Sonntag, 30 September 2012 | 38.39.274

Glaube und Nichtglaube ... Irrglaube und Unglaube ...

Merke(l) ...
'Der Islam ist ein Teil von uns'

dieser Spruch wird auch nicht wahrer davon ... je öfter er wiederholt wird ...
auch nicht von der Frau Kanzlerin ...

der Islam wird nie ein Teil des deutschen Volkes werden ...
und oder sein können ...

was allerdings aller Voraussicht nach passieren wird angesichts solchen Unsinns an Politik ...
ist ... daß es auf einstmals deutschem Boden bzw in einstmals deutschen Landen ...

irgend wann dann nichts Deutsches mehr gibt ...
sondern eben nur noch Islam ...

| Seite drucken

Samstag, 29 September 2012 | 38.39.273

Die Politische Software-Kunst ...

Galerie (DAM) Berlin ... Digital Art Museum ...
Galerist Wolfgang Lieser ...

Künstler Casey Reas ...
Ausstellung CENTURY ... Signal to Noise ... Software 2012 ...

Solo Show mit neuen Arbeiten bis 27. November 2012 ... Neue Jakob Straße 6 ...
www.dam.org ...

DAM Berlin präsentiert die dritte Einzelausstellung dieses amerikanischen Künstlers ...
eines der Hauptvertreter der Software Kunst ... seine neuesten Arbeiten haben in Berlin Premiere ...

insbesondere ist auch die Open-Source Software mit dem Titel CENTURY (2012) ...
als Projektion zu sehen ...

für dieses Work-in-Progress Projekt verarbeitet der Künstler ...
hundert für ihn relevante kunstgeschichtliche Werke ...

denen er in Form von Visualisierungen ...
und auf Algorithmen basierenden Kompositionen Ausdruck verleiht ...

das abgeschlossene Werk reflektiert so ...
praktisch ein ganzes Jahrhundert an Kunstgeschichte ...

Statement von Casey Reas
im August 2012


'In den letzten beiden Jahren haben sich meine Arbeiten ...
von sich entwickelnden Formen wegbewegt ...

und hinbewegt zu genauer definierten Formen ...
bzw Choreographien und Kompositionen ...

der Schwerpunkt meiner Arbeiten liegt aber nach wie vor darauf ...
mit Systemen zu arbeiten ...

und durch das wiederholte Durchlaufen dieser Systeme ...
neue Ideen und und bisher so nicht bekannte Formen zu entdecken ...

die Ausstellung CENTURY beschäftigt sich mit meiner regelrechten Besessenheit ...
in Bezug auf die Kunst der letzten hundert Jahre ...

ich bin sehr stark durch konkrete und konstruktivistische ...
bzw nicht gegenständliche Arbeiten ... beeinflußt worden ...

und die Software ... die ich für die Ausstellung CENTURY geschrieben habe ...
baut direkt auf diesen Werken auf ...'

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ...

Galerie Michael Schultz Berlin Seoul Bejing ... gemeinhin auch bekannt als Peking ... zeitweise auch Peiping
Galerist Michael Schultz ...

Künstlerin Sabina Sakoh ...
Ausstellung ... 'New Decadence of Painting' ...

passend zum Oktoberfest ... könnte man fast sagen ...
präsentiert Michael Schultz diese Münchener Künsterin ...

in deren Werk sich im Grunde genommen die Dekadenz der Politik widerspiegelt ...
bundesdeutscher Politik im allgemeinen und die der Uckermärkerin Angela Merkel im besonderen ...

Sabina Sakoh überträgt ihre spirituisierenden Bildfindungen ... wie sie das nennt ...
wobei nicht ganz sicher ist ... ob oder in wie weit das (auch) spirituosierende Findungen sind

in die aktuelle Zeit ... bzw in die Wirklichkeit ... wie Angela Merkel sagen würde ...
wenn sie ihre Art von Politikfindung betreibt und dabei die Wirklichkeit betrachtet ...

wie bei Angela Merkel bleibt die Handlung bei Sabina Sakoh mysteriös ...
obwohl das was sie konkret tut jeweils an Präzision kaum zu übertreffen ist ...

die Zweideutigkeit von Sakohs Protagonisten entspricht in etwa den zwei Seiten der Medaille ...
die Angela Merkel als 'ihre Politik' betreibt ...

und wenn die Künstlerin in ihrer Malweise die Schwerkraft Lügen straft ...
dann entspricht auch das eine Politik ...

die im freien Fall durch Rettungsschirme gebremst und nach Möglichkeit aufgefangen werden soll
unabhängig davon daß dabei das Gegenteil von dem herauskommt ... was laut Verfassung rauskommen soll

bzw sie diejenigen Mitstreiter ... die sie zunächst als alternativlose Helden aufbaut ...
letztlich als Antihelden irgend wo im Nichts oder gar im Nirwana enden ...

29. September bis 27. Oktober 2012 ... in Berlin Mommsen Straße 34
www.galerie-schultz.de

* * * * * *

Galerie Gutman Art ...
Galeristin Debora Gutman ...

Künstlerin Rouli Boua ...
Ausstellung ... 'a la grècque' ... passend zur politischen Lage ...

12. Oktober bis 14. November 2012 ...
bis 10. Oktober noch die Ausstellung 'Naive Kunst aus Israel'

Breite Straße 9 in Schmargendorf ...
www.naive-kunst-in-berlin.de

| Seite drucken

Freitag, 28 September 2012 | 38.39.272

Ist denn der Gauck noch zu retten ???

wenn ich nicht irre ist der doch Bundespräsident ...
wie kann sich der Bundespräsident ohne Netz und doppelten Boden ...

also gewissemraßen im freien Fall und ohne Rettungsschirm bzw Rettungspaket ...
in Form der Verfassung unterm Arm ...

in so'ne Talkshow begeben ... und das bei Maybritt Illner ...
und dann auch noch mit Helmut Schmidt ...

und zu allem Überfluß dann auch noch zu dem Thema Angela Merkel ...
Gauck verteidigt Merkel ... niemand verteidigt das Volk und seinen Staat gegen diesen Unsinn ...

| Seite drucken

Die deutschen Muslime ...

lassen ... wenn auch natürlich nur im übertragenen Sinne ...
die Champagne-Korken knallen ...

denn inzwischen wird auch die Kanzlerin nicht müde klarzustellen und zu betonen ...
der Islam ist ein Teil Deutschlands ...

die Kanzlerin kriegt einfach nicht mit ...
daß das für die Muslime in aller Welt längst heißt ...

Deutschland ist ein Teil des Islam !!!
Angela ist Angela ... und Steffen ist ihr Prophet ...

| Seite drucken

Dieser weitgehend Rat-lose Europäische Rat ...

ist ja nicht generell untätig ...
im Gegenteil ... das ist ja gerade das Problem ...

sondern er überschlägt sich fast vor lauter Aktivität und Kreativität ...
bloß daß das eben immer nur Aktionismus ist und Kreativismus oder wie das dann heißt ...

jetzt steht zum Beispiel die Kreativwirtschaft auf dem Programm ...
die soll wachsen ... sie soll sogar stärker wachsen ...

und ... was sonst ... Wachstum schaffen ...
und ... vielleicht ... sogar neue Arbeitsplätze ...

während gleichzeitig mehr alte Arbeitsplätze wegfallen ...
und nicht nur das Wachstum ... sondern die Substanz schrumpft ...

es ist das grundlegende Problem der Politik ...
daß sie dauernd Vorschläge macht ...

was andere machen und besser machen könnten bzw eben kreativer ...
daß sie selbst aber nichts tut ... und es ihr selbst an Kreativität völlig mangelt ...

| Seite drucken

Donnerstag, 27 September 2012 | 38.39.271

Unsere Jüdischen Mitbürger ...

leben ja offensichtlich nicht ganz so sicher hierzulande ...
wie andere Deutsche und Anverwandte ...

und mit schöner Regelmäßigkeit reagiuert die Botschaft des Staates Israel in Deutschland ...
darauf mit dem Spruch ...

'wir haben vollstes Vertrauen in die rechtsstaatlichen Institutionen ...
und sind sicher ... daß diese Sorge dafür tragen werden ...

daß solche Vorkommnisse sich nicht wiederholen ...
daß jüdisches Leben in Deutschland in Sicherheit gewährleistet ist'

obwohl sich doch diese Vorkommnisse in immer wieder neuen Varianten ständig wiederholen ...
und jüdisches Leben in Sicherheit offensichtlich nicht gewährleistet ist ...

die kriegen einfach nicht mit ...
daß die Bundesregierung doch ernsthaft gar nichts dafür tut geschweige denn die Verantwortung trägt

und der so genannte Rechtsstaat hier auch nicht besser ist ...
als in Russland oder China ... Pakistan oder Myanmar ...

| Seite drucken

Steinbrücks Kampfansage an die Banken ...

wer von denen dies könnten und müßten ...
die also verpflichtet und verantwortlich sind ...

sagt denn nur mal diesem völlig hirnverbrannten Schwachsinn um nicht zu sagen Schwachsinnigen ...
den Kampf an ... ???

immer wieder nur sdiese völlig sinnlose Effekthascherei um damit eventuell Wahlen zu gewinnen ...
nach dem Prinzip 'hasch mich ... ich bin der Frühling' ...

statt solider Politik und professionell zu verwalten ...
um die Probleme zu lösen vom Volk und 'seinem' Staat ...

und politisch zu führen ...
Wohl des Volkes ... Schaden wenden ... Nutzen mehren ...

| Seite drucken

Biomechanik ... und Biochemie ...

das deutsche Volk wird nach neuesten Berechnungen tendenziell um ein Viertel schrumpfen ...
bevor sich dieser Schrumpfungsprozess bei dann rund 60 Millionen wieder stabiliseren könnte ...

und es wird nicht nur rein äußerlich bzw quantitativ schrumpfen ...
sondern sich auch innerlich also qualitativ völlig verändern ...

das heißt die Durchschnittswerte werden sich weiter verschlechtern ...
immer ärmer dümmer verwahrloster älter kränker etc etc ...

mit anderen Worten ... das deutsche Volk wird nicht nur eingedampft ...
sondern vor allem verdampft ...

kein Wunder bei einer Physikerin als Regierungs-Chefin ... die für solche Vorgänge und Entwicklungen
weder Gefühl zum Empfinden noch Wissen zum Handeln hat ...

| Seite drucken

Mittwoch, 26 September 2012 | 38.39.270

Das Politische Buch ... Peer Steinbrück ...

Die Biographie ... von Daniel Goffart ...
Ist er ... also Peer ... der nächste Kanzler ??

nichts gegen das Buch u ndoder seinen Autor ...
aber Kanzler ... auf gar keinen Fall ...

der Mann ist nicht integrationsfähig ...
bzw reflexionsfähig ... wie das neuerdings heißt ...

'klare Kante' heißt doch ...daran scheiden sich die Geister ...
der Kanzler aber soll es doch wenn schon nicht allen so doch möglichst vielen recht machen ...

und die relativ größte Zustimmung ist doch gar kein Kriterium ...
das nützt ihm persönlich doch gar nicht ...

bzw es nützte nur dann ... wenn die Partei mehr oder weniger zufällig ... bzw konstruiert ...
die Wahl als gewonnen für sich beanspruchen könnte ...

und der Segen von Helmut Schmidt geschweige denn Gerhard Schröder ... ist auch nicht unbedingt eine Empfehlung ...

bzw nicht viel mehr wert ...
als der Segen von Helmut Kohl ... geschweige denn Wolfgang Schäuble ...

auch 'unverblümt' dürfte eher ein negatives Kriterium sein ...
denn mit Blumen kommt man erfahrungsgemäß weiter ...

soweit es nicht ... gerade wenns schwierig wird ...
wirklich hilft ... etwas durch die Blume sagen zu können ...

und was soll das heißen ...
er scheiterte am Willen der Wähler ...

wenn einer schlechte Produkte in seinem Laden anbietet und drauf sitzen bleibt ...
kann er doch auch nicht sagen ... er scheiterte am Wllen der Käufer ...

was bewegt Peer Steinbrück ???
jetzt will er also die SPD zurück an die Macht bringen ...

Du Lieber Gott ... die Sache ist so verfahren ...
da braucht es entweder einen kompetenten Fachmann ...

oder einen ... der mit dem ganzen Unsinn einfach aufräumt ...
beides ist Peer Steinbrück auf gar keinen Fall ...

fast schon schade ...
denn so schlecht ist er nun auch wieder nicht ...

Wilhelm Heyne Verlag München ... in der Verlagsgruppe Random House ...
www.heyne.de ... www.randomhouse.de ...

| Seite drucken

Dienstag, 25 September 2012 | 38.39.269

Yom Kippur

heute beginnt der höchste Feiertag im jüdischen Kalender ...
Tzom kal ve-Gmar Chatima Tova !

| Seite drucken

Das Kommissionarrische Europa ...

ist dann manchmal doch nicht ganz so narrisch ...
wie es meistens scheint ...

nämlich wenn die Kommission bei den Bundesregierungsnarren reklamiert ...
daß sie nicht genug für einen funktionierenden Arbeitsmarkt in der Bundesrepublik tun würden ...

Lázló Andor ... der zuständige Kommissar da für ...
den Leuten entweder eine sinnvolle Arbeit zu beschaffen ... von der sie auch leben können ...

oder ihnen notfalls aus den sozialen Töpfen so viel zu verschaffen ...
daß sie ihr Leben wenigstens halbwegs fristen können ...

forderte erneut von der Bundesregierung geeignete Maßnahmen ...
wie zum Beispiel die Abgaben für Geringverdiener zu senken ...

die steuerlichen Bedingungen für Zweitverdiener zu verbessern ...
den Ausbau von Kitas und Ganztagsschulen zu forcieren ...

mehr Vollarbeitsplätze für Frauen zu schaffen ...
die Lohnentwicklung an die Produktivitätsentwicklung anzugleichen ...

und überhaupt die Ungleichgewichte im Euroraum tunlichst auszubalancieren ...
etc etc ...

| Seite drucken

Montag, 24 September 2012 | 38.39.268

Der Politische Film ... Die Geschichte der Treuhand ...

von 1990 bis 1994 gab es die so genannte Treuhandanstalt mit Sitz in Berlin ...
zur treuhänderischen Verwaltung des Volkseigentums der DDR ...

bzw mit der Aufgabe der Privatisierung und Sanierung ... oder Stillegung und Verwertung ...
von mehr als 8000 ostdeutschen Betrieben ... Immobilien ... Ländereien ...

rund die Hälfte der Betriebe wurden in diesem Zusammenhang geschlossen ...
mit der Folge daß rund zweieinhalb Millionen Arbeitsplätze verloren gingen ...

und die Treuhandanstalt mehr als 250 Milliarden D-Mark Schulden machte ...
bis sie selbst geschlossen wurde und auch diese Arbeitsplätze noch verloren gingen ...

um den Verbleib der Gelder rankt sich ein Skandal ...
der bis heute nicht aufgeklärt ist ...

ein ähnlicher Kahlschlag droht übrigens aktuell vielen kleinen Betrieben wie zum Beispiel Bäckereien ...
da wiederum mangels sinnvoller Politik die Kunden zu den Supermärkten etc abwandern ...

Goldrausch ... Die Geschichte der Treuhand ...
eine Dokumentation über ihre ereignisreiche Vergangneheit ...

im Babylon ... am Rosa Luxemburg Platz ...
www.babylonberlin.de

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...
- und Andreij Dimitrijewitsch Sacharow ...


acht Kandidaten gibt es in diesem Jahr für den Sacharow-Preis 'For Freedom of Thought' ...
die in dieser Woche im Parlament bekanntgegeben und vorgestellt werden ...

bis zum 12. Dezember wird dann verhacktstückt ...
wer den Preis dann tatsächlich verführstücken darf ...

mit Freedom of Thought ist an sich natürlich Gedankenfreiheit gemeint ... Meinungsfreiheit ...
man könnte das aber ohne weiteres auch mit der Gedankenlosigkeit übersetzen ...

mit der Angela Merkel zum Beispiel 'ihre Politik' betreibt ...
und insofern wäre sie also durchaus ebenfalls eine Kandidatin für den Preis ...

aber ... dann würde der sich wahrscheinlich im Grabe rumdrehen ...
denn im Gegensatz zu ihr ... hat sich ihr Physikerkollege nie von der Atomphysik abgewendet ...

und wenn er sehen würde ... wie Angela Merkel heute 'ihre Politik' macht ...
würde er wahrscheinlich sagen ... das ist ja dieselbe Art von Diktatur wie bei den 'Sofjets' ...

| Seite drucken

Sonntag, 23 September 2012 | 38.38.267

Faire Woche ... noch bis 28. September 2012 ...

seit dem 14. September sind das zusammen schon mal zwei Wochen ...
wieso also nur (eine) Faire Woche ...

außerdem heißt der Slogan ...
Fair handeln ... Zukunft gestalten ...

die Zukunft beginnt aber hier heute und jetzt ...
und geht vor allem auch nach dem 28. September weiter ... hoffentlich jedenfalls ...

diese Initiative ist also auch wieder nur ein Musterbeispiel dafür ...
wie die Politaktivisten sich selbst 'gestalten' ... bzw das was sie 'ihre Politik' nennen ...

in diesem Fall das Bundesministerium für so genannte wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ... und der so genannte 'Evangelische Entwicklungsdienst' ...

das Katholische so genannte MISEREOR ...
das Diakonische so genannte 'Brot für die Welt' ...

| Seite drucken

Die Politische Predigt ... Glaube Liebe Hoffnung ...

Ein Kleiner Totentanz ...
das 1932 von Ödön von Horvath geschriebene Stück ...

ist ein Bericht über die restlose Vernichtung menschlicher Existenz ...
thematisiert durch eine Art künstlerischem Zwang zur Verharmlosung ...

man denkt manchmal ... oder sogar oft ...
solche Stücke seien aus ihrer Zeit heraus und für ihre Zeit geschrieben ...

und ist versucht sie aus ihrer Zeit heraus verstehen zu wollen ...
bzw sie in ihre Zeit hinein zu interpretieren ...

dieses Stück hat jedoch nichts von seiner Aktualität verloren ...
im Gegenteil ... es scheint gerade für unsere heutige Zeit geschrieben ...

die Zeit einer restlosen Beseitigung der verfassungsmäßigen Ordnung ...
durch die Politische Führung ...

die trotz verfassungsmäßiger Demokratie gnadenlos das Volk sich selbst überläßt ...
und die Gesellschaft einer verhängnisvollen Eigendynamik ...

während sie sich selbst einen Spaß daraus macht ...
und aus lauter Jux und Tollerei einem geisteskranken Spieltrieb hingibt ...

Haus und Hof (Volk und Staat) auf Generationen hinaus kriminell verpfändet ...
wenn sich denn überhaupt verhindern läßt ...

daß nicht durch überholende Kausalität ... noch vor der Ordnung ...
diese unsere Erde als solche beseitigt wird ...

Ödön von Horvath ... Glaube Liebe Hoffnung ...
unter Mitarbeit von Lukas Kristl ...

eine bemerkenswerte Koproduktion der Volksbühne am Rosa Luxemburg Platz ...
mit dem Schauspielhaus Zürich

dem Théatre National de l'Odéon Paris ... den Théatres de la Ville de Luxembourg ...
und den Wiener Festwochen ...

Berliner Premiere am 27. September 2012 um 19 Uhr im Großen Haus ...
www.volksbuehne-berlin.de

| Seite drucken

Europa ... und die Welt ... Südafrika ...

wozu in die Ferne schweifen ...
wenn man die Leute auch zu sich kommen lassen kann ...

der so genannte Südafrikagipfel der Europäischen Union ...
fand jedenfalls in Brüssel statt ...

und da ging es dann auch nicht nur um EU oder SA ...
sondern um die Welt ... um nicht zu sagen um die Wurst ...

und was alles so drin ist in der Wurst ... an 'Kernthemen' wie Klima ... Frieden ... Sicherheit ...
Wachstum ... Wirtschaft ... Global Governance ... Handel ... Entwicklung ... Kooperation ...

das reicht dann für mehrere Arbeitsessen ...
vor allem aber auch für die Vereinbarung ... wann und wo man sich das nächste Mal trifft ...

| Seite drucken

Samstag, 22 September 2012 | 38.38.266

Ozapft is ...

Oktoberfest in München ...
zum 179. Mal ...

| Seite drucken

Eintracht Frankfurt ist Spitze ...

man könnte auch sagen ...
kaum ist Petra Roth weg ... kann die Eintracht auch wieder siegen ...

leider wird man das von der neuen Politischen Führung ...
dann doch nicht sagen können ... - so ist Lebben ...

| Seite drucken

Das Drei-Mädel-Haus Bundesregierung ...

diese drei CDU-Weiber sind sich in einem völlig gleich und einig ...
soweit sie sich nicht doch gelegentlich sowohl gegenseitig als auch selbst übertreffen ...

nämlich in der Ignoranz der Wirklichkeit ... der Tatsachen ... der Zeit ...
Angela Merkel ... zum Beispiel ...steht nicht auf der Seite des Volkes ...

sondern betrachtet die Wirklichkeit wenn sie anfängt Politikzu machen ...
wie sie immer sagt von einer ganz anderen Seite ...

Ursula von der Leyen ... ich weiß nicht ob sie schon mal auf dem Wochenmarkt war ...
auf dem Arbeitsmarkt war sie mit Sicherheit noch nie ...

und Annette Schavan schließlich ... lebt nicht nur in einer anderen Welt ...
sondern auch in einer ganz anderen Zeit ...

statt sich um die verfassungsmäßigen Aufgaben hier und heute zu kümmern ...
im wahrsten Sinne also ihre heutigen Schulaufgaben ...

lebt und redet sich dauernd von der Zukunft ...
betreibt und unternimmt Projekte bezüglich der Theorie von morgen statt der Praxis von heute ...

zum Beispiel ... 'Es gibt nur eine Erde ... bewahren wir sie ... gestalten wir sie ...
Forschung ist der Schlüssel ...'

wo ist da die Logik ...
nicht Forschung ist der Schlüssel ... sondern Politik ... verfassungsmäße und professionelle Politik ...

www.zukunftsprojekt-erde.de
eine Initiative des Bundes-Ministeriums für Bildung und Forschung zum Wissenschaftsjahr 2012 ...

| Seite drucken

Energiewende ... Jahreszeitenwende ... Zeitenwende ...

heute ist Herbstanfang ...
es wird kalt in Europa ... in mehrfacher Hinsicht wie in den Beziehungen ...

mehr oder weniger unbemerkt ist es urplötzlich morgens kälter als draußen ...
und nicht jeder Wandel vollzieht sich so offensichtlich wie der demographische Wandel ...

wenns kälter wird hilft sich was anziehen ...
gegen den demographischen Wandel hilft eher sich ausziehen ...

| Seite drucken

China ... Wahlfreiheit und Wahnfreiheit ...

in China ...
wo sonst muß man allmählich schon fragen ...

werden unter vielem anderen jetzt Erkenntnisse und Bemühungen verstärkt ...
geistige Krankheiten früher zu erkennen und besser zu behandeln ...

China hilft Europa ...
sagt gerade wieder Wen Jiabao ... der chinesische Angela Merkel ...

Europa wäre am besten geholfen ...
wenn man Angela Merkel von dem Wahn befreien könnte ...

sie würde das große Rad der Geschichte drehen ...
obwohl sie alles nur durch die Mühle ihres Unverständnisses dreht ...

| Seite drucken

Deutschland ... Europa ... China ...

nachdem die Chinesen bereits den Rechtsstaat von uns übernommen haben ...
natürlich als sozialistischen Rechtsstaat ...

ist jetzt eine Delegation von chinesischen Bürgermeistern im Lande ...
und lernt Bürgermeister ... deutsch ... französisch ... spanisch ...

irgend wann werden sie uns dann auch verwaltungsmäßig übernehmen ...
und die Europäische Einheit herstellen ... auf chinesisch ...

| Seite drucken

Die Politische Kunst ... und die künstliche Steuer ...

mit der Kunst ist es ... ungefähr ... so wie mit der Geusndheit ...
das heißt ... Kunst ist nicht einfach Kunst ... sondern das ist ein Markt ...

Markt ist Wirtschaft ... und Wirtschaft entsteht durch Angebot und Nachfrage ...
Handel und Wandel ... etc ...

oder ... wie Max Liebermann mal sagte auf die Frage ... Meister was wollen Sie mit Ihrer Kunst ...
na wat werd ick wollen ... vakofen will ick ...

deshalb kommt die Kunst in dieser Dreiecksbeziehung zwischen Künstler ... Kunsthändler ... Käufer ...
auch nicht um die so genannte Mehrwertsteuer herum ...

zur Zeit in Deutschland noch ermäßigt ... demnächst jedoch europaweit voll ...
denn Marktwirtschaft ist auch Wettbewerb ...

und da wird die Gleichberechtigung etwas ernster genommen ... um nicht zu sagen tierisch ernst ...
als bei den Menschen ... also bei Mann und Frau ...

| Seite drucken

Freitag, 21 September 2012 | 38.38.265

Freiheit ...

wirkliche Freiheit ...
ist immer nur die Freiheit des Andersdenkenden ...

und der Respekt vor dieser Freiheit des Andersdenkenden ...
das heißt ... die (eigene) Verantwortung ... diese Beziehung zu gestalten ...

im Einzelfall ... en detail ... ist das ... Liebe ... Nächstenliebe ... man könnte sogar sagen Christentum ...
im Kollektiv ... en gros ... ist das ... eben ... Politik ...

| Seite drucken

Leistung durch Leidenschaft ...

was ist Leistung ... und wie leistet man das ...
was ist Leidenschaft ... und wie schafft man das ..

man muß wahrscheinlich anerkennen ... daß die Deutsche Bank was geleistet hat ... irgend wie ...
trotzdem will sie sich jetzt von ihrem Werbespruch wenden ... bzw also trennen ...

demgegenüber muß man sehen ... daß die Politik nichts leistet ... weiß der Himmel warum ...
und bestimmt nicht ... weil sie nicht auch so'n schönen Werbeslogan hat ...

es ist immer wieder dasselbe ...
wenn's was zu bezahlen gibt müssen das die Armen bezahlen die eh schon kein Geld haben ...

und wenn was geleistet werden soll ...
müssen das die Freiwilligen tun ... die NonGovernmentals ...

auf der Ebene der Europäischen Union wird gerade wieder an einer Initiative gebastelt ...
wie man Freiwillige dazu bringen kann ... das zu erledigen ... was eigentlich Aufgabe der Politik ist

| Seite drucken

Das Politische Thema ... Gesundheit paradox ...

cogito ergo sum ...
ist gewissermaßen der Weisheit letzter Schluß ...

inzwischen gibt es Varianten ...
zum Beisiel ... ich bin ein Markt ... also bin ich ...

und vor allem ich wachse und wachse und wachse ... jährlich um das eine oder andere Prozent ...
nur mit dem Erwachsenwerden klappt das noch nicht so ...

und wenn der Markt wächst ...
wächst auch die Wirtschaft ...

deshalb hat der BDI ... also der Bundesverband der Deutschen Industrie ...
jetzt einen Ausschuß für Gesundheitswirtschaft gegründet ...

der ein jährliches Wachstum von 3.3 Prozent erwartet ...
wenn die politischen Rahmenbedingungen entsprechend mitwachsen ...

und das ist natürlich paradox ...
weil der Gesundheitsmarkt nur in dem Maße steigen kann ... in dem der Krankenstand steigt ...

das ist dann ... ungefähr ... wie mit den Krankenkassen ...
die sich um ihr Image aufzuhübschen Gesundheitskasse nennen ...

| Seite drucken

Donnerstag, 20 September 2012 | 38.38.264

Die Konstante in der Politik ... immer wieder Neues Denken ...

José Manuel Barroso ... zum Beispiel ... fordert gerade wieder Neues Denken ...
die Politische Union soll die Währungs Union stärken ...

der Euro Rettungs Schirm und der Euro Fiskal Pakt ... sollen helfen
Schulden Krise und Wirtschafts Krise zu überwinden ...

illustriert muß man sich das ... ungefähr ...
etwa so vorstellen ...

ein Mann will über die Straße ....
aber es regnet ...

sagen wir ... er will von der Bushaltestelle Richtung Ost (Bahnhof) ...
zur Bushaltestelle Richtung West (Messe)

er kann aber gar nicht laufen ...
sondern müßte eigentlich (zum Jagen) ... getragen ... werden ...

außerdem hat er kein Geld um die Fahrkarte zu bezahlen ...
selbst wenn er den Bus kriegen würde ...

dann kommt jemand von der Fahrgastbetreuung und gibt ihm eine Zeitung mit dem Wetterbericht ...
damit er gucken kann ... wann es eventuell aufhört zu regnen ...

und ... damit er gucken kann ... wann der nächste Bus fährt ...
einen Fahrplan ...

Frage an Radio Eriwan ...
kommt der Mann noch an der Messe an ...

| Seite drucken

Bindung und Bildung ... Einbindung und Einbildung ... ...

Rußland ist bekannt-lich als 156. Land der WTO beigetreten ...
wobei über die Motive der Russen wenig bekannt ist ... geschweige denn über ihre Absichten ...

demgegenüber sieht unter anderem die Europäische Union in Gestalt ihrer Kommission ...
diesen Beitritt als entscheidenden Schritt an zur Einbindung Rußlands in die Weltwirtschaft ...

und vertraut darauf ... daß Rußland (?) sich auch an die Normen und Regeln halten wird ...
auf die Rußland (?) sich verpflichtet hat ...

Einbindung ohne Integration kann aber nicht funktionieren ...
und Vertrauen ohne Kontrolle schon gar nicht ...

| Seite drucken

Mittwoch, 19 September 2012 | 38.38.263

Recht und Ordnung ... Unrecht und Strafe ...

objektiv kann kein Zweifel daran bestehen ... daß das kriminell ist ...
was unsere Politische Führung dem deutschen Volk und seinem Staat zumutet ...

und nicht nur dem deutschen Volk ...
sondern inzwischen ... von globalen Dimensionen mal ganz abgesehen ...

praktisch allen Europäischen Völkern ...
seien sie im Europarat ... in der Europäischen Union ... in der Eurozone ...

oder sonst wo ... vielleicht auf dem Mond ...
oder gar hinter dem Mond ...

trotzdem sind sie ... also die Führer ... strafrechtlich dafür nicht verantwortlich ...
wie beispielsweise auch die Politische Führung in Rußland im allgemeinen ...

oder die Führung der Russisch-Orthodoxen Kirche im besonderen ...
selbst bei ganz persönlich und unmittelbar begangenen Verbrechen ...

weil ... natürlich auch bei uns kein so genannter Staats-Anwalt ...
auf die Idee käme ... ein diesbezügliches Strafverfahren ernsthaft zu betreiben ...

geschweige denn ein Richter ...
ernsthafte Zweifel daran zu hegen ...

ob gegebenenfalls Angeschuldigte überhaupt schuldfähig ...
und insofern dann strafrechtlich verantwortlich sind ...

obwohl doch gerade in diesen Fällen ...
ein dringendes Öffentliches Interesse daran bestünde ...

diese Frage klären zu lassen ...
bzw entsprechende Gutachten einzuholen ...

im Interesse von Wahrheit und Klarheit ...
bzw dieser ansonsten immer wieder bemühten Transparenz ... national ... international ...

nur das Volk selbst ... das eigentlich herrscht ... muß immer wieder büßen ...
Demokratie und Rechtsstaat lassen grüßen ...

| Seite drucken

Beseitigungsbesessenheit ...

während die Beseitigung der verfassungsmäßigen Ordnung ...
immer noch gewissermaßen von hand geschieht ...

werden bei der Kampfmittelbeseitigung unter anderem auch Roboter eingesetzt ...
eben weil die Kampfmittel sich im Gegensatz zur Verfassung wehren können ...

nicht beseitigt wird unter anderem auch der Müll in unseren Straßen ...
nicht nur weil der sich auch nicht wehren kann ...

überläßt man ihn den Ratten ...
die sich wiederum durchaus wehren können ...

und allenfalls noch den Allerärmsten ... die die Mülltonnen durchsuchen ...
um das Flaschenpfand zu verwerten und sonst Verwertbares oder gar Eßbares zu finden ...

| Seite drucken

Dienstag, 18 September 2012 | 38.38.262

Der Politische Film ... Der Politische Prophet ...

jetzt wird wieder dauernd darüber gestritten ...
ob der Film verboten werden soll oder nicht ...

für die Frage ... was ist Politik und wie macht man das ...
ist das doch gar nicht das Problem ...

mit Politik auf diesen Film bzw die daraus folgenden Auswirkungen zu re-agieren ...
heißt ... endlich das Gespräch mit dem Islam auf ein adäquates Niveau zu bringen ...

zum gegenseitigen Verständnis unserer und deren Auffassungen ...
von Meinungsfreiheit ... Kunstfreiheit ... Religionsfreiheit ... und überhaupt ...

| Seite drucken

Die Politische Faszination ...

es ist irgend wie faszinierend zu beobachten ...
diese Zusammenhänge und Korellationen ...

zwischen materiellem Reichtum
und geistiger Armut ...

zwischen natürlicher erzieherischer bzw übertragener politischer Macht ...
und völlig unverantwortlicher rücksichtsloser bzw brutalstmöglicher kreativer Gewalt ...

| Seite drucken

Montag, 17 September 2012 | 38.38.261

Mutti Merkels Märchenstunde ...

die Kanzlerin gibt der Bundespressekonferenzt ihr traditionelles Sommerinterview ...
und sie haut den Euro-Zonen-Krisen-Lukas als wärs schon die Einweihung zum Oktoberfest ...

wir brauchen ... eine engere politische Zusammenarbeit ...
wir brauchen ... eine größere rechtliche Verbindlichkeit ...

wir brauchen ... eine bessere wirtschaftspolitische Koordinierung ...
wir brauchen ... eine höhere effiziente Wettbewerbsfähigkeit ...

und dann klappt das schon ...
bloß was Sinn und Inhalt ... Zweck und Ziel dieser Übung sein soll sagt sie leider nicht ...

man muß sich das mal illustriert vorstellen ... in Bezug auf den Euro ...
haben wir es mit zur Zeit mit über 330 Millionen Menschen in 17 Ländern zu tun ...

diese Länder haben alle eine Regierung bzw eine Politische Führung ...
so wie Deutschland die Angela Merkel ... und von der Opposition mal ganz abgesehen ...

diese Länder haben alle eine Verfassung ...
nach der das Volk an sich regiert werden will und soll ...

an die sich aber die Regierungen gar nicht halten ... und Angela Merkel schon ganz und gar nicht ...
eine verfassungsgemäße Regierung findet objektiv nicht statt ... nirgends ...

statt dessen bieten die Parteien dem Volk zunächst ein Wahl-Programm an ...
und wenn sie dann gewählt sind ein Regierungs-Programm...

das sich aber von dem verfassungsmäßigen Unternehmens-Programm ...
im Hinblick auf die Erwartungen bzw die Herrschaft des Volkes ...

denn alle diese Länder bezeichnen sich ja als Demokratie ...
grundlegend unterscheidet ...

diese Regierungsprogramme haben also alle die Qualität von Märchen ...
und sind in den einzelnen Ländern zudem auch völlig unterschiedlich ...

man stelle sich also vor ... 17 verschiedene Grimm'sche Märchen ...
würden in 17 verschiedenen Räumen dem jeweiligen Publikum vorgelesen ...

und entsprechend individuell ausgeschmückt definiert interpretiert variiert ...
und werden von dem jeweiligen Volk auch völlig unterschiedlich aufgenommen ...

weil die Politische Führung aber gerne hätte ... daß aus diesen Einzelvorlesungen ...
eine richtig große Einheits bzw eben Unions Vorlesung wird ...

kommt dann die Ober-Märchen-Mutti Angela ...
und sagt in ihrer unnachahmlichen Art ...

ist doch ganz einfach ... wir brauchen ... man nehme ... s.o. ...
und dann klappt das schon ...

und so einfach ist es eben nicht ... und funktionieren tut es erst recht nicht ...
es ist eher ein Ding der Unmöglichkeit ... bzw eben ein völlig untauglicher Versuch ...

weil die ja nie zusammen an einem Strang in die gleiche Richtung ziehen ...
und mit Angela Merkel schon ganz und gar nicht ...

weil eher die Quadratur des Kreises gefunden ...
als Angelas Märchenstunde Wirklichkeit werden wird ...

übrigens ... statt mit Märchen ... funktioniert dieses sich illustriert vorstellen ...
auch mit Filmen ... irgend wie ...

das heißt ... es gibt Filmpaläste ...
in denen 17 unterschiedliche Studiofilme gleichzeitig angeboten werden ...

| Seite drucken

Das politische Spiel ...

macht geisteskrank und dumm ...
macht rücksichtslos und stumpft ab ...

bzw man weiß manchmal wirklich nicht ...
sind es die Verrückten ... die sich nach der Politik drängen ...

oder verlassen auch zunächst noch ganz normale Bürger den Boden der Realität ...
sobald sie sich durch das politische Spiel herausgefordert sehen ...

| Seite drucken

Sonntag, 16 September 2012 | 38.37.260

Die Politischen Predigten ...

Westerwelle verurteilt Gewalt ...
Washington droht gar mit Vergeltung ... und schickt Kriegsschiffe ...

da werden die Islamisten aber ganz doll Angst kriegen ...
und statt dem Heiligen Krieg den Heiligen Frieden ausrufen ...

Papst warnt vor religiösen Extremisten ...
ausgerechnet der größten und vornehmsten Extremisten einer ...

der Fall Bettina Wulff zeigt ... daß die Politik tatenlos zusieht ...
bzw beweist entsprechend ... Politik findet nicht statt ...

Charlotte Knobloch fragt ... wollt Ihr uns Juden noch ...
und ausgerechnet Norbert Lammert ...

also einer derjenigen ... die mit am höchsten verpflichtet sind ... und am wenigsten tun ...
antwortet ebenso treuherzig wie unentschieden ja

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... und der Glaube ...

weil Sonntag ist ...
wer's glaubt wird selig ... könnte man auch sagen ...

wer all das glaubt ... was da nun in 100 Tagen 100 Büchern 100 Notizen 100 Gedanken ...
und Hunderten von mehr oder weniger Kunstwerken und Veranstaltungen ...

zusammengetragen und auch wieder verteilt worden ist ...
zusammgeführt ... und auch wieder zu nichts geführt hat ...

und insofern ist es ebenso passend wie bezeichnend ...
daß die Ausstellung zu Ende geht mit der Präsentation des Buches von Geoff Cox ...

Speaking Code ... Coding as Aesthetic and Political Expression ...
und den Anmerkungen von Bifo Franco Berardi und Joasia Krysa ...

Paper Mornings ... könnte ja vielleicht doch zum Morgengrauen einer besseren Politik werden ...
zum letzten Mal ... bzw letzte Chance (?) ... im Ständehaus ... im Bodesaal ...

| Seite drucken

Samstag, 15 September 2012 | 38.37.259

Die Politische Ausstellung ...Berlin Art Fair 2012 ...

unter anderen mit Lorch & Seidel Contemporary
und Berit Haberkorn ... Daffna Kaffeman ... Luca Lanzi ... Wilken Skurk ...

noch bis Sonntag 16. September 2012 ... Flughafen Tempelhof ... Hangar 2 ... Columbiadamm 10 ...
www.berlinartweek.de ... www.lorch-seidel.de

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... Seed Freedom ...

ein Vortrag aus dem Programm über Samen und Multispezies Interaktionen
'Die Enteignung von Leben' ...

Vandana Shivba ist eine ebenso wunderbare wie streitbare Dame ...
die angesichts der Reihe 100 Notizen 100 Gedanken ...

in ihren persönlichen Anmerkungen kaum ein Thema ausläßt ...
daß Gegenstand und Teil der aktuellen Diuskussion und Problematik ist ...

die Ansätze für Lösungen liegen aus ihrer Sicht in der Freiheit ...
in der Freiheit von Mensch und Natur gegenüber der Kontrolle der Konzerne ...

Freiheit und die Integrität von Leben ...
durch lebendige Demokratie ... lebendige Kultur ... lebendige Wirtschaft ...

sowie last but not least einen lebendigen Feminismus ...
speziell in der Form des Öcofeminismus ...

| Seite drucken

Freitag, 14 September 2012 | 38.37.258

Der Politische Lifestyle ...

Politik ist ja nicht wirklich Politik ...
politisches Handeln ... geschweige denn Arbeiten ...

sondern Politik ist ein Spiel ... wie im Spiel-Casino ...
Politik ist Spaß ... wie im Kasperle-Theater ...

bloß nicht die Klappe halten ...
sondern immer schön draufhauen ...

und das sieht dann immer so aus ...
als spielten die für das Volk ... mit dem Volk ...

oder auch ohne das Volk ... gegen das Volk ...
also immer nach unten treten ...

stimmt aber gar nicht ...
es ist ein Spiel der politischen Banausen ...

die darum spielen ...
ob sie das was sie 'ihre' Politik nennen ...

überhaupt halten und behaupten können ...
gegen die faktischen Chefideologen und Chefkapitalisten ...

wie das Papstimperium ... oder das Freimaurerimperium ... etc ...
das Zionistenimperium ... das Rothschildimperium ... etc ...

es sieht immer so aus ...
als würden die Lobbyisten so großen Einfluß haben ...

stimmt aber gar nicht ...
ist doch auch klar ... daß es nicht die Lobbyisten sind ...

sondern diejenigen ...
in deren Auftrag und Diensten sie ihren Lobbyismus betreiben ...

selbst ein Josef Ackermann ...
der immer als Gallionsfigur gehandelt und behandelt wird ...

ist nur ein ganz kleines Licht ... eine Marionette ...
in den Händen derer ... die das eigentliche Sagen haben ...

über Krieg oder Frieden ...
bzw eben die Bedingungen des globalen Finanzgeschäfts ...

inclusive Eurfo ...
oder DMark ... Drachme ... Lire ... Pesete

wenn zum Beispiel in den völlig infantilen Medien die Mär verbreitet wiurd ...
die ganze Welt blickt auf Karlsruhe ...

dann liegt der wahre Kern dieser Einschätzung ...
in etwa bei 1 bis 2 Prozent ...

der tatsächlichen Gegebenheiten ...
bzw der faktischen globalen Machtverhältnisse ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... Un-natural Disaster ...

of a local Community ...
oder wie nicht nur Probleme künstlich geschaffen werden ...

sondern die nachhaltige Katastrophe gleich mit ...
bzw die Beseitigung der natürlichen und damit auch der verfassungsmäßigen Ordnung ...

es geht um die künstlerische Verarbeitung ... der künstlichen Entwässerung des Chalco Sees ...
und überhaupt der Region um den heiligen Vulkan Xico nahe Mexico Stadt ...

Maria Thereza Alves präsentiert dazu im Ottoneum ihre Installation ...
'The Return of a Lake'

und Genaro Amaro Altamirano berichtet über die ganze lange (Kolonial)Geschichte und die aktuelle Situation ...

| Seite drucken

Donnerstag, 13 September 2012 | 38.37.257

Die Rettung des Bundesverfassungsgerichts ...

aber cui bono ... wem nützt dieses Verfahren bzw dieses Urteil ...
es ist und bleibt grotesk ...

die Kläger begreifen nicht ...
daß sie mit ihren Klagen völlig auf dem Holzweg sind ...

wobei sich ausgerechnet Herta Däubler-Gmelin als Rattenfängerin von Hameln ...
und Peter Gauweiler als Vorposten des Papstes kaum etwas nachgeben ...

und das Bundesverfassungsgericht begreift nicht ...
daß es weder um eine Begrenzung oder Eindämmung ... Deckelung oder Kanalisierung ...

noch um Fragen der Einwilligung oder Zustimmung ...
zu irgend welchen oder auch bestimmten Rettungsmaßnahmen geht ...

es geht eben nicht darum ... ob der Notarzt vor Ort ... trotz aller Not ...
einen bestimmten Maßnahmen oder Kosten Rahmen nicht überschreiten darf ...

oder ob er den noch halbwegs bei Bewußtsein befindlichen Schwerverletzten ... oder sonst jemanden
um die Genehmigung weiterer Körperverletzung um nicht zu sagen Beschneidung etc fragen muß ...

sondern es geht darum ... daß der Notarzt ...
bzw also die Bundesregierung im allgemeinen bzw die Bundeskanzlerin im besonderen ...

gar kein professioneller Notarzt ist ... sondern ein Hobby-Doktor-Spieler ...-
der gar nicht weiß was er da tut ... nicht geradestehen kann für das was er da verbricht ...

nichts als ein reiner Kurpfuscher ...
der sich anmaßt und aufdrängt ... Hilfe leisten zu wollen ...

nachdem er den Unfall ... der die Schäden und Verletzungen herbei-ge-führt hat ...
vorher selbst verursacht hat ...

im Grunde genommen versucht das Bundesverfassungsgericht also nur erneut ...
den Dilettantismus der Bundesregierung noch zu übertreffen ...

und nur deshalb freut die Kanzlerin sich ja auch so über das Urteil ...
unisono mit den anderen Betretenen oder Betroffenen ...

bzw in der Sprache der nicht minder dilettantischen Medien heißt es dann ...
das Urteil wird allen gerecht ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... Reanimation ...

Joan Jonas ist eine Künstlerin ...
die ständig neue Themen kreiert und diese weiter entwickelt ...

tiefer erkundet ... fortführt und erweitert und ... wenn's drauf ankommt ... auch reanimiert ...

wobei Reanmation ein Multimedia Gemeinschaftswerk mit dem Jazzpianisten Jason Moran ist ...

eine Vorstellung ... die mit den Vorstellungen von Animation und Reanimation arbeitet ...
und mit den sich daraus ergebenen Überlagerungen ...

gewissermaßen von New York aus dem Museum of Modern Art ...
direkt ins Kaskade Kino Kassel ...

| Seite drucken

Mittwoch, 12 September 2012 | 38.37.256

Das Gerichtshöfische Europa ...

herrscht heute am Hof in Karlsruhe ...
wo das Bundesverfassungsgericht seine Erkenntnisse über ESM und Fiskalpakt in die große Politik einführt ...

obwohl es hier vorrangig um Politik geht ... und also nicht um Rechtsfragen ...
will das Gericht so ähnlich wie bei Brot und Spiele ...

den Spieß auch hier gewissermaßen umkehren ...
erklärt die Politik kurzerhand zur Rechtsfrage ...

dreht die ganze Politik einfach durch die Mühle ihres Unverständnisses ...
und entscheidet dann mehr oder weniger willkürlich nach Belieben ...

und die Pressesprecher bzw die Presse erklärt dann dem Volk die Entscheidung ...
so wie sie normalerweise dem Volk die Politik von Angela Merkel erklären ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... Wittgenstein Goes Classic ...

Mauri Antero Numminen ist ein Multitalent ...
er schreibt und träögt vor ... er komponiert und spielt ... er sieht und dreht Filme ...

und immer vorn dran ... als Pionier ...
und wenn er Tangomusik hört ... muß er tanzen ...

hier und heute geht es jedoch um eine Hommage an den Philosophen Ludwig Wittgenstein ...
in der Orangerie ... im Gartensaal ...

| Seite drucken

Dienstag, 11 September 2012 | 38.37.255

Das Kommissionarrische Europa ...

früher herrschten die Potentaten ...
und gaben dem Volk Brot und Spiele ... damit es halbwegs zufrieden war und friedlich blieb ...

in unserer Zeit ist das gewissermaßen umgekehrt ...
unter den Bedingungen von Demokratie herrscht bekanntlich das Volk ...

und das Volk gibt den Po-tentaten ... die sich heute Po-litiker nennen dürfen ...
hinreichend zu essen ... auch wenn das auf Diäten basiert ...

was so schlecht oder so wenig nicht sein kann ...
denn trotz ... oder eventuell doch gerade wegen aller Diäten werden Politiker immer fetter ...

vor allem aber dürfen die Politiker spielen ... mit der Politik eben ...
und sie brauchen auch nur so lange zu spielen wie es richtig Spaß macht ...

früher ... wenn das Volk dann doch mal nicht so zufrieden war ...
gabs eine Revolution ...

heutzutage ... wenn die Politiker dann doch mal nicht so zufrieden sind ...
spielen sie Krieg ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... RUN Morphogenesis ... Mantra ...

die letzte Veranstaltung von SCEPSI im Rahmen der d(13) ...
European School of Social Imagination ...

Bifo-Franco Berardi und Federico Campagna suchen Antworten auf Fragen wie ... Was ist ...
Morphogenese ... Bildung ... Mantra ... Gesellschaft ... Politik ...

im Ständehaus ... im Bodesaal ...
als Performance freier und nomadischer Wissenschaftler und Forscher ... Dichter und Denker ...

| Seite drucken

Montag, 10 September 2012 | 38.37.254

Der Politische Film ... Kuhle Wampe ...

am 6. September 1962 ist in Berlin ... damals Ost ... Johannes (Hanns) Eisler gestorben ...
der Komponist der Nationalhymne der DDR nach dem Text von Johannes R. (Robert) Becher ...

aus dem Anlaß des 50. Todestages wird der Film Kuhle Wampe präsentiert ...
nicht zu verwechseln mit der Krummen Lanke ...

verbunden mit einem Konzert der Band Tuten & Blasen ...
inclusive dem großen Hit des Films ... das Solidaritätslied ...

ein Abend zu Ehren von Hanns Eisler ...
nach dem auch die Berliner Musikhochschule benannt ist ...

'ein Abend der sich nicht im akademischen Gedenken erschöpft ...
sondern seine Nachwirkungen in heutiger Musik spürbar werden läßt' ...

Babylon ... in Mitte von Berlin am Rosa Luxemburg Platz ...
www.babylonberlin.de

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

dieses im Grunde genommen völlig hilflos-dilettantische und handlungs-unfähige Parlament ...
überschlägt sich dauernd in seinen Reden und Erklärungen ... im Versprechungen und Sprüche machen ...

mit Begriffen und Formulierungen wie wir haben da ehrgeizige Pläne ...
wir stellen uns diesen Herazusforderungen ...

wir werden gegen die Krise kämpfen ...
wir werden sie angreifen ... etc etc

und im Kern der Sache ist alles immer nur fast sinnloses Gestammel und Geschafel ...
oder einfach dummes Zeug ...

alles ist immer wieder immer und ewig ehrgeizig ... eine Herausforderung ...
die Pläne ... die Ausführung ... die Umsetzung ... die Kontrolle ...

nur die Ergebnisse sind dann immer mikrig ... und wenn man nachrechnet ...
haben sie doppelt soviel gekostet wie dabei herausgekommen ist ...

in dieser Woche will man sich um die Opfer der Kriminalität kümmern ... aber nicht etwa direkt ... sondern nur um deren Rechte ...

nicht um deren Bedürfnisse und Interessen ...
und schon gar nicht um die Eindämmung der Kriminalität als solcher ...

und entsprechend läuft das mit Syrien und mit Rußland und überhaupt ...
es wird geredet und debattiert ... aber getan geschweige denn erreicht wird nichts ...

und die Probleme entwickeln sich ungehindert in ihrer Eigendynamik ...
so daß selbst die Debatten von heute morgen schon wieder gar nicht mehr passen ...

trotzdem wird beharrlich immer weiter diskutiert und debattiert etc ...
als wäre die Lage immer die gleiche ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... Künstler und Kunstmacher ...

Scratching on Things I Could Disavow ...
von und mit Walid Raad ...

bis zum 15. September zweimal täglich präsentiert der Künstler ...
Vergangenheit Gegenwart Zukunft seiner arabischen Welt ...

eine Installation von Miniaturkunstwerken ...
Untere Karl Straße 14 (nie realisierte Moschee)

* * * * * *

Chimerizations and Speculative Solutions
Sound-Performance von und mit Florian Hecker ...

Transformations-und Kompositions-Muster des Klangs auf dem allerneusten Stand ...
nicht Chaos sondern das 'Hyperchaos' beherrscht Experimente und Performance Florian Heckers

im Rahmen der Konferenz 'Über Samen-und-Multispezies-Intra-Aktion ... die Enteignung von Leben'
im Ständehaus ... im Bodesaal ...

| Seite drucken

Sonntag, 09 September 2012 | 38.36.253

Politik ... historisch ... hysterisch ...
- urbi et gorbi oder Georgi and Michi ...

es gab schon mal Zeiten ... da zogen USA und Rußland an einem Strang ...
oder verfolgten zumindest keine gegensätzlichen Interessen ...

das war zum Beispiel zu Zeiten der irakischen Invasion in Kuwait ...
von dieser Eintracht sind wir heutzutage jedoch weit entfernt wie zum Beispiel in Syrien oder Iran ...

es gibt keine Entschuldigung dafür ...
daß sich die sogenannten westlichen Staaten ...

die immer so tun ... als hätten sie die Demokratie mit Löffeln gefressen ...
sich hier nicht konsequent demokratisch engagieren und intervenieren ...

| Seite drucken

Europa ... und seine Rolle in der Welt ...

man könnte sagen ... Deutschland ist ein Haufen Volk ...
aber dieser Haufen Volk hat beschlossen sich als Staat zu organisieren ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... Keine Predigt ...

obwohl Sonntag ist ...
aber immerhin tagt der Lesekreis ... im Fridericianum ...

100 Notizen ... 100 Gedanken ...
eine rein quantitative Vorgabe ...

am 93. Tag der Ausstellung ...
auch hier schließt sich allmählich der Kreis ...

| Seite drucken

Samstag, 08 September 2012 | 38.36.252

Europa ... und seine Nachbarn ...

was ist zum Beispiel die Schweiz ...
mitten drin und doch nicht dabei ...

man kann sicher nicht sagen ... sie sitzt wie die Made im Speck ...
man kann aber auch nicht sagen ... sei sei ein Fremdkörper ...

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ... Von Max Ernst zu Jinran Kim

Galerie Förster ... Gabriele Förster ...
Zeitgenössische Kunst und Künstlerische Interaktionen ...

Jinran Kim ... 'After the Rain' ...
Malerei mit Asche auf Leinwand ... Zeichnungen in Mischtechnik mit Bleistift Pinsel Tusche ...

zur Arbeit von Jinran Kim könnte man auch sagern 'After the Ruins'
Auferstanden aus Ruinen ... bedingt und unbedingt ... von Seoul nach Berlin ...

bis 20. Oktober 2012 ... in Mitte von Berlins Schröder Straße 2
www.galerie-foerster.de

| Seite drucken

Die Chinesischen Deutschen ...

die sich hier in Deutschland engagieren ...
freuen sich wenn sie sehen daß sich Deutsche in China engagieren ...

zum Beispiel Gerd Harry Lybke mit seiner Galerie EIGEN + ART ...
auf der SH Contemporary in Shanghai ...

heute und morgen noch ...
mit Arbeiten von Jörg Herold Uwe Kowski Carsten Nicolai Matthias Weischer ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... Kunst und Wissenschaft ...

Über Künstlerische Forschung ...
Versuch einer deutsch-englischen Verständigung ...

Konferenz und Seminar ...
im Ständehaus ... im Bodesaal ...

* * * * * *

The Three Little Pigs
aus dem Filmprogramm Künstler und Filmemacher ...

Albert Serra präsentiert sein (fast) 100 Tage Projekt ...
mit der Chefin ... mit Carolyn Christov-Bakargiev ...

| Seite drucken

Freitag, 07 September 2012 | 38.36.251

Das Politische Thema ... Gesundheit und Krankheit ...

bekanntlich dreht es sich beim Gesundheitswesen eigentlich um das Krankheitswesen ...
und dabei ist es so ... daß auch das Gesundheitswesen als solches keineswegs gesund ist ...

so beschäftigen sich Legislative Exekutive Judikative immer wieder ...
zum Bespiel ... mit Fragen der Korruption im Gesundheitswesen ...

zuletzt der BGH über die Frage ... ob Kassenärzte im Rahmen der Verordnung von Arzneimitteln ...
Geschenke der Hersteller von Arzneimitteln annehmen dürfen ...

im vorliegenden Fall hat der BGH entschieden ...
daß sich solche Ärzte zumindest nicht strafbar machen ...

| Seite drucken

Der Politische Lifestyle ...

die Kanzlerin reist heute nach Wien ...
unter anderem zum Beusch der Vorstellung 'Don Carlo' ...

laut Pressemitteilung des Presse und Informations Amtes der Bundesregierung ...
bringt sie damit ein Opfer ... genauer gesagt ein Staatsopfer ...

je nachdem über welche (eventuell spanischen ?) Staatsanleihen ...
und sonstige bilateralen europäischen internationalen Staatsanliegen dabei noch verhandelt wird ...

nach den militärischen Ehren ...
dann also die künstlerischen Ehren ...

und wer weiß ...vielleicht ist ja mit der Stimme vom Himmel ...
auch noch eine göttliche Eingebung verbunden ...

| Seite drucken

Die Europäische Zentral Bank kündigt ...

bzw sie kündigt an ... unlimitierte Käufe von Staatsanleihen ...
speziell also Aufkäufe der Staatsanleihen von so genannten Euro-Krisenländern ...

das hat man nun davon ... wenn man nicht alles selber macht ...
bzw durch die Bundesbank machen läßt ...

dabei hätten wir den Posten des EZB-Präsidenten doch haben können ... wenn Angela gewollt hätte
aber nein ... es mußte dieser Westentaschen-Berlusconi Draghi sein ...

jetzt haben wir den (italienischen) Salat ...
es sei denn ... dieser Mario Draghi betreibt so eine Art Renaissanse eines europäischen Risorgimento

das heißt ... wenn erst alle Länder so verschuldet sind ... daß sie nur noch von ihren Anleihen leben ...
rücken sie vielleicht so zusammen ... daß es ... irgend wie und immer hin ... mehr Einheit gibt als ohne

| Seite drucken

Die Muslime in Deutschland ...

nehmen zur Kenntnis ...
daß das Bundesland Nordrhein-Westfalen islamischen Religionsunterricht einführt ...

gleichwohl werden auf der bundesinnenpolitischen Ebene ...
Muslime eher zunehmend als Problem der Sicherheit des Staates angesehen ...

aller guten Dinge sind drei ... sagt der Volksmund ... ganz unabhängig von der Gewaltenteilung ...
aber das gilt natürlich auch für alle schlechten Dinge ... bzw für die Dinge an und für sich ...

es gibt ... zum Beispiel ... die Überhaupt-Katholiken ... die praktizierenden Katholiken ...
und die streitbaren Katholiken ...

und so gibt es das natürlich auch bei allen anderen Religionen und Ideologien etc etc ...
also auch bei den Muslimen ... bis hin zu den militanten Muslimen bzw den so genannten Haßpredigern

aber das wird sich jetzt alles zumindest relativieren ...
wenn im islamischen Religionsunterricht dann die Liebe gepredigt wird ...

am Ende gar die christliche Nächstenliebe ...
eingebunden in Frieden und Freiheit ... Ordnung und Gerechtigkeit ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... Ist Kunst Schöpfung oder Evolution ?

Kunst und mikrobische Pathogenese ...
als Antriebskraft der Evolution ...


aus dem Vortragsprogramm mit Alexander Tarakhovsky
im Ständehaus ... im Bodesaal ...

| Seite drucken

Donnerstag, 06 September 2012 | 38.36.250

Die deutschen Juden ...

zeichnet letztlich dann doch eher eine stoische Gelassenheit aus ...
denn einerseits nehmen sie das völlig ungerührt hin ...

daß ihre deutsche Ministerpräsidenten bzw Bundeskanzlerin ...
also die Angela Merkel ... im Grunde genommen nichts unternimmt ...

um das Leben von Juden hier in Deutschland erträglicher zu machen ...
und andererseits nehmen sie es genau so ungerührt hin ...

egal wie oft ihr israelischer Ministerpräsident Binyamin Netanyahu sagt ...
kein menschliches Wesen könne ruhig bleiben ...

angesichts dessen was alles so passiert in der Welt ... im allgemeinen ...
und (zum Beispiel) in Syrien oder in Israel oder eben in Deutschland ... im besonderen ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... Theater und Öffentliches Interesse ...

The Theatricality of Commonality ...
ein Gespräch ... ein Gedankenaustausch ...

mit Eric Duivenvoorde und Gabriel Lester sowie Ernst van de Hemel ...
im Ständehaus ... im Bodesaal ...

| Seite drucken

Mittwoch, 05 September 2012 | 38.36.249

Das Politische Buch ...

für das individuelle Ich ...
oder doch das kollektive Wir ...

werden wir eine Geselklschaft der Selbstverliebten
fragt GEO ...

das die Welt mit anderen Augen sieht ...
also etwa so wie Angela Merkel ...

Horst W. Opaschowski erklärt uns das Wir ...
und warum die Ich-linge keine Chance mehr haben ...

oder zumindest keine Zukunft ...
allen pessimistischen Szenarien zum Trotz ...

dennoch ist es nach wie vor so ...
daß die Zukunft sich nun mal nicht in die Karten gucken läßt ...

entscheidend und prägend sind also nicht die Szenarien irgend welcher Pessimisten ...
die Sichtweisen von Hell- und oder auch Schwarz Sehern ...

sondern immer wieder das konkrete kriminelle Handeln ...
die Vorstellungen und Aktivitäten völlig hirnverbrannter Politiker ...

Wirtschaft und Gesellschaft weiter denken ... die Politik bleibt auf der Strecke ...
www.murmann-verlag.de

| Seite drucken

In den USA ...

droht jetzt ein Regierungswechsel ...
nach der Art Schröder - Merkel ...

das heißt ein halbwegs friedlicher ...
aber dummer und naiver Geisteskranker verliert den Job vor lauter Blödheit ...

und in den Startlöchern steht ein nicht minder geisteskranker hirnrissiger Krimineller ...
als konsequenter und geradezu unbedingter Kriegstreiber ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... und Picasso ...

Filmprogramm ...
Künstler und Filmemacher ...

'Picasso in Palestine'
Khaled Hourani und Rashid Masharawi ...

'Buste de Femme' vom Van Abbe Museum in Eindhoven ...
in die Internationale Kunstakademie in Ramallah ...

ein Film über eines der aufsehenerregendsten Kunstunternehmungen der letzten Jahre ...
also eigentlich unverzichtbar für eine Weltkunstausstellung ...

das Picasso in Palästina Projekt 2011 ...
in den Bali Kinos ...

| Seite drucken

Dienstag, 04 September 2012 | 38.36.248

Das Kommissionarrische Europa ...

tut so als sei das ganze Jahr über Kasperle Theater und Karneval ...
Spaßprogramm und Narrenfreiheit ...

ein Land nach dem anderen geht Pleite ...
aus lauter Spaß an der Freud ...

ein Land nach dem anderen tritt dann wieder aus .,..
aus der Europäischen Union ...

und verschwindet irgend wo in einem schwarzen Loch ...
bzw demnächst in diesem Theater in Jackson Hole ...,

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... 'Was ist Denken' ? ...

und was nutzt Denken ...
wenn es gegen sich selbst reagiert ... wenn es gegen die eigenen Interessen gerichtet ist

wie auch immer ...
'Was ist Denken' gibts heute zum letzten Mal ...

und deshalb verbunden mit 'Schlußbemerkungen' ...
von Chus Martinez und Christoph Menke ...

| Seite drucken

Montag, 03 September 2012 | 38.36.247

Das Parlamentarische Europa ...

ist ganz stolz auf seinen neuen Sonderbeauftragten für die Menschenrechte ...
Stavros Lambrinidis ... der seit Juli 2012 im Amt ist ...

dadurch erweitert und vertieft sich zwar nicht die EU ...
aber doch immerhin der Rahmen zum so genannten Meinungsaustausch ...

das heißt nichts anderes als dumm rumzuquatschen ...
und nichts zu tun ...

dazu passen die Luftangriffe Baschir al-Assads auf das syrische Volk ...
wieder wie die Faust aufs Auge ...

einfach idiotisch ist ...
daß niemand dagegen vorgeht ...

seine offenen geschweige denn die verdeckten Sympathisanten ja sowieso nicht ...
und seinen scheinheiligen geschweige denn die hinterlistigen Protestanten genauso wenig ...

weil diese vordergründigen Proteste ja doch nur WischiWaschi sind ...
und im Grunde genommen genau so kriminell und verbrecherisch ...

die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte ...
ist stationiert in London ...

das UNICEF Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen in Washington ...
United Nations International Childrens Emergency Fund ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... Der Politische Film ...

aus dem Programm ...
Künstler und Filmemacher präsentieren ihre Filme ...

Mario Garcia Torres ...
'Tea' ...

mit Einführung und Begleitung von Adam Kleinman ...
Dienstag, 14. September 2012 ... 20 Uhr 30 im Bali ...

| Seite drucken

Sonntag, 02 September 2012 | 38.35.246

Die Politische Predigt ...

die Grünen arbeiten an der Weiterentwicklung demokratischer Prozesse ...
bzw dem was sie sich darunter vorstellen ...

eine Urwahl ist so ziemnlich das Gegenteil von Weiterentwicklung ...
und hat im Grunde genommen mit Demokratie gar nichts zu tun ...

geschweige denn mit verantwortlicher Führung ...
bzw Regierung ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... in Ewigkeit Amen ...

weil Sonntag ist ...
und Kirchen nicht direkt zu Ausstellungszwecken für die dOCUMENTA (13) genutzt werden ...

aber tatsächlich kann man sich dafür heute dem Ausstellungsbeitrag von Jeronimo Voss widmen ...
'Die Ewigkeit durch die Sterne' ... eine Arbeit die im wahrsten Sinne des Wortes raumübergreifend ist ...

Jeronimo Voo mobilisiert dazu alles was an Technik in Kassel zur Verfügung steht ...
genauer gesagt im Planetarium sowie im Astronomisch-Physikalischen Kabinett in der Orangerie ...

im übrigen orientiert wer sich an einem 1872 erschienenen Buch des französischen Astronomen Louis-Auguste Blanqui ... L'Eternié par les astres' ...

in dem er zwar noch nicht bewiesene ... aber nach wie vor diskutierte Hypothesen entwickelt ...
die als Intervention in bis heute lebendige Mythen zu Natur Kausalität Evolution ... verstanden werden ...

| Seite drucken

Samstag, 01 September 2012 | 38.35.245

Die Politische Ausstellung ... dOCUMENTA (13)

die aus Italien stammende Rossella Biscotti ...
verbindet mit ihrer Kunst ... fast ebenso unvermittelt wie unmittelbar Zeit und Raum

indem sie Dokumente und Materialien von Ereignissen die bereitrs Geschichte sind ...
regelrecht mit Leben erfüllt ...

mit ihrer Arbeit 'The Trial' / Il processo ... setzt sie sich mit Bauten auseinander ...
die beispielsweise in dem 'Processo 7 Aprile' gegen Intellektuelle ...

die der ideologischen und moralischen Verantwortung für den italienischen Terrorismus beschuldigt wurden ...
vor allem 70er Jahren und verbunden auch mit Verfahren gegen die Roten Brigaden im Fall Aldo Moro etc ...

| Seite drucken