Mittwoch, 31 Dezember 2014 | 38.01.365

Sylvester ... Una furtiva lacrima ...

auch die Deutsche Oper Berlin beendet das Jahr 2014 melodramatisch-komisch ...
mit Gaetano Donizetti ... Der Liebestrank ... L'elisir d'amore ...

ein junger Mann hofft ... daß seine Liebe von der von ihm Angebeteten erwidert wind ...
und nach vielen Wirrungen glaubt er in einer verstohlenen Träne diese Bestätigung auch zu entdecken

was letztlich nicht nur zu zwei der schönsten Arien der Operngeschichte führt ...
sondern auch zu einem glücklichen Verlauf dieser Liebesgeschichte ...

und so ... ungefähr ... stellt sich eben das Volk auch immer den Verlauf der politischen Geschichte vor
aber auf die Träne im Auge von Angela Merkel ...

die signalisieren könnte ... daß sie bereit sei ... dem Volk ihre Liebe sprich Demokratie zu schenken ...
wird das Volk wohl vergeblich warten ...

im Gegenteil ... nicht mal ein halbwegs stabiler Frieden ist in Sicht ...
es läuft alles auf Zank und Streit ... auf Kampf und gar Krieg hinaus ...

'Guten Rutsch' zu wünschen ... ist heuer geradezu zynisch ...
denn auch der beste Rutsch ist futsch ... wenn er in der Hölle endet ...

das heißt ... bleiben Sie gesund ... Liebe Leserin ... Lieber Leser ...
das ist dann wahrscheinlich immer noch das Beste zum Überleben ...

auch in der Hölle ...
genauer gesagt ... unter der Diktatur von Angela Merkel ...

die jetzt im Grunde genommenn harmlose Mitbürger diffamiert ...
weil sie noch etwas Hirm im Kopf haben und sich Gedanken um Deutschland machen ...

diffamiert ... 'denn es sei Kälte ... ja sogar Haß in ihren Herzen'' ...
obwohl des den Leuten gerade um die Liebe zu ihrem Vaterland geht ...

um so viel heiße Liebe ... daß gar keine Chance ist für Kälte ...
so viel Liebe ... daß gar kein Platz ist für Haß ...

es ist umgekehrt so ... daß es kaum einen Menschen in Deutschland gibt ...
der so viel Kälte im Herzen hat wie Angela Merkel ...

das eigentliche Problem ist aber nicht die Kälte im Herzen ...
damit könnte das deutsche Volk vielleicht noch fertig werden ...

was das deutsche Volk aller Voraussicht nach aber nicht überstehen wird ...
ist daß die Frau kein Hirn im Kopp hat ... nicht mal tiefgefroren ...

| Seite drucken

Dienstag, 30 Dezember 2014 | 38.01.364

Das Kommissionarrische Europa ...

'Ich möchte ... die Vorrechte der Kommission dazu nutzen ...
unsere gemeinsamen Werte hochzuhalten ... die Rechtsstaatlichkeit und die Grundrechte ...

ich werde dabei ... der Vielfalt der verfassungsrechtlichen und kulturellen Traditionen ...
der 28 EU-Länder gebührend Rechnung tragen' ...

das ist nur einer von den Sprüchen ... die Jean-Claude Juncker ...
also der neue Kommissionspräsident ...

anläßlich seiner Amtsübernahme losgelassen hat ...
und man fragt sich immer wieder ... woher nehmen die immer diese Sprüche ... ???

man könnte ein Buch darüber schreiben ...
was allein an diesem Spruch alles nicht stimmen kann und also auch nicht eintreten wird ...

politische Führung heißt nicht irgend wem oder irgend was Rechnung tragen ...
sondern Verantwortung tragen ...

genau das ist aber diesen Leuten um Angela Merkel herum ...
ein Buch mit sieben bzw in diesem Falle wahrscheinlich 28 Siegeln ...

das Einzige was bei Junckers Rechnung aufgehen wird ...
wird das Wort 'gebührend' sein ...

also die Gebühren bzw das was die Völker letztlich dafür zahlen um nicht zu sagen bluten müssen ...
für diese hirnverbrannte Politik ...

* * * * * *

zum Kommissionarrischen Europa paßt ja eigentlich nur noch 'La Cage aux Folles' ...
ein Käfig voller Narren ... bar jeder Vernunft ...

und die 'Komische Oper' ...
morgen gibts als Sylvestervorstellung 'Die schöne Angela' ...

oder wars die Helena ...
von Jacques Offenbach ... nicht aus Offenbach sondern aus Kölle Alaaf ...

zu ihrer Zeit ... wie war das noch ...
die mächtigste Frau der Welt ...

die 'den so genannten gesunden Menschenverstand ...
nach allen Regeln der Kunst aus den morschen Angeln hebt'

Inszenierung Barrie Kosky ... mit Cornelia Zink als Helena ...
www.komische-oper-berlin.de ... www.bar-jeder-vernunft.de ...

| Seite drucken

Montag, 29 Dezember 2014 | 38.01.363

Der Politische Film ...

und das Parlamentarische Europa lassen sich gelegentlich auf einen Nenner bringen ...
wenn das Parlament seinen Europäischen Filmpreis verleiht ...

den LUX Filmpreis wurde dieser Tage in Riga
die dänisch-polinische Ko-Produktion Ida des Regisseurs Pawel Pawlikowski
gewonnen ...

und Präsident Martin Schulz ließ es sich nicht nehmen ...
den Preisträger in der letzten Plenarwoche in Strasbourg persönlich auszuzeichnen ...

das Besondere an dem möglicherweise zur Zeit typisch europäischen Film ...
der inzwischen auch für die Golden Globes nominiert wurde ...

ist daß er zwar bestimmte zum Beispiel historische Bezüge hat ...
aber nicht direkt von einer bestimmten Sache oder einem bestimmten Thema handelt ...

also keine 'Botschaft' hat ...
sondern von der ihm innewohnenden Poesie an sich lebt ...

bzw ... wie der Regisseur erklärte ...
eine Art Dialog mit sich selbst ist ...

Europäisches Parlament ... nächste Plenarsitzung am 12. Januar 2015 in Strasbourg ...
www.europarl.eu ...

| Seite drucken

Sonntag, 28 Dezember 2014 | 38.52.362

Die Politische Predigt ...

irgend wann wird es möglich sein ...
aus den noch vorhandenen Spuren wie Leichentüchern etc ...

und oder eventuell auch noch zu findenden Spuren ...
die DNA Jesu Christi zu entschlüsseln ... und relevanter Vergleichspersonen ...

na ... und dann ist ja alles klar ...
am Ende stellt sich Josephus dann doch noch als der natürliche Vater heraus ...

und es geht gar nicht mehr um die jungfräuliche Geburt ...
sondern eine Art jungfräulicher Zeugung ...

denn im Grunde genommen ist die Geschichte von der jung(er)freulichen Geburt ...
eine mit göttlichem Wesen unvereinbare Diskriminierung des Geschlechtsverkehrs ...

| Seite drucken

Samstag, 27 Dezember 2014 | 38.52.361

Die Politische Ausstellung ... Outer Space ... Faszination Weltraum ...

'Mehr als Sonne Mond und Sterne' bietet zur Zeit eine große interdisziplinäre ...
dem Weltraum gewidmete Ausstellung der Bundeskunsthalle in Bonn ...

in zwölfr Räumen und mit rund 330 Exponaten ...
geht Outer Space zentralen Weltraumthemen nach ...

von Gravitation und Planetenforschung ... über Sonnensystem und Raketen ...
bis zu Schwarzen Löchern und UFOs ...

mit dem Kooperationspartner DLR ...
Deutsches Zentrum für Luftfahrt und Raumfahrt ... Linder Höhe ... Köln ...

bis 22. Februar 2015 ...
www.bundeskunsthalle.de ... www.dlr.de ...

| Seite drucken

Freitag, 26 Dezember 2014 | 38.52.360

Der Politische Lifestyle der Angela Merkel am 2. Weihnachtsfeiertag ...

das Leben zwischen Pfarrers Tochter und Personifiziertem Urknall ...
bzw zwischen 'Mädchen'hafter Unschuld und knallharter Diktatur ...

heute ist übrigens der Gedenktag des Heiligen Stephanus ...
Erzmärtyrer des Christentums ...

kaum drei Jahre nach der Kreuzigung von den Juden in Jerusalem gesteinigt ...
weil er es unternommen hatte ... die Botschaft Jesu Christi zu verbreiten ...

bzw den Unglauben zu beseitigen ...
bezüglich einer sinnvollen religiösen Ordnung ...

die Angst ... sie könnten auch nur etwas einbüßen von ihrer Macht ...
sitzt auch den heutigen gewaltengeteilten Machthabern spürbar im Nacken ...

wir sind also ... seit ein gewisser Herodes alle Knäblein in seinem Umfeld umbringen ließ ...
nicht weitergekommen mit unserer Zivilisation ... geschweige denn unserer Kultur ...

| Seite drucken

Donnerstag, 25 Dezember 2014 | 38.52.359

Das Politische Weihnachten ...

weltweit ... kann man wohl sagen ... gilt diese Weihnachtszeit ...
als Zeit der Liebe und des Friedens ...

so als hätte der Liebe Gott mal grad eben die Tür zum Paradies ...
wieder ein Stück weit aufgemacht ...

aber da zeigt sich eben ... die Welt ist nicht von Gott gemacht ...
sondern vom Urknall ...

und für den Urknall glt das alles nicht ... Liebe ? ... Frieden ? ...
für den Urknall gilt nur Fressen und Gefressenwerden ...

und das richtet sich danach ... wer der Kräftigere ist ... wer der Stärkere ist ...
allenfalls der Schnellere hat da noch eine Chance ....

aber dann sagt der Kräftigere der Stärkere der Mächtigere der Gewalttätigere wieder ...
na warte ... Dich krieg ich auch noch ...

und wenns gar mit dem langen Arm des Gesetzes ist ...
am Schlimmsten sind diejenigen die sich dann auch noch auf das Gesetz Gottes berufen ...

es kann der Frömmste nicht in Frieden leben ... sagt das Volk ...
wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt ...

oder auch in der Form ... es kann der Frömmste nicht in Frieden leben ...
wenn er der lieben Nachbarin gefällt ...

die Völker können nicht in Frieden leben ...
so lange Staats und Regierungs Chefs sich darin gefallen ...

Politik als Spiel zu betreiben ... und das dann auch nur so zum Spaß ...
bleibt also allenfalls die Liebe ... ein bißchen ...

| Seite drucken

Mittwoch, 24 Dezember 2014 | 38.52.358

Das Gerichtshöfische Christentum ...

nun ist ja heute der Heiland geboren ...
Jesus Christus ...

und spätestens seit Albert Einstein ist das ja unsere ganz spezielle Relativitätstheorie ...
manche sagen auch einfach das was wir eben glauben ...

damit ist dann die göttliche Gewaltenteilung gewissermaßen komplett ...
Vater ... Sohn ... Heiliger Geist ... bzw Dreifaltigkeit in Dreieinigkeit ...

und dann kommen noch die Heiligen Drei Könige ...
die in all ihrer Einfalt auch so'ne Art Dreigestirn unter dem einen Stern bilden ...

man denkt dann immer ... diese Art von Dreifaltigkeit bzw also Gewaltenteilung ...
die seien unter einander gewissermaßen gleichberechtigt oder zumindest gleichwertig ...

und das müsse dann bei unserer aktuellen Art von Gewaltenteilung zumindest ähnlich sein ...
also Legislative ... Exekutive ... Judikative ...

und dann stellt man immer wieder fest ...
trotz allem auch immer wieder mit einer gewissen Überraschung ...

das ist nicht so ...
unsere aktuellen drei Könige ... also Merkel Lammert Voßkuhle ...

haben nichts von einer königlichen Seriosität oder gar Generosität ...
geschweige denn einer göttlichen Barmherzigkeit Erbarmen Gnade Vergebung ...

nein ... die kämpfen einfach nur gnadenlos um die Macht ... bzw eben um die Gewalt ...
und wenn man sich das mal ausrechnet ...

dann ist das keine gleichgeteilte oder auch nur gleichberechtigte Gewaltenteilung ...
sondern dann beansprucht die Frau Merkel ungefähr die Hälfte plus eins ... also 51 % ...

der Herr Lammert kriegt dann noch ein Drittel ... also 33 %
und für den Herrn Voßkuhle bleiben dann noch rund ein Sechstel bzw 16 % ...

auf der europäischen Ebene verschiebt sich dieses Machtverhältnis weiter zugunsten der Frau Merkel ...
aber mit dem EuGH und dem Gerichtshof für Menschenrechte ist das Recht immerhin noch spürbar vertreten

und auf der Weltbühne sind die Mächtigen dann ganz unter sich ...
kein Parlament ... und schon gar keine Dritte Gewalt ... in Sicht ...

| Seite drucken

Dienstag, 23 Dezember 2014 | 38.52.357

Das Kommissionarrische Europa ... und die kommerzialisierte Armut ...

wieso werden eigntlich die Armen immer ärmer und die Arbeitslosen immer arbeitsloser ...
bzw die Reichen immer reicher und die Unternehmer immer unternehmerischer ...

also das ist so ... ungefähr ... die Europäische Kommission hat jetzt ... zum Beispiel ...
im Rahmen ihres operationellen Programms des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung ...

wieder mehrere hundert Millionen Euro genehmigt ...
und dieses Geld kriegen natürlich nicht die Armen und Arbeitslosen ...

sondern das kriegen so genannte Investoren ... also die Reichen ...
weil das deren Innovations Freude und Fähigkeit stärken bzw Arbeitsplätze und Jobs schaffen soll ...

und dann werden tatsächlich auch ... Hausnummer ... sagen wir mal 400 neue Jobs geschaffen ...
was dann auch lautstark an die große Glocke gehängt wird ...

was verschwiegen wird ist aber ...
daß vorher 500 Jobs wegrationalisiert wurden ...

das heißt der Saldo aus diesen so genannten Investitionsoffensiven ist immer negativ ...
und konsequenterweise geht die Schere also auch immer weiter auseinander ...

| Seite drucken

Montag, 22 Dezember 2014 | 38.52.356

Das Parlamentarische Europa ...

überlegt jetzt angestrengt ...
mit welchen Sanktionen man England belegen könnte ...

wenn die Briten nicht nur die Krim dem Putin ...
sondern auch und vor allem die so genannte Europäische Union sich selbst überlassen würden ...

man sagt immer ... Jugend ist so was Tolles ...
eigentlich ist es schade daß man sie Kindern überläßt ...

und so ... ungefähr ...
ist da auch mit der Europäischen Union ...

diese Idee an sich ist ... fast muß man schon sagen war ... so was Tolles ...
es ist schade ... daß man sie dann völlig unfähigen hirnverbrannten Politikern überlassen hat ...

| Seite drucken

Sonntag, 21 Dezember 2014 | 38.51.355

Die Politische Predigt ... Heinrich Bedford-Strohm ...

da denkt man gerade noch ...
mit dem neuen EKD-Ratsvorsitzenden könnte es vielleicht wieder aufwärts gehen ...

könnte es mit der Evangelischen Kirche wieder etwas besser werden ...
da wird man auch schon wieder des Unbesseren belehrt ...

fast könnte man sagen ... wie es in der Natur der Sache liegt ...
ist auch der Neue ein Kirchturmpolitiker der üblichen um nicht zu sagen der üblen Art ...

der nicht bereit ist ... mal über seinen (Kirchturm)Horizont hinaus zu denken ...
geschweige denn darüber hinaus zu gehen ...

es geht im Verhältnis von Christen zu Muslimen letztlich nicht darum ...
daß das Christentum einen objektiv sinnvolleren Glauben ermöglicht ...

sondern darum ... daß es uns auf Grund des Christentums möglich war ...
die objektiv bessere Verfassung zu entwickeln ...

im Hinblick auf Menschenrechte und Menschenwürde ...
im Hinblick auf Frieden und Freiheit ... im Hinblick auf Demokratie und Recht ...

| Seite drucken

Samstag, 20 Dezember 2014 | 38.51.354

Die Politische Ausstellung ...

es gibt bekanntlich nicht nur die Körper-Kultur im Freien ...
sondern auch Kunst im Freien ...

zum Beispiel Berlins berühmteste Graffiti ...
auf der Rückwand von zwei Gebäuden am so genannten Curry-Areal in Kreuzberg ...

diese Ausstellung hatte jetzt gewissermaßen Finissage ...
das Areal wurde an einen so genannten Investor verkauft für den Bau von Wohnungen und Büros ...

aus Protest wurden die man könnte durchaus sagen wertvollen Graffiti jetzt scharz übermalt ...
es könnte sein ... daß das mehr ist als das Ende einer Ausstellung ...

| Seite drucken

Freitag, 19 Dezember 2014 | 38.51.353

Der Politische Lifestyle der Angela Merkel ...

einer der gängigen Sprüche der Kanzlerin ist ... zum Beispiel ...
'Alle brauchen die Chance zur Ausbildung' ... merke ... die Chance ...

in der Verfassung steht ... zum Beispiel ...
'Alle haben das Recht zum Widerstand' ... merke ... das Recht ...

was lernen wir daraus ...
(1) was die Kanzlerin 'ihre' Politik nennt ist mit Nachhaltigkeit nicht vereinbar ...

(2) wie die Kanzlerin die Verfassung mißbraucht ... erkennt man daran ...
daß sie den Begriff 'Recht' einfach mit dem Begriff 'Chance' tauscht ...

(3) was die Verfassung mit dem Begriff 'Recht' bezeichnet ...
ist auch nicht mehr als ein leeres sprich Merkelsches Versprechen ...

genauer gesagt ... was sie als 'ihre' Politik bezeichnet ...
ist verfassungsmäßig nichts anderes als ein Verbechen ...

| Seite drucken

Donnerstag, 18 Dezember 2014 | 38.51.352

Deutsche und ... Juden ... und Israel ...

Antisemitismus ... was ist das und wie macht man das ... ?
und was ändert die deutsche Staatsraison daran ... ?? nichts ! ... im Gegenteil !!

der Antisemitismus ist eine elementare Tatsache ...
die sich also durch nichts völlig beseitigen läßt ...

die Sicherheit Israels ist dagegen eine Fiktion ...
die sich entsprechend durch nichts völlig herstellen läßt

mit dem Antisemitismus ist es so wie mit dem Universum ...
es dehnt sich immer weiter aus ... wie wir seit Albert Einstein wissen ...

und das liegt nicht nur am Urknall ...
sondern vor allem auch an dem Knall den Politiker haben ...

die glauben ...eine Klimaerwärmung um ein oder zwei oder gar drei Grad ...
hätte keine gravierenden Folgen ...

die Wärme löst sich ... physikalisch gesehen ... ja nicht in Luft auf ...
sondern sie geht irgend wo hin ... eben ins Universum ... und dehnt es aus ...

mit anderen Worten ... wenn schon deutsche Staatsraison ...
dann müßte sie sich auf die Reduzierung (!) des de facto bestehenden Antisemitismus beziehen ...

und im Sinne der Chaostheorie auf die Beherrschung des unvermeidlichen Restes ...
was ja nicht ausschließlich ... daß man ein bewußtes sinnvolles Sicherheitsverhalten pflegt ...

| Seite drucken

Mittwoch, 17 Dezember 2014 | 38.51.351

Das Politische Buch ... Zur Besoldung von Richtern ...

die so genannten Staatsdiener werden bekanntlich vom Staats versorgt ...
bzw alimentiert ... wie das mit dem Fachausdruck heißt ...

zumindest von jener Art Staat ... für den sie arbeiten ... also mehr oder weniger die Regierung ...
bzw das gewaltengeteilte Herrschaftssystem ...

und nicht also für das Volk und dessen Staat ...
geschweige denn für die Demokratie bzw also die Herrschaft des Volkes ...

sie werden also irgend wie bezahlt ...
was nicht heißt ... daß sie damit zufrieden wären ...

Wirtschaft hin und Beamtenschaft her ...
auch bei den Beamten geht es letztlich immer ums Wachstum ...

wie sagte Loriot immer ...
ein Leben ohne Mops ist möglich ... aber sinnlos ...

so ... ungefähr ... sagen auch die Beamten ...
sein Leben lang zu arbeiten ohne einen angemessenen Ruhestand ...

kommt sicher hier und da immer mal wieder vor ...
ist aber sinnlos ...

immerhin ist ein sorgenfreier Ruhestand möglich ...
man muß ihn nur richtig planen ...

das Bundesverfassungsgericht beschäftigt sich zur Zeit mit Fragen der angemessenen Besoldung ...
der aktiven Staatsdiener ... unter besonderer Berücksichtigung von Richten und Staatsanwälten ...

vielleicht können sich die Damen und Herren Verfassungsrichter ja noch ein paar Anregungen holen ...
bei einem diesbezüglichen jetzt vorliegenden 'Ratgeber für eine riesige Zielgruppe'

Werner Siepe ... Pension und Rente im Öffentlichen Dienst ...
Stiftung Warentest ... Finanztest ... www.test.de ...

| Seite drucken

Dienstag, 16 Dezember 2014 | 38.51.350

Das Politische Thema ...
- Frauen und ... Gleichberechtigung ...

da gibt es ... zum Beispiel ... Solwodi ... Solidarity with women in distress ...
welche Frau würde schon behaupten ... daß sie nicht im Streß sei ... nicht nur vor Weihnachten ...

nur ist es mit diesem eingetragenen Verein eben auch nicht anders ...
als mit allen anderen ähnlichen Vereinen auch ...

das heißt ... da sind ein paar Leute gut beschäftigt ...
und allenfalls mehr oder weniger uneigennützig ...

zum Beispiel nach Goodwill mit Spenden sammeln und dann auch wieder nach Gutdünken verteilen ...
oder in der Welt herumreisen und sich vor Ort darüber aufregen wie schlimm das alles ist ...

bloß am eigentlichen Thema wird nicht gearbeitet ...
nicht mal rechtlich ... geschweige denn politisch ... oder gar praktisch ...

dabei ist die Idee als solche doch völlig richtig ...
es geht hier um Solidarität und insofern um Demokratie ...

Demokratie ... das heißt die Wahrnehmung zumindest mal der Interessen der Ohn-Mächtigen ...
kann nur funktionieren auf der Basis der allgemeinen und speziellen Relativitätstheorie ...

nämlich daß die Solidarität aller Ohnmächtigen die Balance von Justitias Waage herstellt ...
das heißt den Ausgleich im Verhältnis zur Macht 'der' Mächtig(st)en ...

nur ist es eben so ... daß über Solidarität und Demokratie ... wie über Frieden und Freiheit ...
immer wieder nur lauthals geredet ... aber nicht mal heimlich wirklich was getan wird ...

| Seite drucken

Montag, 15 Dezember 2014 | 38.51.349

Der Politische Film ... Walter Felsenstein ...

als Begründer und Intendant der Komischen Oper Berlin von 1947 bis 1975 ...
bleibt Felsenstein einer der starken und kreativen wie politischen Theaterregisseure des 20. Jahrhunderts

seine Inszenierungen sind jetzt auch auf großer Leinwand zu erleben ...
fünf aufwändig restaurierte Filme aus der 2008 bei Arthaus Musik erschienenen DVD-Edition ...

eine Veranstaltung der Walter Felsenstein Erbengemeinschaft und des Babylon ...
in Kooperation mit dem Deutschen Rundfunkarchiv Babelsberg (DRA) und rbb media ...

sowie unterstützt von der Akademie der Künste Berlin ... Arthaus Musik Berlin ...
der Komischen Oper Berlin und der Sascha Film Wien ...

28. Dezember 2014 bis 1. Februar 2015 ... im Babylon am Rosa Luxemburg Platz / Schönhauser Tor ...
www.babylonberlin.de ...

| Seite drucken

Sonntag, 14 Dezember 2014 | 38.50.348

Die Politische Predigt ...

es gibt ein so genanntes Stundenbuch ...
darin steht unter anderem ...

Lieber Vater im Himmel ... durch das Licht Deines Wortes ...
vertreibst Du das Dunkel der Unwissenheit ..,.

nun wissen wir ja wirklich nicht ...
wo der Liebe Gott nun eigentlich wohnt ...

aber es muß Lichtjahre bzw was heißt Licht-'Jahre'
es muß Jahrhunderte bzw Jahretausende ... weg sein

denn diese Dunkelheit der Unwissenheit ist ja nicht nur nicht vertrieben bzw beseitigt ...
sondern wird immer noch größer ...

| Seite drucken

Samstag, 13 Dezember 2014 | 38.50.347

Die Politische Ausstellung ...

Fenster61 ... Fenster für Fotoprojekte ...
die Galerie von Christian Reister ...

'Stalin Allee vs Karl Marx Allee' ...
eine Ausstellung von Amélie Losier ...

es geht hier um eine Auftragsarbeit von Zeit Online ...
die dort als Multimedia Produktion präsentiert wurde ...

die Fotojournalistin Amélie Losier hat für diese Serie das Leben dokumentiert ...
in der rund viereinhalb Kilometer langen überdimensionalen Architketur ...
der einst als ein großes Prestige-Projekt der DDR gebauten Allee ...

17. Dezember 2014 bis 13. Januar 2015 ... in Mitte von Berlin ... Toir Straße 61 ...
www.fenster61.de

| Seite drucken

Freitag, 12 Dezember 2014 | 38.50.346

Der Politische Lifestyle (3) ... Angela Dorothea ...

man könnte ja gerade in diesen Tag auch mal an Stalingrad denken ...
Deutschland ist ... in diesem Sinne zweimal gescheitert ...

am Angriff auf Stalingrad ...
am Widerstand auf Hitler ...

beides ... bzw also diesen völlig hirnverbrannten Krieg ...
hat Deutschland überlebt ...

das noch hirnverbranntere Spiel von Angela Dorothea Merkel wird Deutschland nicht überleben ...
mein Gott ... und das von einer Pfarrerstochter ...

also ... unter uns Pastorentöchtern ...
offensichtlich will niemand das wahrhaben ...

daß die Durchhalteparolen von Angela Merkel an ihre 'Generäle' ...
auch nichts anderes sind als die von Adolf Hitler an seine ...

| Seite drucken

Der Politische Lifestyle (2) ... Arosa ...

Europas beliebtes Ski Pride Festival ... Arosa Gay Ski Week ...
die Skiwoche insbesondere für Lesben und Schwule ...

225 Pistenkilometer für Winterliebhaber aus der ganzen Welt ...
regelmäßig mehr als 30 Nationen ...

egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene ...
nur-Ski-Fahrer oder gar-nicht-Ski-Fahrer ...

fast so eine Art Weltwirtschaftskulturpolitikgipfel wie in Davos ...
mit vielen Empfängen und Events ... Konzerten und Theater ... Tanzfesten und Themenpartys ...

Allegra in Arosa ... vom 11. bis 18. Januar 2015 ...
www.gayskiweek.info ...

* * * * * *


übrigens ...
wenn im Sport ... nicht nur in Davos ... sondern einfach dawos um Unterhaltung geht ...

eine Spielerin oder ein Spieler im Abseits steht ...
wird sofort gepfiffen und sich wahnsinnig aufgeregt wenn nicht gepfiffen wird ...

wenn in der Politik ... die ja angeblich auch ein Spiel ist ... jemand abseits spielt ...
oder gar richtig foul ... heißt es dagegen ... ui der ist durchsetzungsfähig ...

und wenn Millionen Menschen in Armut leben ... im Schatten ... bzw eben auch im Abseits ...
kümmert sich niemand ... ist ja auch kein Spiel ... ist ja Ernst ...

| Seite drucken

Der Politische Lifestyle (1) ... Angela ...

eine Frau muß ihren Mann nehmen wie er ist ... sagt der Volksmund ...
aber sie muß ihn ja nicht so lassen ...

das macht natürlich ein bißchen Arbeit ...
und erfordert ein entsprechendes Bewußtsein Willen Entschlossenheit Geduld Zähigkeit etc ...

es soll aber auch den umgekehrten Fall geben ... daß ein Mann zum Ausgleich für seine Grobheiten ...
seine Frau derart mit Geschenken und Annehmlichkeiten überhäuft ...

daß sie eigentlich gar nicht richtig zur Besinnung bzw zu Bewußtsein kommt ...
und mehr oder weniger geduldig bzw stoisch alle Zumutungen erträgt ...

im Grunde genommen gilt das auch im Verhältnis Volk und Regierung ...
das heißt ... es käme an sich gar nicht so sehr darauf an ... wer Chef oder Cheffin ist ...

auch das Volk könnte eine Regierung nehmen wie sie ist ...
wenn es sie dann nicht so lassen würde ...

nur macht das eben auch ein bißchen Arbeit ... das heißt ... das erfordert ...
da das Volk direkt ja nicht handeln kann im entsprechend übertragenen Sinne ...

zum Beispiel eine funktionierende Gewaltenteilung ...
sowie ... so ein Regierungs-Chef kommt ja auch nicht aus dem Nichts ...

eine intakte Parteiführung der Partei ... die den Regierungs-Chef nicht nur trägt ...
sondern vor allem auch für eine Politik steht ...

die die Interessen des Volkes und seines Staates wahrnimmt ...
so daß sich bei den Wahlen eine stabile Mehrheit für diese Politik ergibt ...

de facto spielt nun aber die CDU im allgemeinen und Angela Merkel im besonderen ...
die Variante 2 ...

das heißt ... sie macht was sie will bzw was sie immer wieder 'ihre' Politik nennt ...
und damit das Volk diese Grobheiten und Zumutungen ... Diktatur und Terror etc erträgt ...

wird es zugedröhnt bis zum Geht-nicht-mehr nach dem Prinzip Brot und Spiele ...
bis an die Grenze zur Bewußtlosigkeit und Beseitigung wenn nicht darüber hinaus ...

und die Wahlbeteiligungen spiegeln im Grunde genommen dann nur den Prozentsatz von Bürgern wider ...
die halbwegs satt werden ... und mit dem Unterhaltungsprogramm halbwegs zufrieden sind ...

| Seite drucken

Donnerstag, 11 Dezember 2014 | 38.50.345

Deutsche und ... Juden ...

Antisemitismus ... gibts das denn überhaupt ... hier bei uns in Deutschland ...
es gab ja mal eine Zeit ... da wurde propagiert 'Deutsche kauft nicht bei Juden'

was immerhin ein Indiz dafür ist ... daß es anscheinend mal ganz normal war ...
bei Juden zu kaufen ...

auch heute ist es wieder ganz normal ... bei Juden zu kaufen ...
nur merkt das eben keiner ...

wenn man früher bzw also damals in einen jüdischen Laden ging ...
konnte man das genau sehen hören spüren ... aha ... ich bin in einem jüdischen Laden ...

wenn man heute in einen Laden geht ... der mit jüdischem Kapital finanziert wird ...
kann man das natürlich nicht sehen hören spüren geschweige denn riechen ...

denn die alten Römer sagten schon ... pecunia non olet ...
und Kapital natürlich erst recht nicht ...

und für die Sicherheit ihres Geldes sorgen die Juden schon selbst ...
da braucht Frau Merkel die deutsche Staatsraison nicht sonderlich zu bemühen ...

auch sonst sorgen sich die Juden um die Aufarbeitung des Antisemitismus natürlich selbst ...
zum Beispiel mit einer Veranstaltungsreihe 'Elemente des Antisemitismus' und Themen wie ...

Der Ruf nach deutscher Arbeit ...
Überlegungen zu einem vernachlässigten Element des Nationalsozialismus ...

And I didn't end up dead ... because I am a survivor ...
Ein Blick auf die Langzeitwirkungen der Shoah ...

Marc Schwietring ... Die Holocaustindustrie und die Vergangenheitsbewältigungspolitik ...
Norman G. Finkelstein ... Die Normalisierung des sekundären Antisemitismus in Deutschland ...

Anti-semitismus und Anti-ziganismus ...
Beständige Krisenideologien der Gesellschaft ...

Anti-semitismus und Kolonial-rassismus ...
Historische Relationen ...

alle Veranstaltungen im Café KoZ im Haus der Studierenden der Goethe-Universität Frankfurt am Main
arc association réplique critique ... facebook.com/arc.ffm ...

| Seite drucken

Mittwoch, 10 Dezember 2014 | 38.50.344

Das Politische Buch ... 'Die Deutschmeister' ...

Karlsruhe ... soviel ist klar ... ist die Hauptstadt des Rechts ...
weil es nirgend wo sonst so viele hohe und höchste Gerichte gibt wie eben in Karlsruhe ...

und das aller-höchste ist das Bundesverfassungsgericht ...
weltweit in aller Munde ...

es soll Politiker geben ... die bei irgend welchen Gipfeln in Washington oder Tokio etc sagen ...
wenn jetzt noch einmal das Wort Bundesverfassungsgericht fällt ... platz ich ... oder so ...

aber Karlsruhe war auch schon mal so was wie die heimliche Hauptstadt des Sports ...
zumindest des Fußballsports ...

zu Anfang des 20. Jahrhunderts ...
als es nirgend wo sonst so viele Fußballvereine und Fußballbegeisterte gab wie eben in Karlsruhe ...

damals mit dem FC Phönix 1894 ...
einem der Vorgängervereine des heutigen KSC ...

auferstanden und nachzulesen in einem wunderbaren Buch von Thomas Alexander Staisch ...
BadnerBuch-Verlag ...

| Seite drucken

Dienstag, 09 Dezember 2014 | 38.50.343

Das Politische Thema ...
- Frauen und ... Gleichberechtigung ...

das läßt sich heute natürlich nicht trennen davon ...
daß die CDU ihren 27. Parteitag abhält ... in Köln am Rhein ...

und daß eine Frau Vorsitzende dieser Partei ist ... eben Angela Merkel ...
nach deren Einschätzung die CDU die stärkste politische Kraft in diesem unserem Lande ist ...

was sie geflissentlich verschweigt ...
oder das vielleicht auch deshalb unausdrücklich nicht sagt ... weil das eh niemand hören will ist ...

daß die CDU ja nur die relativ stärkste Kraft ist ...
und daß gerade das ihre absolute Schwäche ist ...

denn demokratisch gesehen ...
und Deutschland ist ja laut Verfassung ein demokratischer Staat ...

sind die anderen zusammen stärker ...
und dann nützt das dem Land ja gar nichts ... geschweige denn dem Volk ... oder gar seinem Staat ...

im Gegenteil ... wenn eine derart schwache Partei dann aber unbedingt die Führung beansprucht ...
ist das praktisch das Ende wenn nicht die Umkehrung jeglicher Demokratie ...

denn das geht ja dann nur mit allen Haken und Ösen ... Tricks und Manipulationen einer Diktatur ...

de facto ist es so ... daß Angela Merkel der (noch) lebende Beweis dafür ist ...
daß eine wirklich starke Partei eben doch nur von einem wirklich starken Mann geführt werden kann ...

was relativ gesehen wiederum nicht ausschließt ...
daß eine unfähige Frau immer noch besser ist als ein noch unfähigerer oder gar impotenter Mann ...

ceterum censeo ...
Angela Merkel muß endlich daran gehindert werden ...

Deutschland noch weiter zu zerstören und alles zu beseitigen ...
Verfassung und Würde ... Recht und Ordnung ... Volk und Staat ...

wo ist eigentlich grad der Graf Stauffenberg ... ???
in seiner so genannten Gedenkstätte ist jedenfalls nicht mal sein Geist ...

| Seite drucken

Der Mensch ... als Vorstellung und Einbildung ...

die höchste Stufe in der Vorstellung des Menschen ist gewissermaßen Gott ...
zum Beispiel wenn der Herr Schettino sagt ... auf dem Schiff bin ich Gott ...

oder wenn wenn ein Mann zu einer Frau sagt ...
Du bist eine Göttin ...

die niedrigste Stufe ist gewissermaßen das Un-tier ... also die Stufe noch un-ter-dem-Tier ...
alles andere bzw dazwischen ist Einbildung ...

zum Beispiel daß ein Hund treu sei ...
geht ja nur dem Menschen gegenüber ... aber Hunde unter sich ... (?)

oder daß eine Katze dankbar sei ... wenn sie eine gerade gefamgene Maus ...
einem vermeintlich dankbar vor die Füße legt statt sie zu fressen ...

vielleicht sollte man so'ne Maus dann wirklich mal braten und vor den Augen der Katze essen ...
schlimmer als Froschschenkel kann das ja auch nicht sein ...

* * * * * *

dpb-aktuell ...
die Deutsche Bank wird verklagt weil ...

ihre Geschäftspolitik sei im Markt ... nichts anderes als ein Hütchenspiel auf der Straße ...
und das ist ja bekanntlich verboten ...

es ist in der Tat nur eine Frage der Dimension ...
wie bei Brot und Spiele für die Armen ... Caviar und Champagne für die Reichen ...

* * * * * *

dpb-historisch ...
so was bringt eben nur der Mensch fertig ...

auf der einen Seite sorgt er durch Klimaerwärmung für Heißzeiten ...
auf der anderen Seite durch Kalten Krieg für Eiszeiten ...

* * * * * *

die Frau auf der Bühne des Tages ...
könnte Anna Netrebko sein ...

denn sie bekennt sich zu den ostukrainischen Separatisten ...
da haben die westeuropäischen Unionisten mal wieder eine wirklich schöne Chance verpaßt ...

* * * * * *

übrigens ...
das Car-sharing kennen wir ja schon ...

jetzt kommt das Economy-sharing ... bei der nächsten ITB in Berlin ...
soll dem Thema für die Reisebranche mal richtig auf den Grund gegangen werden ...

denn wer in die Zukunft will ... muß festen Boden unter den Füßen haben ...
4. bis 7. März 2015 ... insbesondere für alle die noch nicht mal einen Koffer in Berlin haben ...

* * * * * *

und auch das noch ...
Bodo Ramelow ist jetzt Ministerpräsident in Thüringen ...

mein Gott ... heute ist doch der 9. Dezember und nicht der 1. April ...
na immerhin ist Karneval ...

* * * * * *

und überhaupt ...
die OECD ist jetzt tatsächlich auch schon drauf gekommen ...

das einfachste Rezept für Wachstum ... sei die Beseitigung der Armut ...
das ist aber seit etwa Mitte der 80er Jahre bekannt ... genutzt hats nix ...

daran zeigt sich ... es geht hier gar nicht um Reichtum oder Armut ...
sondern am Macht und Ohnmacht ...

| Seite drucken

Deutsche und ... ihre Nachbarn in Europa ...

der Deutschen liebste Nachbarn ... vom Volk aus gesehen ...
sind wohl immer noch die Franzosen ...

daß Staats-Oberhäupter und Regierungs-Chefs ihre eigene Sicht auf die Dinge haben ...
liegt in der Natur der Sache ...

aber daß die Bundeswehr mit ein paar unserer tollen Panzer nach Paris ...
drohend über die Avenue des Champs-Elyssées fährt ...

und sagt ... so das ist jetzt alles wieder deutsch ...
dürfte ebenso ausgeschlossen werden können ...

wie daß sich in Paris nochmal so ein kleiner Napoleon auftut und sagt ...
jetzt hol ich mir doch noch die Quadriga vom Brandenburger Tor ...

nein ... die Deutschen lieben ihre Franzosen und vor allem die Französinnen ...
das savoir vivre und das savoir boire ... Bourgogne und Bordeaux ...

und manch einer spricht lieber vom savoir faire als vom know how ...
und träumt von Folies Bergère als der schönsten Show ...

die Erbfeindschaft ist einer regenerativen ...
wenn auch noch nicht unbedingt reproduktiven Liebe gewichen

und es könnte durchaus sein ... daß in ganz Deutschland eher fremde Sprachen gesprochen werden
als in ganz Bayern alle Ausländer deutsch ...

| Seite drucken

Das Kommissionarrische Europa ...

Jean-Clude Juncker ist ja nun Präsident der Europäischen Kommission ...
das macht Europa nicht demokratischer ... nicht sicherer ... nicht friedlicher ... nicht rechtlicher ...

aber vielleicht gibts mehr Geld ...
denn Jean-Cluade Juncker ... das ist ja der ...

der aus dem Volksbanken und Sparkassen Ländle Luxembourg ...
das Internationale Großbankeneldorado und Steuerparadies gemacht hat ...

der ist imstande ...
und macht aus dem Großherzogtum Europa ein Kaiserreich ...

| Seite drucken

Die Politische Oper ... Fidelio in der Mailänder Scala ...

oder 'Feideleio' ... wie die New Yorker an der Met sagen ...
mit Klaus Florian als Florestan und Anja Kampe in den Hauptrollen ...

und ... politisch ebenfalls durchaus bemerkenswert ...
unter der musikalischen Leitung von Daniel Barenboim ...

es ist immer wieder faszinierend ... wie die das machen ... diese Stardirigenten ...
heute dieses Orchester ... morgen jenes ... und immer wieder hohe Kunst und ein mitreißendes Werk ...

man stelle sich das nur mal vor ...
das Regierungsorchester in Paris (...) ruft bei Angela Merkel an ...

und sagt ... wir haben so ein schönes Programm ...
komm'Se doch mal rüber und dirigieren Sie uns ... oder umgekehrt ...

wobei die spannende Frage ist ... wieso das eigentlich nicht geht ...
denn angeblich haben diese Politiker doch auch alle das gleiche Ziel ...

Frieden und Freiheit ...
Menschlichkeit und Gerechtigkeit ...

bzw um im Geiste Beethovens und der Französischen Revolution zu bleiben ...
liberté ... égalité ... fraternité ...

| Seite drucken

Montag, 08 Dezember 2014 | 38.50.342

Der Politische Film ... Cine en espagnol - 'Melaza' ...

eigentlich ja en Cuba ...
denn der Film beshreibt die Lebenssituation der wenigen Bewohner ...

die in dem kleinen Dorf geblieben sind ... nachdem der wichtigste Arbeitgeber dicht gemacht hat ...

nur mit viel Erfindergeist schaffen sie es ...
einigermaßen über die Runden zu kommen ...

nur der Versuch ... den Glauben nicht zu verlieren ...
scheint Trost in dieser Lage und Ausweg aus der Misere ...

im Babylon am Rosa Luxemburg Platz ... zusammen mit dem Instituto Cervanbtes Berlin ...
www.babylonberlin.de

| Seite drucken

Sonntag, 07 Dezember 2014 | 38.49.341

Das Drama um Merkel wird zur Tragödie ...

zur Tragödie für das deutsche Volk und seinen Staat ...
und dann natürlich auch für die Völker Europas und deren Staaten ...

das aktuelle Geschehen im Verhältnis zu Rußland beweist erneut ...
daß die Astrophysikerin ... die nach den Sternen der Macht greift ...

mit einer adäquaten Politik da für völlig überfordert ist ...
geschweige denn da für auch noch die Verantwortung zu tragen ...

noch überforderter ist allerdings der Präsident des Bundesverfassungsgerichts ...
der Gott des Rechts ... im Sinne von Costa Justitia ...

der im Grunde genommen wichtigste Mann im Staate ...
der höchste Richter ... die Personifizierung von Verfassung ... Ordnung ... Recht ...

Frau Merkel redet ja immerhin noch mit Herrn Putin ...
Herr Voßkuhle aber redet nicht mal mit Frau Merkel ...

| Seite drucken

Die Politische Predigt ... Glaube ... Recht ... Politik ...

also komisch ist das ja schon ...
wenn man hohe und höchste Politiker fragt ... was ist eigentlich Politik ...

dann sagt jeder ... tja das was ich mache das ist Politik ...
bzw eben meine Politik ...

und wenn man hohe und höchste Richter fragt ... was ist eigentlich Recht ...
dann sagt auch jeder ... tja meine Rechtsprechung ... das ist Recht ...

und wenn man hohe und höchste Priester fragt ... was ist eigentlich Glaube ...
dann sagt auch wieder jeder ... tja mein Glaube ... das ist der wahre Glaube ...
egal ob das nun gerade evangelisch katholisch jüdisch islamisch buddhistisch oder sonst was ist ...

dabei ist der wahre Glaube die wahre Politik das wahre Recht ...
doch gerade nicht auf den 'Verkünder' fixiert ...

sondern auf die Interessen (!) ...
der Glaubenden ... der Rechtsuchenden ... des Herrschenden Volkes ...

| Seite drucken

Samstag, 06 Dezember 2014 | 38.49.340

Die Politische Ausstellung ... Kunst und Recht ...

Meyer-Riegger ...
Galerie für zeitgenössische Kunst in Karlsruhe ...

vor Gericht ... also in einem Prozeß ... sei es ja wie auf hoher See ...
alles völlig ungewiß und unberechenbar ...

in der Stadt des Rechts findet man dazu auch die passende Ausstellung ...
mit Werken von Stefan Geiger ... Jörg Gelbke ... Florian Köhler ... Henry Staschik ...

focus : processual ... eine Zusammenstellung von Arbeiten ...
die in prozeßhaften Auseinandersetzungen und Vorgängen entstehen ...

Materialien ... die teilweise allein durch Zeit und Raum ...
in Umformungsprozessen zu skulpturalen Formfindungen führen ...

mit völlig ungewissen Komponenten ... also wie vor Gericht ...
die sich zumindest teilweise vor dem Abschluß bzw Urteil direkt nicht mehr beeinflussen lassen

bis 20. Dezember 2014 ... Klauprecht Straße 22 ...
www.meyer-riegger.de ...

| Seite drucken

Freitag, 05 Dezember 2014 | 38.49.339

Der Politische Lifestyle der Angela Merkel

die Sicherheit Israels ist deutsche Staatsraison ...
das ist genau so eine völlig bedeutungslose Worthülse ... also ungefähr ...

wie 'wir müssen geeignete Lösungen entwickeln ...
um der Altersarmut vorzubeugen' ...

die Sicherheit Israels steht und fällt mit einer halbwegs professionellen stabilen Regierung ...
dafür tut Angela Merkel aber noch weniger als in Deutschland ...

weswegen es also sowohl in Israel als auch in Deutschland immer weiter bergab geht ...
und die Armut nur so'ne Zwischenstation ist ... Costa hin Concordia her ...

auf dem Weg zum Untergang ... oder ... wie sagt man neuerdings ...
zum 'assistierten' Untergang ... das heißt zur Verschrottung ...

das Erstaunliche daran ist ja nur ... daß sich niemand daran stört ...
aus dem einfach Grund ... weil ja immer irgend jemand auch daran verdient ...

egal ob Abriß eines AKW oder Abwrack eines KDF ...
das kostet ja jede Menge ...

und seit die Phönizier es erfunden und die Juden sich seiner bemächtigt haben ...
richtig ... Geld ...

und nicht mal der Tod ist bekanntlich umsonst ... sondern kostet ...
richtig ... das Leben ...

und so eine 'assistierte' Zur-Letzten-Ruhe-Bettung ... sprich Beerdigung ...
kostet auch wieder Geld ...

inclusive so genannter Leichenschmaus ...
der auf diese Weise auch wieder zur Nahrungskette beiträgt ...

das ist also ein ständiger Kreislauf ... bzw die so genannte Kreislaufwirtschaft ...
und die Überlebenden bzw Nichtverhungerten sagen dann nur noch 'Aber schön wars' ...

| Seite drucken

Donnerstag, 04 Dezember 2014 | 38.49.338

Der ratlose Europäische Rat ...

oder ist es eben doch immer wieder nur Angela Merkel ...
und nicht nur Ratslosigkeit ... sondern eben Geistlosigkeit ... oder doch totale Hirnlosigkeit ???

zu einem Festakt der Rentenversicherung muß natürlich 'ne Rede gehalten werden ...
und wer redet ? ... natürlich Angela Merkel ... wer denn sonst ?? ...

und was sagt sie ? ... 'Wir sind gefordert ... Armut vorzubeugen' ...
bzw ... bei der Rentenversicherung sagt sie natürlich 'Altersarmut' vorzubeugen' ...

das ist mindestens doppelt bzw eben auch total realitätsfremd ...
denn erstens geht es ja gar nicht darum ... der Armut vorzubeugen ... denn wir haben sie ja schon ...

und zweitens sind wir nicht jetzt plötzlich gefordert ...
sondern das war die ganze Zeit schon ihre verfassungsmäßige Pflicht und Schuldigkeit ...

| Seite drucken

Mittwoch, 03 Dezember 2014 | 38.49.337

Das Gerichtshöfische Europa ...

die Bundeskanzlerin wird vorläufig zumindest nicht müde ...
ihre Kolleginnen und Kollegen Staats und Regierungs Chefs dazu aufzurufen ...

ihre Länder auf dem Weg zu einer rechtsstaatlichen Entwicklung ...
weiter voranzubringen ...

was ja auch kein Wunder ist ... eben weil der so genannte Rechtsstaat das Mittel ist ...
die Lage der Regierungen (!) zu stabilisieren ...

wer jetzt glaubt ... daß entsprechend der 'demokratische Staat' das Mittel sei ...
die Lage des Volkes oder gar seiner Herrschaft zu stablisieren ...

oder gar ... was ja verfassungsmäßig auch noch möglich wäre ...
der 'soziale Staat' das Mittel zur Herstellung einer halbwegs verfassungsmäßigen Ordnung ...

der ist dagegen völlig schief gewickelt ... bzw völlig auf dem Holzweg ...
und da hilft auch kein noch so hartnäckiges oder gar nachhaltiges 'knock-on-wood' ...

im Gegenteil ...
der so genannte Rechtsstaat wird von der Regierung konsequent dazu mißbraucht ...

dem Volk seine Herrschaft bzw also die Demokratie in einer sich in Bezug auf Brot und Spiele ...
das heißt in Bezug auf Ver-pflegung und Pflege auf das Unvermeidlichste beschränkenden ...

in Bezug auf Unterhaltung aber immer wieder fast tagtäglich sich selbst überbietenden Art und Weise

vorzugaukeln ... letztlich aber konsequent vorzuenthalten ...
so weit eben nicht mehr oder weniger brutal und gewaltsam zu entziehen und zu beseitigen ...

und das Allertraurigste daran ist ... daß es das Recht im eigentlichen Sinne ...
um nicht zu sagen ein 'positives Recht' ...

in dieser Art Rechtsstaat gar nicht gibt ...
bzw diejenigen ... die eigentlich dafür stehen und es 'vertreten' und repräsentieren sollen ...

von der Regierung als Erste und Wichtigste ... konsequent und nachhaltig derart korrumpiert werden
daß sie schließlich mit dem Recht genau so unseriös rumspielen wie die Regierung mit der Politik

| Seite drucken

Dienstag, 02 Dezember 2014 | 38.49.336

Das Kommissionarrische Europa ... ...

muß ja nun mit seiner neuen Kommission was tun ...
also legt es erstmal einen Jahreswachstumsbericht 2015 vor ... sowas tut sich immer gut ...

darin werden die Staaten der Europäischen Union 'aufgerufen' ...
stärker auf Investitionen und Strukturreformen zu setzen ...

auf haushaltspolitische Verantwortung und neue Impulse ...
auf mehr Fairness im Umgang mit einenander und gar demokratischen Wandel ...

denn nur so 'könne man zurückkehren' ...
zu Nachhaltigkeit und Wachstum bei Beschäftigung und Wirtschaft ...

das ist in etwa genau die Diktion von Angela Merkel ...
was in Bezug auf Jean-Claude Juncker ja auch kein Wunder ist ...

und deshalb werden die Regierungen dieser Staates im allgemeinen ...
und Angela Merkel im besonderen also der Kommission eher was husten ...

als sich von solchen 'Aufrufen' irgend wie beeindrucken zu lassen ...
oder gar danach zu richten ...

neue Besen kehren gut ... sagt der Volksmund ...
und insofern ruhen jetzt natürlich gewisse Hoffnungen auf Jean-Cluade Juncker ...

und jeder soll ja auch vor seiner eigenen Haustür kehren ...
was in gewissem Sinne auch für die Kommission gilt ...

es ist bloß so ...
Europa ist ... eben kein fertiges Haus ... das man nur noch sauberhalten muß ...

sondern Europa ist ...
eine wenn auch inzwischen teilweise bewohnte Baustelle ...

und das Problem ist ... daß es keinen richtigen Bauherrn gibt ...
nicht mal einen halbwegs seriösen Bauunternehmer ...

sondern allenfalls ein paar nicht völlig unfähige Handwerker ...
die aber ohne adäquate Führung einfach so rumwursteln ...

obwohl es durchaus potente Inverstoren gäbe ...
wie die Bundesrepublik Deutschland ...

die sich aber einer sinnvollen professionellen Nutzung ihrer Möglichkeiten
ebenso verweigern ...
wie erst recht einem verfassungsmäßigen Nutzen-mehren ...

| Seite drucken

Montag, 01 Dezember 2014 | 38.49.335

Muttis Gipfel-Politik ...

die Konferenzen und Treffen etc bei der Kanzlerin ...
sind bekanntlich alle so genannte Gipfeltreffen ... wenn nicht der Gipfel an und für sich überhaupt ...

auf Einladung der Kanzlerin ..
findet heute zum Beispiel der so genannte Integrationsgipfel statt ...

auf Einladung des Bundespräsidenten findet gleichzeitig der Staatsbesuch ...
des spanischen Königspaares statt ...

vielleicht könnte man bei der Gelegenheit ja beides sogar mit einander verbinden ...
und Spanien gleich mit in Deutschland integrieren ...

historische Vorbilder dazu gibt es genügend ...
und aktuell wäre Spanien für Deutschland dann so etwas wie die Krim für Rußland ...

nur eben besser integriert ... bzw noch besser ...
wir hätten dann auf einmal ganz viele Häfen ...

auch für die europäische Integration würde dann ...
manches einfacher und leichter ...

und wo jetzt eh Bulle und Bär an die Kette gelegt werden ...
im Rahmen der europäischen Banken-Unions-Fusions-Überwachungs-Kontrolle ...

käme auch das Problem mit den Stierkämpfen gleich mit unter Kontrolle ...
bekanntlich sind andalusische auch nicht länger als Kreuzberger Nächte ...

| Seite drucken

Der Politische Film ...

9. Around The World in 14 Films ... gibt eine einmalige Gelegenheit ...
künstlerisch herausragende Filme des Jahres als Berlin-Premiere zu erleben ...

vorgestellt und ausgezeichnet bei den wichtigsten Filmfestivals der Welt ...
Cannes ... Venedig ... Locarno ... Rotterdam ... San Sebastián ... Sundance ... Toronto ...

in Berlin präsentiert von spannenden Persönlichkeiten des Kulturbetriebes als Paten ...
unter anderen Martina Gedeck ... Wladimir Kaminer ... Volker Schlöndorff ...

im Babylon am Rosa Luxemburg Platz ...
www.babylonberlin.de ...

* * * * * *

übrigens ... im modernen Supermarkt gilt ...

wenn mehr als fünf Kunden an der Kasse stehen ... wird eine weitere Kasse aufgemacht ...

warum gilt das nicht auch für Arztpraxen ... (?)
Gesundheit ist doch genau so wichtig wie Ernährung ...

manche sagen sogar noch wichtiger ...
bzw ... ohne Gesundheit ist überhaupt alles nichts ...

durch falsche Ernährung werden die Leute krank ...
und wenn sie dann zum Arzt gehen ... müssen sie warten warten warten ...

manche richten sich da gleich ein und verhalten sich wie zu Hause ...
Mütter geben ihren Babys die Brust und ernähren sie auf diese Weise wenigstens richtig ...

komischerweise ... ist das mit dem Recht genau so ... ungefähr ...
wie schnell ist einer geschädigt oder verletzt wenn nicht Schlimmeres ...

und wenn er dann zum Gericht geht ... sofern er noch gehen kann ...
und sein Recht haben will ... muß er warten warten warten ...

dabei ist sich das alles doch gar nicht so unähnlich ...
Justitia hat bekanntlich 'ne Waage ...

und im Supermarkt wird gewogen und gewogen und gewogen ...
und zu Hause hat Mutti 'ne Wiege ...

ich meine jetzt aber wirklich nicht 'Mutti' ... also Angela Merkel ...
denn was die sich alles wagt ...

das schlägt dem Faß den Boden in die Krone ...
sagt aber auch keiner ... mach doch mal 'ne wenigstens halbwegs sinnvolle Politik ...

im Gegenteil ... niemand hindert sie ... ein Faß nach dem anderen aufzumachen ...
und das Vermögen des Volkes (!!) in Fässer ohne Boden zu werfen ...

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

arbeitet hartnäckig daran ...
den so genannten Reformprozeß in der Ukraine weiter voranzutreiben ...

mit einer gaaanz tollen und vor allem für die EU-Bürger teuren Regionalentwicklungsstrategie 2020 ...
wer auch immer das Land bis dahin regieren wird ...

das ist genau so hartnäckig immer wieder dieses
Die-Rechnung-ohne-den-Wirt-gemacht ...

denn aller Voraussicht nach hat Wladimir Putin ...
wenn er denn so lange lebt ...

bis dahin auch den Rest der Ukraine annektiert ...
und mit einer sanierten Ukraine sein sanktioniertes Rußland saniert ...

| Seite drucken