Donnerstag, 31 Januar 2013 | 38.05.031

Die israelischen Juden ...

haben ihre Knesset neu gewählt ...
und natürlich nicht nur die Juden sondern auch die Nichtjuden ...

und sie haben ... nach ihrer eigenen Einschätzung ...
eine konfuse Knesset produziert ...

34 Parteien sind angetreten ...
davon haben es angesichts einer 2% Hürde 12 Parteien geschafft ...

10 wären es bei einer 3% Hürde ... 8 bei 4% ... 6 bei 5% ...
und selbst das wären ja noch zwei oder vielleicht sogar drei zuviel ...

eine Politik ... diesen Splitterkram zu beseitigen ... findet nicht statt ...
die Konfusion ist also systembedingt bzw systemimmanent ...

sie ist unsinnigerweise ... da nicht systemrelevant ... gewollt ...
ganz schön konfus ... diese Israelis ...

| Seite drucken

Mittwoch, 30 Januar 2013 | 38.05.030

Wirtschaft und Recht ... Politik und Kultur ...

Wirtschaftspolitik im eigentlichen Sinne findet nicht statt ...
wie denn auch ...

wenn ein Arzt Wirtschaftsminister ist ...
und die einzige Sorge einer Splitterpartei ... wie sie möglichst viele halbwegs sichere Pöstchen an Land zieht ...

und so ... ungefähr ... ist das ja dann auch mit dem Justizministerium ...
mit anderen Worten ...

die Folge prekärer Wirtschaftspolitik ...
sind quantitativ und qualitativ zunehmende Insolvenzen ...

statt daß der Wirtschaftsminister darauf mit besserer Wirtschaftspolitik reagiert ...
reagiert die Justizministerin mit besserer Insolvenzpolitik ...

und das Ganze wird dem staunenden Volk dann als bessere Sanierungskultur verkauft ...
und Harmonisierung des Wirtschafts bzw Gesellschafts Rechts ...

laut Verfassung sind wir ein demokratischer Staat ...
und auch speziell noch ein sozialer Staat ...

daraus folgt ... die Wirtschaft hat zunächst mal Anspruch ...
auf halbwegs sinnvolle und professionelle Wirtschaftspolitik dieses demokratischen Staates ...

und wenn das nicht so ganz klappt ...
dann eben eben auf adäquate Politik dieses sozialen Staates ...

statt dessen betätigt sich die Politische Führung ...
zunächst als Krankenpfleger ... und schließlich als Totengräber ...

es ist irgend wie einfach nicht zu fassen ...
es ist ebenso unglaublich wiue unbeschreiblich ...

| Seite drucken

Dienstag, 29 Januar 2013 | 38.05.029

Das Kommissionarrische Europa ...

begrüßt die Ernennung des niederländischen Finanzministers Jeroen Dijsselbloem ...
zum neuen Vorsitzenden der Eurogruppe ...

es gehe jetzt um die nachhaltige Stabilisierung der Eurozone ...
und bei Wirtschaft und Währung um den sinnvollen Umbau der Eurounion ...

der Kommissionär Olli Rehn sprach gar schon von einer wiedererlangten Integrität des Euro ...
und daß das Vertrauen der Märkte zurückgekehrt sei ...

aber ... es liegt in der Natur der Sache ... daß das nur so lange hält ... wenn überhaupt ...
bis die Selbstgefälligkeit der Machtmenschen alles wieder zunichte macht ...

genau so wie wenn endlich Gras über irgend eine Sache gewachsen ist ...
und irgend ein Esel kommt ... der es wieder wegfrißt ...

| Seite drucken

Montag, 28 Januar 2013 | 38.05.028

EU Krise ... CDU Katastrophe ... Santa Maria Tragödie ...

gerade wurde in amerikanischen Medien noch gemeldet ...
daß die Begeisterung für Westernfilme offensichtlich am Abflauen ist ...

da meldet das Medium Heiner Geißler ...
daß die CDU Cowgirls und Cowboys ihre Pferde offensichtlich schon totgeritten hätten ...

na das wird ein tolles Wahljahr geben ...
und dann erst die Wahl ...

man müßte diese toten Pferde endlich mal beerdigen ... statt immer wieder ...
wie prompt natürlich auch jetzt zu versuchen ihnen noch irgend einen Rest von Leben einzuhauchen

dazu paßt diese Tragödie im brasilianischen Santa Maria ...
wo hunderte Tote zu beklagen sind ...

weil Türsteher mit vergleichsweise einfachen Mitteln aber eben gewaltsam verhindern ...
daß das Volk sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und wenigstens überleben kann ...

hier ist praktisch und sinnbildlich schon wieder vorweggenommen ...
wie Angela Merkel sich nach Davos auf dem bevorstehenden EU-Gipfel verhalten wird ...

mit dem kleinen Unterschied ...
die Türsteher in Brasilien sind zunächst einem Irrtum anheim gefallen ...

Angela Merkel irrt sich nicht ...
die macht das hartnäckig und nachhaltig mit teuflischer Absicht und bei vollem Bewußtsein ...

und nicht nur das ...
sie betreibt das Alles auch noch als reines Spiel und aus Jux und Tollerei ...

sie sagt ausdrücklich immer wieder ... das sei doch alles nur Spaß ...
- und niemand nimmt das Ernst !!!

santo sacco di paglia ... Du Heiliger Strohsack ...
was soll aus Deutschland werden ... geschweige denn einer Europäischen Union ???

| Seite drucken

Stern am Kiosk ... Stern im Dschungelcamp ...

wenn eine Zeitschift glaubt ...
sie klönnte mit der Geschichte vom Rainer Brüderle die Auflage halten oder gar steigern ...

dann ist das ein Niveau ...
das nicht nur unterhalb der Gürtellinie liegt ...

es liegt noch unterhalb der 'Linie' darunter ...
es liegt ungefähr auf Höhe der Kniescheibe ...

das heißt ... theoretisch kann das Niveau noch sinken ...
praktisch wohl eher nicht ...

und es zeigt ...
was die so genannte freie Presse der gleichgeschalteten Presse voraus hat ...

gleichgeschaltete Presse in einer Diktatur ist immer noch Presse ...
freie Presse in einer angeblichen Demokratie ist da gegen die reine Diktatur selbst ...

bzw der Beweis dafür ... daß die politischen und medialen Führungskräfte ...
genau so zusammen arbeiten wie in einer Diktatur ...

bzw geradezu doppelt und dreifach ... dimensional ... potenziert ...
also noch viel viel viel schlimmer ... es ist der demokratische GAU ...

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

macht sich Gedanken über die Mitgliedschaft Großbritanniens ...
in der Europäischen Union ...

volle Mitgliedschaft ... halbe Mitgliedschaft bzw Zweiter Klasse ... gar keine Mitglieschaft ...
und was dann wohl im Interesse der Briten und Britannien oder gar Großbritannien wäre ...

dabei weiß doch der Martin Schulz ganz genau ...
daß es gar nicht um die Interessen von Volk und Staat geht ...

sondern ausschließlich um die Macht derjenigen ...
die die Demokratie mißbrauchen und umfunktionieren wollen zu einer Legitimation von Diktatur ...

es geht gar nicht darum ... das Volk halbwegs wohlhabend und schlau zu machen ...
damit es wenigstens halbwegs sinnvoll wählen kann ...

sondern es geht darum ... das Volk so arm und dumm wie nur möglich zu machen ...
damit es sich am ehesten für die miesesten Wahlkampftricks mißhandeln und mißbrauchen läßt ...

da gibt es doch zwischen Deutschland und England gar keinen Unterschied ...
das ist einer der wenigen Bereiche ... in denen die Europäische Union de facto verwirklicht ist ...

| Seite drucken

Sonntag, 27 Januar 2013 | 38.04.027

Die Eigenart Frankfurts ...
- ein Städtevergleich mit Hamburg ...

'un es will merr net in mein Kopp enei ...
wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei' ...

Friedrich Stoltze wurde 1816 in eben dieser Stadt geboren ... und hat wie kaum ein anderer ...
seine Bewunderung und seine Hochachtung in ebenso treffende wie amüsante Worte fassen können

die Stadtsoziologin Professor Dr. Marianne Rodenstein ...
versucht auf ihre Weise dieser unvergleichlichen Eingenart auf die Spur zu kommen ...

versucht das Besondere an Frankfurt herauszufinden und zu definieren ...
in einem Städtevergleich mit Hamburg ...

natürlich sind beide Städte auf ihre Weise politisch und demokratisch ...
historisch und wirtschaftlich ... gesellschaftlich und kulturell ... ebenso bedeutend wie liebenswert ...

ein entscheidender Unterschied könnte darin liegen ... daß es in Hamburg gelungen ist ...
stabile Traditionen aufzubauen und zu bewahren ...

daß es in Frankfurt gelungen ist ... eine Kultur des Wandels zu schaffen und zu pflegen ...
und daraus dieses bemerkenswerte Selbstverständnis zu entwickeln ...

in der Diesterweg-Simon Vortragsreihe 2013 (1) der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt ...
Dienstag, 29. Januar 2013 um 19 Uhr im Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse ...

in Zusammenarbeit mit dem Kuratorium Kulturelles Frankfurt ...
www.polytechnische.de

| Seite drucken

Das Reich Gottes ... weil Sonntag ist ...

nach den gängigen Theorien ist es in uns und um uns und um uns herum ...
also es ist neben uns und unter uns und über uns nah und fern im ganzen Kosmos und Universum ...

in der Praxis erforscht seit 50 Jahren ... das DLR-Institut für Physik der Atmosphäre ...
das am 1. Juni 1962 gegründet und dann in Oberpfaffenhofen gebaut wurde ...

die komplexen Prozesse in den oberen Luftschichten ...
den 'Ozean über uns' ...

Deutsches Zentrum für Luftfahrt und Raumfahrt ... mit dem Sitz in Köln ...
www.DLR.de

| Seite drucken

Die Politische Predigt ...

das Volk fragt sich ja immer wieder ...
was ist eigentlich an der demokratisch-sozialen Partei demokratisch geschweige denn sozial ...

bzw an der christlich sozialen Partei christlich ...
geschweige denn sozial ...

objektiv ist nicht zu widerlegen ...
daß vieles von dem was in unserer Verfassung steht ...

gewissermaßen ein Plagiat ist ... um einen aktuellen Vergleich zu wählen ...
nämlich aus der Bibel ...

und vieles von dem ... was christliche Autoren heute schreiben ...
ließe sich mühelos auch in politischen Schriften unterbringen ...

wenn Francine Rivers zum Beispiel sagt
Liene wird durch handeln erst sichtbar ...

könnte man genau so gut sagen ... Politik wird nur durch Handeln sichtbar ...
und nicht durch Worte und Reden ... Regierungs-Erklärungen geschweige denn Regierungssprecher-Erklärungen ...

Francine Riversa verarbeitet vor allem christliche Themen in ihren zahlreichen Büchern ...
www.der christliche Club.de

| Seite drucken

Samstag, 26 Januar 2013 | 38.04.026

Die Politische Ausstellung ... PRIVAT ...

liegt in der Freiheit unter Umständen gerade das Ende der Freiheit ...
oder zumindest des Privaten ... der Intimität ...

die Ausstellung in der Schirn in Frankfurt am Main ... unternimmt Exkursionen ...
zu den fragilen Grenzen zwischen dem Eigenen und dem Anderen ...

künstlerische Positionen von Künstlern aller Altersklassen ...
von Ai Weiwei und Tracy Emin bis Jörg Sasse und Andy Warhol ...

beleuchten die radikale Auflösung der Privatsphäre ... als neue Freiheit ... als Gewinn ...
und nicht als Gefangensein ... Gefangenschaft ... gar als Verlust ...

noch bis zum 3. Februar 2013 ... Schirn Kunsthalle Frankfurt Römerberg ...
www.schirn.de ...

* * * * * *

heute ... ab 15 Uhr ...
''Back when Digital Art was still new' ...

Sophia Gräfe ... Miro A. Cineman ... Stephen Kovats ... wollen die historischen Stationen herausarbeiten ...
von den Anfängen vor ca 15 Jahren ...

vom zögerlichen Austausch und allmählichen Wandel ...
bis zur heutigen Digitalisierung der Alltagswelt ... gesellschaftlicher Anerkennung ... Popularität ...

Galerie DAM Berlin ... Neue Jakob Straße 6/7 ... U2 Märkisches Museum ...
www.dam-berlin.de ...

* * * * * *

heute ... Finissage zu 'R.B. Kitay (1932-2007) Obsessionen'
ab 17 Uhr ... Ein Abend mit persönlichen Hommages ...


mit einer Finissage und einem Literatursalon zur Freundschaft zwischen R.B. Kitaj und Philip Roth ...
beschließt das Jüdische Museum Berlin die erste große posthume Retrospektive des amerikanischen Künstlers ...

Kitaj-Begeisterte aus Kunst und Kultur stellen in den Räumen der Ausstellung ...
ihr Lieblingswerk vor ...

Jüdisches Museum Berlin ... Linden Straße 9 bis 14 ... U6 Hallesches Tor ...
www.jmberlin.de

* * * * * *

heute ... Art ist Talk ...
ab 19 Uhr ... Artist Talk and Book Presentation ...


Hannelore van Dijck ... 'So grün war mein Tal' ...
- Posture Editions mit Texten von Frank Maes ...

German Stegmaier ... 'German Stegmaier'
- Institut für Moderne Kunst Nürnberg ... Texte von Konrad Bitterli und Jens Peter Koerver ...

Dr. Andreas Schalhorn ... Kurator am Kupferstichkabinett Berlin ...
und der Galerist Michael Zink ...

werden ein Künstlergespräch führen bzw moderieren ...
und die Bücher präsentieren ...

Galerie Zink ... Linien Straße 23 ... U2 Rosa Luxemburg Platz ...
www.galeriezink.de

* * * * * *

Galerie Fenster61 ... Fenster für Fotoprojekte ...
Galerist ... Christian Reister ...

'Briefe aus Berlin' ... auf die Frage ... wie fühlt es sich an in dieser Stadt zu leben ...
Gino Puddu ...

der italienische Fotograf antwortet mit großformatigen fotografischen Briefen ...
auf fiktive Fragen eines Freundes ...

im Rahmen der Ausstellung werden sieben dieser 'Briefe aus Berlin' im Wechsel gezeigt ...
die seit 2005 als Teil des Projektes ''work in progress' entstanden sind ...

bis 12. März 2013 in Mitte von Berlin und rund um die Uhr ... Tor Straße 61 ...
www.fenster61.de

* * * * * *

Hanna Nagel Preis 2013 für Mona Breede ...
der Preis wird in diesem Jahr zum zwölften Mal von der Badischen Landeskunstschule Karlsruhe vergeben ...

nach Susanne Ackermann 2011 zum zweiten Mal ...
an eine Künstlerin der Heinz-Martin Weigand Gallery ...

mit dem Preis wird die Arbeit bildender Künstlerinnen ausgezeichnet ...
und das künstlerische Werk von Hanna Nagel (1907-1975) geehrt ...

einer bedeutenden Vertreterin der 'Neuen Sachlichkeit' ...
die in Karlsruhe studierte ... arbeitete ... wirkte ...

Heinz-Martin Weigand Gallery Berlin ... Charlotten Straße 3 ... U6 Koch Straße ...
www.galerie-weigand.de ...

| Seite drucken

Freitag, 25 Januar 2013 | 38.04.025

Die Muslimischen Deutschen ...

haben herausgefunden ... daß es gar nicht Christian Wulff war ...
der als Erster gesagt hat ... der Islam ist ein Teil Deutschlands ...

sondern daß bereits Johann Wolfgang von Goethe gesagt hat ...
der Islam gehört zum Erbe Europas ...

mit anderen Worten ... die Integration ist in vollem Gange ... bloß umgekehrt ...
das heißt ... Deutschland löst sich auf und verschwindet bald im Islam ...

| Seite drucken

Durch-bruch oder Durch-wursteln ...

Martin Schulz ...
seines Zeichens Präsident des Europäischen Parlaments ...

redet heute in Brüssel über die Zukunft ...
des Europäischen Parlaments bzw der Europäischen Union ...

den nächsten Europäischen Gipfel ... und die Rahmenbedingungen als Union ...
für Finanzen und Wirtschaft ... für Banken und Politik ...

und natürlich zu der Frage ... ob das Alles dann mit oder ohne Großbritannien ...
angesichts der Reden von David Cameron ...

daß das Alles vor dem Zusammenbruch steht ...
und also aus parlamentarischer Sicht ganz andere Prioritäten gesetzt werden müßten ...

ist im Konzept der Sozialisten nicht vorgesehen ...
dafür fehlt einfach der nötige Durch-blick ...

| Seite drucken

Donnerstag, 24 Januar 2013 | 38.04.024

Donnerstagsbar ...

PLATOON members & friends night ...
solo live performance by Mamasweed's Gogo ...

get on the guest list by joining the facebook event ...
Thursday 31 January ... doors open at 9 pm ...

PLATOON in Berlin ... Schönhauser Allee 9 ...
www.kunsthalle.com/berlin ... PLATOON Seoul South Korea ...

| Seite drucken

Angela Merkel ist 'unterwegs' ...

Philipp Jenninger ... als Bundestagspräsident ...
hielt mal eine Rede vor dem Deutschen Bundestag ...

in der er von der Faszination sprach ...
genauer vom Faszinosum ...

als Ursache ...
für die Begeisterung des Volkes für den National-Sozialismus ...

heute hält Angela Merkel ... als Bundeskanzlerin ...
eine Rede vor dem Plenum des Wirtschaftsforums in Davos ...

und es wird wieder genau so sein wie damals ...
fasziniert ... wird das inter-nazionale Publikum ...

zuhören und zuschauen ...
wie so genannte Politische Führung der Welt den Garaus macht ...

| Seite drucken

Das Politische Konzert ... Großes Mozart Festival ...

es gibt viele ... wenn nicht unendlich viele Deutungen des Begriffs Demokratie ...
manchmal hat man den Eindruck ... jeder Bürger macht sich seine eigene ...

bei Mozarts Symphonie g-Moll KV 550 ...
neben der 'Kleinen Nachtmusik' eine der wohl meistgespielten Orchesterkompositionen Mozarts ...

gibt es immerhin nur zwei Standard-Deutungen ...
was nicht ausschließt ... daß es auch hier andere weitere unterschiedlichere gibt ...

Hermann Abert ... als Mozart Biograph ...
hörte in ihr ...'den schärfsten Ausdruck jenes tiefen fatalistischen Pessimismus' ...

dem Wolfgang Amadeus Mozart ...
in seinen letzten Lebensjahren dann doch zunehmend anheimgefallen sei ...

Robert Schumann dagegen ...
betonte 'die griechisch schwebende Grazie' ... dieser Musik ...

morgen spielen die Berliner Philharmoniker ... mit Louis Langrée am Pult ...
Music Director des Mostly Mozart Festivals ... Chefdirigent der Camerata Salzburg ...

und man darf sicher sein ...
daß er sich sagt ... Krisengerede haben wir eigentlich genug ...

daß er bei seinem Debut mit den Berliner Philharmonikern ...
zu einer eigenen positiven spielfreudigen und das Orchester herausfordernden Interpretation findet ...

www.berliner-philharmoniker.de ...
www.digital-concert-hall.de ...

| Seite drucken

Die 19. Knesset ... Der 18. Bundestag ...

die deutschen Juden wählen ihren Bundestag im Herbst ...
die israelischen Juden haben ihren jetzt gewählt ...

und es beginnt jetzt die mehr oder weniger spannende Phase der Regierungsbildung ...
also dieses Hick-Hack ... bei dem nicht selten die Wahlversprechen auf der Strecke bleiben ...

hartnäckig ... wenn auch nicht unbedingt nachhaltig ... hält sich das Gerücht ...
Israel sei eine Demokratie ...

so sagte ... zum Beispiel ... der Präsident Shimon Peres gerade ...
er sei stolz ... als Bürger der seinen Staat liebt ...

er sei stolz ... als Bürger ... der einen demokratischen Staat hat ...
und es sei wichtig ... daß jeder Staatsbürger einmal in vier Jahren der Welt zeige ...

daß Israel ein demokratischer Staat ist ...
mit Bürgern ... die ihren Staat und die Demokratie lieben ...

die Wahl beeinflusse das Schicksal jedes einzelnen Bürgers genau so ...
wie das Schicksal und die Zukunft aller Bürger ... als Gesellschaft ... als Staat ...

so hat einer leicht reden ... wenn er Präsident ist ...
wenn er selbst der Präsident einer de facto Diktatur ist ...

| Seite drucken

Mittwoch, 23 Januar 2013 | 38.04.023

Das Gerichtshöfische Europa ... der EuGH ...

hat sich mal wieder ein Schrittchen vorgewagt ...
wir wissen zwar nach wie vor nicht ...

wie definiert die Dritte Gewalt zum Beispiel Freiheit und Unabhängigkeit oder Recht und Sicherheit ...
was bedeuten Begriffe wie demokratisch oder gar sozial ...

aber wir wissen jetzt ... was bedeutet 'exclusiv' ...
oder besser ... wir wissen was es nicht bedeutet ... nämlich 'exclusiv'

das heißt ... kurz gesagt ...
also der langen Rede kurzer Sinn ...

wenn ein Sender ein so genanntes Exclusiv-Recht ...
auf eine lange oder volle bzw eine Gesamt-Berichterstattung hat ...

dann haben andere Sender gleichwohl das Recht ...
auf eine adäquate Kurz-Berichterstattung ...

ganz unabhängig davon ... ob und oder inwieweit die Kurzberichterstattung ...
gerade zum Vorteil oder im Interesse der Gesamtberichterstattung ist ...

* * * * * *

Mach Dich nicht nackig ... wirb für Deine Grundrechte ...

unter diesem Titel startet das Bundesjustizministerium einen Kreativwettbewerb für Studierende ...
der sie für die Bedeutung der Grundrechte in der digitalen Welt sensibilisieren soll ...

das digitale Zeitalter stelle den Schutz der Grundrechte vor neue Herausforderungen ...
damit er nicht unter die Räder kommt und gar untergegraben wird ...

die Politik müsse werben ...
für die Bedeutung der Grundrechte in einer digitalen Welt ...

so schön diese Idee an sich ist ... gewissermaßen das Volk Ideen entwickeln zu lassen ...
die die Bedeutung der Grundrechte aus seiner Sicht kreativ bewerben ...

zeigt sie andererseits doch auch ...
daß die Parteien im allgemeinen und die Exekutive im besonderen ...

offensichtlich nicht bereit sind ...
von sich aus aus der Basis der Grundrechte zu regieren ... geschweige denn demokratisch ...

| Seite drucken

Das Politische Buch ... Politik à la Mafia ...

Giovanni Tizian ...
Mafia AG ...

Camorra ... Cosa Nostra .. 'Ndrangheta ...
erobern Norditalien ...

bzw Oberitalien ...
und bald dann wohl auch Oberbayern ...

Rotbuch Verlag ...
www.rotbuch.de

| Seite drucken

Dienstag, 22 Januar 2013 | 38.04.022

Das Kommissionarrische Europa ...

bekanntlich hat die Europäische Union mal angefangen ...
mit dieser segensreichen Idee von dem gemeinsamen Markt für Kohle und Stahl ...

jetzt ist doch irgend ein findiger Kopf tatsächlich auf die Idee gekommen ...
man bräuchte das mit den Staatsschulden doch nur genau so zu machen ...

also einen gemeinsamen Markt schaffen ...
und schon wären alle Probleme gelöstr ...

konsequenterweise kommt dieser Vorschlag aus den Kreisen der FDP ...
und prompt fallen die ebenso hilflosen wie infantilen Parlamentarier auch darauf rein ...

das politische Geschehen wird dann praktisch lückenlos bestimmt ...
von den freien Teilnehmern freier Märkte ...

rechtlich abgesichert durch freie Gesetze freier Parlamentarier ...
und die ganze Last tragen dann freie Bürger in einer freien Diktatur ...

armes Deutschland hieß es früher ... jetzt halt armes Europa ...
eine Kette ist bekanntlich nur so stark wie das schwächste ihrer Glieder ...

| Seite drucken

Montag, 21 Januar 2013 | 38.04.021

Das Parlamentarische Europa ... und die Jugendarbeitslosigkeit ...

es ist immer wieder erstaunlich ...
wie elegant die verantwortlichen Politiker darüber hinweggehen ...

daß ihnen ein gewisses Problembewußtsein gar nicht mal so fremd ist ...
gleichwohl aber nicht bereit sind ... halbwegs sinnvolle Lösungen dafür anzubieten ...

neuestes Beispiel dafür ist die Jugendarbeitslosigkeit ... die Europaweit im Schnitt bei praktisch 25% liegt ...
teilweise zwar unter 15% ... andererseits dafür über 50% !!!

da wird nun großspurig angekündigt ... man müsse etwas tun ...
to give young people a chance ... and avoid a lost generation ...

das sind de facto inzwischen schon zwei Generationen ...
die praktisch unwiederbringlich verloren sind und längst ihr Eigenleben entwickelt haben ...

jetzt sollen plötzlich innerhalb von längstens vier Monaten Arbeitsplätze von guter Qualität angeboten werden ...
oder wenigstens Ausbildungsplätze ... oder allerwenigstens Bildungsplätzchen ...

und das ist wie immer erstens zu spät ... zweitens zu wenig ...
und betrifft drittens ein ganz anderes Problem ...

| Seite drucken

Sonntag, 20 Januar 2013 | 38.03.020

Die Politische Predigt ... aus 1001 Nacht ...

seit 1000 und einem Jahr ... Tag für Tag ...
ganz unabhängig von den Märchen aus 1001 Nacht ...

werden Menschen geboren ...
denen sich immer wieder die gleichen so genannten Fragen des Lebens stellen ...

und es gibt darauf Antworten ... die seit 1001 Jahr gültig sind ...
und die auch in 1001 Jahr noch gültig sein werden ...

wer sich auf die Suche nach dem Sinn des Lebens machen will ...
könnte ja mal Paulo Coelho lesen ... Die Schriften von Accra ...

ist vielleicht mal besser als in die Kirche gehen
und sich irgend ein Predigt-Hörbuch reinzuziehen ...

| Seite drucken

Samstag, 19 Januar 2013 | 38.03.019

Die Politische Ausstellung ...

Galerie Sprüth Magers Berlin ...
Silvia Baltschun ...

Astrid Klein ...
'La Société du Spectacle' ...

Amalia Saban ...
'Bathroom Sink, Etc ...

Kenneth Anger ...
'Icons'

25. Januar bis 23. Februar 2013 in Mitte von Berlin ... Oranienburger Straße 18 ...
www.spruethmagers.com ...

| Seite drucken

Freitag, 18 Januar 2013 | 38.03.018

Der Politische Lifestyle ... à la Gottschalk

das ZDF hat den Vertrag mit Thomas Gottschalk mit der Begründung nicht erneuert bzw verlängert ...
der sei live nicht mehr zu kontrollieren ...

also ... mal abgesehen davon ... daß die den doch noch nie kontrolliert haben ...
und der sich doch gerade nur deshalb geradezu gezwungenermaßen ... man könnte sagen alternativlos ...

dahingehend entwickeln konnte und mußte .... es blieb ihm doch gar nichts anderes übrig ...
daß irgend jemand sich entschlossen hat ... den für nicht kontrollierbar zu erklären ...

im Grunde genommen stellt der Thomas Gottschalk damit aber die Personifizierung ...
des Verhaltens nicht nur der Spitzenmedien dar ... sondern auch der Spitzenpolitik ...

das heißt ... man läßt die Dinge einfach laufen ...
und klärt durch Umfragen ab ... wie zufrieden das Volk damit ist ...

und wenn dann notwendigerweise die Krisen und Schwierigkeiten ...
Probleme und Unfälle kommen ...

spricht man von alternativlosen Lösungen ... weil irgend etwas anders nicht mehr zu kontrollieren sei ...
obwohl selbst danach eine wirksame bzw professionelle Kontrolle gar nicht stattfindet ...

| Seite drucken

Donnerstag, 17 Januar 2013 | 38.03.017

Der ratlose Europäische Rat ...

spielt und kokettiert ... und das eben auch nur so zum Zeitvertreib ...
zunehmend mit seiner Ratlosigkeit und Verlegenheit ... Dilettantismus und Unfähigkeit ...

es ist wie beim Berliner Flughafen ...
je mehr 'at' ... dest weniger 'Rat' ...

Entwicklung und Fortschriftt ... Erweiterung und Vertiefung ...
geht nunmal praktisch nur durch Führung und Verantwortung ...

und die Verantwortung für solche Aufgeben und Projekte bzw die Herr-schaft über das Ganze ...
tragen nunmal nicht die Bauleute ... sondern die Bau-herren ...

| Seite drucken

Mittwoch, 16 Januar 2013 | 38.03.016

Das Politische Buch ...

'Die Regierung der Prekären' ...
von Isabell Lorey ... mit einem Vorwort von Judith Butler ...

die Philosophen versuchen die Welt zu erklären bzw zu interpretieren ...
die Politiker versuchen die Welt zu mißhandeln bzw zu mißbrauchen ...

fast hat es den Anschein ... als steige das Risiko des Machtmißbrauchs ...
in Abhängigkeit vom Prekariat ...

die Tendenz ... daß prekäre Arbeits-und-Lebens-Verhältnisse zunehmen ... hält nan ...
Isabell Lorey versucht sich an einer neuen Theorie der Prekarisierung ...

Verlag Turia + Kant
www.turia.ce

| Seite drucken

Dienstag, 15 Januar 2013 | 38.03.015

Das Kommissionarrische Europa ...

begibt sich heute nach Strasbourg und macht dem Parlament seine Aufwartung ...
Bilanz des zyprischen Ratsvorsitzes ... Ausblick auf den irischen Ratsvorsitz ...

der Arbeitsmarkt im allemeinen und Beschäftigungsgarantien für Jugendliche im besonderen ...
sowie dann die Üblichen und die Dauer Themen wie Demokratie ... Menschenrechte ... Rechtsstaat ...

| Seite drucken

Montag, 14 Januar 2013 | 38.03.014

Das Parlamentarische Europa ...

debattiert in dieser Woche mnal wieder ... na über was wohl ...
über die Zukunft ... der Europäischen Union ...

als ob wir nicht genügend Probleme in der Gegenwart hätten ...
von deren Behandlung geschweige denn Lösung die Zukunft doch gerade abhängt ...

Flughafen Berlin ... und Europäische Union ...
das ist fast schon ein und dasselbe ...

und natürlich geht es dabei wieder um die so genannten Euro-Bonds ...
die sinnvollerweise auch noch Stabilitäts-Bonds genannt werden ...

dabei ist Euro-Bonds so etwas wie ... ungefähr ...
wenn man jemandem ein gesundes Bein amputiert ...

und ihm eine Prothese neuester Technologie verpaßt und sagt ...
damit kannst Du besser laufen als mit Deinem an sich gesunden Bein ...

| Seite drucken

Der Politische Film ... Neukölln-Aktiv ...

ein Film von Sabine Herpich und Gregor Stadlober ...
die für ihren Abschlußfilm an der HFF Potsdam junge Männer beobachteten ...

die ohne Schulabschlkuß und ohne Aussicht auf eine Ausbildung oder einen Job ...
an einer einjährigen Aktivierungsmaßnahme teilnahmen ...

die das Jobcenter und das Jugendamt Neukölln angeboten haben ...
Neukölln-Aktiv ... Name des Programms ...

damit sollen Schlüsselkompetenzen gefördert werden ...
wie Zuverlässigkeit ... Selbstverantwortung ... Selbstreflexion ...

und das Zurechtfinden im Wirtschaftsleben ebenso verbessern ...
wie den Einstieg ins Berufsleben ermöglichen ...

mit der Methode des 'Direct Cinema' ist ein Institutionenportrait entstanden ...
in dem ständig auf einander prallende Interessens- und Auffassungs Unterschiede ...

in einem Microkosmos innerer und äußerer Widerstände ...
fast jede Szene zum Drama werden lassen ...

und in dem das Erwachsenwerden ...
die Angemessenheit von Erziehungsmethoden ...

und der Umgang der Gesellschaft mit ihrer Außenseite ...
verhandelt werden ...

Filmpremiere um 20 Uhr 30 im Großen Haus ... Volksbühne am Rosa Luxemburg Platz ...
www.volksbuehne-berlin.de ...

| Seite drucken

Sonntag, 13 Januar 2013 | 38.02.013

Internet Wunderkind Aaron Swartz bringt sich um ...

nach ersten Berichten im Zusammenhang damit ...
daß wegen seiner Arbeit ein Strafverfahren gegen ihn geführt wurde ...

mit dem ihm langjährige Haft ... und damit ... soweit nicht bereits jetzt schon ...
praktisch das Ende seiner Arbeit drohte ...

erneut ein Musterbeispiel dafür ...
daß die Politische Führung im allgemeinen und der Rechtsstaat im besonderen ...

offensichtlich nicht bereit sind ...
das heißt obwohl sie das mit etwas gutem Willen ja könnten so blöd sind sie ja nun auch wieder nicht

sich aktuell und adäquat auf ein demokratisches Verständnis und Verhalten ...
dem Volk und 'seinem' (!) Staat gegenüber einzulassen ...

die Revolution frißt ihre Kinder ...
und der Rechtsstaat treibt sie in den Selbstmord ...

ganz abgesehen von der alltäglichen politischen Gewalt ...
Indien ist überall ...

| Seite drucken

Glaube ...

Albert Einstein hat mal gesagt ... er glaube ...
das himmlische Universum und die menschliche Dummheit seien sicher unendlich ...

obwohl ... hat er gesagt ...
beim Universum sei er sich da nicht ganz so sicher ...

so ... ungefähr ...
hat Jesco von Puttkamer mal gesagt ...

im Weltall glaube er an Gott ...
auf der Erde dann aber doch wieder eher an die Wissenschaft ...

| Seite drucken

Samstag, 12 Januar 2013 | 38.02.012

Zum Thema Schule und Bildung ...

Forschung und Lehre ...
da gibt es praktisch die gleiche Schere ...

wie zwischen Armen und Reichen ...
das kann man direkt mit einander vergleichen ...

| Seite drucken

Die deutschen Chinesen ...

freuen sich darüber ...
daß jetzt nach und nach immer mehr Chinesen ins Land kommen ...

wenn wir den Christian Wullf noch hätten ... würde der wahrscheinlich bald sagen ...
auch China ist ein Teil Deutschlands ... oder so ...

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ...

Michael Zink ...
Galerie Zink ...

Mitja Ficko ...
Das Ende vom Labyrinth

der Künstler gehört zu den wichtigsten Vertretern der jungen Kunstszene Sloweniens ...
in seinen Arbeiten dokumentiert er das Diesseits und Jenseitsa der Wirklichkeit ...

bis 16. Februar 2013 in Mitte von Berlin ... Linien Straße 23 ...
www.galeriezink.de

| Seite drucken

Die Politische Kultur Hauptstadt Europas ...

Irland übernimmt für ein halbes Jahr die Ratspräsidentschaft ...
Marseille ist für das ganze Jahr Kulturhauptstadt Europas ...

und die ganze Provence wird eingebunden in dieses Ereignis ...
eine großartige Idee ... ein wunderschönes Stück Land ...

los gehts heute mit der Auftaktveranstaltung ...
im Musée des Civilisations d'Europe et de Méditerranée ...

| Seite drucken

Freitag, 11 Januar 2013 | 38.02.011

Die deutschen Muslime ...

geben sich ja alle Mühe ... sich hier zu integrieren ...
das ist aber ... wie man so sagt ... keine Einbahnstraße ...

die Integration eines Integrationswilligen kann nur gelingen ...
wenn der altera pars das auch will ... und seinerseits integriert ...

und da fühlen sich die Integrationswilligen ... und zwar nicht nur die Muslime ...
in Deutschland eben ziemlich allein gelassen ...

aus diesem Gefühl des Alleingelassenwerdens entsteht dann wiederum das Gefühl ...
aha ... die haben was gegen uns ...

und dieses Kind ... bekommt dann völlig zu Unrecht den Namen Anti ...
Islamismus ... Semitismus ... etc ... etc ...

insbesondere der Antisemitismus ist jedoch ein Relikt aus vordemokratischen Zeiten ...
in einem demokratischen Staat kann es diese 'ismen per definitionem grundsätzlich gar nicht geben ...

weil durch Politik ein gesellschaftliches Gleichgewicht hergestellt werden soll ...
bzw eine natürlichen Bewegungen folgende Balance ...

wenn also sowas auftritt ... was so aussieht wie Antiislamismus ...
dann ist das eben kein Antiislamismus im Mittelalterlichen Sinne ...

sondern es ist das Anzeichen dafür ...
daß hierzulande nach wie vor politisch agiert wird wie im Mittelalter ...

was wiederum heißt ... auch unsere derzeitige Regierung ist noch nicht in der Demokratie
angekommen ... - sondern agiert nach wie vor wie eine Diktatur ...

| Seite drucken

Der Politische Lifestyle ... Die Kennedys ...

beinahe hätten es die Wulffs ja auch geschafft ...
wenn dieser Mann nicht so entsetzlich blöd wäre ...

aber ... so muß man dann auch fragen ...
warum sollte auch ausgerechnet er schlauer sein als John F. Kennedy ...

bzw ... so muß man natürlich auch fragen ...
Bettina schlauer als Jacqueline ...

der Lifestyle der Kennedys ist nach wie vor das Musterbeispiel dafür ...
wie etwas ... was objektiv eine glatte Diktatur ist ...

so faszinierend umgesetzt und praktiziert werden kann ...
daß subjektiv und unkritisch der Eindruck entsteht ...

daß also insbesondere 'das Volk' glaubt ...
das sei Demokratie ... und das auch noch als solche verteidigt ...

bzw umgekehrt ... daß jemand der von seinem mehr oder weniger angeborenen ...
ererbten und anerzogenen Lifestyle her ... ohnehin sich schon (fast) alles leisten kann ...

glaubt ... jetzt brauche er nur noch 'in die Politik zu gehen' ...
bzw an die so genannte Macht zu kommen ...

und dann könne er sich aber wirklich alles leisten ... nur noch für seine Leidenschaften leben ...
und alles was es gibt dafür mißbrauchen ...

ein ganzes Volk ... wenn nicht die ganze Welt ... en gros ...
wie en detail ... 'sein Land' ... bis zu Marilyn Monroe ...

der weithin wenn nicht allseits bekannte Spruch ...
denke nicht darüber nach ... was Dein Land für Dich tun kann ...

sondern mehr darüber ...
was Du für Dein Land tun kannst ...

ist nicht mehr und nicht weniger als der Gipfel der Verarschung des Volkes ...
dem dauernd eingeredet wird ...

es lebe in einer Demokratie ...
und das bedeute Herrschaft des Volkes ...

dem Sinn des Lebens kommt man nur näher auf dem Weg ...
wir arbeiten ... um zu leben ... und nicht umgekehrt ...

dem Sinn von Politik kommt man nur näher auf dem Weg ...
was kann ein Politiker (!) für Land und Leute tun ... und nicht umgekehrt ...

bei den Kennedys war es diese Demonstration ...
des Mißbrauchs der Politik qua Lifestyle ...

bei unserer Hobby-Bayreutherin Angela Merkel ist es eher umgekehrt ...
weiß der Teufel was die nun gerade durch den Verzicht auf Lifestyle demonstrieren will ...

zumindest eben nicht Demokratie ... sondern auch wieder nur ...
auf ihre Art und Weise ... Diktatur ...

was bilden sich diese Leute eigentlich ein ... ???
demokratische Politik ist nicht nehmen ... sondern geben ...

nicht huldvoll empfangen und mit ebenso warmen wie leeren Worten wieder entlassen ...
sondern hingehen und gucken was die Leute für Probleme haben ... und die lösen ...

gucken wo es hakt ...
und die Blockaden aufheben ...

dabei könnte dieser Lifestyle durchaus eine segensreiche Wirkung entfalten ...
gerade im Sinne der Demokratie ...

wenn er zum Maßstab genommen und gemacht würde ...
was demokratische Politik dem Volk alles zu bieten haben könnte ...

Kaiser und Könige haben durch Empfänge und Gepränge ...
über die Jahrtausende das Leben der Volker empfangen und geprägt ...

wenn das im Zeitalter der Demokratie ...
durch die so genannten Staats-Chefs und Regierungs-Chefs fortgesetzt wird ...

hat sich doch per saldo überhaupt nichts verändert ...
geschweige denn verbessert ...

es ist nun mal alles relativ ...
daran kann man doch auch mit der Demokratie nichts ändern ...

die entscheidenden Synonyme für Demokratie sind Chancengleichheit und Balance ...
das heißt ... Demokratie 'herrscht' dann ...

wenn jeder nicht unbedingt alles hat ...
aber die Chance hat ... es zu bekommen ...

und wenn er für das was ihm an Verwirklichung der Chance dann faktisch doch vorenthalten wird ... ...
einen Ausgleich bekommt ...

so daß per saldo Gleich-ge-wicht her-ge-stellt wird ... s. verfassungsmäßige Ordnung ...
so daß sich eine natürliche um nicht zu sagen volatile Balance ergibt ...

Demokratie kann nur funktionieren ... wenn jemand dafür sorgt ...
daß dieses Gleichgewicht sich möglichst natürlich immer wieder einpendelt ...

wenn Gleichgewicht besteht ...
zwischen dem was die Protagonisten leben und erleben ... indem sie es machen ...

unter teilweise unbeschreiblichen Anstrengungen und Verzicht ...
und dem was die Zuschauer erleben und leben ...

indem sie nutzen ... was vorgetragen und aufgetischt wird ...
ganz ohne Anstrengung und Verzicht ... sondern zur Entspannung und zum Genuß ...

wenn jemand dafür sorgt ... daß hinreichend Antrieb und Energie zur Verfügung steht ...
und jemand dafür sorgt ... daß der Weg das Ziel ist ...

es liegt nun mal im Wesen dieser Schöpfung und sei es der Urknall ...
es liegt im Wesen der Natur und des Menschen ...

daß wir nicht wissen ... wohin die Reise geht ...
niemand kennt das Ziel ...

sicher ist nur ... der Mensch kann laufen ... und Schritt für Schritt machen ...
und es gibt Abend und Morgen ... und das Tag für Tag ...

de mortuis nil nisi bene ... das Gute ist ... daß die Kennedys uns das gelehrt haben ...
und vielleicht ja sogar auch die Wulffs ...

| Seite drucken

The Political Lifestyle ... The Kennedys ...

The Spirit of a Dress ...
Jacqueline Kennedy and Marimekko ...


mit einer farbenfrohen Kombination präsentiert diese ...
in Zusammenarbeit mit Marimekko kuratierte Ausstellung ...

eine modische und politische Zeitreise in das bewegende Jahr 1960 ...
in dem John F. Kennedy zum 35. Präsidenten der USA gewählt wurde ...

seine Ehefrau avancierte dabei zum eigentlichen Star ...
und entwickelte sich noch während des Wahlkampfs ...

zu einer modischen Stil-Ikone ...
die sich auch später nicht mehr verlor ...

Sonderausstellung ... bis zum 17. Februar 2013 ...
in Mitte von Berlin ... August Straße 13 ...

Museum The Kennedys ...
www.thekennedys.de ...

| Seite drucken

Statt Schloß ... oder Statt Flughafen ...

mal sehen ... was eher (nicht) fertig ist ...
für das Stadtschloß ist mit der Grundsteinlegung jetzt im Mai 2013 zu rechnen ...

'und dann wollen wir auch wirklich mit dem Bau starten' ...
so jedenfalls Kulturstaatsminister Bernd Neumann ...

| Seite drucken

Donnerstag, 10 Januar 2013 | 38.02.010

Das Politische Konzert ...

Riccardo Chailly dirigiert morgen in einem Gastspiel die 'Italienische' ...
nach Felix Mendelssohn Bartholdy sein 'lustigstes' Stück ...

sowie die Symphonie No 6 in A Dur ...
nach Anton Bruckners Einschätzung sein 'kechstes' Stück ...

Live Übertragung via Digital Concert Hall ...
www.digital-concert-hall.com ...

zu einem Gastspiel wird jetzt praktisch auch die verbleibende Zeit ...
für den Chefdirigenten Sir Simon Rattle ...

dessen derzeitiger Vertrag im Jahre 2018 endet ...
und den er ... mit dann an die 64 Jahren ... nicht mehr zu verlängern gedenkt ...

unabhängig von der Frage der Beatles ...
'Will you still need me when I'm 64 ?' ...

'Le sacre du printemps' ...
www.berliner-philharmoniker .de

| Seite drucken

Deutsche ... Juden ... Israelis ...

in Jerusalem ist die Einrichtung eines deutsch-israelischen Hirnforschungszentrums geplant ...
zwischen der Hebräischen Universität und der Max Planck Gesellschaft ...

obwohl die gemeinsame Forschung angeblich mit zu dem Wichtigsten und Fruchtbarsten zählt ...
was in Israel stattfindet ...

ist offensichtlich nicht damit zu rechnen ...
daß die Forschung dem Phänomen auf die Spur geht geschweige denn kommt ...

warum in beiden Ländern eine derart hirnverbrannte Politik gemacht wird ...
die den Völkern und Staaten genau so zuwiderläuft wie dem gesamten Nahen und fernen Osten ...

| Seite drucken

Der Europäische Rat ...

ist zwar oft soweit nicht im Prinzip Rat-los ...
aber nicht Präsident-los ...

der erste ständige EU-Ratspräsident heißt Herman Achille Van Rompuy ...
und wurde inzwischen für eine Amtszeit von insgesamt fünf Jahren gewählt ...

die begann am 1. Januar 2010 ...
und endet entsprechend am 31. Dezember 2014 ...

dieser Ratspärident ist so'ne Art Bundespräsident ...
das heißt ... ungefähr ... der darf in seinem Amtssitz die Bilder umhängen ... aber sonst nix ...

ich glaub ... der darf noch nicht mal so schöne Reden halten ...
wie der Joachim Gauck ...

je nachdem was das für Kerle sind bzw sich plötzlich als solche herausstellen ...
kann das natürlich auch anderes sein bzw kommen ...

aber der Gauck wie der Herr Van Rompuy sind ja friedlich ...
Freude und Eierkuchen inclusive ...

| Seite drucken

Mittwoch, 09 Januar 2013 | 38.02.009

Ich bin schwul ...

und das ist nun offensichtlich doch nicht so gut so ...
wobei das doch gar nicht die Frage ist ...

ob das gut ist ...
bzw was das denn eigentlich sein soll ... was da angeblich gut ist ...

und sie sind doch auch gar nicht das Problem ...
die Homos im allgemeinen ... und die Wowes und Wewes im besonderen ...

das Problem ist ...
daß es für Arroganz und Ignoranz ähnlich wie bei Kraft und Gewalt kein Halten gibt ...

wenn sie nicht demokratisch begleitet und gebändigt oder wenigstens ausbalanciert und ausgeglichen wird ...

daß sie im Gegenteil noch zur so genannten demokratischen Legitimation mißbraucht werden ...
und das heißt per saldo nunmal nichts anderes als Diktatur ...

| Seite drucken

Das Justizielle Deutschland ...

Ärztekorruption unter niedergelassenen Ärzten ...
kann in Deutschland mangels entsprechender Gesetze strafrechtlich nicht verfolgt werden ...

dem soll jetzt durch eine entsprechende Gesetzesinitiative abgeholfen werden ...
zumindest nach Meinung derjenigen ... die diese Initiative betreiben ...

schön und gut ...
es ist nur so ...

in einem Staat der im eigentlichen Sinne kein Rechtsstaat ist ...
helfen Gesetze doch gar nicht weiter ...

und in einem Staat ... der nur im uneigentlichen Sinne ein Rechtsstaat ist ...
erst recht nicht ...

| Seite drucken

Dienstag, 08 Januar 2013 | 38.02.008

Das Kommissionarrische Europa ...

eigentlich ist dieses Europa ... also die so genannte Europäische Union ...
sowas wie der neue so genannte Berliner Flughafen ...

das heißt ... das kann im ursprünglich eigentlich gedachten Sinne ...
schon jetzt gar nicht mehr gutgehen ...

die Bürger dachten immer ...
der Sinn dieser Europäischen Union könnte vielleicht darin bestehen ...

daß nationale und europäische Gremien sich ergänzen ...
etwa so wie Vater und Mutter ...

und nun stellt sich heraus ... daß dieses EU-Bürokraten-Kommissions-Regierungs-Parlament ...
von gleicher Art und Güte sind ... wie in den jeweiligen Heimatländern ...

also gewissermaßen homosexuell (...) ...
und die Bürger statt sie zu befreien von zwei Seiten in die gleiche Zange nehmen ...

neuestes Beispiel dafür ist der heute vorgelegte so genannte EU-Sozialbericht ...
der einerseits Höchstwerte bei Armut Arbeitslosigkeit und Ausgrenzung konstatiert ...

andererseits aber unverdrossen dem Bürger weiter einreden will ...
daß mit einem 'Maßnahmenpaket zu sozialen Investitionen' die Krise demnächst überwunden wird ...

| Seite drucken

Schlagzeilen ...
- die es eigentlich nicht geben dürfte ...

'Auch 2013 mehr Rechte für Homosexuelle' ...
wie kommt das ?

unsere Verfassung beruht auf dem Prinzip der Gleichberechtigung ...
daß jemand mehr Rechte hat als ein anderer ...

geschweige denn weniger ... dürfte also doch gar nicht geben ...
wie kommt das also ???

| Seite drucken

Montag, 07 Januar 2013 | 38.02.007

... noch ist ja Alles drin ... ...

2013 könnte ... zum Beispiel ... das Jahr des Politischen Films ...
dabei geht es im wesentlichen um zwei Fragen ...

(1) welche Rolle spielt das Thema Film und Filmschaffen in allen seinen Zusammenhängen ...
in der Politik bzw bei der Politischen Führung und bei der Filmförderung etc ...

(2) welche Rolle spielt das Thema professionelle demokratische und auch sonst verfassungsgemäße Politik ...
im Kunst und Wirtschaftsbereich Film bzw Filmschaffen in allen seinen Zusammenhängen ...

mit der Berlinale könnte man ja mal einen Anfang machen ...
Internationale Filmfestspiele Berlin ...

| Seite drucken

Sonntag, 06 Januar 2013 | 38.01.006

Die Politische Ausstellung ...
- Eine künstlerische Epiphanie ...

6. Januar ... Dreikönigstag ... und man darf gespannt warten ...
welchen König das Dreikönigstreffen der FDP als politische Epiphanie wohl präsentieren wird ...

künstlerisch dazu passend ...
präsentiert die EMERSON Gallery Berlin schon mal ...

Die Ankunft II ...
eine Gruppenausstellung unter anderen mit der Bildhauerin Inge Mahn und der Malerin Antje Neppach ...

noch bis 2. Februar 2013 ... Schiffbauerdamm 19 ...
www.emerson-gallery.de

| Seite drucken

... noch ist ja Alles drin ...

2013 könnte ... zum Beispiel ... das Jahr der Deutschen Luftfahrt und Raumfahrt werden ...
und insofern das Jahr des Deutschen Zentrums für Luft-und-Raumfahrt in Köln ...

| Seite drucken

Theologie und Anthropologie ...

Margot Käßmann ist Botschafterin des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland ...
für das Reformationsjubiläum 2017 ...

und das sind ja jetzt nur noch vier Jahre für die Vorbereitung der Feiern ...
zum 500. Reformationsjubiläum ...

dieses wichtige wenn nicht vielleicht wichtigste Jubiläum liegt vor uns ...
und genau dahin müssen wir auch blicken ... nach vorne ...

die Frage ist also nicht ... nur mal so als Beispiel ...
wie wäre Luthers Leben verlaufen ... wenn er Margoit Käßmann kennen gelernt hätte ...

sondern wie würde Margot Käßmann reagieren ...
wenn sie heute Martin Luther begegnen würde ...

naja ... bekanntlich bewegt sich die Erde ... das heißt eigentlich ... sie fliegt ...
und unsere Zeit hier zur Erden vergeht also im wahrsten Sinne im Fluge ...

und wer weiß wie das alles noch kommt ... bzw wie hat sie dieser Tage gesagt ...
1984 konnte sich auch niemand vorstellen ... daß 1989 die Mauer fällt ...

Margot Käßmann sucht nach Antworten ...
unter anderem in dem Buch 'Sehn-sucht nach Leben'

adeo Verlag / Gerth Medien Asslar ... Verlagsgruppe Random House München ...
www.gerth.de ...

| Seite drucken

Samstag, 05 Januar 2013 | 38.01.005

Das Politische Thema ... Deutschlands Clusterpolitik ...

das ist so ähnlich wie bei den Gipfeltreffen ...
in Spitzenclustern bündeln die führenden Akteure des Technologie und Innovations Bereichs ...

ihre Kraft und Magnet Felder ... Unternehmen wie Forschungseinrichtungen ...
WEirtschaft und Wissenschaft ... regional und national ... Bund und Länder ...

der Bundesiwrtschaftsminister ist sich sicher ...
daß das den Produktionsstandort Deutschland stärkt ...

und Annette Schavan erkennt gar darin schon die Vorbildfunktion für Europa ...
und den Anziehungspunkt ... für Forscher und Fachkräfte aus aller Welt ...

Innovationsinitiativen ... Förderaktivitäten ... Dialogforum ...
www.clusterplattform.de

| Seite drucken

Friedens-Nobelpeis für die Europäische Union ...

weil doch nun in Europa schon so lange Frieden ist ...
und kein Krieg ... nirgends ...

es ist nur so ... nach dieser Rechnung hätte auch Hitler den Friedens-Nobelpreis bekommen ...
wenn er den Krieg gewonnen hätte ... also ohne Stalingrad und 20. Juli und so ...

denn dann gäbe es sogar schon zehn Jahre länger hier Frieden ...
und man bräuchte auch nicht ständig von der Erweiterung und Vertiefung Europas zu reden ...

denn Hitlers Europa wäre Europa ... inclusive Russland ...
das muß man sich mal illustriert vorstellen ...

und wahrscheinlich hätten sich selbst die Vereinbarungen der Wannsee-Konferenz ...
dann auch nicht einfach so weiter umsetzen lassen ...

natürlich wäre das dann sicher keine Demokratie ...
sondern wohl doch eher eine Diktatur geworden bzw geblieben ...

bloß ... wenn einer denkt ... das was Angela Merkel hier praktiziert ... sei keine Diktatur ...
so irrt sich der ... und es ist eine heimtückische ... also viel schlimmere Diktatur ...

| Seite drucken

... noch ist ja Alles drin ...

2013 könnte ... zum Bepsiel ... das Jahr der Kunst werden ...
Kunst ist doch eh das Maß aller Dinge ...

zum Beispiel Pinter & Milch ...
Galerie für Fotografie in Mitte von Berlin ...

Konrad Rufus Müller ...
'Schattenwelten'

Interpretationen von Landschaften und Gegenständen zwischen Licht und Schatten ...
inclusive Kanzler und andere Portraits außergewöhnlicher Menschen ...

Vernissage am 18. Januar um 19 Uhr unter anderen mit Martina Gedeck ...
Ausstellung bis 16 März 2013 ... August Straße 49 ... www.pinter-milch.com ...

| Seite drucken

Die Deutschen Chinesen ...

bzw überhaupt diejenigen die chinesische Verbindungen pflegen wollen ...
sei es aus touristischem oder kulturellem ... beruflichen oder geschäftlichem Interesse ...

oder sei es der heimatlichen Gefühle wegen ...
muß nicht immer gleich nach China fliegen ...

ganz abgesehen von den vielen chinesischen Restaurants ...
ist einer der angenehmsten Orte ... an denen man chinesische Kultur erleben und pflegen kann ...

der Chinesische Garten ... im Konzept der 'Gärten der Welt' ...
der 'Garten der Anbetung des Mondes'

der Mond gilt den Chinesen als Symbol für Harmonie und Einheit ...
und deshalb verbindet sich mit diesem Garten ...

der im Oktober 2000 als erster nach diesem Konzept eröffnet wurde ...
auch ganz bewußt ... Erinnerung und Hoffnung ... Dankbarkeit und Freude ...

über die deutsche Wiedervereinigung ... die friedlich hergestellte Einheit ...
auch wenn die Harmonie zur Zeit wohl noch etwas auf sich warten läßt ...

Berlin Marzahn Hellersdorf ... Eingang Eisenacher Straße 99 ...
www.gaerten-der-welt.de

| Seite drucken

Freitag, 04 Januar 2013 | 38.01.004

... noch ist ja Alles drin ...

2013 könnte ... zum Beispiel ... das Jahr der politischen Freundschaft werden ...
der deutsch-muslimischen ... also auch wieder nur so als Beispiel ...

wobei die politische Freundschaft zu trennen ist von der parteilichen Freundschaft ...
die ja eher eine Form der Feindschaft sein soll ... s. Freund Feind Parteifreund ...

im allgemeinen ist es so ... daß sich eine direkte Verbindung zwischen zwei Dingen Punkten Positionen ...
nur im über-tragenen Sinne herstellen läßt ...

vor allem Gegensätze ... zwischen denen eine direkte Verbindung nicht hergestellt werden kann ...
muß man über-brücken ... das heißt über Differenzen regelrecht hinweggehen und nicht nur sehen ...

oder man muß sie unter-tunneln ... das heißt auf einen gemeinsamen Nenner bringen ...

es muß ja nicht immer gleich Liebe sein ...
aber wo der Geist zwar willig aber schwach ist ... hilft nunmal nur das Gefühl ...

entweder das ganz normale Gefühl unbefangener Freundschaft ...
und der Wille ... freundschaftlich mit einander umzugehen ... auf einander zuzugehen ...

verständnisvoll ... sich verstehen wollen ... und sich da wo man sich offensichtlich nicht versteht ...
auch mal sagen ... naja ... ich muß ja auch nicht alles verstehen ...

und dann natürlich Glaube und Hoffnung nicht vergessen ... und vor allem nicht die Liebe ...
denn die Liebe ich bekanntlich nicht nur das Schönste ... an allen Dingen ...

sondern sie ist auch das Einzige ...
wodurch sich eine direkte Verbindung herstellen läßt ...

| Seite drucken

Zum Thema Gesundheit ...
- burnt sie oder nicht ... in oder out ...

gibt's das überhaupt ... Gesundheit ... Krankeit ...
jeder Mensch ist gesund und oder krank mehr und oder weniger ...

es gibt Menschen die genießen den Überfluß ...
es gibt Menschen die leiden am Überfluß ...

es gibt Menschen die leiden am Mangel ...
es gibt Menschen die genießen den Mangel ...

es gibt Menschen die quälen sich und andere ...
egal ob mit ihren Krankheiten oder mit nihren Gesundheiten ...

von den speziellen Forma des Masochismus und des Sadismus ...
mal ganz abgesehen ...

und es gibt Menschen ... die die Phänomene erforschen ...
und darüber Auskunft geben und Informatiuon ... Hilfe und Abhilfe ...

Helen Heinemann ... Warum Burnout nicht vom Job kommt ...
Die wahren Ursachen der Volkskrankheit No 1

adeo Verlag ... Gerth Medien Asslar ... Verlagsgruppe Random House ...
www.adeo-verlag.de

| Seite drucken

Donnerstag, 03 Januar 2013 | 38.01.003

Jesco von Puttkamer ...

Wissen und Erfahrung ... Enthusiasmus und Vision ...
prägten seinen Beitrag für die wichitigsten Anstrengungen der Menschheit ...

bei der Forschung und Erforschung des Weltalls ...
Eroberung und Leben im Raum von Erde ... Mond ... und Mars ...

der Pionier bei der Entwicklung der Raumfahrtprojekte ...
mit der Leidenschaft für den bemannten Raumflug ...

starb jetzt im Alter von 79 Jahren in den USA ... wo er seit 1962 ...
für seine weltweiten wissenschaftlichen und publizistischen Aktivitäten gelebt und gearbeitet hat

Jesco von Puttkamer hat als Techniker im Weltall den Bogen gespannt ...
der den Politikern auf der Erde mit Demokratie und Menschenrechten noch nicht gelungen ist ...

| Seite drucken

... noch ist Alles drin ...

2013 könnte ... zum Beispiel ... das Jahr des Politischen Theaters werden ...
das sich am Dinner for One orientiert ...

wie von der Kanzlerin gerade in ihrer Neujahrsansprache lobend erwähnt ...
die ebenso unendliche wie immer wieder gleiche Geschichte ...

Miss Angela parallel zu Miss Sophie ...
einer nach dem anderen stolpert über den Tiger ... und glaubt ihn tritt ein Pferd ...

| Seite drucken

Die deutschen Juden ...

haben es irgend wie ja besser als die israelischen Juden ...
geschweige denn die orthodoxen Juden ...

die sich anscheinend als nochmal etwas ganz Besonderes ansehen ...
und versuchen ... sich aus ihrem Umfeld völlig auszuklinken ...

die deutschen Juden dagegen leben in einem (noch) wenistens halbwegs christlichen Umfeld ...
und haben an den Segnungen des christlichen Abendlandes praktisch uneingescränkt Teil ...

| Seite drucken

Mittwoch, 02 Januar 2013 | 38.01.002

... noch ist ja Alles drin ...

2013 könnte ... zum Beispiel ... auch das Jahr werden ... in dem man aufhört ...
diesen so genannten demographischen Wandel der Macht des Schicksals zuzuschreiben ...

und mal anfängt ... sinnvolle Politik dafür zu machen ...
daß dieser Wandel eben nicht eintritt ...

wenn das Volk sich jetzt mal drei Monate lang richtig ins Zeug legt ... besser gesagt vielleicht ins Bett ...

dann könnte bei der Geburtenrate Ende des Jahres zumindest die Trendwende schon geschafft sein ...
und in wenigen Jahren die Geburtenrate wieder stimmen ...

2013 könnte ... zum Beispiel ... auch das Jahr der deutsch-französischen Freundschaft werden ...
indem man die (Ver)Bindungen in den Grenzregionen ver-stärkt ...

die Besuche und Veranstaltungen in den Partnerstädten intensiviert ...
und zwischen den äußeren Grenzen Brücken schlägt ...

Gott weiß wer und was soll jetzt alles integriert werden hierzulande ...
und den Herrn Hollande läßt man aber irgend wie links liegen ...ja ... tatsächlich links ...

und schließlich gilt ja auch noch wozu in die Ferne schweifen ...
wo die Gute liegt so nah ... Marianne und Brischitt und Patrischa und wie sie alle heißen ...

2013 könnte ... zum Beispiel ... das Jahr des Gerichshöfischen Europas werden ...
wenn die europäischen Gewrichtshöfe sich mal auf eine gemeinsame Linie einigen könnten ...

sowie auf eine sinnvolle Abgrenzung gegenüber den nationalen Obersten Gerichten ...
Europa als 'ein Rechtsstaat' ... das wäre doch schon mal was und immerhin ein Anfang ...

2013 könnte ... zum Beispiel ... auch das Jahr des politischen Buches werden ...
zum 80sten Mal jährt sich immerhin die so genannte 'Aktion wider den undeutschen Geist' ...

ganz abgesehen davon ... daß es inzwischen notwendig wäre ...
eine Aktion 'für' deutschen Geist ins Leben zu rufen ...

soweit man nicht deutschen Geist bereits unter Naturschutz stellen ...
bzw für's UNESCO Welt-Kultur-Erbe anmelden müßte ...

angesichts der umfassenden multi-kulti Integrationsbemühungen ...
bzw dem Zurückdrängen auch der deutschen Sprache auf europäischer Ebene ...

| Seite drucken

Das Politische Buch ...

wie sagt der Volksmund ebenso treffend wie weise ...
und lang lang ist's her ... denn das stammt noch aus vordemokratischen Zeiten ...

alles hat seinen Preis ... es gibt nichts was nichts kostet ...
nicht mal der Tod ist umsonst ... denn der kostet das Leben ...

heute haben wir schon den zweiten Januar ...
und wenn man bedenkt ... daß am 21. Dezember eigentlich die Welt untergehen sollte ...

dürfte feststehen ... daß wir das zumindest auch wieder überlebt haben ...
und wenn das kein Grund ist ... dankbar zu sein ...

das Leben ist ein Geschenk ... en gros göttlich ... en detail politisch ...
Rainer Haak ... 99 Gute Gründe dankbar zu sein ...

gerth Medien Asslar ... in der Verlagsgruppe Random House München ...
www.gerth.de

| Seite drucken

Dienstag, 01 Januar 2013 | 38.01.001

Neues Jahr ... der alte Mißbrauch geht weiter ...

vor allem der von Religion und Politik ...
von Bibel und Verfassung ...

die Neujahrs-Gottesdienste stehen zum Beispiel unter der Jahreslosung ...
die aus dem Hebräer-Brief stammt ...

wir haben hier keine bleibende Statt ...
sondern die zulünftige suchen wir ...

das ist im Prinzip nichts anderes ...
als wenn Angela Merkel sagt ...

wir haben hier eine schwierige Wirtschaftslage ...
aber wir werden eine bessere schon finden ...

vor allem mit entsprechender Leistungsbereitschaft und Zusammenhalt ...
wenn wir nicht mutlos werden ...

wenn wir die Geduld nicht verlieren ... und die Herausforderung annehmen ...
wenn wir uns immer schön anspornen lassen ...

naja ... wenn ...
wenn wir diese Angela nicht hätten ...

| Seite drucken

Prosit Neujahr ...

Dienstag ... 1. Januar 2013 ... auf ein Neues ...
aber wahrscheinlich bleibt ja doch alles beim Alten ...

das überraschendste Ereignis des Jahres 2013 könnte noch sein ...
daß Angela Merkel sich scheiden läßt ... und ihren Fitnesstrainer heiratet

... noch ist ja Alles drin ....
2013 könnte ... zum Beispiel ... das Jahr der Frauen und der Gleichberechtigung werden ...

wenn die Frauen ... die rein demokratisch das Volk repräsentieren ... sich bewußt machen würden ...
daß sie sich auf die Frauen die vergewaltigend und sei es gewaltengeteilt die Politik repräsentieren ...

also im Parlament ... oder gar in der Regierung ...
geschweige denn bei der Dritten Gewalt ...

nicht verlassen können ... bzw ... wie man so sagt ... nirgends verlassener sind ...
wenn sie nicht selbst aktiv werden ... und kämpfen ... sinnvollerweise mit den Waffen einer Frau ...

2013 könnte ... zum Beispiel ... auch das Jahr der Europäischen Kommission werden ... wenn ...
sie aufhören würde ... den Handlanger für den Eurpüpäischen Rat zu spielen ...

und statt dessen mal versuchen würde ... sich zu einem Kompetenzzentrum zu entwickeln ...
bezüglich der Frage ... was ist überhaupt Politik ... und wie macht man das ???

2013 könnte ... zum Beispiel ... auch das Jahr der Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den USA werden ...
wenn ... man mal versuchen würde ...

den Amerikanern ... denen wir ja praktisch unsere Verfassung zu verdanken haben ...
etwas von diesem Schatz abzugeben ... zurückzugeben ...

und zu demonstrieren ... wie man Politische Verantwortung ...
nicht nur übernimmt ... sondern (auch) trägt ...

2013 könnte ... zum Beispiel ... auch das Jahr der Politischen Oper werden ...
schließlich gäbe es bei Richard Wagner da einiges aufzuarbeiten ...

und auch bei Giuseppe Verdi bietet sich nur zur Forza del Destino die Parallele an ...
daß Angela Merkel bei der Lösung ihrer Krisen ...

offensichtlich auch eher auf die Höhere bzw Himmlische Gewalt vertraut ...
als es mal mit sinnvoller Politik und Gewaltenteilung bzw der Dritten Gewalt zu versuchen ...

| Seite drucken