Mittwoch, 30 November 2011 | 38.48.334

Das Gerichtshöfische Europa ...

ist in gewisser Hinsicht der Nabel der Welt ...
denn es gibt hier nicht nur den EuGH in Luxembourg

sondern auch den Gerichtshof für Menschenrechte ...
in Strasbourg ...

und dann die Internationalen Gerichtshöfe ...
in Den Haag ...

die immerhin internationale Haftbefehle ausstellen können ...
aber auch hier gilt ... was schon immer galt ...

im alten Rom wie davor und danach ...
um nicht zu sagen ... vor und nach dem juristischen Urknall ...

'die Nürnberger hängen keinen ...
sie hätten ihn denn' ...

| Seite drucken

Dienstag, 29 November 2011 | 38.48.333

Das Kommissionarische Europa ..

'Die EU muß den Weg der Stärke nehmen' ...
sagt der Kommissions Präsident José Manuel Barroso ...

wohl wissend ... denn so dumm ist der ja nicht ...
daß es so einen solchen Weg doch gar nicht gibt ...

es waren mal mutige Männer unter anderem aus Portugal ...
die die Weltmeere erkundet und fremde Länder erobert haben ...

aber schon damals haben die jeweiligen Herrscher ...
das nur unterstützt ...

wenn die Seefahrer mit Beute zurückkamen ...
mit Schiffen voller Gold ...

an diesem Prinzip der Ausbeutung ...
hat sich bis heute nichts geändert ...

auch heute wird unter portugisischen Präsidenten ...
das portugisische wie das europäische Volk ausgebeutet ...

zum eigenen Nutzen derjenigen ...
die de facto herrschen ...

die also die Macht für sich in Anspruch nehmen ...
obwohl doch laut Verfassung das Volk herrschen soll ...

es ist und bleibt ein Unding ...
den Präsidenten eines Landes ... das am Abgrund steht ...

das alles retten lassen zu wollen ...
was sonst noch Gefahr läuft in den Brunnen zu fallen ...

es gibt nun mal über einen Abgrund keinen 'Weg' (???)
die nach wie vor vorhandene Stärke ...

liegt bei denen ... die nicht so nahe am Abgrund stehen ...
und nur die können also sich selbst und die anderen retten ...

das einzige Problem ist ...
daß es unter denjenigen ... die retten könnten ...

keine faktische ... oder rechtliche ...
oder wenigstens moralische Kraft Gewalt Instanz gibt ...

die bereit wäre ...
Verantwortung zu übernehmen ... und zu tragen ... !!!

am wenigsten ... !!!
obwohl sie vor Kraft kaum laufen kann ...

und als mächtigste Frau der Welt gilt ...
Angela Merkel ...

das Problem ist also nicht ... daß man nicht verhindern kann ...
daß Leute wie José Manuel Barroso Präsident werden ...

sondern daß die eigentlich Mächtigen und Verantwortlichen (!!!)
den dann so frei rumlaufen und alles ruinieren lassen !!!

| Seite drucken

Montag, 28 November 2011 | 38.48.332

Das Parlamentarische Europa ...

Parlamentspräsident Jerzy Buzek trifft diese Woche ...
'the human rights activists from Yemen' ...

das ist natürlich richtig und wichtig ...
und es ist schön und auch gut ...

aber es ist eben nur ein Teil ...
um nicht zu sagen ein klitzekleines Teichen ...

während andere wichtige Teile fehlen ...
bevor überhaupt mal alle Teile zusammen sind ...

und man gucken könnte ...
wo ist denn nun das Ganze ...

das immer noch etwas anderes und noch mehr sein soll ...
als die Summe seiner Teile ???

genau so wichtig wäre ... zum Beispiel ...
daß er die Menschenrechtler aus seiner Heimat Polen empfängt ...

wo die politische Führung gerade darüber nachdenkt ...
die Todesstrafe wieder einzuführen ...

dieses Prinzip
Einzelteil ... alle Teile ... das Ganze ...

entspricht in etwa dem Prinzip ...
einer dreistufigen Rakete ...

erste Stufe ist Einzelteil ...
mit dem man ... im Grunde genommen ...

noch gar nichts Richtiges anfangen kann ...
eher noch so'ne Art Spielzeug ...

zweite Stufe ist dann immerhin schon mal alle Teile ...
mit der man dann alle seine sieben Sachen zusammen hat ...

aber erst die dritte Stufe ist dann ...
technisch und kräftemäßig in der Lage ...

das Ziel zu erreichen ...
das an sich angestrebt wird ...

und den Zweck zu erfüllen ...
der damit sinnvollerweise erreicht werden soll ...

wenn ... !!!
bis dahin ... dann auch die Führung und Steuerung klappt !!!

| Seite drucken

Sonntag, 27 November 2011 | 38.47.331

1. Advent ...

und damit stellt sich die Frage ...
habt Ihr Euren Christbaum schon ... ?

in Berlin zumindest ist das keine Frage ...
denn hier stehen ...

im Hauptbahnhof ... vor der Gedächtnis Kirche ... und auch sonst wo ...
bereits mehr oder weniger progressive Weihnachtsbaume ...

deren prominentester wieder vor dem Brandenburger Tor steht ...
ein norwegischer Baum aus der Gemeinde Drobak am Oslofjord ...

seit 1990 ist das so ... mit dem eigens für den Berliner Baum ...
von norwegischen Designerinnen entworfenen Baumschmuck ...

'sehr nordisch ... sehr elegant ... wunderschön ... und humorvoll ...'
wie die Königlich Norwegische Botschaft das beschreibt ...

ein wunderschönes Beispiel also dafür ...
Deutschland ... Europa ... braucht Norwegen ...

wegen Weihnachten ...
und nicht nur wegen Öl und Gas und so ...

| Seite drucken

Angela Merkel ... und ihr Glaube an den Neonazismus ...

wir ... also das deutsche Volk ...
haben eine eine richtig gute schöne wahre Verfassung ...

nur nützt sie uns ... also dem Volk ... nichts ...
weil es auf der Brücke des Schiffs (...)

keine rechtliche oder moralische ...
keine politische oder religiöse Instanz gibt ...

die uns ... also dem Volk ... auch zugestehen würde ...
was uns ... also dem Volk ... doch zustehen würde ...

darin sind sich alle Instanzen einig ...
alle rechtlichen moralischen politischen religiösen Instanzen ...

sobald sie das Volk ... das eigentlich herrscht ...
von seinem Thron verstoßen haben und selbst an der Macht sind ...

wird der Spieß der Verfassung umgekehrt ...
und das Volk damit unterdrückt vergewaltigt beseitigt ...

| Seite drucken

Babak Rafati ... und der Glaube von Angela Merkel (8)

weil Sonntag ist ...
und damit soll dann aber auch Schluß sein ...

immerhin ... man mußte zwar erst noch ein bißchen nachdenken ...
aber dann hat man das anstehende doch Spiel abgesagt ...

das ist eine Regung ...
die Angela Merkel völlig fremd ist ...

die nach ihren politischen Morden ...
völlig ungerührt zur Tagesordnung übergeht ...

die Wirklichkeit einfach neu betrachtet ...
und feststellt ...

daß sich die neue Wirklichkeit genau so mißbrauchen läßt ...
wie die alte ... wozu also die ganze Aufregung ...

| Seite drucken

Samstag, 26 November 2011 | 38.47.330

Die Politische Ausstellung ... Climate Walk ...

der Europarat hat ein Kunstprojekt als 'Cultural Event' ausgezeichnet
das in Berlin vom 4. Dezember 2011 bis Mitte Dezember 2012 läuft

Climate Walk ... eine audio-visuell interaktive Brückeninstallation
in der Passage der Akademie der Künste am Pariser Platz ...

Climate Walk startet zur Weltklimakonferenz in Durban
und wird für ein ganzes Jahr

in der Akademie das Verhältnis von Kunst und Klima thematisieren
im Kontext der globalen Krisen ... vor allem des Klimawandels ...

Climate Walk ... ein Gemeinschaftsprojekt mit dem ZKM
Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe

www.mindthestorm.org
www.boxingclimate.org

| Seite drucken

Berliner Galerien bei der Art Basel Miami Beach ...

Galerie Eigen+Art
Gerd Harry Lybke

mit Carsten Nicolai und Olaf Nicolai
mit Neo Rauch und Yehudit Sasportas

Dreidimensionale Arbeiten
www.eigen-art.com

* * * * * *

Galerie KLEMM'S
Sebastian Klemm und Silvia Bonsiepe

mit Sven Johne 'Following the Circus'
Greatest Sho on Earth

Art Positions
www.klemmberlin.com

* * * * * * 1. bis 4. Dezember 2011
www.artbaselmiamibeach.com

| Seite drucken

Gorleben ... und die Freiheit ...

wenn die Leute in Gorleben sich anketten ...
bzw die Ketten an den Gleisen schweißen ...

ist das ja Ausdruck ...
bzw ein Akt ... eine Aktion ... von Freiheit ...

wenn dann die Polizei kommt ...
und schweißt die Ketten wieder ab ...

dann sieht das vordergründig ...
natürlich wie eine Befreiung aus ...

hintergründig aber wird das Volk durch eben diese Befreiungsaktion ...
praktisch erst in Ketten gelegt ...

und der Freiheit regelrecht beraubt ...
sich beschweren und wehren zu dürfen ...

Gewalt ist und bleibt Gewalt ...
die dabei angewandte Brutalität macht nur graduelle Unterschiede ...

| Seite drucken

Babak Rafati ... und die Politik von Angela Merkel (7)

im Grunde genommen ist es doch so ...
daß man sich das wirkliche Leben eigentlich nicht vorstellen kann ...

ohne solche Vorgänge und Entwicklungen ...
ohne solche Abläufe und Ereignisse ...

das Problem ist also nicht das was passiert ...
sondern wie wir uns dazu stellen und das verarbeiten ...

wohl wissend ... daß was auch immer wir tun ...
in der Vorgabe ... sowas dürfe sich nie nie nie wiederholen ...

sowas doch immer wieder passiert ... nur eben anders ...
und die verantwortlichen Politiker daraus das Phlegma ableiten ...

wenn wir doch nichts dran ändern können ...
dann brauchen wir ja auch gar nicht erst etwas tun ...

und dann werden solche Ereignisse immer wieder ...
als Kollateralschäden des politischen Betriebes angesehen ...

nicht nur weil in der Politischen Führung ...
niemand Interesse hat ...

an professioneller und nachhaltiger Politik ...
oder gar an Demokratie und Menschenrechten ...

sondern weil auch in der Moralischen Führung ...
sich eine Art spontanes Magnetfeld bildet ...

das sich an den Vorgaben der politischen Gewalt orientiert ...
und eben nicht an den eigenen vorgegebenen Werten ...

| Seite drucken

Freitag, 25 November 2011 | 38.47.329

Metamorphosen ...
der Bundespresseball ohne Angela Merkel ...

die Griechen machen angeblich den Euro kaputt ...
aber es ist nicht alles schlecht ...

was von Griechenland kommt ...
so lange das nicht nach der Art des trojanischen Pferd ist

ohne die griechische Mytholgie ...
also kein Bundespresseball ...

und in der griechischen Mythologie ...
war Metamosphose die Verwandlung von Menschen in Tiere ...

kein Wunder also ...
daß die Kanzlerin da nicht hingeht ...

wahrscheinlich weil sie das Motto des Balls ...
auf sich persönlich bezogen hat ...

bzw als Umsetzung der literarischen Vorlage
'da werden Weiber zu Hyänen' ...

| Seite drucken

Der Schulden Anti Semitismus ...

wer hätte das gedacht ...
daß Schulden Machen und Rechts Extremismus

zur Staatsraison erklärt wird ...
eines laut Verfassung demokratischen Staates ...

diese Kreislauf Wirtschafts Politik der besonderen Art ...
zwischen dem Politikwesen und dem Finanzwesen ...

so genannte Politiker brauchen für ihre Wahlversprechen Geld ...
dafür macht sie dann zu Lasten des Volkes Schulden bei Bankern ...

das heißt sie geben so genannten Bankern dafür Geld ...
daß sie von den Bankern Geld kriegen ...

das die objektiv aber gar nicht haben ...
aber irgend wie besorgen können ...

die Banker haben also nur deshalb Geld ...
weil sie es vorher von Politikern kriegen

und wenn dann der Staat der Banker ...
also die Bank ... Pleite macht ...

dann retten die Politiker erst die Bank ...
damit sind dann auch die Banker gerettet ...

und letztlich dann auch wieder die Politiker ...
wenn das kein Irrsinn ist ... was dann ???

| Seite drucken

Die islamischen Deutschen ...

fühlen sich durch den Rechtsextremismus ...
mindestens genau so bedroht ... wie die politischen Deutschen ...

während um Politiker ein Riesen Tam Tam gemacht wird ...
wird umgekehrt die Bedrohung anderer Betroffener ...

eher verniedlicht ... verharmlost ... verleugnet ...
oder einfach ganz ignoriert ...

gegen die Forderung der Rechtsaextremisten ...
'Stoppt die Islamisierung unserer Heimat'

geht die etablierte Politik doch nur deshalb nicht vor ...
weil sie den Muslimen eine sinnvolle Integration verweigert ...

was gegebenenfalls ja das einzige sinnvolle Mittel wäre ...
gegen eine eventuell tatsächlich drohende Islamisierung ...

| Seite drucken

Babak Rafati ... und die Politik von Angela Merkel (6)

'man dürfe sich nicht so weit und so stark ...
in etwas hineinbegeben ...

daß man nicht nur in einen Sackgasse ...
sondern in eine ausweglose tödliche Falle gerate' ...

grad wurde noch gesagt ...
wir wissen nicht und wir können nicht ...

und schon zeigt sich ...
daß sie doch wissen und können ...

sie wollen bloß einfach nicht ...
das heißt ...

s. Dreifaltigkeit und Dreieinigkeit ...
s. Gewaltenteilung und Verantwortungsgemeinsamkeit ...

wenn von drei Teilen die ein Ganzes bilden eins fehlt ...
dann kann es einfach nicht funktionieren ...

egal was man ansonsten unternimmt ...
oder ob sich auf den Kopf stellt ...

und nicht nur weil das Ganze mehr ist ...
als die Summe seiner Teile ...

| Seite drucken

Donnerstag, 24 November 2011 | 38.47.328

Die deutschen Juden ...

überlegen immer noch ...
wie sie vielleicht den Euro retten könnten ...

aber die Rothschilds sind halt auch nicht mehr das ...
was sie mal waren ...

und wer weiß ...
ob sie nicht eh ihr Geld lieber in anderen Währungen anlegen ...

als ausgerechnet in deutschen Staatsanleihen ...
wer kauft denn sowas heute noch ...

im übrigen sitzen sie im Café ...
und befragen das Orakel ...

wer wohl schneller einen Militärschlag ...
ausführen wird ...

der Iran gegen Israel ...
oder Israel gegen den Iran ...

| Seite drucken

Freiheit ... der einen ... der anderen ...

'Wir werden uns die Freiheit nicht kaputtmachen lassen'
ist die offizielle Regierungs bzw Macht Version ...

bezüglich des so genannten Terrors ...
jedweder Art und Güte ...

und das sagen dann immer wieder diejenigen ...
die nicht nur nicht merken ...

daß sie mit ihrer so genannten Freiheit ...
längst in einen Brunnen gefallen sind ...

sondern daß sie in diesem Brunnen gefangen sind ...
wie das innerste Püppchen einer Mamutschka ...

| Seite drucken

Babak Rafati ... und die Politik von Angela Merkel (5)

'es gibt viele offene Fragen ...
und wir wissen keine Antwort darauf ...'

'es gibt die unterschiedlichsten Gründe ...
Gegebenheiten Ursachen Vorgänge Entwicklungen ...

und wir wissen nicht ...
wie wir das in die richtige Balance bringen können' ...

das ist jetzt wieder wie mit dem UmDenken ...
wenn das Denken noch gar nicht begonnenhat ...

entsprechend wird der Versuch ... Balance herzustellen ...
im politischen Bereich doch gar nicht unternommen ...

zur Herstellung von Balance ...
ist die Verschiebung falsch gelagerter Gewichte nötig ...

bzw die Kommunikation ... zwischen den bereichen ...
die ausgeglichen werden sollen ...

und nicht die Veränderung des Gesamtballastes ...
bzw also mehr oder weniger Gewicht ...

| Seite drucken

Mittwoch, 23 November 2011 | 38.47.327

Roland Berger ... und der Preis für Menschenwürde ...

das ist in der Tat die Frage ...
was ist eigentlich der Preis ...

der Menschenwürde ...
von Menschenwürde ...

bzw eben für Menschenwürde ...
im Verhältnis zum Wert (!) der Menschenwürde...

und was ist ein Preis wert ...
der von Nina Ruge moderiert wird ...

der sich damit schmückt ...
vom Bundespräsidenten verliehen zu werden ...

und dem als einem der ersten alleinigen (!) Preisträger ...
nichts Besseres einfällt aus ausgerechnet Helmut Kohl ...

der die Million dann prompt einem Kindergarten stiftet ...
was in etwa das Niveau der Veranstaltung bezeichnet ...

| Seite drucken

Babak Rafati ... und die Politik von Angela Merkel (4)

jetzt heißt es prompt wieder ...
anscheinend selbstkritisch und zerknirscht ...

'der Druck ist ungeheuer groß' ...
als sei politischer (...) Druck ein Naturereignis ...

das Gefährliche am Druck ist aber nicht das was man sieht ...
also wenn es dann mehr oder weniger plötzlich knallt ...

sondern das was man nicht sieht ...
wenn der (Über)Druck sich unauffällig über Abwege abbaut ...

und wo es dann heißt ...
depressive ...

oder sonst eben auffällige Verhaltensweisen ...
seien allgemein nicht bekannt ...

während der (Über)Druck auf den Abwegen und Umwegen ...
weiter und erst recht sein Axtwesen und Unwesen treibt ...

| Seite drucken

Dienstag, 22 November 2011 | 38.47.326

Das Kommissionarische Europa ...

arbeitet verbissen an der Rettung ...
von Euro und Europäischer Union ...

der Schlüssel dazu soll jetzt ein Fahrplan sein ...
mit den Stationen ...

mehr Disziplin ... mehr Engagement ...
mehr Integration ...mehr Solidarität ...

mehr Stabilität ... mehr Übereinstiummung ...
mehrVerantwortung ... mehr Wachstum ...

nun könnte man ja vertragsgemäß Politik machen
für all das und vieles mehr ...

das scheitert aber wie gehabt ...
am Unvermögen der Politischen Führung ...

deshalb soll jetzt erstmal wieder umgekehrt das Vertragswerk ...
verändert bzw angepaßt werden an dieses Unvermögen ...

| Seite drucken

Babak Rafati ... und die Politik von Angela Merkel (3)

jetzt wird prompt wieder 'ein Umdenken' (???) gefordert ...
das Problem ist aber ...

daß auf der obersten Politischen Ebene ...
überhaupt nicht gedacht wird ...

weil jeder einfach sich selbst genug ...
und mit sich selbst genug beschäftigt ist ...

das Denken müßte also erst mal einsetzen ...
bevor man überhaupt ans Umdenken denken könnte

bzw wenn Denken wirklich hinreichend stattfinden würde ...
bräuchte ja niemand mehr ein Umdenken zu fordern ...

| Seite drucken

Montag, 21 November 2011 | 38.47.325

Der Politische Film ... Cento passi per la libertà ...

in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kultur Institut ...
stellt das Babylon vor ...

CinemAperitivo ...
vi racontiamo l'Italia ...

eine italienische Filmreihe ...
jeden Sonntag ab 16 Uhr

das Publikum hat nach jeder Vorstellung ---
ausgiebig Gelegenheit zur Diskussion ...

in Berlin ... Am Rosa Luxemburg Platz ...
www.babylonberlin.de

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

weiß oft selbst nicht ...
was es eigentlich macht ...

geschweige denn ...
daß die Bürger der Europäischen Union das wüßten ...

und natürlich ist es sich ...
auch nicht immer einig ...

die Fähigkeit zur Einstimmigkeit ...
bewies aber jetzt der Ausschuß ...

der die neuen bzw erweiterten Verhaltensregeln ...
für die Abgeordneten erarbeitet hat ...

im Umgang mit der großen weiten freien Welt ...
draußen außerhalb des Parlaments ...

es geht dem Parlament ...
das oft so ein bißchen betulich daher kommt ...

dabei um die Vermeidung ...
persönlicher Interessenkonflikte ...

bei der Vertretung der Interessen der Bürger ...
bzw speziell von Unternehmen Verbänden Lobbyisten ...

bzw überhaupt eben ...
um ethisch moralisch richtiges einwandfreies Verhalten ...

die wichtigste Regel heißt Transparenz ...
das heißt die Darstellung und Offenlegung ...

aller Aktivitäten und der dabei erzielten Einkünfte ...
die sich nicht unmittelbar auf die Arbeit im Parlament beziehen ...

das Parlament wird die neuen Regeln in der Plenarsitzung ...
im Dezember dann wohl auch endgültig beschließen ...

| Seite drucken

Babak Rafati ... und die Politik von Angela Merkel (2)

jetzt heißt es wieder ...
'er wird die Intensiv Station verlassen können ...

klar ist aber auch ...
er wird weiter Intensiv Behandlung brauchen ...'

ein Mensch ...
ein Volk ...

ist eben nicht einfach ein Klotz ...
den man bild-hauerisch nach Belieben gestalten kann ...

sondern ein multidimensionales Lebe(!)Wesen ...
aus Körper Geist und Seele ...

das man eben nicht nach Belieben ...
mißhandeln mißbrauchen quälen vergewaltigen kann ...

sondern das der Für-Sorge und (!) Liebe bedarf ...
der Hinwendung und Zuwendung ...

| Seite drucken

Sonntag, 20 November 2011 | 38.46.324

Die Politische Predigt ...

selbst Gott kommt nicht ohne Gewaltenteilung aus ...
bzw ohne Dreifaltigkeit ...

Vater ... Sohn ... und Heiliger Geist ...
in Dreieinigkeit und gemeinsamer Verantwortung ...

und auch der Urknall ... wenns denn sein muß ...
ist nicht denkbar ohne e gleich m mal c quadrat ...

nur für Angela Merkel ist Gewaltenteilung
ein Buch mit zwei mal drei plus einem Siegel ...

sowohl als Pfarrerstochter ...
als auch als Physikerin ...

nur Angela Merkel glaubt ... (weil Sonntag ist) ...
Politik ist wenn ...

eine(r) antreibt ...
und die anderen vor sich her treibt ...

sie glaubt allen Ernstes und Wissens ...
Politik sei ein Spiel mit Menschen ...

die man nach Belieben mißhandelt und mißbraucht ...
und ihren Staat ausnutzt und ausbeutet bzw aus'kocht' und aus'merzt' ...

| Seite drucken

Babak Rafati ... und der Deutsche Fußball ...
Angela Merkel ... und die Deutsche Politik (1)

das ist immer wie wie ...
'der König ist tot ... es lebe der König'

es geht immer weiter ...
aber es wird immer schlechter ...

es driftet immer weiter ab ...
und führt immer weiter in die Irre ...

der Euro ist tot ... es heißt aber ... er sei gerettet ...
und vor allem Angela Merkel habe ihn gerettet ...

obwohl jeder weiß ... die Rechnung für diesen Aktionismus ...
kommt erst in den nächsten Generationen ...

das Wichtigste an einer Hypothek ist ...
daß die Finanzierung sichergestellt ist ...

die heutigen Akteure wissen aber noch nicht mal ...
wie hoch die Hypothek eigentlich ist bzw wird ...

geschweige denn ...
wie sie das finanzieren wollen ...

bzw was überhaupt unternommen und gearbeitet werden soll ...
um die dafür erforderlichen Gewinne zu erzielen ...

| Seite drucken

Die Politische Pastorentochter ... ...

Deutschland ...
also das deutsche Volk und sein Staat ...

werden sich von dieser Angela Merkel
voraussichtlich nie wieder erholen ...

sie beseitigt nicht nur die verfassungsmäßige Ordnung ...
indem sie sie rasiert ... tabula rasa ...

sie zupft auch nicht nur alles was Frucht bringen könnte ...
mit den Wurzeln raus ...

sondern sie sät und pflanzt auch ...
ertrags- und zeugungs unfähige Substanzen ein

es gibt nicht nur einfach keine Familien mehr ...
die keine Kinder kriegen ...

sondern nur noch Homosexuelle Partnerschaften ...
und die sterben bekanntlich automatisch aus ...

oder (gen)technisch veränderte Substanzen ...
die sich eigendynamisch immer weiter verschlechtern ...

die Frau Kanzlerin hat keinerlei ...
an Deutschland orientiertes Leitbild ...

geschweige denn ein Ziel ...
und deshalb auch keinen Kurs ...

das heißt ...
es geht anscheinend immer weiter ...

aber niemand weiß wohin ...
am wenigsten sie selbst ...

* * * * * *

Papierrecycling in Berlin spart Holz ...
in der Größe des Grunewaldes ...

Berliner Stadtreinigung mit Partnern ...
www.trenntstadt-berlin.de

| Seite drucken

Samstag, 19 November 2011 | 38.46.323

Das Kunst-Buch der Woche ... von Axel Hansmann ...

'Verlorene Orte'
Fotografien

'eine Zusammenfassung meiner Leidenschaft ...
verlassene marode Orte zu besuchen ...

und fotografisch ... künstlerisch ...
zu dokumentieren ...

die Bilder sind also nicht einfach so geknipst ...
sondern 'das Resultat umfangreicher Recherchen ...

und intensiver Einarbeitung ...
in die Methoden und Möglichkeiten der digitalen Bild-Bearbeitung ...

es geht um das Einfangen eines Augenblicks ...
um die Abbildung eines aktuellen Zustandes ...

eines Unikats ...
'das so nicht zu wiederholen ist' ...

die Bilder zeigen also nicht ...
was der Künstler sieht ...

sondern wie er das interpretiert ...
was er sieht ...

entscheidend sind also Bild-Bearbeitung ...
und Bild-Verfremdung ...

nicht nur ... der Interpretation des Motivs wegen ...
sondern auch ... um Farben und Struturen des Verfalls hervorzuheben ...

das technische Verfahren dazu ist HDRI ...
High Dynamic Range Images ...

Verlag McBuch
www.McBuch-online.de

Vetrieb G.R.I.M.M.
www.grimm-repro.de

Vorbereitung Axel Hansmann
www.aha-fineart.de

| Seite drucken

Die Politische Mordserie ...

man greift sich wieder mal an den Kopf ...
und fragt sich ... wo leben wir eigentlich ...

angesichts der 'Bestürzung' ...
mit der die Politik auf die Mordserie reagiert ...

jetzt heißt es plötzlich ...
'der demokratische Rechtsstaat muß deutlich machen ...

daß er mit aller Härte ...
gegen rassistische Verbrecher vorgeht ...'

das Problem ist doch gerade daß ...
es diesen demokratischen Rechtsstaat bei uns gar nicht gibt ...

denn wenn es ihn gäbe ...
dann gäbe es ja umgekehrt keine rassistischen Verbrecher !!!

die eigentlichen 'rassistischen Verbrecher' ...
sitzen also in der Politischen Führung ... sonst nirgends !!!

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ...

Galerie Michael Schultz ...
Antje Bollwahn ...

Römer + Römer ...
ist ein deutsch-russisches Künstlerpaar ...

das an seinen Kunstwerken gemeinsam arbeitet ...
und als eingespieltes Team gemeinsam entwickelt ...

Ausdrucksformen Bildsprachen Themen ...
also Gesamtkunstwerke im eigentlichen Sinne ...

für die aktuelle Ausstellung ...
wurden Gemälde zusammengestellt ...

die das multikulturelle unds dadurch oft kontroverse
gesellschaftliche Miteinander thematisieren ...

mit dem Fokus auf dem Lebensgefühl ...
und dem Lebensgefühl einer jungen Generation ...

in diesem Fall speziell anläßlich ...
des Festivals Pride in Brighton ...

wo sich Bilder ergeben haben ...
die die Dynamik des Augenblicks einfangen ...

die von den meist homosexuellen und transsexuellen ...
Festivalbesuchern ausgeht ...

in Berlin ... bis 4. Dezember 2011 ... Mommsen Straße 34
www.galerie-schultz.de

| Seite drucken

Freitag, 18 November 2011 | 38.46.322

Angela Merkel ... Dilettantissima pura ... ...

das ist immer wieder grotesk ...
wie Kanzlerin und Regierung versuchen ...

Dinge zu regeln und zu regulieren ...
von denen sie schlchtweg keine Ahnung haben ...

wie immer wieder Äpfel mit Birnen verwexelt werden ...
bzw man könnte auch sagen Scrabble mit Puzzle ...

beim Scrabble kommt jedesmal was anderes raus ...
Politik ist aber ein Puzzle ...

bei dem etwas Bestimmtes (!) herauskommen soll ...
nämlich verfassungsmäßige Ordnung ...

die erst dann hergestellt ist ...
wenn auch das letzte Teil seinen Platz bekommen hat ...

| Seite drucken

Donnerstag, 17 November 2011 | 38.46.321

Die deutschen Juden ...

machen sich zunehmend Sorgen ...
um die israelischen Juden ...

weil die Bedrohung Israels ...
nicht nur von Norden Süden Westen Osten ...

sondern auch von oben und unten ...
ständig größer wird ...

einerseits bastelt der Iran an einer Strategie ...
wie er Israel mit Raketen (...) zerstören kann ...

ohne die gesamte Region ...
auch für alle anderen unbewohnbar zu machen ...

andererseits untergraben die Palästinenser Israel ...
mit allen nur möglichen Tunneln ...

so daß der Untergrund Israels ...
allmählich durchlöchert wird ...

wie ein Schweizer Käse ...
bzw wie die Schweizer Berge ...

tendenziell läuft das also wieder mal ...
auf einen Holocaust hinaus ...

obwohl jeder sieht wie das läuft ...
aber niemand bereit ist konsequent zu handeln ...

| Seite drucken

Mittwoch, 16 November 2011 | 38.46.320

Der Politische Blumentopf ...

die FDP kriegt einfach nicht mit ...
daß sie mit dem was sie ihr Programm nennt ...

nicht mehr einen Blumentopp gewinnen kann
geschweige denn eine Wahl ... rein quantitativ ...

das eigentliche Problem aber ist ...
daß das für die CDU genau so gilt ...

und zwar nicht nur quantitativ ...
sondern leider vor allem qualitativ ...

| Seite drucken

Dienstag, 15 November 2011 | 38.46.319

Das Kommissionarische Europa ...

glaubt durch das ...
was sie eine gemeinsame Wirtschaftspolitik nennen ...

künftige Krisen besser abwehren zu können ...
oder halt irgend so was in der Art ...

der Witz an der Sache ist doch daß ...
wenn im nationalen Bereich ...

irgend jemand wüßte ...
was Wirtschaftspolitik ist und wie man das macht ...

dann wäre es ja selbst auf der europäischen Ebene ...
auch bisher schon nicht zu Krisen gekommen ...

was soll also dieser völlig hirnverbrannte Quatsch ...
von einer Europäischen Wirtschafts'Regierung' ...

bevor man die Begriffe nicht definiert ...
und gelernt hat sie professionell umzusetzen ...

| Seite drucken

Montag, 14 November 2011 | 38.46.318

Das Parlamentarische Europa ...

begrüßt den Auftrag an Mario Monti ...
zur Bildung einer Regierung der Nationalen Einheit ...

mit den Worten Jerzy Buzeks ...
Times of Crisis are Times of Increased Responsibility

das beweist auch wieder nur ...
daß der Mann viel Unsinn redet wenn der Tag lang ist ...

Italien oder Griechenland ... Deutschland oder Europa ...
its all the same shit ...

solange man versucht ...
einen Zusammenbruch mit den Mitteln einer Krise zu beheben ...

ist und bleibt das ein völlig untauglicher Versuch ...
zumindest mit Monti und Papademos ...

| Seite drucken

Der Politische Film ...

der demnächst den Europäischen Film Preis erhält ...
könnte der Film 'Melancholia' werden ...

der dänische Regisseur Lars von Trier ...
hat jedenfalls bei den Nominierungen ...

schon mal fast alles mitgenommen ...
was es so gibt ...

der Europäische Oscar ...
wird am 3. Dezember in Berlin überreicht ...

bei dem Film sind sich die Experten anscheinend einig ...
unabhängig vom Streit über den Regisseur ...

| Seite drucken

Sonntag, 13 November 2011 | 38.45.317

Das Wort zum Sonntag ...

Leben mit Behinderung ...
ist möglich ... und kann verbessert werden ...

Politik mit Behinderung ...
ist ein untauglicher Versuch ...

das ist wie wenn man die Knopfleiste falsch anfängt ...
das kann nicht aufgehen ...

wir brauchen keinen Mindest-Lohn ...
sondern ein Mindest Maß an Politik !!!

| Seite drucken

Samstag, 12 November 2011 | 38.45.316

Die FDP ... und ihr Bundesparteitag in Frankfurt

mein Gott ... was ist aus dieser einstmals seriösen ...
um nicht zu sagen liebenswerten Partei geworden ...

ein Saftladen ...
wäre noch geschmeichelt ...

Griff dran und wegwerfen ...
wäre ein völlig unverhältnismäßiger Aufwand ...

| Seite drucken

dOCUMENTA (13) ... 9. Juni bis 16. September 2012 ...

die Ausstellungsmacher bieten die Gutscheine ...
für Eintrittskarten jetzt auch online an ...

es gibt wie üblich Tageskarten und Dauerkarten ...
für normal Zahlungskräftige ...

und für aus allen möglichen Gründen Begünstigte
zu Sonderbedingungen ...

die Karten werden von der Agentur ...
per Post zugesandt ...

im nächsten Jahr können die vorab online oder auch direkt
erworbenen Gutscheine ...

dann ab Eröffnung der dOCUMENTA ...
gegen die regulären Eintrittskarten getauscht werden ...

in der Rubrik 'Gutscheine kaufen' ...
www.documenta.de

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ... ...

Sprengel Museum Hannover ...
Dr. Isabelle Schwarz und Gabriele Sand ...

Dieter Kiessling
'Videoinstallationen'


der 1958 in Münster geborene Künstler ...
erforsacht die Mechanismen ...

der Erzeugung von Bildern ...
und deren Wiedergabe ...

es gelingt ihm ...
durch Präzision und Reduktion seiner Arbeiten ...

einen spezifischen technischen Blick der Kamera ...
herauszuarbeiten ...

der es wiederum ermöglichst ...
sich mit dem Verhältnis dem Unterschied der Differenz ...

zwischen Realität und Abbild ...
auseinander zu setzen ...

daraus erklärt sich ... so ungefähr ...
wieso Angela Merkel ... wenn sie die Wirklichkeit betrachtet ...

was sie bekanntlich immer tut ...
wenn sie anfängt Politik zu machen ...

ein völlig anderes (Ab)Bild sieht ...
nicht nur rein optisch ... sondern auch praktisch ...

als auf der anderen Seite das Volk ...
das in dieser Wirklichkeit lebt ...

| Seite drucken

Freitag, 11 November 2011 | 38.45.315

Papademos ... Vater des Volkes ...

und das ist natürlich auch wieder nur ...
ein ebenso fauler Kompromiß wie untauglicher Versuch ...

diese politischen Quacksalber ...
müssen endlich mal begreifen ...

daß es der Papandreoujanische Sozialismus war ...
der das Land in den Ruin getrieben hat ...

das heißt ... nur eine konsequente konservative Regierung ...
die für Entscheidungen auch wirklich die Verantwortung trägt

und eine konsequente Opposition ...
die an der Willensbildung auch wirklich konstruktiv mitwirkt ...

können halbwegs unbeschadet die Talsohle erreichen ...
von der aus man das Land langsam wieder aufbauen kann ...

| Seite drucken

Mindestlohn paradox ...

was wird nicht alles an den Haaren herbeigezogen ...
um diesen so genannten Mindestlohn zu begründen ...

dabei ist das ein Musterbeispiel dafür ...
wie hirnverbrannt diese ganze Diskussion ist ...

niemand der mit politischer Blindheit Geschlagenen
will das wahrhaben ...

daß dem Mindestlohn auf der einen Seite
ein Maximalschaden auf der anderen Seite gegenübersteht ...

mit dem Mindestlohn ...
kommen wiur vom Regen in die Traufe ...

das Problem ... oder die Lösung ... je nachdem ...
wie man das sieht ... und sei es mit dem Krückstock ...

ist nicht die Einführung von Mindest-Lohn ...
sondern die Einführung von Mindest-Politik ...

| Seite drucken

Donnerstag, 10 November 2011 | 38.45.314

Diue deutschen Juden ...

erinnern (sich) an Yitzhak Rabin ...
zum 16. Jahrestag seiner Ermordung ...

| Seite drucken

Rüstungsexporte paradox ...

Verteidigung ist gut und richtig ...
und wer sich verteidigen will ...

sollte auch 'ne gute Rüstung haben ...
je nachdem womit er angegriffen wird ...

wir bauen die besten Waffen der Welt ...
aber warum exportieren wir die ... ???

obwohl unsere Verfassung uns dem Frieden verpflichtet ...
und dem Lieben Gott ... und der Nächstenliebe etc etc ...

verteidigen kann man sich doch nur mit Waffen ...
die man hat ... bzw behält ...

und wenn man sie statt dessen exportiert ...
braucht man sich nicht zu wundern ...

daß es so viel Krieg gibt in der Welt ...
und kaum jemand sich an Frieden hält ...



| Seite drucken

Mittwoch, 09 November 2011 | 38.45.313

9. November ... z.B. 1989 ... Mauerfallnacht ...

'niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen' ...
sicher ist nur eins ...

daß er niemals die Absicht hatte ...
die Mauer auch nur zu öffnen ...

geschweige denn wieder zu beseitigen ...
und wer weiß was dann daraus geworden wäre ...

| Seite drucken

9. November ... z.B, 1938 ... Pogromnacht ...

Adolf Hitler hat seinerzeit ...
die Vernichtung des jüdischen Volkes angekündigt ...

- aber niemand wollte das ernst nehmen ...
das drang überhaupt nicht richtig ins Bewußtsein ein ...

Angela Merkel kündigt ständig ...
die Vernichtung des deutschen Volkes an ...

- und das will auch niemand ernst nehmen ...
da hört auch heute niemand richtig hin ...

und selbst beim so genannten Rechtlichen Gehör ...
Fehlanzeige ...

obwohl bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit ...
der so genannte Rechtsstaat rausgekehrt wird ...

aber auch der wird eben regelrecht 'raus-ge-kehrt' ...
also ebenfalls beseitigt ... am besten zu allererst ...

| Seite drucken

Israel vs Iran ... der Countdown läuft ...

die Meister der Botschaft des Friedens ...
denken im Grunde genommen an nichts anderes als an Krieg ...

Verteidigung am Hindukusch ...
für die Israeli undenkbar ...

warten bis man sich verteidigen muß ...
ist nicht die Sache der Israeli

Angriff ist die beste Verteidigung ...
Auf einen groben Klotz einen groben Keil ...

wenn Du Deinen Feind nicht besiegen kannst ...
mach ihn Dir zum Freund ...

giltet für die Israeli nicht ... sie gehen einfach davon aus ...
es gibt keinen Feind ... den wir nicht besiegen können ...

manchmal könnte man denken ...
irgend wie hängt den Juden doch immer noch nach ...

daß sie mal unseren Herrn Jesus Christus umgebracht haben ...
daß ihnen das Morden doch irgend wie im Blut liegt ...

im seltsamen Gegensatz dazu ...
daß sie den ganzen Tag Shalom Shalom Shalom sagen ...

| Seite drucken

Dienstag, 08 November 2011 | 38.45.312

Evangelischer Widerstand ...

auf der Synode der EKD in Magdeburg ...
wird heute eine neuartige Internetausstellung präsentiert ...

zur Information über Christen (w/m) ...
die gegen den National-Sozialismus Widerstand geleistet haben ...

viel wichtiger wäre aber doch die Frage ...
wann die Evangelische Kirche heute endlich Widerstand leistet ...

gegen den aktuellen Angela-Merkel-Sozialismus ...
der in Ausmaß und Folgen den Nazis nicht nachsteht ... nur anders ...

weltweit ... für zunächst sechs Jahre ...
www.evangelischer-widerstand.de

| Seite drucken

Steuerlast ... be und oder ent ...

runter und oder doch lieber rauf ...
rein in die Kartoffeln und oder doch lieber raus ...

die Koalititon habe sich geeinigt ...
sagt die Kanzlerin ... worauf auch immer ...

und jetzt will das wieder niemand wahrhaben ...
daß das nichts anderes ist ...

als wenn die drei Spitzenclans der Mafia ...
oder sonst irgend einer Verbrecherbande ...

sich über das Verteilen der Beute einigen ...
und der damit zusammenhängenden Modalitäten ...

der Beute ... an realen Werten ...
zum Beispiel der Gold-etc-Reserven der Bundesbank

und der Ausbeute ...
der Ausbeutungs Fähigkeiten und Möglichkeiten ...

neuerdings bekannt ...
unter dem Schlagwort Schuldentragfähigkeit ...

| Seite drucken

Kalter Kaffee ist out ...

Baldessarini ... wer sonst ...
bringt eine WMF Kaffeemaschine auf den Markt ...

speziell für Männer ...
noch spezieller für Männer die Maschinen mögen ...

alles waaahnsinnig toll ...
und natürlich auch voll ... automatisch ...

alles high ...
High Design ... High Fashion ... High Tech ...

vor allem aber High Price ...
1999 Euro ... so rechnet das Marketing ...

wird manchen Männern die Freiheit wert sein ...
sich selbst eine Tasse Kaffee machen zu können ...

statt das Geld in Frau Familie und Kinder zu investieren ...
aber immerhin ... die Zahl bleibt überschaubar ...

denn die Auflage ist limitiert ... auf ebenfalls 1999 Stück ...
da blüht dann wahrscheinlich bald der Schwarzhandel ...

| Seite drucken

Montag, 07 November 2011 | 38.45.311

Solches tut zu meinem Gedächtnis ...

'Vergeßt das nie ...
wehret dem Krieg ... hütet den Frieden ...

Millionen Juden wurden (...) in die KZ Lager veschleppt ...
und dort bestialisch ermordet ...'

Gedächtnistafel ...
am jüdischen Friedhof in Berlin ...

trotzdem ...
wer soll da jetzt eigentlich wen und oder was nicht vergessen ...

wer soll dem Krieg wehren ...
wenn es unsere aktuelle Regierung doch offensichtlich nicht tut

und die israelische Regierung ...
schon gleich ganz und gar nicht ...

wer soll den Frieden hüten ...
wenn dieser Gedanke der Politischen Führung doch völlig fremd ist ...

mit dem Frieden ist es doch so ...
wie mit der verfassungsmäßigen Ordnung ...

das heißt ... man muß sie erstmal herstellen und haben ...
um sie dann auch hüten zu können ...

und dieser Gedanke ...
ist dem Bundesverfassungsgericht doch völlig fremd ...

ganz nüchtern betrachtet ...
ist es doch so ...

im Dritten Reich wurde von der Regierung ...
aus einem an sich intakten ganzen Staat ...

ein Teil herausgebrochen ... ohne daß die Funktion des Ganzen ...
dadurch techniusch gestört wurde ...

in Angela Merkels Reich ...
unternoimmt es ... die Regierung ... systematisch ...

die Funktion von Volk und Staat ... seine Ordnung ...
zu (zer)stören ... und als Ganzes zu beseitigen ...

und das Ganze zu beseitigen ...
bzw wenn dann gar nichts mehr übrig bleibt ...

das fällt dann natürlich auch niemandem mehr auf ...
bis auch das letzte Teil dahin ...

(nur) das Ganze ...
ist mehr als die Summe seiner Teile ...

das Ganze minus auch nur eines seiner Teile ...
ist dagegen nicht einfach nur weniger als das (vorherige) Ganze ...

sondern es ist etwas völlig Neues ...
es ist ein völlig neues Ganzes ...

tempora mutantur ...
nos et in illis ...

es ist und bleibt aber grundsätzlich ein Unterschied ...
ob wir uns verändern ... oder ob wir uns beseitigen ...

bzw ob wir unsere Verfassung ...
im Sinne von tempora mutantur neu interpretieren ...

oder ob wir sie als mutierte Kreaturen ...
völlig hirnverbrannt und geisteskrank beseitigen ...

| Seite drucken

Sonntag, 06 November 2011 | 38.44.310

Realität und Glaube ...

Jesus Christus hat mit seiner Macht uns bewußt gemacht ...
daß der Tod jedenfalls keine Macht über uns hat ...

er hat uns bewußt gemacht ...
daß Leben wirklich Leben ist ...

daß das ein unvergängliches Wesen ist ...
bzw das Wissen um das Licht und Erkenntnis ...

und daß es den Tod als solchen gar nicht gibt ...
bzw die Dummheit in der Finsternis der Einfalt ...

| Seite drucken

Samstag, 05 November 2011 | 38.44.309

Die islamischen Deutschen ...

wenden zur Zeit ihre Gedanken gen Mekka ...
und überlegen ...

ob sie ihren Harem hier mal verlassen
und zu Al Haram pilgern

jener Großen Moschee mit der Kaaba ...
dem zentralen Heiligtum des Islam ...

ob sie aufbrechen ...
von Hatschiland zur Haddsch ...

| Seite drucken

Die deutschen Juden ...

kaum daß sie die Aufregung ...
wegen dem Gilad Shalit halbwegs überstanden haben ...

sind nun plötzlich in noch größerer Unruhe ...
weil die israelischen Juden vorgaben ...

gegen den Iran militärisch vorzugehen ...
wegen dessen Atom(bomben)Programm ...

der Iran hat für diesen Fall ...
'mit Konsequenzen apokalyptischen Ausmaßes' gedroht ...

am Ende können wir uns die ganze Aufregung ...
wegen der Euro-Rettung sparen ...

inclusive Griechenland ... und Deutschland ...
wegen der überholenden Kausalität ...

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ...

Galerie KLEMM'S
Silvia Kaske und Sebastian Klemm

Sven Johne
'Greatest Show on Earth'

der 1978 auf Rügen geborene Künstler drückt sich aus ...
in Wort-Bild-Zyklen ... fotografischen Arbeiten ... Filmen ...

und sieht im traditionellen Bild des Wanderzirkus ...
die Verheißung potenziellen Glücks ...

im 'Systemn Zirkus' des Höher Schneller Weiter ...
aber auch Schlagworte einer gesellschaftlichen Verfaßtheit ...

deren Lust an Sensationen ... Luxus ... spekulativem Gewinn ...
zunehmend von Überdruß und Enttäuschung begleitet wird ...

und einem Gefühl innerer Leere ...
in der vielleicht schon die Lust am Untergang steckt ...

der Kern von Selbstzerstörung und Agonie ...
oder eventuell doch von Hoffnung ... Zukunft ... Utopie (?)

Sven Johne spürt diesen Phänomenen ...
in seinen Fotoarbeiten nach ...

in jeder für sich ...
aber auch zu einander in Bezug gesetzt ...

in Berlin ... bis 17. Dezember 2011 ... Brunnen Straße 7 ...
www.klemms-berlin.com

* * * * * *

Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst
Jaana Prüss

Open Space 10 ... in transit ... personal belongings ...
Claudia Fischer ... Susanne Huth ... Ulrike Kolb ... u.a.

für die Ausstellung wurden insbesondere Arbeiten ...
von Künstlerinnen und Künstlern ausgewählt ...

die Erscheinungsformen und fotografische Untersuchungen ...
zu Themenfeldern repräsentieren ...

wie Migration ... Flucht ... Abschied ... Abschiebung ...
Obdachlosigkeit ... Zufliuchtsorte ... temporäre Behausungen ,,,

in Berlin ... bis 17. Dezember 2011 ... Garten Straße 114
www.lorisberlin.de

** * * * * *

Pigasus polish poster gallery
Mariusz Bednarski


passend zur Polnischen Ratspräsidentschaft
aktuelle Plakate

Malgorzata Cvetinovic und Jakub Haremza

beide in Polen geboren (11983) und ausgebildet ...

in Berlin ... bis 30. November 2011 ... Tor Straße 62
www.pigasus-gallery.de

| Seite drucken

Gadhafi ... Papandreou ... Merkel ... et al ...

was ist eigentlich der Unterschied ???
im Grunde genommen keiner !!!

sie richten Land und Leute zu Grunde ...
ihr Volk und seinen Staat ...

und sie halten zusammen wie Pech und Schwefel ...
bis Naturgewalt ihre Gewaltherrschaft hinwegfegt ...

und selbst das führt dann nicht zur Besinnung ...
geschweige denn zum Nachdenken ...

Eichmann ... Tsunami ... Merkel ...
alles eins ...

diejenigen die die Folgen tragen ...
sind immer dieselben ...

diejenigen die schon dran glauben mußten ...
und diejenigen die glauben es würde sich was ändern ...

| Seite drucken

Freitag, 04 November 2011 | 38.44.308

nach Griechenland ... kommt jetzt Bayern ...

nun ist Markus Söder also Finanzminister ...
der Beste der zu kriegen war ...

jede Partei macht sich so gut kaputt ...
wie sie eben kann

und Markus Söder ist mehr als eine Treppenstufe abwärts ...
das ist schon fast ein Sargnagel ...

| Seite drucken

Scheitert der Euro ...

dann scheitert Europa ...
unverdrossen plappert die Merkel das vor sich hin ...

dabei kann der Euro ...
genau so wenig scheitern wie das Europa ...

scheitern kann nur die Europa
bzw die Europa Politik

und die ist im Grunde genommen ja auch nicht gescheitert
weil sie gar nicht stattfindet ...

| Seite drucken

Donnerstag, 03 November 2011 | 38.44.307

Palästina in der Unesco ... ...

und die USA raus ...
jedenfalls zahlen sie keine Mitgliedsbeiträge mehr ...

ein Musterbeispiel dafür ... daß die PolitGangster ...
gar kein Interesse an ernsthafter Politik haben ...

sondern im Gegenteil ...
die politischen Probleme permanent künstlich am Leben

und die Brände schürt ... selbst da ...
wo der Zug der Zeit gar nicht mehr aufzuhalten ist ...

| Seite drucken

Mittwoch, 02 November 2011 | 38.44.306

Das Hilfsprogramm für Griechenland ...

hängt im Moment unter anderem davon ab ...
daß der griechische Ministerpräsident sein Volk befragen will ...

ob die Bürger sparen ...
bzw also freiwillig Verzicht leisten wollen ...

und davon ... daß die Privatbanken großzügig sein ...
bzw also freiwillig Verzicht leisten sollen ...

es sei denn ...
die Vorstände der Banken ...

kommen auch noch auf die Idee ...
ihre Aktionäre zu befragen ...

ob sie sparen ...
und also freiwillig Verzicht leisten wollen ...

| Seite drucken

Das Politische Buch ...

Mehmet Gürcan Daimagüler ...
'Kein schöner Land in dieser Zeit' ... (als Deutschland)

'Das Märchen ...
von der gescheiterten Integration' ...

es geht um Einwanderung und Integrität ...
Erhaltrung der alten ... Gewinnung einer neuen ...

natürlich ist die Integration als solche nicht gescheitert ...
gescheitert ist diese völlig hirnverbrannte sogenannte Integrationsapolitik ...

Gütersloher Verlagshaus
'Dem Leben vertrauen'

iun der Verlagsgruppe Random House
www.gtvh.de

| Seite drucken

Das Kommissionarische Europa ...

ist sich noch nicht darin einig ...
wie es die aktuelle Krise eigentlich nennen werden soll ...

einig ist es sich aber immerhin darin ...
daß die wie auch immer geartete und oder benannte Krise ...

nur durch entschlossenes Handeln gelöst werden kann ...
und durch umfassendes Handeln natürlich ... etc ...

aber was man machen könnte oder gar müßte ...
und wie man das dann alles machen kann bzw soll ...

davon hat man nicht mal 'ne Vorstellung ...
geschweige denn Einigkeit ...

| Seite drucken

Dienstag, 01 November 2011 | 38.44.305

Der Unsinn mit dem Mindestlohn ...

mit dem so genannten Mindestlohn ist es ... ungefähr ...
so wie mit der demographischen Entwicklung ...

tendenziell bzw irgend wann ...
erreichen wir eine Mindestgeburtenrate ...

mangels adäquater Politik ...
verlernen die Leute einfach das Kindermachen ...

irgend wann kann sich dann kaum noch jemand ...
auch nur daran erinnern ...

und mangels adäquater Politik ...
verlernen sie demnächst auch ...

daß arbeiten und Geld verdienen ...
zwei Seiten einer Medaille sind ...

so wie eben ... ungefähr ...
dieser so genannte Geschlechtsverkehr und Kinderkriegen ...

| Seite drucken