Montag, 31 März 2014 | 38.14.090

Tabula rasa ... der rasende Richtertisch ...

das Musterbeispiel dafür ... wie hirnverbrannt diese ganze Situation ist ...
liefert das Bundesverfassungsgericht immer wieder selbst ...

da kommen diese ganzen teilweise internationalen Kapazitäten und Koryphäen ...
da kommt die juristische Elite zum Rapport ...

und die sind nicht mal in der Lage ... dem Bundesverfassungsgericht klar zu machen ...
was Sache ist ... geschweige denn was recht und was Recht ist

weil bei diesen so genannten mündlichen Verhandlungen eigentlich nichts zusammenpaßt ...
weil das gar nicht kompatibel ist ...

die Standpunkte der Leute vor dem Tisch ...
und die Standpunkte der Leute hinter dem Tisch ...

zum Teil allein schon deswegen ... weil die Beschwerdeführer und ihre Bevollmächtigten ...
Zweck und Ziel ihres Tuns selbst nicht verstehen ... und nicht entsprechend vortragen ...

zum wesentlicheren Teil aber deswegen ... weil das Bundesverfassungsgericht ...
weder einen eigenen professionellen Standpunkt hat bezüglich der Dinge um die es geht ...

noch daß es das versteht ... was da vorgetragen wird und richtig einordnen kann ...
weil das Gericht ein einziger geballter personifizierter Rezeptorenblocker ist ...

und sich schlicht und einfach weigert ...
sich verfassungsgemäß mit den Dingen auseinander zu setzen ...

immer wieder nur seinem eigenen provinziellen Horizont folgt ... und seine eigenen Schatten
nicht mal sieht ... geschweige denn die der Vergangenheit bzw der Geschichte ...

| Seite drucken

Der Politische Filmpreis ...

XXI Prague International Film Festival 'Febio'
20. bis 28. März 2014 ...

Berlinale Direktor Dieter Kosslick ist in diesem Rahmen der Ehrenpreis 'Kristian' verliehen worden ...
für seinen Beitrag zum globalen Film ... das heißt zum Welt-Kino ...

Programm Direktor Stefan Uhrik sagte dazu in seiner Hommage ...
Laudatio kann man dazu schon gar nicht mehr sagen ...

'ich bin fasziniert ...
sowohl von der Dickköpfigkeit als auch von der Brillanz

mit der er seine These vom wirtschaftlichen Nutzen der Kultur ...
und der Investition in Kultur vertritt' ...

die 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin ...
finden vom 5. bis 15. Februar 2015 statt ...

mal sehen ob wirs bis dahin schaffen ...
www.berlinale.de ...

| Seite drucken

Sonntag, 30 März 2014 | 38.13.089

MH 370 ...

nur ums mal so zu sagen ... unter den gegebenen Umständen ...
ist die Wahrscheinlichkeit ... daß die Boeing irgend wo kontrolliert gelandet wurde und wohlbehalten ist ...

eher größer ... als daß sie unabsichtlich oder gar absichtlich gestürzt wurde ...
und zerschollen ist ...

möglicherweise ist das so'n Fall von ...
'sieht vor lauter Bäumen den Wald nicht ...'

es gibt immer wieder Kurzsichtige ... in allen möglichen Varianten ...
die suchen ihre Brille ... und haben sie auf der Nase ...

oder ... wie schon Johann von Wolfgang sagte ...
wenn der Blick in die Ferne schweift ... übersieht man leicht das Nächstliegende ...

| Seite drucken

Das Globale Europa und ... natürlich auch heute wieder

und weil Sonntag ist ...
mit Pfarrerstochter und Gottesgeschenk Angela 'Engel' Dorothea Merkel

Rolle und Bedeutung der Europäischen Union für die Länder der Europäischen Union im allgemeinen
und für Deutschland im besonderen ...

für die Länder des restlichen Europas im allgemeinen und für Europa als Ganzes im besonderen ...
also das was mehr ist als die Summe seiner Teile

für die Länder der restlichen Welt im allgemeinen und die Welt als Ganzes im besonderen ...
und auch hier wieder das was mehr ist als die Summe ihrer Teile ...

die Europäische Union auf der Politischen Weltbühne ...
die Rolle und Bedeutung Deutschlands bzw deutscher Politik in diesem Kontext ...

'die Menschenrechte gelten weltweit ... auch in China' ...
na wenigstens hat mal wieder ein Bundespräsident gesagt ... daß etwas Teil von etwas ist ...

er hätte dem chinesischen Staats Regierungs Partei Chef ...
ein paar unmißverständliche Botschaften mit auf den Weg gegeben ...

aber er hätte das natürlich diplomatisch gesagt ...
sagen diejenigen ... die dabeigewesen sind ...

so daß man schon wieder sagen kann ... dann war das wohl wieder ein Schuß in den Ofen ...
denn das widerspricht sich ja ... das hebt sich also auf ...

ganz davon abgesehen ... daß der Chef-Chinese sowieso nichts verstanden hat ...
denn der Chef-Deutsche hat das ja auf deutsch gesagt ...

und wer weiß was der Dolmetscher ihm übersetzt hat ...
vielleicht hat er ihm einfach den neuesten Witz erzählt ... vielleicht den von dem blinden Hund ...

und dann mahnt der Gauck auch noch mehr rechtsstaatliche Reformen an ...
Du Lieber Gott ... den Rechtsstaat haben die Chinesen für ihre Zwecke doch längst genau so ...

wie die deutschen Politiker den für ihre Zwecke haben ...
das Prinzip 'darfs vielleicht ein bißchen mehr sein' ...

kann man doch nicht einfach auf den Rechtsstaat übertragen ...
genau so wenig wie auf die Demokratie ...

es gibt nur entweder oder ... und da ist die Lage in Deutschland für deutsche Verhältnisse ...
genau so schlecht wie die Lage in China für chinesische Verhältnisse ...

und direkt vergleichen kann man das genau so wenig ...
wie man Äpfel und Birnen vergleichen kann ...

mein Gott ... weil Sonntag ist ... der Chef-Chinese wird froh sein ...
wenn er wieder auf dem Rückflug ist und sich sagen ... selten so gelacht ...

die deutsche Polizei versperrt dem Gast aus China den Blick auf Demonstranten ...
kann mir denn nicht mal einer erklären ... was das nun mit Rechtsstaat zu tun hat ... ???

nur Angela hält sich wieder fein raus ... keine große Politik ... keine großen Reden ... nichts ...
Mutti blicket einfach stumm auf dem leeren Tisch herum ...

wer weiß was die Chinesen hier wieder alles abgeräumt und abgekupfert haben ...
denn die waren ja mit großer Delegation da und haben nichts und niemanden aus den Augen gelassen ...

es ist wiedermal ebenso unglaublich wie unbeschreiblich ...
die Chinesen kommen hier her und wissen genau was wollen und wie sie das kriegen ...

und die Deutschen halten Vorträge über Demokratie Rechtsstaat Menschenrechte etc ...
und wissen selbst nicht ... was das eigentlich ist und wie man das macht ...

verfassungsgemäße Rechtsetzung bzw Legislative findet nicht statt ...
verfassungsgemäße Rechtsausführung bzw Exekutive findet dann natürlich erst recht nicht statt

verfassungsgemäß Rechtsprechung bzw Judikative findet dann natürlich schon ganz und gar nicht statt
ebenso wenig wie eine wirkliche politische Tätigkeit und Leistung ... Führung und Leitung ...

verfassungsgemäß findet hier überhaupt nichts statt ...
eigentlich findet hier überhaupt nur Wirtschaft statt ...

und das ist im Grunde genommen ein rein natürlicher Vorgang ...
so ähnlich ... ungefähr ... wie Empfängnis Schwangerschaft Geburt ...

und so lange Politik und Rechtsprechung die Wirtschaft nicht allzusehr stören und behindern ...
oder gar die Reichen nicht daran hindern ... immer noch mehr noch reicher zu werden ...

wird das wohl auch so bleiben und so weitergehen ...
wie in der nach oben offenen Richterskala ...

weil die Reichen natürlich schon selbst auf ihren Reichtum achten ...
und sich amusieren über das was an Politik gemacht wird ...

dem gegenüber hat das Volk leider nicht die Chance ...
selbst auf seinen (Kinder)Reichtum zu achten ...

wenn es der Frau Merkel gefällt ... einen demographischen Wandel herbeizuführen ...
oder eine Energiewende etc ... dann wird das mit aller verfügbaren Macht und Gewalt durchgezogen ...

Angela Merkel wird weiter machen was sie will ...
Wladimir Putin wird sich weiter nehmen was er will ...

der hat doch eigentlich schon gar nichts mehr zu verlieren ...
und wird sich weiter halbwegs zivilisiert und friedlich verhalten ...

es werden also die Amerikaner sein ...
die als erste die Nerven verlieren und sagen ...

wenn wir mit unserem Demokratiegefasel nicht weiterkommen ... müssen wir halt doch ...
ein paar Bomben schmeißen und unter Umstänen auch unsere Atombomben testen ...

das was CDU und CSU dagegen bieten ...
ist die reinste Schwarzarbeit ... wie sie um Buche steht ...

das was an so genannter Politik gemacht wird ... geht objektiv ...
an der Verfassung aus der Sicht ihrer Schöpfer bzw halbwegs sinnvoller Staatsführung ebenso vorbei ...

wie an der Wirklichkeit ...
aus der Sicht der Demokratie bzw des Volkes und 'seines' Staates ...

an den Interessen von Volk und Staat ...
an den durchaus erfüllbaren (!) Wünschen des Volkes ...

an sinnvollen und annehmbaren (!) Herausforderungen ...
denen sich das Volk freiwillig durchaus stellen würde ...

wenn es nicht von einer völlig hirnverbrannten Bundeskanzlerin ...
absichtlich völlig kaputtgemacht und beseitigt werden würde ...

geht objektiv an der Verfassung wie an der Wirklichkeit vorbei ...
nicht zuletzt auch aus der Sicht des Rechts bzw der Gerechtigkeit ...

denn Gesetze werden grundsätzlich und in erster Linie mißbraucht ...
als Mittel der Macht ... der Gewalt ... der Diktatur ... des Zwangs

allenfalls bedingt noch im Sinne überhaupt einer Ordnung ...
und unbedingt bzw überhaupt nicht im Sinne der Gerechtigkeit ...

da wird jetzt dauernd durch alle möglichen Untersuchungen belegt ...
nach 100 Tagen sei die Mehrheit der Deutschen unzufrieden mit dem Start des neuen Regierung ...

der Witz an der Sache ist doch ... daß dieser Start ...
von was auch immer geschweige denn von sinnvoller Politik noch gar nicht richtig begonnen hat ...

was diese GroKo bisher geboten hat ist so ... ungefähr ...
wie wenn man ins Kino geht weil man einen ganz bestimmten Film sehen will ...

so wie es angekündigt ist ...
und dann kommt ein Reklamefilm nach dem anderen Dokumentarfilm etc etc ...

bloß der Hauptfilm ... geht gar nicht los ... so daß es doch kein Wunder ist ...
wenn nach 100 Filmen das Volk völlig entnervt und 'unzufrieden' (???) ist ...

nur die Presse ist natürlich nicht unzufrieden ... mit ihren ganzen klugen Köpfen ...
dahinter davor innen drin drum herum und um die Medien herum ...

weil für die Presse immer noch gilt ... je schlechter die Politik ... desto besser für uns ...
desto mehr und macho ... desto intimer und investigativer haben wir was zu schreiben ...

ob das auch Sinn macht ... ist ja nicht unser Bier ...
wir sollen ja nur berichten ... egal was und wo ... wie und warum passiert ...

dabei gibt es im Grunde genommen überhaupt kein Problem ...
die Dinge liegen völlig offen und klar zutage ...

und alles was absichtsvoll unter Begriffen wie Transparanz oder gar Sicherheit betrieben wird ...
dient gerade umgekehrt der Verschleierung und der Verunsicherung ...

es ist nunmal so ... die Verfassung sagt das doch selbst ...
funktionieren kann diese ganze verfassungsmäßige Anlage ... Getriebe ... Maschine ...

also dieses Ganze ...
das bekanntlich mehr ist als die Summe seiner Teile ...

nur wenn diejenigen die bestimmen und handeln ...
auch ihre Verantwortung kennen und sie tragen ...

und das tut in dieser westlichen so genannten demokratischen Welt im allgemeinen niemand ...
und in diesem unserem deutschen demokratischen und sozialen Rechtsstaat schon gar nicht ...

Verantwortung wird immer nur übernommen bzw sie wird übertragen ...
sie wird abgegeben ... wie an der Garderobe ... sie wird weitergegeben ... wie ein heißes Eisen ...

das Volk hat verfassungsgemäß alle Gewalt abgegeben ...
an bestimmte an sich verantwortliche Organe ...

Frau Merkel hat dann ... als wärs die natürlichste Sache der Welt ...
alle Macht und Gewalt auf sich vereinigt ... aber die Verantwortung abgegeben ...

an irgend welche nachgeordneten untergeordneten völlig unmaßgeblichen Dienststellen ...
die wie Papagaien ihre ganze Diktatur aus dem Satz beziehen ... 'ich habe meine Vorschriften' ...

Herr Lammert hat entsprechend seinen Teil der Gewalt abgegeben ...
deshalb muß das Bundesverfassungsgericht immer wieder die Rechte des Parlaments stärken ...

damit es nicht völlig untergeht und in der Bedeutungslosigkeit versinkt ...
bzw wie mit Elektroschocks kurzzeitig immer wieder ins Leben zurückgerufen werden muß ...

er hat aber auch die Vertretung des Volkes und seiner Wünsche ...
und die Vertretung des Staates und seiner Interessen abgegeben ,,,

an so genannte NGOs ... Non-Governmental-Organisations ... die damit dann aber auch nur
ihren ureigenstensten Lebenszweck erfüllen bzw einfach ihr Geschäft machen

an so genannte Ehrenamtliche ... die nicht mal Geschäft bzw also Wirtschaft und Arbeit machen
und im Grunde genommen politisch überhaupt nichts bewegen geschweige denn erledigen ...

Herr Voßkuhle hat ebenfalls seinen Teil der Gewalt abgegeben ...
und dazu das Recht und die Gerechtigkeit als kostenlose Beigabe gleich mit ...

Frau Merkel hat verfassungsgemäße Politik durch 'ihre' Politik ersetzt ...
Herr Voßkuhle hat Recht und Gerechtigkeit durch 'seine' Recht-Sprechung ersetzt ...

dazu gehört natürlich ...
daß offensichtlich alle auch den letzten Rest ihres Verstandes abgegeben haben ...

und insofern irgend welchen vernunftmäßigen Überlegungen ...
nicht mehr zugänglich sind ...

sondern nur noch rein schematisch und mechanisch bzw mechatronisch ...
wie Geist und Gefühl Saft und Seelen lose Roboter arbeiten und leben ... denken und handeln ...

so kommt es daß ... das Volk ... Demokratie hin und oder her ... statt zu herrschen ...
das alles ebenso hilflos wie schutzlos (!!) über sich ergehen lassen muß ...

im Grunde genommen also niemand herrscht ...
man hat einfach die Monarchie ersatzlos gestrichen ...

und glaubt ... das würde trotzdem funktionieren ... etwa nach dem Prinzip ...
wir haben jetzt Freiheit ... und wenn jeder sich selbst hilft ist allen geholfen ...

bzw wenn jeder machen kann was er will ...
sind alle beschäftigt ...

so kommt es daß niemand ... Governance ... Partnership ... Buereaucrazy hin und oder her ...
Volk und Staat wirklich leitet und führt

so kommt es vor allem daß niemand ...
auch nur die geringste politische Verantwortung trägt

die Erste Gewalt nicht ... die Zweite Gewalt nicht ... die Dritte Gewalt nicht ...
und die Vierte Gewalt ja schon gleich gar nicht ...

zum Beispiel für so vergleichsweise einfache Sachen wie ...
daß das Steuersystem halbwegs sinnvoll und effizient gehandhabt wird ...

man hat ja ... wenns drauf ankommt ... immer noch die Investigativen von eifrigen Journalisten ...
und die Razzien von übereifrigen Staatsanwälten ...

so kommt es daß niemand ...
diese elementare bzw systematisch notwendige Funktion der Dritten Gewalt erfüllt ...

da gab es ja in der Monarchie mehr Dritte und in diesem Sinne wohltätige Gewalt ...
als in der Art wie heutzutage Demokratie gebraucht bzw eben mißbraucht wird ...

so kommt es daß niemand ...
hier eigentlich weiß ... was wirklich los ist ...

trotz wahren Sintfluten von Daten und Informationen ...
und sich überschlagenden Schlagzeilen und Schlüsselzahlen ...

so kommt es daß niemand ...
mehr wirklich für Fortpflanzung sorgt ... geschweige denn für Fortentwicklung ...

wir haben nicht mehr nur einfach einen demographischen Wandel ...
nicht mehr nur einfach einen Klima etc Wandel ...

sondern einen regelrechten Evolutionswandel ...
Frau Merkel führt nicht mehr nur einfach zurück in die Steinzeit ...

sondern noch hinter die Steinzeit ... Tendenz Richtung Urknall ...
was mit einem Riesenknall begann ... endet sang und klanglos in der Implosion ...

| Seite drucken

Samstag, 29 März 2014 | 38.13.088

Das Nachbarschaftliche Europa und richtig Angela Merkel ...

nach dem Motto ...
hasse Deinen Nächsten wie Du Dich selbst liebst ...

ab und zu macht die Europäische Kommission eine Bestandsaufnahme ihrer so genannten Nachbarschaftspolitik
wie zur Zeit gerade bezüglich 16 an die Europäische Union mehr oder weniger angrenzender Länder ...

bzw eben Nachbarstaaten ... insbesondere Ägypten Israel Syrien und ...
last but not least Ukraine ... mit ohne Krim ... das war wohl mal ...

es geht dabei um angebliche demokratische Prozesse ...
wobei die Chemie offensichtlich immer noch nicht stimmt ... wie soll sich da also was entwickeln ...

es geht um professionelle Regierung und Verwaltung bzw Leitung und Führung ...
und es geht um nachhaltige Entwicklung von was auch immer ... einfach sustainable development ...

nur wirklich laufen tut eben nichts geschweige denn daß etwas voran geht ...
die so genannte Europäische Nachbarschaftspolitik ist ein Musterbeispiel dafür ...

was eben nicht professionelle und wenigstens halbwegs sinnvolle bzw verfassungsgemäße ...
geschweige denn verantwortliche Politik ist

sondern regelrecht aufgeblasenes dummes hilfloses sinnloses untaugliches wahnwitziges Rumgeeiere ...
ohne einen wirklichen Zweck und ohne ein bestimmtes konkretes und auch wirklich erreichbares Ziel ...

verantwortliche Nachbarschaftspolitik kann nur funktionieren ...
wenn sie vom Prinzip 'liebe' Deinen Nächsten wie Dich selbst bestimmt und getragen ist ...

und von den Nachbarn her gedacht und umgesetzt wird ...
statt daß sie aus der Sicht der Europäischen Kommission (...)

den Nachbarn mehr oder weniger brutal und erpresserisch aufs Auge ...
oder sonst wo hin gedrückt wird ...

da versucht die Kommission beispielsweise sich selbst wie dem Volk ...
Sand in die Augen bzw ins Getriebe zu streuen ...

mit der Behauptung ... die Europa-Wahlen würden 'demokratischer' ...
es sind doch nicht die Wahlen die demokratischer werden müssen ...

sondern ... die Politik muß demokratischer werden ...
bzw das Verhalten derjenigen ... die unbedingt (immer wieder) gewählt werden wollen ...

obwohl sie objektiv doch längst unwiderleglich bewiesen haben ...
daß sie völlig hirnverbrannte und geisteskranke Dilettanten und Ignoranten sind ...

Nachbarschaftspolitik ... das ist im Grunde genommen nichts anderes ...
als was eine Nummer kleiner ...

bezüglich der an Deutschland angrenzenden Länder bzw ... noch 'ne Nummer kleiner ...
im Rahmen unseres Bundesstaates gemacht werden müßte ...

aber wirklich mal deutsche Politik in Bezug zum Beispiel auf die Schweiz ...
oder auch nur zum Beispiel Bayern zu machen ...

da ist anscheinend der uckermärkische Dick und Provinz Schädel vor ...
dessen Horizont ... wenn Frau Merkel anfängt Politik zu machen ... wie sie immer sagt ...

bei der Betrachtung der Wirklichkeit ...
anscheinend nicht nur myop sondern auch noch konkav ausgebildet ist ......

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ...

Sebastian Klemm und Silvia Bonsiepe ...
Galerie KLEMM'S Berlin ...

Falk Haberkorn ...
mit seiner Ausstellung 'Flüchtig hingemachte Männer' ...

Kunst ist das Maß aller Dinge ... aber auch Gott ist Maß ... und sei es der Urknall ...
oder ... aus männlicher Sicht ... Frauen und dieser sich uns ständig bietende Vorgang der Schöpfung

Falk Haberkorn ist natürlich in erster Linie Künstler ... aber er ist auch Philosoph ...
der nachdenkt und vordenkt ... weiterdenkt und vorausdenkt ...

über das Wesen und den Sinn der Kunst ...
der forschend fordert und fragt ... suchend untersucht und versucht ...

deshalb tragen seine Arbeiten zum Beispiel Titel wie
'Versuch einer Selbstkritik' ... 'Versuch über die Schwierigkeit Nein zu sagen' ...

der Künstler versucht an die Grenzen zu gehen und sie zu überwinden ...
aber nicht im Sinne von hat die Kunst Grenzen ...

sondern im Gegenteil ...
wie finde ich heraus ... welche Möglichkeiten die Kunst überhaupt hat ...

er versucht ... an den Horizont zu kommen ...
um zu sehen was dahinter ist ...

wie sind die Zusammenhänge ... wenn die Kunst im Mittelpunkt steht ...
wie ist das mit Herkunft und Zukunft ... mit Tradition und Evolution ...

wo liegen eben nicht Grenzen ... sondern die an-gren-zen-den Bereiche ...
und wie kann ich die in mein Verständnis und meine Kunst mit einbeziehen ...

ihnen durch (meine) Kunst Ausdruck verleihen ...
Bedeutung ... oder gar Verantwortung ...

durch (Wieder?)Vereinigung von Bild und Text ... von Bild und Sprache ...
ja selbst durch Bilden und Sprechen ...

und wo liegt letztlich die Verantwortung des Künstlers ...
für sein näheres und weiteres (Um)Feld ... Volk und Staat ... Natur und (Um)Welt ...

Falk Haberkorn versucht aus der bildhaften Darstellung künstlerische Performance zu machen ...
in der sich Bild Foto Schrift Text ...

über Sprechen und Handlungen zum Vortrag und zur Aktion ..
als Gesamtkunstwerk vereinen ...

ist Falk Haberkorn deshalb auch Politiker ? nein ... natürlich nicht ...
im Gegenteil ... er ist Maß ... es ist Künstler ... an dem Politiker sich orientieren sollten ...

das Drama um nicht zu sagen die Tragödie unserer Zeit ...
einer gewissermaßen posttraumatischen Aufklärungsstörung ......

sind nicht flüchtig hingemachte Männer ...
sondern flüchtig hingemachte Politiker ... übrigens inclusive der Politikerinnen ...

bis 19. April 2014 ... in Kreuzberg ... Prinzessinnen Straße 29 ...
www.klemms-berlin.de ...

| Seite drucken

Freitag, 28 März 2014 | 38.13.087

U.Krim und Ukraine ... Krieg oder Krise ...

jetzt bricht schon fast wieder die Welt zusammen ... aber diese dramatische Entwicklung ...
bzw fast-schon-Tragödie wird wieder mal verharmlosend eine Krise genannt

das Problem ist doch gar nicht ...
daß die Merkel-Western jetzt (!) nicht wissen was sie machen bzw was sie machen sollen ...

sondern daß sie zu keiner Zeit vorher wußten was Sache ist ... und was zu tun ist ...
einstweilen eskaliert die Sache ebenso unaufhaltsam wie schon längst nachhaltig ...

'Putin lebe in einer anderen Welt' ... (???) ...
das sagt nun ausgerechnet diese völlig hirnverbrannte und geisteskranke ...

ebenso weltfremde wie realitätsferne ... man kann es einfach nicht oft genug sagen ...
Angela Merkel ...

der Westen im allgemeinen und die Bundeskanzlerin im besonderen ...
sind schlicht und einfach völlig idiotisch ...

daß da andere auch ihren Anteil dran haben ... wie insbesondere die Dritte und die Vierte Gewalt
ist vielleicht eine Erklärung ... aber keine Entschuldigungf ...

| Seite drucken

Sozialer Staat !!! ... Sozialstaat ??? ...

zum Unterschied zwischen dem demokratischen und sozialen Staat ...
wie er sich aus unserer Verfassung ergibt ...

und dem autoritären und obsessiven Sozialstaat ... wie er von der etablierten Politischen Macht praktiziert
bzw im Interesse von simplem Macht Gewinn und Erhalt mißbraucht wird ...

es besteht ein kleiner aber feiner ...
bzw ebenso gravierender geradezu grausiger wie gleichwohl gewichtiger gewaltiger Unterschied ...

der Soziale Staat ... müht und bemüht sich ... gibt Antworten ...
sorgt sich und besorgt Hilfen ...

löst und erlöst das Volk ... das in der Demokratie doch eigentlich herrscht ...
und oder beschafft zumindest Abhilfe ...

wenn es denn vielleicht sogar ums Recht geht ...
oder gar um die vielzitierte und ständig bemühte Gerechtigkeit ...

der Sozialstaat ... müht geschweige denn sorgt sich nicht ...
obwohl er an sich durchaus in der Lage wäre die Lage zu verändern und zu verbessern ...

er macht sie für die Betroffenen einfach nur erträglicher ...
und auch das aber gerade nur so weit ...

daß sein Gehilfe ... der so genannte Rechtsstaat ... da ebenfalls mitspielt ...
und durch so genannte Recht-Sprechung festlegt ...

jawoll ... das ist so zumutbar und also rechtens ...
siehe dieses unsägliche Hartz IV ...

zum Beispiel ... jeder kennt einen Witz von der Art ...
kommt 'ne Frau zum Arzt ...

also ... sagen wir der Gleichberechtigung und der Chancengleichheit wegen ...
kommt ein Mann zum Arzt ... weil er irgend wo Schmnerzen hat ...

der Arzt erkennt die Ursache und könnte sie auch beseitigen ...
aber dann wäre der Mann ja geheilt ...

und ginge fröhlich seiner Wege ...
und käme vielleicht nie wieder ...

deshalb gibt er ihm statt der Heilung ein Schmerzmittel ...
das die Schmerzen geschweige denn die Ursache nicht wirklich beseitigt ... aber erträglich macht ...

und der Patient spätestens wenn die Packung aufgebraucht ist wieder in die Praxis kommt ...
um sich ein neues Rezept abzuholen ...

das heißt ... Heilung wäre Sozialer Staat ...
Schmnerzmittel ist Sozialstaat ...

anderes Beispiel ... jeder kennt ein Gebet von der Art ...
auch wenn er nicht unbedingt sowas wie fromm ist ...

Herr gib mir den Mut zum Handeln bzw Dinge zu ändern ...
die ich ändern könnte ...

und gib mir die Kraft zum Leiden bzw Dinge zu ertragen ...
die ich offensichtlich nicht ändern kann ...

das heißt ... Mut ist Sozialer Staat ... bzw Wohl des Volkes ... Schaden wenden ... Nutzen mehren
Kraft ist Sozialstaat ... bzw Gewalt ... Vergewaltigung ... Kriminalität ... Krankheit ... Tod ...

und so ähnlich ... ist das auch mit dem kleinen aber feinen Unterschied ...
zwischen dem so genannten Rechtsstaat ... und dem eigentlichen Recht bzw der Gerechtigkeit ...

sowie zwischen der polizeilichen Ordnung oder welcher auch immer ...
und der verfassungsmäßigen Ordnung ...

| Seite drucken

Das Zentral Bänkerische Europa und ... Angela Merkel ...


immer wieder ... denn sie 'trägt' laut Verfassung die Verantwortung ...
das scheint in diesem ganzen hirnverbannten Schwachsinn immer wieder völlig unter zu gehen ...

und ... unsere einerseits gewaltengeteilte ... andererseits dreifaltig-dreieing ... einverständlich-christliche
Politische Leitung und Führung ...

das ist wie mit dem Sex ... es gibt den einverständlichen Sex ...
wo jeder auf seine Weise auf seine Kosten kommt ...

- jetzt bloß nicht sagen 'zu seinem Recht kommt' ...
wo dieses Thema eher von so genannten Pflichten beherrscht wird ...

und beim Begriff 'Recht' mancher immer noch eher vom ius primae noctis träumt ...
oder ein Herr Edathy das neuerdings auf die Formel bringt ... 'man muß nicht aber man darf' ...

und das am Ende gar als eine Art von Fairness verkaufen will ...
oder gar als Fair Play ... soweit Politik immer wieder völlig ungeniert als Spiel betrieben wird ... -

oder wenigstens dem anderen wohlwollend seine Gunst erweist ...
soweit nicht gar (gunst)gewerblich ...

und ... es gibt den gewaltsamen Sex ... die Vergewaltigung ...
wo unter Umständen nicht mal der Vergewaltiger auf seine Kosten kommt ...

weil er nur einen Trieb abreagiert ... und danach nur eine ebenso tote Hose ...
wie eine sinnlose besinnungslose beziehungslose gefühlslose Leere verbleibt ...

ein letztlich unglückliches Unbefriedigtsein ...
das im Grunde genommen nach anderer Erfüllung sucht ...

als der immer wieder gleichen ...
ebenso mechanischen wie schematischen Wiederholung ...

nur in der Evolution ... oder wie wir auch sagen ... bei Gott (...)
ist Alles in Einem ...

egal von welcher Religion her man das interpretiert und kommentiert ...
entwickelt und verbessert ... verbreitert und vertieft ...

Legislative ... Exekutive ... Judikative ...
Gesetz-geber ... Gesetz-nehmer ... Gesetz-wahrer ... oder gar -sparer ...

Arbeit-geber ... Arbeit-nehmer ... Arbeit-richter ...
Auftrag-geber ... Auftrag-nehmer ... Auftrag-Controller ...

Erste Gewalt ...Zweite Gewalt ... Dritte Gewalt ...
Theoretiker ... Praktiker ... Systematiker ...

in sämtlichen Religionen handeln die obersten Götter nicht allein ...
sondern haben Mitwirkende ...

in der christlichen Religion ... zum Beispiel ...
Vater ... Sohn ... und Heiliger Geist ... und vielleicht sogar noch die Jungfrau Maria ...

also vielleicht so etwas wie Bundestag ... Bundeskanzlerin ... Bundesverfassungsgerichtspräsident
Bundespräsident bzw Bundesratspräsident ...

die Europäische Exekutive ... also die Europäische Kommission ... hat gerade wieder mal ...
ein Gesetzespaket zur langfristigen Finanzierung der Europäischen Wirtschaft verabschiedet ...

es geht um Aktionspläne ... bezüglich privater und öffentlicher Finanzierungen ...
bezüglich bestimmter Unternehmensfinanzierungen ... insbesonderen von KMUs ...

es geht speziell um die betriebliche Altersversorgung ... um Kapitalmärkte und Infrastrukturen ...
sowie andere übergreifende Faktoren bzw Rahmenbedingungen ...

das geht alles nicht ohne die Europäische Zentral Bank ...
deren Hauptaufgabe die Verwaltung unserer Währung bzw also des Euro ist ...

mit der entsprechenden Sorge für deren Bestand und Verfügbarkeit ... das heißt die Währungspolitik ...
sowie hinreichende Preisstabilität und Wertbeständigkeit im gesamten Euroraum ...

damit sie nicht aus der Balance und nicht in Turbulenzen ...
geschweige denn aus den Fugen oder gar unter geht ...

diese Aufgaben sind an sich durchaus nach den internen Regeln und Möglichkeiten ...
eines eigenständigen und unabhängigen Organs der Europäischen Union professionell lösbar ...

das ist an sich auch nichts anderes als wenn Herz und Nieren oder selbst bestimmte Triebe ...
im Körper eines Menschen funktio nieren ...

ohne daß man das ständig durch Elektroschocks oder gar gutes Zureden ...
erst immer wieder in Gang bringen und halten müßte ...

aber dann kommt wieder der Spruch ... 'das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile' ...
und für diese Gesamtverantwortung ist nunmal amts und pflicht gemäß die Frau Merkel zuständig ...

aber der Begriff 'Verantwortung tragen' ... wie es in unserer Verfassung heißt ...
ist für Frau Merkel nach wie vor offensichtlich ein Fremdwort ...

mit dem sie in ihrer geistigen Umnachtung nichts anzufangen weiß ...
wenn es eben nicht doch die Variante mit der bewußten und vorsätzlichen ...

oder gar einfach nur spielerischen Anwendung und Umsetzung krimineller Intelligenz und Energie ist
mit der sie die Dinge spaßeshalber laufen läßt wie sie eben laufen ...

und es dann unter anderem der Europäischen Zentral Bank und der Bundes Bank überläßt ...
mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln und Möglichkeiten ...

spontan und hilfsweise als Noteinsatz und Sofortmaßnahme ...
die Gesamtfunktion am Laufen zu halten ...

obwohl sie damit ihre eigentlichen Aufgaben einschränkt und gefährdet ...
wenn nicht unter Umständen behindert und verhindert ...

| Seite drucken

Donnerstag, 27 März 2014 | 38.13.086

Der geist und rat lose Europäische Rat ...
mit der geistig und psychisch kranken Bundeskanzlerin ...


es gibt überhaupt keine andere Erklärung ...
abgesehen von der Alternative zur kriminellen Intelligenz und Energie ...

dafür daß ... das jetzt alles so hirnverbrannt läuft wie es läuft ...
und so genannte Politiker die Welt am Abgrund entlang wenn nicht letztlich doch noch hinein 'führen' ...

dafür daß ... diese Frau Merkel glaubt ... sie könne hier machen was sie will ...
bzw sie könne hier 'ihre' Politik machen ...

statt sinnvoller professioneller verfassungsgemäßer Politik ...
auf der Basis und im Rahmen unserer verfassungsmäßigen Ordnung ...

dafür daß ... diese Frau Merkel glaubt ...
sie könne hier einfach so eine Diktatur errichten und praktizieren ...

nach der Art einer sozialistischen wenn nicht kommunistischen Pfarrerstochter ...
bzw wenn schon nicht gleich nach Art der Päpste ...

da redet sie dauernd vom Frieden ... in Europa ... in der Welt ...
und in Wirklichkeit steuert sie ebenso absichtlich und bewußt wie kontinuierlich und konsequent ...

Krieg an ... brutalstmöglich und subtilstmöglich ... so scheißfreundlich und scheißegal ...
scheinfromm und scheinheilig wie es nur geht ... Kampf und Tricks ... Lüge und Krieg ...

es ist doch ebenso unglaublich wie unbeschreiblich ...
was diese Europa und Unions Typen sich alles so ausdenken in ihren kranken Hirnen ...

um zu verdecken ... daß sie sich quantitativ geradezu überschlagen vor lauter Aktionismus ...
qualitativ aber gar keine Politik machen ...

jedenfalls kein systematisches und seriöses ...
programmatisch und professionell adäquates und akzeptables Politisches Handeln und Führung ...

die heutigen Staaten der Europäischen Union und die Europäische Union als Ganzes ...
was auch immer das dann eigentlich ist ...

haben inzwischen sämtlich so genannte demokratische Verfassungen ...
sind also laut Verfassung demokratische Staaten bzw Staatsgebilde ...

und die Europäische Union als Ganzes soll nochmal mehr sein ...
als einfach die Summe ihrer Teile ...

das heißt ... daß die Umsetzung dieser Verfassungen ...
also das was im eigentlichen Sinne politisches Handeln und Führen ist ...

professionelle und verfassungsgemäße Politik sein soll ...
aus der Sicht des Volkes (!) und im Interesse seines Staates (!!) ...

state of the art .. bzw nach dem Stand unserer heutigen Erfahrungen und Erkenntnisse ...
nach dem Stand unserer technischen und finanziellen Fähigkeiten und Möglichkeiten ...

und das machen diese Politikmacher und Machtpolitiker doch alle nicht ...
insbesondere eben diese schalkhafte und spitzbübische Frau Merkel nicht ...

und die anderen Regierungen ... Regierungs-Chefs ... Staats-Chefs ... natürlich erst recht nicht ...
die ihre Art von Politik von Frau Merkel nur angeguckt und abgekupfert haben ...

soweit sie ihnen nicht wie unter anderem auch der so genannte Rechtsstaat ...
regelrecht feinsinnig aufgedrängt wenn nicht erpresserisch aufgezwungen wurden ...

die machen heutzutage alle Politik in der Art und Weise ...
daß sie irgend wie an die Macht kommen ...

und dann irgend wie irgend was machen ...
was sie dann in ihren kranken Hirnen als 'ihre' Politik bezeichnen ...

was vemeintlich aus 'ihrer Sicht' und in 'ihrem Interesse' diesem Machterhalt dient ...
obwohl praktisch jede Wahl immer wieder zeigt ... daß das so gar nicht funktioniert ...

aber nicht mal das begreifen sie in ihren kranken Hirnen ...
daß und wie sie Wahlergebnisse immer wieder verfälschen und mißbrauchen ...

um überhaupt und wenigstens formal ...
sowas wie eine Regierung zustande zu bringen ...

und das was dann als so genannte bzw 'ihre' Politik gemacht wird ...
hat nur den einen Zweck ...

daß es ihnen diese Art und Weise zu regieren ermöglicht und erleichtert (!!) ...
bzw durch den beamteten und angestellten Öffentlichen Dienst und Verwaltungsaufbau ...

zum Selbstläufer wird ... so daß das Volk letztlich noch verhohnepiepelt und gesagt wird ...
das Volk habe das doch so gewollt (??????) ...

und das ist Regierung nach der Art und Weise einer Dikatatur und politischem Terror ...
wie gehabt bzw wie es nach wie vor jede Menge anderer Beispiele in dieser Welt gibt ...

wir haben also diese groteske Situation ...
daß auf Grund der Machtverhältnisse und Machtverteilung ...

nach wie vor 'Diktatur' betrieben wird ...
obwohl dauernd von 'Demokratie' geredet wird ...

die Art und Weise wie insbesondere das Bundesverfassungsgericht den Begriff Demokratie anwendet
kann man nur als ebenso inflationär wie geisteskrank bezeichnen ...

wir wissen doch schon ... es gibt nichts Richtiges im Falschen ...
es gibt nichts Gutes im Schlechten ...

es gibt keine Freiheit ...
wenn der Rahmen die Unfreiheit ist ...

wer im Gefängnis sitzt befindet sich in einem Gefängnis ...
auch wenn er sich selbst sein Butterbrot schmieren und Zeitung lesen darf ... oder so ...

es gibt keinen Frieden ... wenn der Rahmen ein ständiger Kampf und Krieg ist ...
wenn dauernd alle nur möglichen Variationen von Krieg durch'gespielt' (!!!) werden ...

und ebenso hartnäckig wie scheinheilig versucht wird ...
das hinter dem Begriff eines Wettbewerbs zu verstecken ...

es gibt unter den Bedingungen einer faktischen Diktatur keine demokratische Politik ...
und natürlich erst recht keine demokratische Rechtsprechung ...

und zwar um so weniger ... um so absurder ... um so grotesker ... um so hirnverbrannter ...
je öfter in so einem Urteil der Begriff Demokratie gebraucht bzw eben mißbraucht wird ...

| Seite drucken

Deutsche und die Juden ... Israeli und der Papst ...

die Juden sind bekanntlich ein Teil Deutschlands ... das sieht man daran ...
daß vor jeder jüdischen Einrichtung Polizeibeamte Fahrzeuge Wachhäuschen etc stehen ...

der Papst ist aber nicht Teil Israels ... deshalb muß ...
der für Ende Mai vorgesehene Besuch im Heiligen Land minutiös vorbereitet werden ...

und jetzt streiken die ... also praktisch das komplette Außenministerium ...
inclusive Diplomatisches Corps bzw das gesamte Botschaftspersonal weltweit ...

damit fällt dann der Papstbesuch wahrscheinlich ins Wasser ...
genauer gesagt ... um Verwechslungen vorzubeugen ...ins Mittelmeer ...

dabei wäre das doch so praktisch ... die Juden treten einfach zum Christentum über ...
und machen dem ganzen Anti-Semitismus eine lange Nase ...

historisch ist das ja alles nachvollziehbar ...
daß das so gekommen ist ... wie es nunmal gekommen ist ...

aber heutzutage könnte man doch wenigstens mal wieder darüber nachdenken ...
das hat doch offensichtlich lange niemand mehr getan ...

und alles wegen dem schnöden Mammon ...
aber die Regierung wäscht wahrscheinlich wieder ihre Hände in Unschuld und sagt ...

tut uns ja leid ... aber es ist nunmal so ... nur unsere Sicherheit ist deutsche Staatsraison ...
aber nicht auch unsere Finanzen ...

| Seite drucken

Mittwoch, 26 März 2014 | 38.13.085

Das Gerichtshöfische Europa und der Rechtsstaat ...
Das Bundesverfassungsgericht und Andreas Voßkuhle

der Rechtsstaat ...
das ist wahrscheinlich nach der Aufklärung die letzte 'geistige Anstrengung' ...

zu der die deutsche Rechts und Staats bzw Politik und Sozial Wissenschaft ...
überhaupt noch gerade so fähig gewesen ist ...

so in etwa nach dem Prinzip ...
der Letzte macht dann das Licht aus ...

denn eine wirkliche geistige 'Leistung' ist damit offensichtlich nicht mehr verbunden ...
im Gegenteil ...

selbständiges geistiges Bemühen ist inzwischen konsequent fast 100%ig beseitigt ...
und durch Gesetze ersetzt worden ...

wenn irgend ein Staatorgan bzw ein Staatsbediensteter etwas erledigen soll...
dann fängt er nicht etwa an zu denken ... sondern er guckt in ein irgend wie passendes Gesetz ...

und fängt ganz wild an zu handeln ... in der unbeirrbaren Überzeugung ....
alles richtig zu machen ... wenn er sich nur einfach gesetzestreu verhält ...

und wenn man dann sagt ... aber das ist doch völliger Unsinn ...
dann kriegt man im besten Fall die Antwort

ja da haben Sie recht ...
aber das ist so Vorschrift ...

im schlechtesten Fall fällt eine nicht mehr zu kontrollierende Menge Polizeibeamter über einen her
und bringt einen vorsichtshalber erstmal ins Gefängnis und dann eventuell in die Klappsmühle ...

insofern ist es kein Wunder ... daß hierzulande der Begriff 'Verfassungsmäßige Ordnung'
bis zum Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts offensichtlich ein Fremdwort ist ...

bei den Präsidien der Europäischen und Internationalen Gerichtshöfe sowieso ...
und daß hierzulande die verfassungsmäßige Ordnung beseitigt wird bzw bereits ist ...

daß auch nicht ansatzweise überhaupt mal versucht wird ... sie herzustellen ...
fällt offensichtlich aber niemandem auf ...

sondern wird zunehmend ... im doppelten Sinne ... widerspruchslos hingenommen ...
geschweige denn daß dagegen Widerstand oder wenigstens Abhilfe geleistet wird ...

die Urteile des Bundesverfassungsgerichts ... zuletzt die vom 18. und 25. März 2014 ...
sprechen davon eine durchaus beredte Sprache ... nur reden will darüber niemand ...

der deutsche Rechtsstaat ... führt Recht und Sitte ... Kultur und Zivilisation ...
zurück in die Steinzeit ... bzw eigentlich noch dahinter ...

an den Anfang ... als die Erde noch wüst und leer war ...
und es finster war in der Weite und Tiefe ...

und möglicherweise schon oder noch der Geist Gottes darüber schwebte ...
auf keinen Fall aber der Geist des Rechts geschweige denn der Gerechtigkeit ...

| Seite drucken

Dienstag, 25 März 2014 | 38.13.084

Die Kommissionarrische Europa ... und Angela Merkel


die Europäische Kommission ist das wichtigste Exekutivorgan der Europäischen Union ...
und insofern ist deren Präsident ... zur Zeit José Manuel Barroso ... der wichtigste Exekutivorganist

und insofern wiederum ... von Deutschland aus gesehen ...
am ehesten unserer Regierungs-Chefin Angela Merkel vergleichbar ...

unabhängig davon daß unsere Bundeskanzlerin ... Chefin eines Bundesstaates ...
von zur Zeit 16 mehr oder weniger großen Ländern ist ... Tendenz eher abnehmend ...

während José Manuel Barroso Chef eines ''Bundesstaates' ...
von zur Zeit 28 mehr oder weniger großen Ländern ist ... Tendenz eher zunehmend ...

und unabhängig davon daß die Bundesrepublik nicht nur in 16 Länder ...
sondern die Bundesregierung auch in 16 Bundesministerien gegliedert ist ...

während die 28 Länder der Europäischen Union praktisch von der doppelten Zahl ...
von 'Ministerien' bzw also General-etc-Direktionen regiert werden ...

nun ist ja schon bekannt daß die Kanzlerin ... wegen des Spiels ...
nur Interesse an ihrem Job hat ... also an der Position oder allenfalls noch der Funktion ...

nicht aber an der diesbezüglichen ernsthaften seriösen verfassungsmäßigen Arbeit ...
also an der Aufgabe ... geschweige denn an dem Auftrag ...

das erklärt wiederum ... warum die deutsche Bundeskanzlerin im Grunde genommen ...
kein Interesse an der Position des Kommissionspräidenten hat ...

und solche banalen Aufgaben großzügig so Typen wie Sigmar Gabriel überläßt ...
bzw ... genau so schlimm ... dem Martin Schulz ...

obwohl von den gewaltengeteilten Möglichkeiten her ...
beim Kommissionspräsidenten an sich das größere Potenzial besteht ...

vor allem wenn man sich ebenso ungeniert wie manchmal sogar elegant über die Vorgaben ...
seitens Verfassung und (Aufsichts)Rat etc etc hinwegsetzt ... wie Angela Merkel das zu eigen ist ...

vergleichbar sind beide Positionen daher ... wie bei den Parlamenten ...
vor allem auf der Negativ bzw Defizitseite ...

bzw gibt Angela Merkel ... so könnte man sagen ... als wichtigste
Europäische Regierungs und Führungs Persönlichkeit immer wieder das Vorbild dafür ab ...

wie man sich über die Interessen von Volk und Staat ... von Völkern und Staaten ...
selbst unter den Bedingungen von verfassungsmäßiger Demokratie hinweg setzt ...

aber es ist halt heutzutage ... also unter den Bedingungen verfassungsmäßiger Demokratie ...
das heißt eigentlich oder angeblich 'herrscht' das Volk ...

genau so ... wie es auch unter den Bedingungen der Monarchie etc ...
schon immer war ...

war der Herrscher erwachsen und volljährig bzw im Vollbesitz seiner Macht ...
hat er sich über die Interessen und Wünsche von Volk und Staat hinweg gesetzt ...

war der Herrscher noch minderjährig ... hat sich die jeweilige Regierung (...)
über die Interessen und Wünsche des Herrschers hinweg gesetzt ...

insofern setzt auch José Manuel Barroso auf seine Weise nur fort ...
was Angela Merkel auf ihre Weise ihm vormacht ...

sie agiert und regiert trotz und alledem teils kriminell teils geisteskrank ...
obwohl sie keine Ahnung davon hat und auch nicht sehen und hören bzw erfahren und wissen will

was eigentlich los ist draußen im Lande ...
wieviel und wovon da sind bzw wer und was alles da ist an Volk und Staat ...

was die für Interessen und Wünsche haben ...
oder was gar unverzüglich als Notwendigkeit und Sofortmaßnahme getan werden müßte ...

und wenn der Christian Wulff nicht ab und zu so Sachen gesagt hätte wie ...
'der Islam ist ein Teil Deutschlands' ...

hätte sie auch das nicht gehört ... und wenn dann auch nur ...
um es spontan als Sofortreaktion gleich wieder konsequent zu ignorieren ...

| Seite drucken

Montag, 24 März 2014 | 38.13.083

Das Parlamentarische Europa ... und Prof.Dr. Norbert Lammert


es gibt in Europa bzw im engeren Sinne in der Europäischen Union an sich jede Menge Parlamente ...
allein in Deutschland in den Kommunen und Kreisen ... in den Ländern und Regionen ...

es gibt den Bundesrat ... bzw also das Länderparlament ... und schließlich dann den Bundestag ...
bzw also das Bundesparlament ... gewissermaßen das Oberparlament ...

und so ähnlich setzt sich das in den anderen Ländern der Europäischen Union fort ...
deren nationale Parlamente ja auch im eigentlichen Sinne alle europäische Parlamente sind ...

und trotzdem gibt es dann noch das so genannte Europäische Parlament ...
also gewissermaßen das Ober-Ober-Parlament ... oder das Oberste Parlament ...

außerdem gibt es noch jede Menge andere Parlamente ...
zum Beispiel ...

Arbeitnehmerparlamente ... Besucher-Parlamente ... Bürgerparlamente ... Kunden-Parlamente ---
Leser-Parlamente ... (Verkehrs)Teilnehmer-Parlamente etc etc ...

allen diesen Parlamenten sind zwei Dinge gemeinsam ...
erstens ... sie vertreten nicht 'das Volk' geschweige denn seinen Staat ...

sondern sie machen einfach was sie wollen ...
sie beschäftigen sich mehr oder weniger selbst bzw mit sich selbst ...

im besten Falle nach einer Geschäftsordnung ... die sie sich selbst gegeben haben ...
damit pro forma wenigstens alles nach irgend welchen Regeln oder gar Gesetzen abläuft ...

und um zu verdecken ... daß das was sie machen gar nicht dem Recht entspricht ...
und nicht der Ordnung ... zumindest nicht der verfassungsmäßigen Ordnung ...

zweitens ... diese Parlamente haben alle ein Präsidium ... einen Vorstand ...
eine Art oberste Heeresleitung ... eine Führung ...

und auch diese Führung macht irgend wie was sie will ... sie führt aber nicht ...
weder im Sinne eines guten Zwecks noch eines guten Ziels ...

sie führt eigentlich nur Krieg ...
gegen das eigene Volk ... und seinen Staat ... gegen seine Interessen ... und seinen Willen ...

es ist ebenso faszinierend wie dennoch unbeschreiblich ...
es ist ebenso nachvollziehbar wie dennoch unfaßbar ...

es ist ebenso sichtbar wie dennoch unglaublich ...
das beobachten und mit ansehen zu müssen ...

wie da immer wieder einer Präsident wird ...
obwohl er bisher nichts geleistet hat ... was das Innehaben dieses Amtes rechtfertigen würde ...

was nützt denn das wenn ... um das etwas anders bzw neutraler auszudrücken ...
wenn die Blinden immer wieder einen Blinden zum Präsidenten wählen ...

sinnvollerweise müßten sie doch nach jemandem Ausschau halten ...
hätt' ich jetzt beinahe gesagt ...

also ich meine sie müßten mal rumfragen ... ist denn da nicht jemand ...
der wenigstens einäugig ist ...

der wenigstens einen Schimmer hat ...
von der Welt in der wir leben ...

und dieser Herr Lammert ist nicht nur blind und ohne den geringsten Schimmer ...
er ist der Blindeste unter den Blinden ...

also am weitesten entfernt vom Schimmer ...
geschweige denn vom Sehen ...

da wo normale Menschen Augen haben hat der Löcher ...
er hat also nicht nur einfach 'ein Loch im Kopp' ... sondern zwei ...

das heißt ... selbst wenn er ein Ziel an und für sich bzw als solches bestimmen könnte ...
könnte er nicht bestimmen ,,, wo es denn eigentlich ist ...

selbst wenn er wüßte ... wie man den Kurs berechnet auf ein bekanntes und bestimmtes Ziel ...
könnte er ihn nicht einhalten ...

und selbst wenn er noch so oft sagt ... er wolle Verantwortung übernehmen ...
könnte er sie nicht tragen ...

aber er sieht nichts und hört dazu auch nichts ... er weiß nichts und tut deshalb auch nichts ...
außer was alle Blinden eben so für sich tun ...

nur reden tut er den ganzen Tag ...
aber selbst das ist kaum mehr als ein mehr oder weniger zusammenhangloses Dahergeplappere ...

um Sprecher einer Gruppe zu sein ...reicht ein Primus inter Pares ...
für die Führung der Gruppe reicht das nunmal nicht ...

für die Verteidigung der Gruppe reicht es schon gar nicht ...
gegen Angreifer ... Feinde ... Krieger ... Vergewaltiger ...

immer wieder dieses Geschwätz vom starken Staat und von der wehrhaften Demokratie etc ...
dem Blinden nützt nunmal seine ganze physische Kraft nichts ... geschweige dem Geisteskranken

je blinder und noch dazu geisteskranker dieser Präsident ist ...
desto mehr wird das deutsche Volk und sein Staat in die Irre und ins Verderben geführt ...

je blinder und noch dazu geisteskranker dieser Präsident ist ...
desto weniger eignet er sich intern als Primus inter Pares ... geschweige denn extern ...

nicht nur die Gruppe des deutschen Parlamentes bräuchte einen professionellen und leistungsfähigen
nicht nur Sprecher sondern vor allem auch Führung ...

sondern auch extern die Gruppe der Präsidenten der nationalen Parlamente ...
zumindest mal innerhalb der Europäischen Union ... nach Möglichkeit selbst darüber hinaus ...

statt dessen haben wir das so genannte Europäische Parlament mit einem Präsidenten ...
der mit dieser Rolle noch weniger zurechtkommt .. .

der nochmals noch blinder und geisteskranker ist ...
und im Bewußtsein dessen aus lauter Verzweiflung die Flucht nach vorne antreten zu können glaubt

armes Deutschland ! ... arme Europäische Union !! ...
und inzwischen klaubt und klaut sich Wladimir Putin seine alte Sowjet Union wieder zusammen ...

und wenn er die wieder zusammen hat ... wird er erneut eine Mauer bauen ...
aber nicht aus stationären Betonplatten ... sondern aus mobilen Panzern ...

und die werden rollen ... im besten Falle vielleicht nicht für den Sieg ...
aber zumindest erneut für völlig sinnlose Zerstörung und Beseitigung ... Verderben und Tod ...

da wird dem Westen seine ganze Kraft und Stärke nichts nützen ...
geschweige denn Verteidigungsvermögen und Wehrhaftigkeit ...

die Demokratie ... der demokratische deutsche Staat ...
die demokratische Europäische Union ... die demokratische westliche Welt ...

kann nur dann nicht nur überleben ...
sondern sich noch halbwegs zum Segen und zum Nutzen der Menschheit entwickeln ...

wenn endlich mal jemand begreift ... daß man verantwortliche politische Führung ...
eben nicht als Spiel im eigenen Interesse und unter Miß-brauch der Gegebenheiten betreiben darf ...

sondern als professionelles Unternehmen und den bestimmungsgemäßen Ge-brauch ...
der vorhandenen verfassungsmäßigen Betriebsanweisungen und Bedienungsanleitungen ...

| Seite drucken

Sonntag, 23 März 2014 | 38.12.082

Putin ... gegen den 'West' der Welt ...

von der Droge Alkohol sagt man ... daß sie jeweils diejenigen Eigenschaften verstärkt ...
die anlagebedingt vorhanden sind ...

also wenn jemand ... zum Beispiel ... von Natur aus schon gerne redet ...
wird der Alkohol ihm vollends die Zunge lösen ...

und wenn jemand von Natur aus schon eher schweigsam ist ...
wird er beim Alkohol vollends einschlafen ...

so ähnlich ist das auch mit der Droge Macht ...
das heißt ... zum Beispiel ...

Wladimir Putin neigt von Natur aus schon zu einer gewissen Brutalität ...
die Sanktionen des Westens werden ihn also allenfalls ermuntern ... noch brutaler zu werden ...

der Westen neigt von Natur aus schon zu einer gewissen Geisteskrankheit ...
in der aktuellen Entwicklung treibt er sich immer tiefer in die geistige Umnachtung ...

| Seite drucken

Samstag, 22 März 2014 | 38.12.081

Die Politische Ausstellung ...

Galerie Zink Berlin ...
Galerist Michael Zink ...

Jana Gunstheimer ...
mit ihrer Ausstellung 'Das aristokratische Prinzip' ...

die Künstlerin hat außer Kunstgeschichte auch Anthropologie studiert
und setzt sich in ihrem Schaffen immer wieder mit Themen ...

insbesondere aus der geisteswissenschaftlichen Entwicklung des Menschen auseinander ...

in den aktuell für die Ausstellung bei Michael Zink zusammengestellten Werken ...
aus dem bereits umfangreichen Oeuvre dieser gerade mal 40jährigen Künstlerin ...

geht es um Gewalt ... ausgehend von der Erfahrung ... 'I have never faced power' ...
ein Motiv das sie in mehreren Ausführungen immer wieder verarbeitet und überarbeitet ...

aber der Bogen spannt sich hier ... zum Beispiel ...
bis zu einer Graphik mit dem Titel 'Stauffenberg Skala' ...

außerdem geht es um das Thema 'Herrschaft' ...
und zwar nicht im demokratischen Sinne ... also der Herrschaft des Volkes ...

sondern im Sinne der Be-herrschung des Volkes ... der Herrschaft über das Volk ...
ausgehend von der Erfahrung ... daß es immer wieder Leute gibt ...

die sich für die geborenen Lenker und Leiter ... Führer und Herrscher halten ...
und solcherlei Gedanken ... um nicht gleich zu sagen Überheblichkeit ... bzw vermeintlicher Überlegenheit

sei wohl insbesondere den Aristokraten nicht fremd ...
diese These vertritt zumindest der deutsche Philosoph und Psychologe Gustav Wilhelm Störring ...

der sich in einem Buch niedergeschrieben hat ... das eigentlich schon 1896 erscheinen sollte ...
aus bisher unerfindlichen Gründen aber nie wirklich auf den Markt gekommen ist ...

Jana Gunstheimer greift diesen Gedanken nicht nur künstlerisch auf ...
sondern zieht auch eine Parallele zum Künstlerdasein ...

so wie Aristokraten eigentlich nur behaupten ... sie seien die geborenen Herrscher ...
jedenfalls frei nach Gustv Wilhelm Störring ...

so gibt es ... jetzt nach Jana Gunstheimer ... auch Künstler ...
die sich für den Nabel der Welt halten ...

und einfach behaupten ... da wo sie seien ... ist vorne ... ist die Avantgarde ...
sind die Erneuerer ... die Vorreiter ...

'das aristokratische Prinzip'' ... nicht im Sinne vornehmer Zurückhaltung ...
sondern anspruchsvoller wenn nicht aufdringlicher Überlegenheit ...

mit dem Risiko des Scheiterns ...
in der Politik ... in der Kunst ... im Leben ...

bis 10. Mai 2014 ... in MItte von Berlin ... Linien Straße 23 ...
www.galeriezink.de ...

* * * * * *

KUNST ... ist das Maß aller Dinge ...

aber davon allein wird die Küche natürlich auch nicht sauber ...

es liegt irgend wo was rum ... egal wie dreckig und verwahrlost es ist ...
kommt ein Künstler ... wird er also nicht aufräumen und saubermachen ...

sondern er wird darin eine Idylle sehen ... und sie malen ...
die Singer-Songwriter werden ein Lied dazu machen ...

kommt ein Pfarrer ... wird er ebenfalls nicht aufräumen und subermachen ...
sondern er wird sich vornehmen ... die Sache in seine Gebete aufzunehmen und vor Gott zu bringen ... als ob der aufräumen und saubermachen würde

kommt gar ein Journalist ... wird er natürlich auch nicht etwa aufräumen und saubermachen ...
sondern er wird darüber berichten ... und vor allem viele viele Bilder machen ...

denn ... Sie wissen ja ... sagt der Chefredakteur ...
bei uns zählen nur Bilder ... beim Fernsehen allzumal ...

und da macht es also auch keinen Unterschied ...
ob da Müll rumliegt ... oder Menschen ... Obdachlose ... Wohnungslose ...

an manchen Stellen in der Stadt liegt so viel Müll rum und ist es so dreckig ...
daß man gar nicht soviel fressen kann wie man kotzen möchte ...

niemand fühlt sich angesprochen oder gar direkt betroffen ...
niemand fühlt sich berührt oder gar für etwas zuständig ...

niemand fühlt sich verpflichtet ... geschweige denn verantwortlich ...
es liegt eben einfach alles so rum ...wird entweder festgetreten oder irgend wann vom Winde verweht

| Seite drucken

Freitag, 21 März 2014 | 38.12.080

Die Pille und das Bundesverfassungsgericht ...

die Pille ... wurde mal erfunden zu einem bestimmungsgemäßen Gebrauch ...
bzw als Mittel zur Empfängnis-Verhütung ...

die Bundesregierung im allgemeinen und die Bundeskanzlerin im besonderen ...
mißbrauchen dieses Mittel ebenso ungeniert wie ungehindert ...

- wer will denn auch schon friedlich angehen gegen brutalstmögliche Gewalt -
zur Geburten-Verhütung ...

und betreiben damit im Interesse 'ihrer' Politik einen ebenso schwunghaften Handel ...
wie vor allem einen so genannten demographischen Wandel ...

mit dem sie die Entwicklung bzw genau genommen die Evolution ...
nach 'ihren' perversen und geisteskranken Vorstellungen entfalten und gestalten wollen ...

das Recht ... wurde mal erfunden zu einem bestimmungsgemäßen Gebrauch ...
bzw als Mittel zur Ungerechtigkeits-Verhütung ...

die Bundesdeutsche Justiz im allgemeinen und das Bundesverfassungsgericht im besonderen ...
mißbrauchen dieses Mittel ebenso ungeniert wie ungehindert ...

- wer will denn auch schon friedlich angehen gegen höchstrichterliche Gewalt -
als Mittel zur Gerechtigkeits-Verhütung ...

und betreiben damit einen schwunghaften Rechts bzw Rechte-Handel ... im Interesse ...
ihres so genannten Rechts-Staats bzw ihrer perversen und geisteskranken Recht-Sprechung

| Seite drucken

Donnerstag, 20 März 2014 | 38.12.079

Das Politische Konzert ... Das Hohelied Salomonis ...

Leonard Lechner ... 1553 bis 1606 ... für gemischten Chor in vier Stimmen ...
Peter Cornelius ... 1824 bis 1874 ... 'Liebe' ... opus 18 für gemischten Chor bis zu acht Stimmen ...

Hans Zender ... geboren 1936 ... 'Por qué ? Warum ? ... für gemischten Chor ...
Enno Poppe ... geboren 1969 ... 'Gold' ... drei Stücke für gemischten Chor

Highlight ist die Uraufführung des Werks von Hans Zender ...
ein Hohelied ganz à capella auf Texte aus dem ''Canto Espiritual' ...

einer freien Nachdichtung des Hoheliedes aus dem Spanien des 16. Jahrhunderts ...
diese Uraufführung umrahmt das SWR Vokalensemble Stuttgart mit zwei weiteren Hohelied Vertonungen ...

der Hohelied-Motette von Leonard Lechner ...
die aus der gleichen Zeit stammt wie der von Hans Zender für seine Komposition gewählte Text ...

sowie einer spätromantischen Hohelied-Vertonung von Peter Cornelius ...
auf Texte des Barock-Dichters Angelus Silesius ...

eine zweite Attraktion dieses Konzerters ist der Vokalzyklus 'Gold' von Enno Poppe ...
eine Wiederaufnahme nach der Uraufführung 2007 ...

'eine virtuose Komposition ...
in der nichts ist wie man es erwartet' ...

SWR Vokalensemble Stuttgart ... Dirigent Marcus Creed ...
Samstag 22. März 2014 ... Evangelische Kirche Stuttgart-Gaisburg ... www.swr.de/VE

| Seite drucken

Mittwoch, 19 März 2014 | 38.12.078

Das Gerichtshöfische Europa und der Europäische Stabilitäts Mechanismus

das Bundesverfassungsgericht ist Teil des Gerichtshöfischen Europas ...
soviel könnte man gewssermaßen mit Christian Wulff sicher feststellen ...

es ist aber nicht Teil des Demokratischen Europas ...
soviel kann man nach dem gestrigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts auch wiederum feststellen ...

oder mit anderen Worten ausgedrückt ...
wenn die Demokratie solche Freunde hat ... braucht sie keine Feinde ...

| Seite drucken

Dienstag, 18 März 2014 | 38.12.077

Das Kommissionarrische Europa ...

die Kommission will 'den Menschen in der Ukraine helfen und zur Seite stehen ...
sowie Frieden und Stabilität in Europa sichern ...

weil die Menschen in der Ukraine es jetzt so schwer haben ...
ihre Vorstellungen von einer demokratischen Zukunft zu verwirklichen' ...

das ist so hirnverbrannt und verrückt ...
daß es irgend wie noch irrer und schlimmer ist als einfach nur geisteskrank ...

| Seite drucken

Montag, 17 März 2014 | 38.12.076

Nehmen wir als Beispiel mal Ägypten ... ...

es muß ja nicht immer die Türkei sein ...
die heutige islamische Republik Ägypten ...

ist von einer auch nur halbwegs brauchbaren oder gar anspruchsvollen Kultur ...
geschweige denn Demokratie ...

so weit weg ... ungefähr ...
wie die Zeit in der die Pyramiden gebaut geschaffen erfunden erschaffen wurden ...

daran gemessen wird bildhaft deutlich ...
daß Deutschland auf dem Weg zurück in die Steinzeit ist ...

so lange hier so ein Geisteskranker wie der Christian Wulff ziemlich unwidersprochen sagen kann ...
der Islam ist ein Teil Deutschlands ...

mit anderen Worten ... das eigentliche Problem ist gar nicht dieser Christian Wulff ...
sondern das sind die anderen gewaltengeteilten Geisteskranken ...

die das so hinnehmen ... obwohl sie verfassungsmäßig agieren und re-agieren ...
protestieren und intervenieren ... Widerspruch ... Widerstand ... Abhilfe ... leisten müßten ...

| Seite drucken

Sonntag, 16 März 2014 | 38.11.075

Die Politische Predigt ...

'Wir wollen neue Antworten auf neue Wirklichkeiten finden ...
neue Lösungen für neue Formen des Zusammenlebens ...

diese Antworten und Lösungen müssen aber verbunden werden mit dem ...
was im deutschen Protestantismus theologisch bisher als Basis anerkannt ist''

aus einem Thesenpapier des Evangelischen Arbeitskreises von CDU und CSU ...
zur Verständigung über gemeinsame Positionen im Protestantismus ...

das dürfte entsprechend also ein typischer Fall sein von ...
'Wasch mir den Pelz aber mach mich nicht nass' ...

| Seite drucken

Samstag, 15 März 2014 | 38.11.074

Die sieben W W I (G7) ...

die Wichtigsten Westlichen Industriestaaten ...
versammeln sich jetzt also alleine ...

ebenso hilflos wie von allen guten Geistern verlassen ...
in irgend einer Schmollecke ... oder sowas wie Speakers Corner ...

da paßt dann nur noch eine Erklärung drauf ...
G7 ... Geisteskranke aller Länder vereinigt Euch ...

| Seite drucken

Naive Kunst ... Naive Politik ...

schöne Kunst bietet zum Beispiel die Galerie Debora Gutman ...
die Fach-Galerie für 'Naive Kunst in Berlin' ...

insofern passend und parallel zur Galerie Angela Merkel ...
'Naive Politik in Berlin' ...

und die ist nicht nur eher weniger schön ... sondern regelrecht garstig ...
und auch eher weniger Kunst oder auch nur Bei-Spiel ... sondern ein richtiges grausames Spiel ...

in der Galerie Debora Gutman zur Zeit noch Henry Dieckmann ...
mit seiner Ausstellung 'Wie Gott in Frankreich' ...

oder wie die Franzosen selbst eventuell dazu sagen würden ...
'vivre comme un coq en páte' ...

aber das Thema von Henry Dieckmann ist eben nicht der coq au vin ...
und auch nicht der coq en páte ... also etwa die Made im Speck ...

sondern 'Gott' in Frankreich ... einfach deswegen ...
weil das Leben in Frankreich und das Leben im Paradies irgend wie wohl Synonyme sind ...

auch die schönste Ausstellung geht aber mal zu Ende ...
es naht die Finissage am 22. März 2014 ab 12 Uhr ...

wie üblich stehen (fast) alle Bilder ... also auch die bereits verkauften ...
der Galerie bzw also dem geneigten Besucher und Interessenten bis zur letzten Stunde zur Verfügung

wie üblich ist aber auch für jedes verkaufte Bild ein neues nachgestellt worden ...
so daß der Besucher bei der Finissage das Shopping-Erlebnis schlechthin hat ...

er kann spontan ein Bild erwerben ... und gleich mitnehmen ...
zu sich nach Hause ... oder zum Verschenken ... oder so ...

vielleicht findet sich ja sogar ein Bild ... das ins Kanzleramt paßt ...
oder Debora Gutman macht mal eine Sonderausstellung 'Merkel im Kanzleramt ... und anderswo' ...

das ist im übrigen der so genannte kleine Unterschied ...
die Ausstellung naiver Kunst bei Debora Gutmann geht zu Ende ...

die Ausführung naiver Politik bei Angela Merkel im Kanzleramt geht unverdrossen weiter ...
eine schier unaufhaltsame Produktion ohne jede Form von Produkthaftpflicht ...

Debora Gutman ... Breiter Straße 9 in Schmargendorf ...
www.naive-kunst-in-berlin.de ...

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ...

Galerie Christian Reister ...
Fenster für Fotoprojekte ...

die Fotografin Silke Schwarz ...
mit ihrem Projekt '17qm - Warten auf Heimat ...

die Ausstellung beschreibt den Zustand eines Provisoriums in Asylbewerberwohnstätten ...
und den Versuch ... diese Räume zu individualisieren ... sie sich zu eigen zu machen ...

privaten Raum als die Schutzhülle darzustellen ...
in der sich Persönlichkeit entfalten kann ...

ein Zustand ... der nichts lieber als von jetzt auf nachher beendet sein sollte ...
und sich dennoch über Monate über Jahre auf unbestimmte Zeit hinzieht ...

standardisiertes und normiertes Leben ...
in der Permanenz des Temporären ...

mit wenigen ... einzelnen ... persönlichen Gegenständen ...
die ... und sei es blitzlichtartig ...

Einblick gewähren in Herkunft und Kultur ihrer Bewohner ... und so Räume prägen ...
die eigentlich geradezu befremdend und erschreckend steril wirken ...

zu betrachten rund um die Uhr im Schaufenster für Dokumentation und Kunst ...
bis 15. April 2014 ... in Mitte von Berlin ... Tor Straße 61 ... www.fenster61.de ...

* * * * * *

Galerie Lorch + Seidel Contemporary
Hans-Martin Lorch ...

'That's what I want' ...
Gemälde ... Zeichnungen ... Skulpturen ...

eine Gruppenausstellung ... unter anderen mit Jin-Sook Chun ... Berit Haberkorn ...
Marta Klosnowska ... Andrea Lehnert ... Silvia Levenson ... Mindy Weisel ...

bis 19. April 2014 in Mitte von Berlin ... Tucholsky Straße 38 ...
www.lorch-seidel.de

| Seite drucken

Freitag, 14 März 2014 | 38.11.073

Angela Merkel ... und 'ihre' Superdiktatur ...

das muß dieser Frau erstmal einer nachmachen ...
jetzt hat sie mit ihrer Scheißregierung und ihrer völlig verkackten Diktatur ...

das Volk schon so weit gebracht ... daß es freiwillig ins Gefängnis geht ...
wohin soll das noch führen ? ...

am Ende gibt sogar der Putin die Krim noch freiwillig wieder heraus ...
und baut seine Atomraketen freiwillig wieder ab .,..

aber eines muß man auch dem Uli Hoeneß lassen ...
der Mann macht keine halben Sachen ...

trotzdem ... es ist irgend wie unglaublich ...
diese völlig hirnverbrannte geisteskranke Bundeskanzlerin macht 'ihre' Politik so ...

daß praktisch mehr als die Hälfte des Volkes freiwillig darauf verzichtet ...
sich noch hinreichend fortzupflanzen ...

und der Rest geht freiwillig ins Gefängnis ...
anscheinend sicherheitshalber um der sonst drohenden Obdachlosigkeit zu entgehen ...

oder vielleicht auch der Gefahr ... in die Kampfhandlungen verwickelt zu werden ...
wenn Putin und oder Erdogan demnächst ihre Truppen nach Deutschland schicken ...

um die Interessen ihrer Bürger hierzulande zu schützen ...
oder sonst 'aus humanitären Gründen' hier einzugreifen ...

Helmut Kohl hat damals gesagt wenn die Geschichte es will daß Deutschland wieder vereinigt wird ...
dann wollen wir diese Chance nutzen ...

wer weiß denn schon ... wovon Putin und Erdogan demnächst sagen ...
wenn die Geschichte es so will ...

| Seite drucken

Das Zentral Bänkerische Europa ...

obwohl doch angeblich unabhängig ...
sieht sich plötzlich in die Zange genommen ...

weil das Bundesverfassungsgericht sich zwar anmaßt ...
über das Handeln der EZB zu Gericht sitzen zu dürfen ...

sich dann aber doch nicht traut ... eine halbwegs souveraine Entscheidung zu treffen ...
sondern statt dessen den EuGH fragt ... was denn hier nun eigentlich Recht sei ...

an sich ist damit zu rechnen ...
daß der Europäische Gerichtshof sich etwas souverainer verhält als das Bundesverfassunbgsgericht ...

und dem Bundesverfassungsgericht die Sache um die Ohren haut ...
denn es geht unter souverain handelnden und agierenden Partnern gar nicht um die Frage ...

ob das Recht ist ... sondern wenn daran Zweifel aufkommen könnten ...
warum dann die Exekutive nicht mit Politik antwortet und adäquat re-agiert ...

| Seite drucken

Donnerstag, 13 März 2014 | 38.11.072

Der Westen drängt den Osten ...

genauer gesagt Rußland ... und noch genauer gesagt Wladimir Putin ...
zum Einlenken in einer so genannten letzten Minute ...

es kann eigentlich nicht sein ... daß der Putin allein noch blöder und bekloppter ist ...
als die westlichen Komiker und Kommissioniker ... ex und etcentriker zusammen ...

diese völlig hirnverbrannten und geisteskranken westlichen Pokerspieler und Spaßstrategen ...
wollen einfach nicht begreifen ...

daß es hier um politische Lösungen geht ...
und nicht um diplomatische was auch immer das sein soll ... geschweige denn militärische ...

dazu gibt es aber seitens des Westens ... wie das für Geisteskranke typisch ist ...
an Herrn Putin keinerlei Angebot ... nicht das geringste ... nicht mal ansatzweise ...

unter diesen Umständen wird der Putin doch keinen Quadratzentimer Boden aufgeben ...
sondern die Dinge einfach auf sich zukommen lassen ...

die Macht des Faktischen für sich arbeiten lassen ... statt selbst mit Macht zu trumpfen ...
aber selbst kräftig weiter Fakten schaffen ...

und zumindest vor kleineren halbwegs überschaubaren militärischen Optionen ...
nicht zurückschrecken oder sich selbst in die Hose machen ...

man kann doch nicht einfach sagen ...
der ganze Vorgang sei aus der Sicht des Westens völkerrechtswidrig ...

wenn der Osten umgekehrt sagt ...
aus unserer Sicht ist das was Ihr macht völkerrechtswidrig ...

ganz abgesehen davon ... daß das Verhalten des Westens ...
eben nicht einfach nur völkerrechtswidrig ist ...

sondern regelrecht und ganz konkret geisteskrank ...
bzw die Reaktion Putins insoweit reine Notwehr ...

und das Gequatsche von Mutti hilft da schon gar nicht weiter ...
weder hüben noch drüben ...

| Seite drucken

'You are the Artist'... mit Viviana Druga ...

ein künstlerisches Happening ...
präsentiert von Gary Cutman ...

so was Ähnliches wie 'Ich bin die Bundeskanzlerin' ...
ein politisches Happening präsentiert von Angela Merkel ...

das Projekt vereint eine interdisziplinäre und Grenzen fast hätt ich gesagt Parteien übergreifende Auswahl von künstlerischen Talenten ...

aus Malerei und Musik ... Installation und Performance ...
Fotografie und Standbild ... Video und Film ...

zwischen Illusion und Realität ...
im Wechsel ... im Wandel ... von liquider Bescheidenheit und üppiger Maßlosigkeit ...

zum Teil durchaus ernsthaft bemüht und zwischen den Frequenzen und Dimensionen fungierend ...
oder geradezu spielerisch wie Viviana Druga Zeiträume und Bedeutungsebenen überbrückt ...

am 14. März 2014 in Mitte von Berlin ... im Direktorenhaus Am Krögel 2 ...
www.youaretheartist.de ... www.vivianadruga.com ...

| Seite drucken

Der ratlose Europäische Rat ...

versucht sich als Motor für Europa zu gerieren ...
als Antrieb für Wissenschaft und Innovation ...

beklagt aber den dabei entstehenden Lärm ...
und bemüht sich um wissenschaftliche Erkenntnisse zur Reduzierung von Lärm ...

schon Shakespeare sagte ja ... 'Viel Lärm um nichts' ...
und der Volksmund sagt ... 'Hunde die bellen beißen nicht' ...

die Hennen fangen an zu gackern ... wenn sie endlich ihr Ei gelegt haben ...
und wenn der Hahn kräht auf dem Mist ... ändern sich die Dinge oder es bleibt doch alles wie es ist

so ist das ... ungefähr ... auch mit dem Europäischen Rat ...
nichts als lautstarkes Gegackere ... um ungelegte Eier ...

| Seite drucken

Mittwoch, 12 März 2014 | 38.11.071

Das Politische Buch ...

Götz W. Werner ...
'Womit ich nie gerechnet habe' ... Die Autobiographie ...

der Gründer des Drogerieunternehmens dm ...
Vorkämpfer für ein bedingungsloses Grundeinkommen ...

der Pionier moderner Managementmethoden ...
Querdenker in Sachen Ethik ... Management ... Unternehmen ... Unternehmer ...

'Ach wie schön wäre es wenn die Regierung einen hätte wie Götz Werner' ...
meinte der Tagesspiegel dazu ... aber ... wo ist dann eigentlich das Problem ...

bei Econ in der Ullstein-Gruppe ...
www.econ-verlag.de ...

| Seite drucken

Dienstag, 11 März 2014 | 38.11.070

Das Kommissionarrische Europa und ... die Korruption ...

die Kommission hat jetzt erstmals ...
einen so genannten Korruptionsbekämpfungsbericht vorgelegt

der aber im Grunde genommen auch wieder zu nichts anderem dient ...
als die Lufthoheit über diesem Stammtisch zu markieren ...

obwohl doch nun seit Jahren wenn nicht Jahrzehnen massiv gegen Korruption vorgegangen wird ...
zeige der Bericht ... daß das bei weitem noch nicht reicht ...

und dann kommt prompt auch wieder die alte Leier ...
die Korruption ... ausgerechnet die Korruption ...

untergrabe das Vertrauen der Bürger in den demokratischen Rechtsstaat ...
obwohl die Bürger da im Grunde genommen ganz andere Sorgen haben ...

sie schädige die Wirtschaft ...
obwohl manches Geschäüft ohne ein bißchen Korruption gar nicht laufen würde ...

und sie vermindere dringend benötigte Steuereinnahmen ...
obwohl Wirtschaft doch gleich Wirtschaft ist ... und also auch die Steuereinnahmen gleich sein müßten

dabei verzichtet die Kommission in bekannter Manier darauf ... hinreichend zu definieren ...
was sie denn überhaupt unter Korruption versteht ... unter Demokratie ... unter Rechtsstaat ...

sowie hinreichend zu erklären ...warum sie es denn nicht selbst einfach mal mit besserer Politik versucht
statt imm er wieder nur alles Mögliche zu verbieten und unter immer strengere Strafen zu stellen ...

obwohl doch die Erfahrung schon gezeigt hat ...
daß diese Schüsse nach hinten losgehen ...

| Seite drucken

Montag, 10 März 2014 | 38.11.069

Der Politische Film ... 'f for fake' ...

ein Menschenfänger ... ein Trickbetrüger ... eine Kunstfälscherin ...
sind die Hauptfiguren dieses Dokumentarfilms ...

die sich zunehmend selbst in Frage stellen ...
und die unterschiedlichsten Interpretationen über ihre Idenität zulassen ...

von und mit Orson Welles ... ein radikaler Film ...
mit dem er zum letzten Mal das surrealistische Kino aufleben läßt ...

ein Film ... der das Traumhafte und Unwirkliche künstlerisch darstellen will ...
also das was Angela Merkel politisch versucht ...

am Donnerstag, 13. März 2014 ... in Berlin ... Schloß Straße 70 ...
film salon charlottenburg in der sammlung scharf gerstenberg ... s. 10. Februar 2014 ---

National Galerie ... Staatliche Museen zu Berlin ...
www.smb.museum ...

| Seite drucken

Sonntag, 09 März 2014 | 38.10.068

Humboldts Amerikanische Tagebücher ...

'Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die von Leuten ...
die die Welt nie wirklich angeschaut haben' ... soll da irgend wo drinstehen ...

und 'Mit dem Humboldt-Forum wollen wir genau diesem Geist der Ignoranz entgegen wirken' ...
hat die Kulturstaatssekretärin Monika Grütters tatsächlich gesagt ...

beim Festakt anläßlich des Erwerbs der Tagebücher ...
durch die Stiftung Preußischer Kulturbesitz ...

es ist ja nicht so ... daß man das nicht verstehen und nachvollziehen könnte ...
aber es hilft nichts ... sich einfach nur mehr oder weniger hilflos darüber zu amusieren ...

es bleibt also immer wieder nur die Verwunderung darüber ...
wie ungeniert und blind-wütig diejenigen die die Macht an sich gerissen haben ...

insoweit also die Frau Kulturstaatssekretärin ...
mit dieser Macht umgehen ... Putin ... Hitler ... ist überall ... permanent ... latent ...

denn genau diese Welt ... deren Ordnung sie verfassungsgemäß herstellen ...
und die Verantwortung da für tragen soll ...

'nie angeschaut zu haben' ...
es sei denn aus der ihr eigenen bornierten geistreskranken Brett-vorm-Kopf-Perspektive ...

ist ja gerade typisch für Angela Merkel ... vor allem wenn sie sagt ...
wenn man anfängt Politik zu machen muß man die Wirklichkeit betrachten ...

und diesem ihrem 'Geist der Ignoranz entgegen zu wirken' ...
wäre also gerade die vornehmsate Aufgabe von Monika Grütters ...

aber da werden wir wohl bei Monika Grütters ...
genau so lange vergeblich drauf warten können wie bei Angela Merkel ...

| Seite drucken

Die Politische Predigt ... zum Sonntag Invocavit ...

'das jüngste EKD-Familienpapier ist ein über weite Strecken eindimensional argumentierender Diskussionsbeitrag
sowohl was die Beschreibung der Wirklichkeit als auch die politischen Schlußfolgerungen betrifft' ...

aus einem Thesenpapier des Evangelischen Arbeits Kreises von CDU/CSU ...
zur Verständigung über gemeinsame Positionen im Protestantismus ...

* * * * * *

auch für den neuen Papst gilt ...
neue Besen kehren gut ...


der Papst will sich jetzt verstärkt den Armen widmen ...
aber natürlich im Sinne der Kirche und nicht im Sinne der Armen ...

das heißt ... er gebraucht hier so einen Trick wie Aldi ...
bzw genau so gut könnte er sich auch Papst Aldi nennen ...

tendenziell wird es also noch mehr und noch ärmere Arme geben ...
und die Katholische Kirche wird noch reicher mit noch mehr (Markt)Macht sein ...

| Seite drucken

Samstag, 08 März 2014 | 38.10.067

Der Boykott der sieben Geisteskranken (G7) ...

die Kri-Kri ... also die Krim-Krise ... spitzt sich weiter zu ...
soweit das Spiel nicht überhaupt schon gelaufen ist ...

Putin wird keinen Zentimeter Boden wird hergeben ...
und niemand wird deswegen eine Invasion auf der Krim durchführen um sie zu befreien ...

hilflose Androhungen von Boykotts und Sanktionen ...
obwohl das doch angeblich in niemandes Interesse sei ...

angestrebt werden soll eine breit angelegte internationale Koalition ...
die G7 ... eine Art internationaler Tugend Terror ... Thilo Sarrazin läßt grüßen ...

nach der GroKo jetzt die BreiKo ... die breitangelegte GroKo der vielen Köche ...
die bekanntlich des Brei verderben ...

Christian Wulflf würde wahrscheinlich jetzt einfach sagen ...
die Unkraine ist ein Teil Rußlands ...

und Gerhard Schröder würde wahrscheinlich dazu sogar sagen ...
basta ...

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung (2) ...

Dr. Ralf-Otto Hänsel ... Jasmin Villarroel ...
'Galerie 401Contemporary' ...

Caro Jost ...
'Streetprints' ...

wie kann man die Wirklichkeit in einer authentischen Form abbilden ...
und in einen aktuellen Kontext setzen ...

das ist im Grunde genommen genau das Problem ... das Angela Merkel hat ...
wenn sie ... wie sie sagt ... anfängt Politik zu machen und die Wirklichkeit betrachtet ...

für das sie aber offensichtlich noch keine Antwort und keine Lösung gefunden hat ...
so ähnlich wie auch die Bayerische Staatsregierung immer noch auf die göttlichen Ratschläge wartet ...

weil der Götterbote Aloys im Höfbräuhaus sitzt ... eine Maß nach der anderen trnkt ...
und den Weg aus dem Hofbräuhaus heraus einfach nicht findet ...

Caro Jost ... geboren 1065 in München (sic!) ...
setzt sich mit diesen Fragen in ihrer Kunst auseinander ... Kunst das Maß aller Dinge ...

und hat für sich auch eine Antwort gefunden ... in ihren Streetprints ...
die sie erstmals im Jahr 2000 in New York herstellte ...

Streetprints sind ganz konkret die Abdrücke des Straßenbelags ...
bzw von Gehweg-Reliefs ...

von Spuren die Menschen unter Umständen im Laufe von Jahrzehnten ...
mit jedem einzelnen ihrer Schritte in den Boden eingegraben haben ...

mit dem Abdruck vermischen sie sich zu einer Einheit ... von Zeit und Raum ...
von Vergangenheit und Jetzt ... von Geschehen und Ort ...

bis 19. April 2014 ... in Berlin Tiergarten ... Potsdamer Straße 81 B ...
www.401contemporary.com ...

* * * * * *

Städtische Galerie Wolfsburg ...
Direktion Prof.Dr. Susanne Pfleger und Brigitte Digel M.A. ...

Peter Saul ... Holy Moly ... Zeichnungen ...
Gerhard Marcks ... FIGUR ... das bildhauerische Werk und der Mensch hinter seiner Kunst ...

Tal R ... Sailaway ... Zeichnungen und Installationen
Mathias Hoch ... Silver Tower ... Fotografien ...

Schloßstraße ...
www.staedtische-galerie-wolfsburg.de ...

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung (1) ...

Franz Ackermann ... einer unserer wichtigsten Gegenwartskünstler ...
Hügel und Zweifel ...

für die Berlinische Galerie hat der Künstler ein spezielles Raumkonzept entworfen ...
das Wandmalerei ... Tafelbilder ... Fotografien ... zu einander in Beziehung setzt ...

diese Kombination unterschiedlicher Medien wird nur im Rahmen dieser Ausstellung ...
an diesem Ort zu sehen sein ...

anschließend werden die Einzelwerke ihren Besitzern zurückgegeben ...
die Wandbilder werden übermalt ...

bis 31. März 2014 ...
www.berlinischegalerie.de

| Seite drucken

Freitag, 07 März 2014 | 38.10.066

Krise ... welche Krise ? bzw Krim ... welche Krim ??

wenn etwas wirklich nicht hinnehmbar ist in diesem ganzen Tohuwabohu ...
in Bezug auf Putin Rußland Ukraine Krim ...

dann ist es die Naivität und der Dilettantismus des Westens im allgemeinen ...
und der west-östlichen Diva Angela Merkel im besonderen ...

mit denen hier rumgelabert und rumlaviert ...
und die Sache jeden Tag wie auch über Nacht immer noch schlimmer gemacht wird ...

das ist eben nicht einfach nur naiv und oder dilettantisch ...
das ist auch nicht einfach nur kriminell ... sondern das ist echt geisteskrank !!!

so genannte diplomatische Bemühungen ...
selbst wenn sie noch zustande kommen sollten ...

können weder technisch noch inhaltlich die jahrelangen Versäumnisse an Politik ersetzen ...
und auch nur annähernd ansatzweise ausgleichen ...

und schon gar nicht das ...
was wenigstens jetzt an professioneller und halbwegs verfassungsmäßiger Politik nötig wäre ...

das eigentliche Problem dabei ist ... daß es in Deutschland ...
und auch sonst im so genannten freien geschweige denn wilden Westen ..

kein Gericht gibt ...
vor das man diese völlig hirnverbrannte Art Politik zu machen ...

und Deutschland Europa die Welt in Grund und Boden zu rammen ...
bringen kann ...

das ist also genau so wie in Rußland in China etc auch ...
bzw daran zeigt sich ...

daß es in Bezug auf den Mißbrauch des Rechts ...
gar keinen Unterschied gibt zwischen Demokratie und Diktatur ...

| Seite drucken

Demokratie + Angela Merkel = das Absurde schlechthin ...

Demokratie heißt an sich ganz einfach Herrschaft des Volkes ...
und man könnte meinen ... das sei unmittelbar geltendes Recht ...

laut Verfassung sind wir aber nicht einfach eine Demokratie ...
sondern ein demokratischer Staat ...

auch ein demokratischer Staat braucht natürlich eine Regierung ...
genauer gesagt ... er bräuchte eine demokratische Regierung ...

und das geht irgend wie mit Angela Merkel nicht ... denn Angela Merkel sagt ... ich bin Physikerin ...
regieren kann ich eigentlich gar nicht ... und demokratisch schon gar nicht ...

ich mache hier meine Regierung ...
bzw meine Politik ... wie sie immer sagt ...

und führt dann über die Regierung des so genannten demokratischen Staates ...
die Demokratie bzw also die HJerrschaft des Volkes ad absurdum ...

entsprechend führt sie dann über die Regierung des so genannten sozialen Staates ...
genau diesen Gedanken des sozialen Staates über den Begriff des Sozialstaates ad absurdum ...

unabhängig davon ...
daß ihr dabei der Bundestagspräsident nach Kräften hilft ...

entsprechend führt sie dann über die Regierung eines so genannten Rechtsstaates ...
das Recht ad absurdum ...

unabhängig davon ...
daß ihr dabei der Präsident des Bundesverfassungsgerichts nach Kräften hilft ...

| Seite drucken

Der Politische Lifestyle ... mit geraubter Kunst ...

der Umgang mit der so genannten Nazi-Raubkunst in der Bundesrepublik Deutschland ...
ist nach wie vor ein Skandal ... um den sich außer mit großen Reden niemand wirklich kümmert ...

Besitzer und Mitbeteiligte ... Verkäufer und Käufer ... Hehler und Händler ... Galeristen und Auktionatoren
treiben völlig ungeniert ihr objektiv ungesetzliches Spiel ...

und nicht einmal der Gesetzgeber kan sich bekennen und durchringen ...
zu klaren und verantwortlichen Regelungen ...

Stefan Koldehoff hat über diese Kunst und den Umgang mit ihr ein Buch geschrieben ...
das inzwischen als Standardwerk gilt ...

die neue ergänzte und erweiterte Auflage stellt er vor ...
zusammen mit Michael Naumann ... ausgerechnet ...

Montag, 7. April 2014 im Jüdischen Museum in einer Veranstaltung der Literaturhandlung ...
www.literaturhandlung.com ...

| Seite drucken

Donnerstag, 06 März 2014 | 38.10.065

Das Politische Protokoll ... Ukraine ist überall ...

wegen der Lage und den Verhältnissen ... der Vorgänge und den Entwicklungen in der Ukraine ...
die Frau Kanzlerin redet und redet und redet ... mit Gott und der Welt ...

mit dem amerikanischen Präsidenten dem britischen Präsidenten dem chinesischen Präsidenten etc etc ...
natürlich mit dem russischen Präsidenten ... naja und mit Gott als Pfarrerstochter sowieso ...

die G8-1 (G7) geben eine feierliche Erklärung dazu ab und empören sich und verurteilen etc wie üblich ...
bzw nach der Art der üblichen Verdächtigen ...

die Humboldt-Viadrina School of Governance eröffnet das Simone Veil Governance Center for Europe ...
das ein Zentrum für mehr Demokratie und mehr nachhaltige Politik in Europa sein bzw wohl werden soll

der Konvent für Deutschland kämpft für ein Europa der Vielfalt und des Wohlstands ...
der Freiheit und der Würde des Menschen ...

Gauck kämpft für die Rechte der Griechen ... Steinmeier kämpft für die Rechte der Ukrainer ...
und UNICEF kämpft für die Rechte der Kinder ...

was haben all diese an sich doch sehr unterschiedlichen Dinge ...
gemeinsam ... ???

da schwafeln und agieren ...
genauer gesagt verabreden sich zu gemeinsamen verbrecherischen Tun und Lassen ...

geradezu abartig affig arrogante Geisteskranke und Kriminelle ...
in ihrer typischen dumm-dreist-destruktiv-destabilisierenden Art ...

nach Art einer gewaltenvereinten Mafia-Camorra-CosaNostra ...
gegen uns das Volk ... gegen die Völker Europas ... gegen die Volker der Welt ...

gegen die Demokratie und gegen das Recht ...
gegen Frieden und Freiheit ...

gegen all das ...
wo für zu kämpfen sie uns dem Volk dauernd vorheucheln und vortäuschen ...

das Problem ist ... daß sich das Volk auch in einer so genannten Demokratie ...
gegen die brutale Macht und Gewalt seiner Regierung nicht wehren kann ...

daß es also nichts bringen geschweige denn verbessern würde ...
wenn man die alle wie sie sind in einen Sack stecken ...

den Sack fest zubinden ...
und an einer möglichst tiefen Stelle ins Meer werfen würde ...

das Problem ist ... daß die so genannten demokratischen Regierungen ...
auf die Herrschaft des Volkes ...
genau so abartig reagieren wie Putin auf die Anrufe und Appelle von Frau Merkel ...

nach dem angeblich alternativlosen Klimawandel ...
kommt jetzt wahrscheinlich der dann angeblich ebenso alternativlose Kriegswandel ...

einfach deswegen ... weil auf den demokratischen Amtsstühlen ...
Kriminelle von gleicher Art und Güte sitzen ... wie im Rest der Welt ...

| Seite drucken

Deutsche und ... Juden ...
- Das Tagebuch der Marie Jalowicz Simon ...

eine junge Frau überlebt als Jüdin in Berlin den Krieg ...
und erzählt Jahrzehnte später ihrem Sohn ihre Geschichte ...

77 Tonbänder sind daraus geworden ... und jetzt ... nochmal ein Jahrzehnt später ... ein Buch ...

präsentiert von ihrem Sohn Dr. Hermann Simon ...
Lesung Nicolette Krebitz ... Gespräch mit Knut Elstermann ...

Buchpremiere im Berliner Ensemble ... S. Fischer Verlag ...
eine Veranstaltung des Berliner Ensemble ... www.berliner-ensemble.de ...

| Seite drucken

Mittwoch, 05 März 2014 | 38.10.064

das Politische Buch ...

Matthias Weik & Marc Friedrich ...
'Der grölßte Raubzug der Geschichte' ...

Warum die Reichen immer reicher ... und die Armen immer ärmer werden ...
sogar die arbeitenden Armen ... selbst die fleißigsten arbeitenden Armen ...

jede Krise hat ihre Chancen ... das ist doch klar ...
die Frage ist immer nur ... für wen ...

Tectum Sachbuch ...
www.tectum-verlag.de ...

| Seite drucken

Dienstag, 04 März 2014 | 38.10.063

Das Politische Protokoll ...

wenn eine Lehrerin in Bayern beim Mausefallenrennen 'Sieg Heil' wünscht ...
wird sie verteufelt ...

wenn Thilo Sarrazin vom neuen Tugendterror spricht ...
wird er ebenfalls verteufelt ...

ja wie hätten sie's denn gern ... die ewigen Besserwisser ... Moralapostel ...
Beleidischt-Lewwerworscht-Spieler ...

die im Grunde genommen nichts anderes machen ... als das Volk in die (Mause)Falle zu locken ...
bis die Falle auch noch zuschnappt ...

das Problem ist doch gerade ... daß das Volk schon längst in einer unausweichlichen Falle sitzt ...
und das dem Volk als Sicherheit verkauft wird ...

und daß die Falle noch offen ist ...
dem Volk als Freiheit verkauft wird ...

übrigens ... auch das Christentum ist noch ein Teil Deutschlands ...
aber das ist dann auch schon fast wieder so wie mit der Falle ...

Heil Hitler ! ... oder wie man aktuell glaube ich sagt ... Heil Putin !
der will sich ja auch nur die Butter nicht vom Brot nehmen lassen ...

der Mißbrauch der Demokratie und des Rechts nicht zuletzt durch geisteskranke Pfarrerstöchter ...
übertrifft inwischen alles was wir das Volk unter Diktaturen bisher zu leiden hatten ...

| Seite drucken

Konvent für Deutschland ...

nennt sich ein nationaler Altherrenverein ...
abgesehen von einigen jungen Damen die da seltsamerweise auch mit dabei sind ...

Männer ... die einfach nichts verstehen und nichts begreifen ...
und die vor allem sich nicht qualifizieren oder professionalisieren und lernen wollen ...

schon gar nicht aus der Geschichte ... oder wenigstens für die Schule ...
geschweige denn für das Leben oder gar die Demokratie ...

es ist an sich unglaublich ... wie gerade dieser an sich doch so honorige Club ...
immer wieder bzw wieder mal beweist ...

wie tief und wie fest (!) Deutschland und Europa (!!) noch im Mittelalter (!!!) stecken ...
in den Zeiten des Dreißigjährigen Krieges ... bzw Tausend-und-ein-Tag-und-Nacht-Krieg ...

eigentlich noch vor der kopernikanischen Wende ...
bzw im Grunde genommen in der demokratischen Steinzeit ...

wir hatten doch schon die Aufklärung ...
und die revolutionären Bewegungen und Entwicklungen danach ...

die uns ... dem Ersten Weltkrieg sei's geklagt ...
immerhin bis 1918 brachten ...

wo man endlich die Tür zur Neuzeit hätte aufstoßen können ...
statt dessen kam ein Altherren-Club ... die Weimarer Republik ...

man hätte ... wenn man so will ... sie sogar 1933 aufstoßen können ...
wenn einige dieser Altherren sich mal ein bißchen bewegt hätten ...

statt dessen wurde sie erneut mit noch mehr Millionen Toten verrammelt ...
und es ist ein nach wie vor nicht erforschter Zufall ... daß es danach überhaupt irgend wie weiter ging

man hätte sie 1949 aufstoßen können ...
mit diesem ebenfalls unbeschreiblich glücklichen Zufall unserer neuen Verfassung ...

statt dessen kamen Helmut Kohl und aktuell Angela Merkel und gar Barack Obama ...
und jetzt also der Konvent für Deutschland und allem Anschein nach Wladimir Putin ...

und die Toten aller Weltkriege vereinigen sich ... liegen immer noch vor der Tür ...
und wie es aussieht ... kommt bald noch eine dritte Lage drauf ...

nach dem Prinzip 'Aller guten Dinge sind drei' ...
bzw 'Krieg ist der Vater aller Dinge' ...

daran ändert ja im Prinzip nichts ... daß Angela Merkel nicht müde wird zu betonen ...
die Sicherheit Israels sei deutsche Staatsraison ...

und der Konvent für Deutschland ... da wo sich immerhin ansatzweise neue Entwicklungen auftun ...
kittet er die Risse und Spalten mit seinem geistigen Müll ...

Konvent für Deutschland ... Europäische Union in Mißkredit ...
www.konvent-fuer-deutschland.de ...

| Seite drucken

Das Politische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung

im Bundestag streitet man über PEPP ... das heißt ...
um mehr Gleichstellung bzw einen Katalog für Pauschalierende Entgelte in Psychiatrie und Psychosomatik

im Europatag ... um das mal so zu nennen ... ist man schon einen Schritt weiter ...
man streitet um mehr Gleichstellung für Wachstum und Beschäftigung bzw wirtschaftspolitische Koordinierung

an vorderster Front ... nicht grad so wie Pussy Riot aber genau so bestimmt ......
der BPW Germany e.V. ... ein Verein der Business and Professional Women in Deutschland bzw weltweit ...

auch wenn vieles dabei noch Vision ist ...
'wir müssen kämpfen so lange bis sich etwas ändert und zwar nachhaltig und dauerhaft' ...

sagt Henrike von Platen ... Präsidentin des BPW Germany ...
www.bpw-germany.de

| Seite drucken

Montag, 03 März 2014 | 38.10.062

Der Politische Film ...

wir wissen schon ...
homosexuell ist Kult ...

genauer gesagt bzw mit dem aktuellen Fachbegriff ... LGBTI ...
lesbian ... gay ... bisexual ... transsexual ... intersexual bzw natürlich international ...

einfacher gesagt eben einfach queer ...
bzw alles was nicht heterosexual oder wenn man so will 'normal' ist ...

das ... also daß das Kult ist ... ist aber nicht das Problem ...
bzw es ist an sich überhaupt kein Problem ... es ist wie FSHWI ... Frühling Sommer Herbst Winter Intersaisonal ...

das Problem ist ... daß das nun so laufen gelassen wird ... seine Eigendynamik entwickelt ...
und die Dinge um nicht zu sagen die Natur auf den Kopf stellt ...

daß der Ausgleich fehlt ... die Balance ... um nicht zu sagen die Chance ...
auch als Art des Heterosexuellen noch überleben zu können ...

letztlich ist es doch so ... wenn irgend wann kosequenterweise keine Kinder mehr geboren werden ...
dann sterben ja beide Arten aus ... die Heteros und die Queeren ...

ein Beispiel dafür ... nur ein klitzekleines Beispiel ist ...
daß im Rahmen der Berlinale ...

die 'Community' selbstverständlich jedes auch das kleinste Fitzelchen 'queer' ...
für eine Zusammenstellung untersucht und genutzt hat

die andere Seite ... also die Politisch Verantwortlichen ...
aber an eine adäquate Gegenüberstellung nicht mal gedacht geschweige denn gemacht hat ...

| Seite drucken

Sonntag, 02 März 2014 | 38.09.061

Estomihi ...
Dein ist mein ganzes Herz ... Sei mein ...

die Kirche predigt und betet unter dem Zeichen ...
ut Christus regnet ...

bei uns regiert aber nun mal ... Pfarrerstochter hin und oder her ...
nicht Jesus Christus ... sondern Angela Merkel ...

und das ist nun mal ... genau das Gegenteil von dem ...
was sie eigentlich mit der Muttermilch eingesogen haben müßte ...

auch wenn sie ab und zu mal ... 'hinauf geht nach Jerusalem' ...
und dort wie auch anders wo 'vor beiden Häusern spricht' ...

das ist eben genau der Punkt ... Angela Merkel spricht vor Häusern ... so von Diktatur zu Diktatur ...
Jesus Christus aber sprach und spricht zum Volk ...

wann spricht Angela Merkel zum Volk ... in einem demokratischen und nicht autokratischen Sinne ...
wann heilt sie die Leiden des Volkes ... statt ständig das Volk ins Leid hinein zu stürzen ...

die 'Heilung des Blinden' in der Bibel ... ist nichts anderes als was in der Sprache unserer Verfassung heißt ...
'Deutschland ist ... ein sozialer Staat' ...

wenn man allerdings derart mit Blindheit und mit Taubheit geschlagen ist wie Angela Merkel ...
dann bleibt wohl nur Lukas 18 Vers 34 ...

aber sie begreift nichts ... der Sinn der Worte bleibt ihr verborgen ...
sie versteht einfach nicht was damit gemeint ist ...

| Seite drucken

Die Politische Predigt ...

der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland ist ... ungefähr ... genau so inkompetent ...
und völlig verantwortungslos ... wie der Rat der Demokratischen Union in Europa ...

groteskerweise bleiben aber auch die Untergruppen weit hinter den sich stellenden Herausforderungen zurück
und differenzieren im Gegenteil die bereits zur Genüge vorhandenen und bekannten Fragen ...

so daß es im Ergebnis noch mehr bzw eben 'zu viele offene Fragen' gibt ...
ohne daß sich jemand auch nur im Gerinbgsten mal um eine politische Lösung bemüht ...

'Es bedarf nach wie vor einer neuen gemeinsamen Verständigung im deutschen Protestantismus ...
auf die Ehe ... und die aus ihr wachsende Familie' ...

aus einem Thesenpapier des Evangelischen Arbeits Kreises von CDU und CSU ...
zur Verständigung über gemeinsame Positionen im Protestantiskus ...

| Seite drucken

Samstag, 01 März 2014 | 38.09.060

Eva Weingärtner alias Angela Merkel ...

Eva Weingärtner ... 'Be Happy'' ...
eine Kunstausstellung mit Begleitveranstaltungen ...

3. bis 30. März 2014 ... Epiphanias Kirche in Frankfurt am Main ...www.evangelische-akademie.de ... www.eva-weingaertner.de ...

die Arbeiten der 1978 in Worms geborenen Video-Künstlerin kreisen ums 'ICH' ...
also etwa so wie bei Angela Merkel ...

sie kreisen um den Menschen in seinen täglichen Aktionen und Reaktionen ...
seinem Erleben ... seinen Erfahrungen ...

ihre Werke sind geprägt durch formale Bestimmtheit und Klarheit ...
bildlich aber wie bei Angela Merkel zumeist beschränkt auf die Künstlerin selbst ...

auf 'ihre' Persönlichkeit ... 'ihre' Person ... 'ihren' Körper ... 'ihre' Figur ...
natürlich auf 'ihren' Kopf ... fast hätt'ich jetzt noch gesagt auf 'ihre' Haare ...

die Videos von Eva Weingärtner handeln von Selbstbehauptung und Durchsetzungsvermögen ...
von Selbstbewußtsein und Selbstvergewisserung ... weniger von Selbsterkenntnis oder gar Selbstkritik ...

zum Teil ganz einfach so für sich ...
zu einem anderen Teil aber auch im Spiegel einer Wirklichkeit ...

auch hier wieder zum Teil einer realen ... also sachorientierten bzw objektbezogenen ...
zu einem anderen Teil aber auch virtuellen ... nur in ihrer Vorstellung existierenden Wirklichkeit ...

wie bei Angela Merkel zum Beispiel eine Wirklichkeit nur aus 'ihrer' Perspektive ...
bzw projektbezogen vom Standpunkt 'ihrer' Politik ...

Kunst ... und Politik versetzt in ein zweites 'ICH' ...
in eine zweite nicht nur Realität ... sondern auch Idendität ...

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ...

'erfasst ... verfolgt ... vernichtet' ...
'Kranke und Behinderte Menschen im Nationalsozialismus'

der Ausstellungskatalog ist im Buchhandel erhältlich ...
Springer Medizin Verlag ... www.springer.com ...

ein Ausstellungskatalog in leicht verständlicher deutscher Sprache ist im Internet kostenlos abrufbar ...
www.dgppn.de/ausstellung ...

eine Ausstellung der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie ...
Psychosomatik und Nervenheilkunde ... www.dgppn.de ...

in Kooperation mit der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas ... www.stiftung-denkmal.de
und der Stiftung Topographie des Terrors ... www.topographie.de ...

im Deutschen Bundestag ... im Paul Löbe Haus ...
www.bundestag.de

* * * * * *

Inga Kondeyne ...
Galeristin u.a. für Marlies Appel ... Eve Aschheim ... Claudia Busching ... Hanna Hennenkemper ...

Andrea Schomburg ...
Auzf der Suche nach Gesetz und Ordnung ... Ausgleich und Balance ... Stabilisierung und Teilhabe ...

Bilder und Zeichnungen in schwarz ... im Kontrast ... im Dialog ... mit weiß ... mit grün ...

bis 8. April 2014 in Berlin Charlottenburg Am Savigny Platz Carmer Straßé 10 ...
www.galeriekondeyne.de ...

* * * * * *

Loris ... Galerie für zeitgenössische Kunst ...
ein Projekt u.a. von Sophie Aigner Ulrike Hannemann Ruth Hommelsheim Bettina Lockemann ...

Andersnorts ...
eine Ausstellung von Ulrike Kolb und Eva Schöffel ...

zwei völlig verschiedene Arbeits und Herangehens weisen ...
Fotografie analog ... Hochdrucktechnik via Linolschnitt ...

ein Thema ein Blickwinkel eine Sichtweise eine Perspektive ...
der Stadtraum ... wie er uns heute umgibt ... in den Strukturen die ihn gliedern ...

noch bis 15. März in Mitte von Berlin ... Garten Straße 114 ...
www.lorisberlin.de

* * * * * *

Pigasus Polish Poster Gallery ...
Joanna e Mariusz Bednarski ...

Maja Wolna ...
'From Wolna With Love' ... Poster Art ... Plakate ... Collagen ... Illustrationen ...

die Künstlerin thematisiert in so genannten ideologischen Plakaten vor allem soziale Probleme ...
Menschenrechte ... Frauenrechte ... Gewalt ...

bis 31. März 2014 in Berlin Prenzlauer Berg Danziger Straße 52 ...
www.pigasus-gallery.de ...

| Seite drucken