Sinti und Roma ... Polen und Russen etc ...
mit Scheiße aufgeschüttet hat ... bis Oberkante Unterlippe ...

der Unterschied ist halt der ... daß sich die Ermordeung des Grafen Stauffenberg ...
von der aktuellen politischen Führung so schön mißbrauchen läßt ...

als Alibi und Mäntelchen ...
um die eigenen Schandtaten zu verdecken ...

während die Reaktion auf die Ermordung der Juden reduziert wird ...
auf fast Adolf Hitler gleiche Reden und Regierungserklärungen ...

bzw ein Lippenbekenntnis der Adolf Hitler gleichen Angela Merkel ...
'die Sicherheit Israels ist deutsche Staatsraison' ...

im übrigen siehe ... im entsprechend übertragenen Sinne ...
'Mein Kampf' ...

| Seite drucken

Donnerstag, 19 Februar 2015 | 38.08.050

Der rat-lose Europäische Rat ...

ratlos ist ja nicht das Entscheidende ...
das Problem ist ... daß er führungslos ist ...

man stelle sich das nur mal illustriert vor ...
28 Köche in einer Großküche ...

wo jeder in seiner Ecke kocht wann und was ... wie viel und wie lang er will ...
aber keiner sorgt dafür ...

daß in hinreichender Quantität und Qualität ein vernünftiges Essen auf die Tische
der wartenden und vor allem vor ab bereits bezahlt habenden Gäste kommt ...

| Seite drucken

Das Politische Theater ... Ödipus der Tyrann ...

von Friedrich Hölderlin nach Sophokles ...
Regie ... Romeo Castellucci ...

zum dritten Mal macht Romeo Castellucci die Dichtung Hölderlins zur Grundlage einer Theaterinszenierung
und läßt seinen Text von Frauen sprechen ...

Iris Becher ... Jule Böwe ... Rosabel Huhuet ... Ursina Lardi ...
Angela Winkler ... Luise Wolfram ...

Premiere am 6. März 2015 ... Schaubühne am Lehniner Platz / Kurfüstendamm ...
www.schaubuehne.de ...

| Seite drucken

Mittwoch, 18 Februar 2015 | 38.08.049

Das Politische Buch ... das Weißbuch der Bundesregierung ...

das Gerichtshöfische Europa ... am Aschermittwoch ...
an dem sicher Manches aber bekanntlich nicht Alles wirklich vorbei ist ...

*

diese süße kleine Bundesverteidigungsministerin bastelt an einer neuen Verteidiungsstrategie ...
die nächstes Jahr in einem Weißbuch fertig und vorgstellt werden soll ...

da wird die überholende Kausalität wohl längst andere Fakten geschaffen haben ...
und die Bundeswehr wahrscheinlich endgültig schrottreif sein ...

wenn nicht die gesamte Bundesrepublik Deutschland auf dem Schrotthaufen der Geschichte ...
Angela und Ursula ... mit im Schnitt je dreieinhalb Kinder ... werden auch dieses Kind (ver)schaukeln

*

auch das Kommissionarrsche Europa ... Alaaf und Helau ...
hat jetzt zu all ihren Beratern für Sicherheit und oder gegebenenfalls Verteidigung ...

noch einen Sonderberater ...
den zuvor bereits als EU-Kommissar mit diesen Themen befaßten Michel Barnier ...

die Europäische Kommission entwickelt sich immer mehr zu einer Art Gestüt ...
auf dem trainiert bzw versucht wird ... wie man die Pferde von hinten aufzäumt ...

| Seite drucken

Dienstag, 17 Februar 2015 | 38.08.048

Hochdruck ... Tiefdruck ... Unterdruck ...

Ukraine-Krise ... Merkel macht Druck ...
Deutschland-Krise ... Merkel drückt sich vor Vührung und Ferantwortung ...

Alter und Neuer Antigermanismus in Deutschland ...
Hört das denn nie auf ?

| Seite drucken

Die Politische Oper ... am Faschingsdienstag ...

Roméo et Juliette ...
Hector Berlioz ...


Premiere am 18. April 2015 ...
www.deutscheoperberlin.de ...

| Seite drucken

Montag, 16 Februar 2015 | 38.08.047

Der Politische Film ... am Rosenmontag ...

diese glanzvolle Berlinale ist rum ... läßt sich das durch Rosenmontag noch steigern ???
vielleicht durch einen Internationalen wenn nicht globalen Karneval Berlin ...
nicht nur Las Vegas im Friedrichstadtpalast ... sondern auch Rio am Brandenburger Tor ...

| Seite drucken

Sonntag, 15 Februar 2015 | 38.07.046

Berlinale ... Internationale Filmfestspiele Berlin ...

Die Berlinale Filmtour ... eine spannende zweistündige Fahrt ...
führt an Drehorte und berühmte Schauplätze der Berliner Kinogeschichte ...

anläßlich der diesjährigen Hommage an Wim Wenders ...
liegt der Schwerpunkt der Tour auf Wim Wenders' Berlin-Filmen ...

'Der Himmel über Berlin' ...
'In weiter Ferne, so nah!' ...

in Zusammenarbeit mit der Wim Wenders Stiftung werden Filmausschnitte ...
sowie Aufnahmen der Dreharbeiten ...

los geht es um 11 Uhr in der Potsdamer Straße 5 ...
in Zusammenarbeit mit videoBustour und radio eins ...

www.berlinale.de ...
www.videobustour.de ... www.radioeins.de ...

| Seite drucken

Samstag, 14 Februar 2015 | 38.07.045

Berlinale ... Internationale Filmfestspiele Berlin ...

Close Up! ... Junge Fotojournalisten auf der 65. Berlinale ...
C/O Berlin ... Hardenbergstraße 22 bis 24 ...

Ausstellungseröffnung am 15. Februar um 15 Uhr ...
Ausstellungsdauer vom 16. bis 19. Februar ...täglich 11 bis 20 Uhr ...

C/O Berlin präsentiert in Kooperation mit den Internationalen Filmfestspielen ...
das Projekt Close Up! ...

während des Festivals erhalten 13 junge Fotografen die Möglichkeit ...
sich als professionelle Fotojournalisten auszuprobieren ...

ausgewählte Fotografien werden zum Abschluß der Berlinale ...
bei C/O Berlin im Amerika Haus ausgestellt ... und die besten durch eine Fachjury prämiert ...

mit diesem Projekt engagieren sich C/O Berlin und die Berlinale seit zehn Jahren ...
in der Nachwuchsförderung im Bereich Fotojournalismus ...

www.berlinale.de ...
www.co-berlin.org ...

| Seite drucken

Freitag, 13 Februar 2015 | 38.07.044

Der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Merkel

wiedermal Freitag der Dreizehnte ...
aber das ändert auch nichts am Politikverständnis von Angela Dorothea Merkel ...

die Bundeskanzlerin soll bestimmen ... und die Verantwortung tragen für das was sie bestimmt ...
so steht es in unserer Verfassung ...

und genau das hat sie entweder noch nie gelesen oder jedenfalls nicht verstanden ...
und erklärt hat ihr das wahrscheinlich eben auch noch nie jemand ...

und schon gar nicht etwa ihr Sprecher ... der andererseits bzw umgekehrt dauernd zu erklären versucht
was die Kanzlerin macht ...

die Kanzlerin soll bestimmen und Verantwortung tragen ...
mit anderen Worten ... sie soll nicht nur leiten ... sondern führen ...

und genau das macht sie eben nicht ...
sie läßt lieder andere was machen ... und kommentiert das dann ...

in ihren Reden und in den offiziellen Verlautbarungen dazu heißt es immer wieder ...
sie wolle dazu beitragen ... daß andere was tun ... sie wolle das fördern ... was andere tun ...

sie wolle sich mit anderen darüber unterhalten ... was die tun sollen ...
das Äußerste ist ... wenn sie selbst was tut ... daß sie das 'gemeinsam' mit jemandem tun will ...

| Seite drucken

Donnerstag, 12 Februar 2015 | 38.07.043

Berlinale ...

Internationale Filmfestspiele Berlin ...
| Seite drucken

Das Politische Konzert ... Stunde der Kirchenmusik

Adolf Schnittke (1934-1998) ...
Zwölf Bußverse für gemeischten Chor ...


SWR Vokalensemble Stuttgart ...
Dirigent Marcus Creed ...


Schnittke fand die Verse in einer Sammlung 'Schriftdenkmäler des Alten Rußlands' ...
aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts ...

es sind Situationen menschlicher Not und Verzweiflung aus der orthodoxen Kirchengeschichte ...
und ihrem Legendenrepertoire ... die hier in Verse gefaßt sind ...

und zu den unterschiedlichsten seelischen Zuständen führen ...
wie Anklage ... Reue ... Resignation ... Zorn ... Demut ...

Schnittke war fasziniert von diesen Texten und belauschte sie geradezu auf ihren tiefliegenden Gehalt
gewann Musik aus der Metrik und Rhythmik der Worte ...

und ließ die Kompositionstechniken aus 500 Jahren Musikgeschichte ...
durch den Filter der Moderne laufen ...

so gelang ihm eine überzeitliche ... emphatische ...
und dennoch berührende ... geradezu intime Musik ...

Freitag 20. Februar 2015 um 19 Uhr in der Stiftskirche in Stuttgart ...
www.swr.de/VE ... www.stiftskirche.de ...

| Seite drucken

Mittwoch, 11 Februar 2015 | 38.07.042

Das Politische Buch ... Die Food Mafia ...

Marita Vollborn und Vlad G. Georgescu ...
enttarnen die Machenschaften der Lebensmittelindustrie ...

Bürger wehrt Euch gegen skrupellose Methoden ...
Handel und Handeln ohne jegliches Verantwortungsbewußtsein ...

aus reiner Profitgier ... ohne ethische Regeln ... ohne Achtung vor jeglichem Leben ...
schlimmer als die klassische organisierte Kriminalität ...

Campus Verlag Frankfurt New York ...
www.campus.de ...

| Seite drucken

Dienstag, 10 Februar 2015 | 38.07.041

Morbus Alzheimer ... Morbus Parkinson ... ...

die beiden am häufigsten vorkommenden degenerativen Erkrankungen ...
mit weit über 20 Millionen Betroffenen welt weit ...

die zugrunde liegende Neurodegeneration kann zur Zeit nicht mal kontrolliert und wenigstens verlangsamt ...
geschweige denn aufgehalten oder gar geheilt werden ...

warum sterben bestimmte Nervenzellen ab ...
während andere überleben ...

am Beispiel Morbus Parkinson geht dieser zentralen Frage Prof.Dr.med. Jochen Roeper nach ...
Neuroscience Center ... Institut für Neurophysiologie ...

in Zusammenarbeit mit der Goethe Universität Frankfurt am Main ...
www.polythechnische.de ...

| Seite drucken

Montag, 09 Februar 2015 | 38.07.040

Die Ukraine ... und Angelas Chancen ...

das Problem ist doch gar nicht ... daß sie militärisch keinen Krieg führen ...
bzw sich nicht mal sinnvoll verteidigen ...

sondern daß sie zivil nicht regieren ...
geschweige denn 'Nutzen mehren' ... kann ...

der Westen hat gegen Putin genau so wenig in der Hand ... außer dem albernen Geschwätz ...
von Angela Merkel oder gar Steinmeiers sozialischem Monumentalquatsch ...

wie die Ukraine gegen die Separatisten ...
außer dann ausgerechnet der Unterstützung von Francois Hollande ...

mit anderen Worten ... wenn man diese Tragödie wirklich endlich beenden will ...
hilft nur die sofortige bedingungslose Kapitulation ...

und danach dann die Klärung der Frage ... welchen Preis Putin da für zu zahlen bereit wäre ...
wo für man dann aber wenigstens wieder mit offenen Karten spielen könnte ...

| Seite drucken

Berlinale ...

65. Internationale Filmfestspiele Berlin ...
| Seite drucken

Berlinale ...

65. Internationale Filmfestspiele Berlin ... Panorama ... Offizielles Programm ...
I am Michael ... von Justin Kelly ...

mit James Franco ... Zachary Quinto ... Emma Roberts ...
und ganz anders als I am Charlie ...

18 Uhr 30 im Zoo Palast 1 ... 100 Minuten ... Englisch ...
Hardenberg Straße 29a ...

| Seite drucken

Sonntag, 08 Februar 2015 | 38.06.039

Berlinale ...

65. Internationale Filmfestspiele Berlin ...
| Seite drucken

Die Politische Predigt ...

nun hat ja auch der Papst in Strasbourg vor dem Europaparlament gesprochen ...
wie nicht anders zu erwarten in der Sprache des Glaubens ... der Liebe ... der Hoffnung ...

und das ist nunmal die Sprache ... die die Abgeordneten schon nicht verstehen ...
geschweige denn die Terroristen ...

| Seite drucken

Samstag, 07 Februar 2015 | 38.06.038

Griechischer Wein ...

der Bundesfinanzminister sagt ... der griechische Finanzminister käme mit den Problemen des Euro ...
wahrscheinlich besser zurecht als er selbst ...

denn der verstünde ... im Gegensatz zu ihm ... was von Wirschaft und Finanzen ...
da fällt man doch glatt rückwärts vom Stuhl runter ...

| Seite drucken

Berlinale ...

65. Internationale Filmfestspiele Berlin ...
| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ...

Bénédicte Peyrat ... Mauvais genre ...
Galerie schultz contemporary ...

Umberto Chiodi ... Crossage I-XXVI ...
Galerie Michael Schultz Berlin Seoul Bejing ...

14. Februar bis 14. März 2015 ... in Charlottenburg bzw Schlottendorf ... Mommsen Straße 34 ...
www.galerie-schultz.de ...

* * * * * *

'womannschaft' ...
eine Ausstellung von Maycec ...

der Titel spielt mit den Worten Woman und Mannschaft ...
die Serie handelt von der täglichen Routine eines 'normalen' Familienlebens ...

sie besteht aus Selbstportaits der Pariser Fotografin Maycec ...
mit Nena ... ihrer Tochter ... als sie acht Jahre alt war ...

und ist entstanden ... seit sie im September 2013 nach Berlin gezogen sind ...
bis 17. Februar 2015 ...

Galerie Christian Reister ... FENSTER61 ... in Mitte von Berlin ... Tor Straße 61 ...
www.fenster61.de ...

| Seite drucken

Freitag, 06 Februar 2015 | 38.06.037

Berlinale ...

65. Internationale Filmfestspiele Berlin ...
| Seite drucken

Der Politische Lifestyle der Angela Merkel ...

Bundeskanzlerin ... das heißt zwar offiziell Exekutive ...
aber das ist ja höchstens ein Drittel von dem was sie de facto macht ...

das Interessante an dem Job ist ja nicht die Pflicht ... sondern diese zwei Drittel Kür ...
das heißt dieser riesige Freiraum ... den man hat ... wenn man den Job mal hat ...

im Gegensatz zum Tanzsport gibt es in der Politik aber keine Preisrichter ...
die Noten und oder Punkte verteilen ...

theoretisch sollte diese Funktion zwar die Dritte Gewalt übernehmen ...
praktisch macht sich das Bundesverfassungsgericht aber eher in die Hose ... als mal ein klares Wort zu sprechen

obwohl auch für das Bundesverfassungsgericht eine Art Dreiteilung gilt ...
Rechtsprechung ... Verfassungsmäßige Ordnung gewährleisten ... Politische Führung kontrollieren ...

aber das Bundesverfassungsgericht legt lieber die Ohren an ...
setzt die rosa-rote Brille mit integrierten Scheuklappen auf ...

und kapriziert sich ebenso besessen wie gleichgeschaltet
auf die alimentierte bzw besoldungs-assistierte Rechtsprechung ...

bloß nicht der Frau Merkel mal auf die Finger schauen geschweige denn klopfen ...
da könnte man am Ende die nächste Beförderung riskieren ...

| Seite drucken

Donnerstag, 05 Februar 2015 | 38.06.036

Ukrainale und Angelale ...

Mutti Merkel fliegt nach Moskau ... mit ihrem Sozi-Pendant Hollande ...
weil sie dort mit dem lupenreinen Demokraten Putin verhandeln wollen ...

auf der Basis der territorialen Integrität der Ukraine ...
das muß man sich wiedermal illustriert vorstellen ...

Putin hat die Ukraine bereits mehr oder weniger politisch im Griff ... soweit nicht schon in Besitz ...
und seine so genannten Separatisten militärisch ...

und dann wollen die mit ihm auf der Basis der territotialen Integrität der Ukraine verhandeln ...
der Putin lacht sich eher tot als daß der auch nur einen Quadratmeter Boden hergibt ...

| Seite drucken

Berlinale ... und Monikale ...

die 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin werden heute eröffnet ...
und wer hält die Eröffnungsrede ??? --- die so genannte Staatsministerin Monika Grütters !!!

warum also wieder Monika ???
was hat Monika mit Marlene Dietrich zu tun ???

wir sind laut Verfassung ein demokratischer Staat ...
das sind also die Filmfestspiele des Volkes und nicht irgend eines 'Staates' ...

die Eröffnungsrede müßte also halten ... zum Beispiel ...
der Präsident (m/w) des Bundesverbandes der Deutschen Filmwirtschaft ...

oder ... noch besser ...
der Präsident (m/w) des Bundesverbandes der Deutschen Kunst und Kultur Schaffenden ... oder so ...

und nicht jemand von dieser völlig hirnverbrannten so genannten Bundes-Regierung ...
mit mehr oder weniger monarchichem und oder staatsgehaberischem Gepränge ...

um nicht zu sagen ...
dem einer lupenreinen Diktatur ...

| Seite drucken

Deutsche und Juden ...

das ist im Grunde genommen auch kein anderes Verhältnis ...
als Palästinenser und Juden ...

mit anderen Worten ... die ... wie soll ich sagen ... 'normalen' Deutschen ...
haben und hatten gegen die Juden
genau so wenig wie die 'normalen' Palästinenser ...

das heißt ... der ausgeprägte Antisemitismus im so genannten Dritten Reich ...
war eine reine Erfindung der führenden Köpfe ...

und wenn die Nazis die Geschäfte der Juden nicht systematisch zerstört hätten ... et cetera ...
hätten 'die Deutschen' auch völlig unbeeindruckt weiter bei Juden gekauft ...

insofern ist das wiederum so ähnlich wie mit Pegida ... ungefähr ...
auch hier gehen die Gegendemonstrationen ...

nicht nur am eigentlichen Problem ...
sondern auch und vor allem an einer sinnvollen Lösung völlig vorbei ...

umgekehrt ... das muß man dann schon auch sagen ... ist es aber genau so ...
zum Beispiel ...

wenn Angela Merkel sagt ... die Sicherheit Israels ist deutsche Staatsraison ...
dann ist das auch ihre eigene Erfindung ...

denn auch diesen Schuh ziehen sich 'die Deutschen' nicht einfach so an ...
eben weil das am Problem und erst recht an der Lösung völlig vorbei geht ...

| Seite drucken

Mittwoch, 04 Februar 2015 | 38.06.035

Berlinale ...

Internationale Filmfestspiele Berlin ...
| Seite drucken

Die Kabinett-Sitzungen unter Kanzlerin Angela Merkel ...

wo der Wahnsinn immer wieder neue Blüten treibt und immer größere Purzelbäume schlägt ...
sind im Grunde genommen auch nicht anderes ... im entsprechend übertragenen Sinne ...

als die Fortsetzung der Wannsee-Konferenz unter Adolf Hitler ...
mit anderen Mitteln ... - nur eben nicht verfassungsmäßige geschweige denn verfassungsgemäße Politik ...

| Seite drucken

Das Politische Buch ... mit den sieben Siegeln ...

manchmal reichen ja auch drei Affen ...
denn es gibt immer noch Leute ... die halten die offensichtliche Tatsache ...

daß der Mensch vom Affen abstammt ...
für eine Theorie ...

obwohl das politische Geschehen tagtäglich beweist ...
daß genau das die politische Praxis ist ...

Erste und Zweite Gewalt verhalten sich dabei wie ganz natürliche Affen ...
Dritte und Vierte Gewalt dagegen wie dressierte Affen ... aber als Variante ,,, nicht etwa schon als höhere Stufe

und mittendrin wie rundherum also die drei sprichtwörtlichen Affen ...
die nichts sehen nichts hören nichts sagen (wollen) ...

und das Ganze ... das bekanntlich mehr ist als die Summe seiner Teile ...
wie ein ebenso abgehangenes und durchwachsenes wie blut-leeres und geist-loses Steak ...

| Seite drucken

Dienstag, 03 Februar 2015 | 38.06.034

Berlinale ... Internationale Filmfestspiele Berlin

die offizielle Eröffnung des Berlinale-Wettbewerbs ist zwar erst am 5. Februar ...
die erste Berlinale-Ausstellung ist aber bereits eröffnet und läuft bis zum 15. Februar ...

die Internationalen Filmfestspiele Berlin zeigen im Haus der Berliner Festspiele ... Schaperstraße 24
50 ausgewählte Filmplakate von Margrit Sickert und Peter Sickert ...

die beiden Künstler gestalteten Plakate unter anderen für Filme ...
von Wim Wenders ... Rainer Werner Fassbinder ...Alexander Kluge ...

und prägten damit über mehrere Jahrzehnte maßgeblich ...
das Gesicht des deutschen Films in der Öffentlichkeit ...

darüber hinaus entwarfen sie Filmplakate internationaler Regisseure ...
wie Martin Scorsese ... Ettore Scola ... William Friedkin ...

Internationale Filmfestspiele Berlin ...
www.berlinale.de ...

| Seite drucken

Die Zukunft des deutschen Wissenschaftssystems ...

zu den Aufgaben der Wissenschaft gehört es ... auch mal über sich selbst kritisch nachzudenken ...
über ihre Organisation ... ihre Entwicklung ... ihre Zukunft ...

das geschieht in Deutschland zu wenig ... findet Prof.Dr.Dr.h.c.mult.Dr.Ing.E.h. Jürgen Mittelstraß ...
Direktor des Konstanzer Wissenschaftsforums und Vorsitzender des Österreichischen Wissenschaftsrats ...

in seinem Vortrag macht er einen Versuch ... in Zusammenarbeit mit der Frankfurter Sparkasse ...
www.polytechnische.de

| Seite drucken

Montag, 02 Februar 2015 | 38.06.033

Die Europäische Zentral Bank ...

'soll handeln ... und schon mal anfangen Geld zu drucken' ...
ist das Neueste ... was wir aus Griechenland hören ...

das ist so ... ungefähr ...
wie sich das kleine Fritzchen die große Politik vorstellt ...

trotzdem ist hier die spannende Frage ...
wer ist hier eigentlich das kleine Fritzchen ... ??

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

macht eine parlamentarische Woche gewissermaßen im Quadrat bzw hoch 2 ...
wenn nicht mal 28 ...

es tagen nämlich nicht nur die Abgeordneten des Europoäischen Parlaments in Brüssel ...
sondern auf Einladung des Europäischen Parlaments auch Abgeordnete der 28 Nationalen Parlamente ...

natürlich nicht alle ... aber wer weiß ...
welche quantitativ demokratischen Blüten

die qualitative Un-Weisheit der so genannten Politiker noch treiben wird ...
um 'die Zusammenarbeit' zu verbessern ... nicht etwa die Politik ...

| Seite drucken

Berlinale ... Internationale Filmfestspiele Berlin

fast 400 Filme zeigt die Berlinale an elf Festivaltagen ... ...
aber es ist so wie es ist bzw war und schlimmstenfalls auch weiterhin so sein und bleiben wird ...

auch bei der diesjährigen Berlinale nehmen Filme Macher und Macherinnen ...
Künstler und Künstlerinnen ...

und nicht zuletzt auch solche begnadeten Festivaldirektoren wie Dieter Kosslick ...
ebenso engagierte wie couragierte Positionen ein ...

aber es fehlt nach wie vor eine ebenso engagierte und couragierte wie selbst-bewußte und selbst-kritische
unternehmerische wie politische Leitung und Führung ...

um dem adäquat etwas entgegen zu setzen ...
was ständig zunehmend parallel zum Geschehen beklagt wird ...

diesem Religions und Fremden Hass ... Migration und Homophobie ... Folter und Terror ...
'die zu Leitlinien einer von Ausbeutung und Profitgier dominierten globalisierten Welt zu werden drohen'

niemand will das sehen und hören ... geschweige denn wahrhaben und handeln ...
daß zwischen Beidem ein Zusammenhang besteht ...

zwischen dem ... was die so genannten Bösen tun ...
und dem ... was die sich für was Besseres haltenden unterlassen ...

Terror auf der einen Seite läßt sich nunmal nicht durch noch mehr Terror auf den anderen Seite beherrschen ...
sondern nur durch noch mehr Gutes tun ... durch Ausgleich und Balance ...

Internationale Filmfestspiele Berlin ...
www.berlinale.de ...

| Seite drucken

Sonntag, 01 Februar 2015 | 38.05.032

Die Politische Predigt ...

Der selig machende Glaube ...

wer glaubt ... man könne den so genannten Demographischen Wandel kontrollieren und gar managen
steuern und gar politisch führen ...

der glaubt offensichtlich auch an den Klapperstorch ...
und an den Weihnachtsmann ... und an den Osterhasen ... und und und ...

Das Globalistische Europa ...

neuerdings unter der Führung Rußlands ...
und natürlich Wladimir Putins ...

und Angela Merkel ...
als vorgeschobenem russischen Außenposten ...

Deutsche als Weltbürger ...

Armes Deutschland ... kann man da wiedermal nur sagen ...
der Begriff war wahr scheinlich nie so aktuell wie zur Zeit ...

sie schaffen es ja nicht mal ... Deutsche zu sein und zu bleiben ...
geschweige denn Weltbürger ...

Das Politische Thema ... Deutsche Luftfahrt und Raumfahrt ...

ADV ... Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen ...
BDL ... Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft ...

DLR ...Deutsches Zentrum für Luftfahrt und Raumfahrt ...
Gesellschaft und Wirtschaft ... Klima und Umwelt im Blick ... nur nicht die Politik ...

| Seite drucken

Das Politische Frühshoppen ... mit Bernd Lucke ...

der AfD-Vorsitzende will und soll alleiniger Vorsitzender werden weil ...
die Partei in der bisherigen Struktur zu stümperhaft gearbeitet habe ...

etwa wie ... laut Lucke ...
ein Kegel-Club oder ein Kaninchenzüchter-Verein ...

und professioneller geführt werden müsse ...
was nicht näher erläutert oder kommentiert wird ...

objektiv dürfte jedoch kein Zweifel daran bestehen ...
daß professionelle Führung natürlich nicht von der Größe des Vorstands abhängig ist ...

und daß die AfD allein schon dann weniger stümperhaft arbeiten könnte ...
wenn sie ...

so professionell geführt werden würde ...
wie mancher Kegel-Club bzw eben Kaninchenzüchter-Verein

| Seite drucken