Dienstag, 10 Juli 2012 | 38.28.192

dOCUMENTA (13) ... Gerard Byrne ... Tino Sehgal ...

abseits ... aber nicht im Abseits ...
Grand City Hotel Hessenland ... Großer Ball-Saal ... Bode-Saal ...

Gerard Byrne erarbeitet und kombiniert Fotografien ... Videos ... Installationen ...
mit Schauspielern und allem was es an und am Theater gibt ...

bestimmte Szenen ... die bekannte Geschichte sind ...
und deren teils Wort für Wort erhaltenen teils nachempfundenen Gespräche rekonstruieren ...

By bzw hinter dem kulturellen Konsens ... der sich mit der Zeit dazu aufgebaut hat ...

er versucht ... mögliche oder durch umfangreiche Recherche erwiesene Abweichungen Widersprüche ...
des Bildes ... das allgemein von einem geschichtlichen Moment besteht herauszuarbeiten ...

sein Fokus sind Zusammenhänge und Hintergründe ...
er versucht ... historische Erscheinung und Unterscheidungen auf die Probe zu stellen ...

man könnte auch sagen ... wenn es die Frage gibt ... was ist Kunst ...
dann gibt Byrne jedenfalls eine Antwort darauf ...

| Seite drucken

Man muß nicht nur geboren sein ...
- man muß es auch beweisen können ...

das sagt sich so leichthin oder vielleicht sogar scherzhaft ...
dahinter steckt aber ein fast schon blutiger Ernst ...

obwohl es doch weithin bekannt ist ...
wie schlimm das Alles schon bei uns hier bestellt ist ... geschweige denn anderswo ...

ist man immer wieder schockiert ...
wenn man gewissermaßen mit der Nase draufgestoßen wird ... oder so ...

Tatsache ist ... daß Millionen ... oder geht das doch schon eher an die Milliarde ...
Menschen in dieser unserer Welt keine Geburtsurkunde haben ...

jetzt brüsten sich also die Europäische Union und uNICEF damit ...
daß erstmals (!) neu geborene Kinder im Bereich der so genannten AKP Staaten

Afrika ... Karibik ... Pazifik ...
also fast die halbe Welt wenn man so will ...

registriert werden bzw eine Geburtsurkunde erhalten ...
und daß sie dafür sechs Millionen Euro in die Einrichtung entsprechender Erfassungssysteme stecken ...

man darf einfach nicht dran denken ...
wieviel Panzer gleichzeitig ebenso hemmungslos wie bedenkenlos in den gleichen Bereich geliefert werden

| Seite drucken