Montag, 31 Oktober 2011 | 38.44.304

Baschar al-Assad ...

es ist ebenso grotesk ...
wie auf der anderen Seite auch kein Wunder ...

daß all diese Euro und Europa Retter ...
die im Grunde genommen ...

zu einer seriösen politischen Leistung ...
überhaupt nicht fähig sind ...

kein Mittel und keinen Weg finden ...
dem Kollegen StaatsChef in Syrien das Handwerk zu legen

| Seite drucken

Der Politische Film ...

'bei der Umgestaltung des Scheunenviertels ...
entstand in den Jahren 1927/28 ...

nach den Plänen des Architekten ...
und Vorsitzenden des Werkbundes ...

Hans Poelzig ...
30. April 1869 bis 14. Juni 1936 ...

das Kino 'Babylon' ...
am Rosa Luxemburg Platz ...

eines der wenigen erhalten gebliebenen Zeugnisse ...
seiner Baukunst in Berlin' ...

Berliner Gedenktafel ...
Rosa Luxemburg Straße 30 ...

| Seite drucken

Sonntag, 30 Oktober 2011 | 38.43.303

Angela Merkel und Jesus Christus ...

irgend wie ist Angela wie Jesus ...
und manchmal fragt sie sich ja auch ... 'bin ich Jesus' ?

Jesus hat gesagt ... laßt mich predigen und reden ...
denn dazu bin ich gekommen ...

- und ab und zu hat er für Einige ...
auch richtig kleine tolle Wunder vollbracht ...

aber wenn dann jemand gesagt hat ...
Mensch prima ... so kannste weiter machen ...

dann hat er gesagt ...
s.o.

Angela Merkel ist auch dauernd am reden und predigen ...
- und ab und zu vollbringt sie sogar etwas ...-

was für Einige ...
richtig kleine tolle Wunder sind ...

aber wenn andere dann sagen ...
Mensch prima ... dann kannste uns ja auch helfen ...

dann sagt sie ...
nee ... ich muß jetzt erst mal den Euro retten ...

denn scheitert der Euro ...
dann scheitert Europa ...

scheitert Europa ... dann scheitert auch Deutschland ...
und dann ist Euch eh nicht mehr zu helfen ...

vielleicht hilft Euch dann noch beten ...
wenn Ihr einen starken Glauben habt ...

oder jemand da ist ...
für den Ihr die große Liebe seid ...

denn die Hoffnung tut nichts ... die spart ihre Kräfte ...
und deshalb stirbt sie ganz zuletzt ... aber allein ...

- frei nach Markus 1 Verse 32 bis 39
www.berlinerdom.de

| Seite drucken

Kirche in Deutschland ...

Wochenspruch ...
Heile Du mich Herr ...

- bevor ich wegen der aktuellen Gesundheitspolitik
meinen Geist aufgebe ...

Hilf Du mir Herr ...
dann ist mir geholfen ...

- und wenn Du allen hilfst ...
ist allen geholfen ...

Jeremia 17 Vers 14 ...
so ähnlich ungefähr ...

| Seite drucken

Die Politische Predigt ... zum Reformationstag ...

die evangelische Kirche denkt zur Zeit in Dekaden ...
genauer gesagt in einer Dekade ...

der Luther-Dekade ...
mit ihrem Höhepunkt dann 2017 ... wegen der Jahrhunderte ...

im Rahmen dieser Luther-Dekade ...
findet in diesem Jahr am 31. Oktober ...

die Eröffnung des Themen-Jahres ...
'Reformation und Musik' statt ...

selbstverständlich mit Festgottesdienst und Festpredigt ...
mit Festakt und Festreden ...

unter anderem wegen der Verleihung ...
der Martin-Luther-Medaille an Harald Bretschneider ...

durch den Vorsitzenden des Rates der EKD ...
Präses Nikolaus Schneider ...

und der Laudatio von Thomas de Maizière ...
dem Bundesminister der Verteidigung ...

schließlich verteidigen wir uns ...
ja nicht nur am Hindukusch ...

und weil Musik ja was mit Kultur zu tun hat ...
ist auch Bernd Neumann ... der Staatsminister für Kultur dabei ...

und weil das Ganze stattfindet Nahe der Wartburg ...
bzw teilweise auch in den Räumen der Sparkasse Wartburg ...

natürlich auch Christine Lieberknecht ...
Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen ...

www.ekd.de/luthermedaille ...
www.ekd.de/themenheft musik ...

| Seite drucken

Samstag, 29 Oktober 2011 | 38.43.302

Die Politische Ausstellung ... Freiheit und Selbstbeschränkung ...

Hamish Morrison Galerie ...
Andrey Klassen ... Cafè Raduga ...

'dem Künstler gelingt es ...
die Vielfalt und Verwirrung des Lebens darzustellen ...

ohne das zu deuten ...
ohne das zu analysieren ...

seine Werke vermitteln eine ebenso tragische ...
wie humorvolle Verkörperung ...

von Vergangenheit die bedrängt ...
von Gegenwart die sich entzieht ...

von Zukunft die ungewiß ist ...
von Mythen die zeitlos sind ...

in Berlin ... 4. November bis 17. Dezember 2011 ...
www.hamishmorrison.com

| Seite drucken

Atomkraft ... Bundeswehr ... Chaosprinzip

beim Atomausstieg ist es so ...
daß das ersparte Geld und noch mehr ...

in andere bzw alternative Energiegewinnung ...
gesteckt wird ...

beim Bundeswehrausstieg ist es so ...
daß nichts gespart wird ...

es wird auch nichts neu in die Bundeswehr investiert ...
geschweige denn in andere bzw alternative Konzepte ...

und zusätzliches Geld wenn nicht noch mehr ...
muß in so genannte Ausgleichszahlungen gesteckt werden ...

weil mit diesem halbherzigen Bundeswehrausstieg ...
der ganzheitliche Kontext ...

unserer wirtschaftlichen gesellschaftlichen kulturellen ...
Arbeits und Lebens Bedingungen ...

aufgehoben und abgeschoben ...
beseitigt und begraben wird ...

| Seite drucken

Freitag, 28 Oktober 2011 | 38.43.301

Das Politische Küsschen ...

es mag ja sein ...
daß eine Krähe der anderen kein Auge aushackt ...

trotzdem ist das grotesk ...
wie diese so genannten Staats-Chefs und Regierungs-Chefs ...

mit einander umgehen ... und so tun ...
als seien sie der politischen Weisheit letzter Schluß ...

da wird gelogen und betrogen ...
ganze Völker und Staaten werden verraten und verkauft ...

die Europäiusche und die Welt Wirtschaft ...
mehr oder weniger in den Ruin getrieben ...

vom Ruin des Finanz und Währungssystems ...
mal ganz zu schweigen ...

und trotzdem ... immer wieder ...
Küsschen links ... Küsschen rechts ...

und nicht nur immer wieder heftiges Händeschütteln ...
sondern auch ... sie schütteln sich vor Lachen ...

weil das ja alles sooo viel Spaß macht ...
sie schütten sich geradezu aus vor Lachen ...

darüber daß das Volk alles ...
immer wieder so hinnimmt und mitmacht ...

| Seite drucken

Donnerstag, 27 Oktober 2011 | 38.43.300

Die deutschen Juden ... beobachten mit Interesse ...

daß das Problem der Fremdenfeindlichkeit im allgemeinen
und des Antisemitismus im besonderen

auch auf der europäischen Ebene
gesehen und behandelt wird ...

eines der Instrumente dafür
ist ein jährlich stattfindendes Seminar

zu dem sich Experten Diplomaten Politiker ...
aus Israel und der Europäischen Union treffen ...

zur Zeit findet in Brüssel das 5. Seminar statt ...
bei dem man hofft ...

akzeptable Lösungen zu finden ...
wenn nicht vielleicht doch den Stein des Weisen ...

| Seite drucken

Das Gerichtshöfische Europa ...

wird gewissermaßen geadelt ...
durch den Internationalen Gerichtshof in Den Haag ...

der speziell für die Streitigkeiten von Staaten
untereinander zuständig ist ...

der Gerichtshof ist nicht nur
das oberste rechtliche Organ der Vereinten Nationen ...

sondern auch das einzige der obersten Organe ...
das seinen Sitz nicht in New York hat ...

aktuell beschäftigt sich der Gerichtshof untzer anderem
mit einem typischen Nachbarschaftsstreit

zwischen Ecuador und Kolumbien ...
wegen des Versprühens von Unkrautvernichtungsmitteln

in grenznahen Bereichen ...
es geht also um Emissionen bzw Immissionen ...

Peace Palace ... Carnegieplein ...
www.icj-cij.org

| Seite drucken

Verfassung ...

Politik ...
| Seite drucken

Mittwoch, 26 Oktober 2011 | 38.43.299

Das Politische Buch ... Die Essensvernichter ...

Stefan Kreutzberger und Valentin Thurn ...
haben ein Buch darüber geschrieben ...

daß rund die Hälfte aller Lebensmittel im Müll landet ...
und warum ...

und wer dafür verantwortlich ist ...
daß das so ist ,,,

natürlich ist die Politik dran schuld ...
bzw es ist nunmal so mit der Politik ...

daß die eine Hälfte von dem was die machen Schrott ist ...
und die andere Hälfte wird zwar angewandt ...

macht aber dick ...
oder hat sonst wie Risiken und nebenwirkungen ...

bei Kiepenheuer & Witsch
www.kiepenheuerwitsch.de

| Seite drucken

Der Europäische Rat ... auf dem Europäischen Gipfel ...

diese Treffen sind nur in einer Hinsicht ein Gipfel ...
sie sind der Gipfel des Schwachsinns ...

| Seite drucken

Das Kommissionarische Europa ...

versucht sich immer wieder ...
im so genannten Kampf ...

gegen die Mißhandlung und den Mißbrauch von Kindern ...
und die so genannte Internet Pornographie ...

daß es da nicht richtig voran geht ... kann nur daran liegen ...
daß ein Großteil der Politiker eben selbst abartig ist ...

und insofern eben gar kein Interesse hat ...
an der Lösung der politischen Aufgabe ...

allein daß jemand überhaupt Politiker werden will ...
zumindest von der Art wie wir sie zur Zeit haben ...

ist vordergründig ein Indiz dafür ...
daß so jemand nicht alle Tassen im Schrank hat ...

| Seite drucken

Bankok an der Spree ...

auch das Chaos der Kanzlerin ...
wird ge und über flutet ...

und dann wird natürlich wieder so getan ...
als sei die Überflutung das Problem ...

bzw es wird geflissentlich ignoriert ...
daß das Chaos die Ursache für die Flut ist ...

und daß die Überflutung zumindest teilweise ...
absichtlich herbeigeführt wurde ...

um größere Schäden ganz anderer Art ...
abzuwenden ...

man kann politisch und verantwortlich nur führen ...
wenn man die Kraft dazu hat ...

bzw Macht und Recht dort ...
wo Kraft nicht einfach so angewandt werden darf ...

früher galt für Herrscher ... divide et impera ...
das wird heutzutage ...

im doppelten Sinne ...
konterkariert und pervertiert ...

Angela Merkel teilt ihre Macht derart unsinnig auf ...
daß sie nicht regieren geschweige denn führen kann ...

laut Verfassung herrscht bei uns heute das Volk ,,,
laut Verfassung besteht bei uns Gewaltenteilung ...

aber mit der Herrschaft des Volkes ...
ist es ...

wie wenn die Katze aus dem Haus ist ...
dann tanzen die Mäuse auf dem Tisch ...

| Seite drucken

Dienstag, 25 Oktober 2011 | 38.43.298

Das Parlamentarische Europa ...

ist ein lamentierendes Parlament ...
und ein larmoyantes Parlament ...

es gibt auf der europäischen Ebene eine Einrichtung ...
die den klangvollen Namen hat ...

'cadre de la mission d'observation electorale globale ...
de l'Union Européenne' ...

innerhalb dieser Mission hat jetzt ...
eine 16-köpfige Delegation des Parlamentes ...

die Wahlen zur verfassungsgebenden Versammlung ...
in Tunesien beobachtet ...

und die aus ihrer Sicht ...
auch nicht weiter beanstandet ...

das ist wieder wie mit dem Splitter im Auge des anderen ...
und dem Balken im eigenen ...

um nicht zu sagen ...
mit dem Brett vorm Kopf ...

die entscheidenden Fragen ...
sind und bleiben ... angesichts ...

des offensichtlichen Niedergangs der westlichen Kultur ...
man könnte auch sagen westlicher Theorie ...

und des rasanten Aufstiegs alles dessen ...
was demgenenüber bisher als Entwicklungsland galt ...

also handfester faktischer Praxis bzw der Veränderung ...
der wirtschaftlichen und politischen Machtverhältnisse ...

ob und wann sich das Parlament mit der Verfassungsmäßigkeit ...
seiner eigenen Wahlen mal auseinandersetzt ...

und vor allem ob und wann das Parlament ...
mal die Untaten seiner eigenen Exekutiven beobachtet ...

und daraus adäquate Konsequenzen zieht bevor man ...
wieder bei anderen nach dem bzw den Rechten sieht ...

| Seite drucken

Die Politische Oper ... Don Carlo ...

Gefangene ihrer äußeren Zwänge ...
Gefangene ihrer selbst angelegten Zügel ...

Gefangene aber vor allen Dingen ...
einer stets drohenden tödlichen geistlichen Macht ...

der weltliche Herrschaft und Gewalt ...
nicht gewachsen ist ...

die Ausweglosigkeit menschlicher Verstrickungen ...
im Netzwerk des Terrors ...

bringt Giuseppe Verdi elementar auf den Punkt ...
Freiheit verspricht allenfalls den Tod ...

dem Text des Programmheftes ...
ist kaum noch etwas hinzuzufügen ...

und man könnte meinen ...
Verdi lebte nicht in Mailand Rom Venedig ...

sondern ...
in Berlin Brüssel Paris ...

u.a. mit Donald Runnicles und Marco Arturo Marelli ...
www.deutscheoperberlin.de

| Seite drucken

Montag, 24 Oktober 2011 | 38.43.297

cinema Politica ...

'4 Tage im Mai' ... erzählt von Begegnungen ...
vom Hass ... von Fremden ... von Feinden ...

von gefährlichen Beziehungen ...
vom Alleinsein ... vom Verlorensein ... vom Krieg ...

und führt dann doch zur Rückkehr ...
von Menschlichkeit ... Vergebung ... Respekt ...

das Überwinden von Vorurteilen ...
zu Freundschaft ... und sogar Liebe ...

zum Beispiel am 28. Oktober 2011 ...
www.babylonberlin.de

| Seite drucken

Sonntag, 23 Oktober 2011 | 38.42.296

Das Politische Nachtflugverbot ...

'runter kommen sie alle' ... auch Angela Merkel ...
kam jetzt runter ... um nicht zu sagen nieder ...

aber leider nicht mit einer sinnvollen bzw politischen Lösung ...
der Fragen um das so genannte Nachtflugverbot ...

wenn die Politische Führung nicht endlich bereit ist ...
hier ein konsequntes Konzept auf-und-aus-zu-bauen ...

ist das der Anfang vom Ende ...
Deutschlands ... bzw der einschlägig betroffenen Industrie ...

als Luftverkehrskreuz im allgemeinen ...
und der Lufthansa im besonderen ...

vielleicht könnte ein Nachtsitzungsverbot für Politiker helfen ...
solange diese politische Aufgabe nicht gelöst ist

| Seite drucken

Die Politische Predigt ...

und Jesus sprach zu ihm ... gehe hin ...
und gib alles was Du auf Erden hast den Armen ...

Du wirst dadurch noch reicher als Du jetzt bist ...
denn Du wirst einen Schatz im Himmel gewinnen ...

wenn Du das nicht machst ...
kann ich Dir aber eins schon sagen ...

es ist leichter ...
daß ein Kamel durch ein Nadelöhr geht ...

als daß Angela Merkel und Nicolas Sarkozy ...
Griechenland und den Euro retten können ...

bei denen ist's gewiß nicht möglich ...
möglich ... ist das nur bei Gott ...

vielleicht liegt darin ja doch ein Ansatz ...
zur Lösung der aktuellen so genannten Krisen ...

ganz davon abgesehen ...
möglich ... ist auch Abhilfe ...

| Seite drucken

Glaube ... Hoffnung ... Liebe ...

bestimmte Parteien sprechen von
Wachstum ... Wohlstand ... Lebensqualität ...

und diskutieren die Frage
Welchen Fortschritt wollen wir

dahinter steckt also der Glaube ...
man könnte den Fortschritt aufhalten ...

und die Hoffnung ...
es gäbe auch ohne Fortschritt eine Wachstumsperspektive ...

dabei fehlt der Mut ... die sozialen Lebensgrundlagen ...
durch Liebe zu verbessern ... insbesondere durch Nächstenliebe ...

| Seite drucken

Samstag, 22 Oktober 2011 | 38.42.295

Die Politische Ausstellung ...

Ali Kepenek und Max Snow
'Lock, Stock and Teardrops'

Alexander Duve präsentiert zwei Künstler ...
die sich mit der Darstellung des Schmerzes auseinandersetzen ...

Collagen ... Fotoarbeiten ... Installationen ... Skulpturen ...
aus eigener physischer Lebens- und Welterfahrung ...

Kepenek bezieht dabei aktuelle Ereignisse mit ein ...
wie Ausschreitungen bei Demonstrationen ...

Arbeiten von Snow entstanden auch unter dem Thema ...
It's Fun to do Bad Things ...

und erinnern daran ... was Politiker meinen ...
wenn sie sagen ... Politik muß Spaß machen ...

in Berlin ... 29. Oktober bis 10. Dezember 2011 ...
www.duveberlin.com

| Seite drucken

Jetzt ist der Gadhafi also endlich tot ... ...

und prompt kommen diejenigen ...
die sich 30 Jahre lang ...

nicht um das Volk ...
bzw die Verletzung der Rechte des Volkes gekümmert haben

und beklagen den Tod des Diktators ...
bzw Verletzung seiner Rechte (???)

| Seite drucken

Freitag, 21 Oktober 2011 | 38.42.294

Die Säulen von Spree-Athen ...

Kulturpolitik und Bildungspolitik ...
seien tragende Säulen deutscher Außenpolitik ...

läßt die Bundesregierung verlauten ...
und findet sich dabei gaaanz toll ...

da muß man dann aber schon fragen ...
warum das nicht auch für die Innenpolitik gilt ... ???

und sogar die Opposition findet das ...
ebenfalls gaaanz toll ...

und sagt ... wenn sie an der Regierung wäre ...
würde sie es genau so machen ...

nur im Detail ... also in den Krümeln suchend ...
würde sie dann doch manches anders machen ...

hier ein bißchen weniger ...
dort ein bißchen mehr ...

hier um die Dinge kümmern ...
dort weiter oder zur Abwechslkung mal ignorieren ...

mit anderen Worten ...
ein Musterbeispiel dafür ...

wie Regierung und Parlament ...
wie Regierung und Opposition ...

jeweils für sich ihr eigenen Geschäft betreiben ...
und gezielt an einander vorbei arbeiten ...

statt politische Führung anzubieten ...
bzw einzufordern ...

| Seite drucken

Donnerstag, 20 Oktober 2011 | 38.42.293

Die deutschen Juden ...

freuen sich jetzt natürlich auch sehr darüber ...
daß der israelische Jude Gilad Shalit ...

jetzt freigelassen wurde ... und wie es scheint ...
wohlbehalten zu seiner Familie zurückgekehrt ist ...

und ich freue mich über den ersten Info-Brief ...
der Botschaft des Staates Israel ...

ohne die Rubrik ...
wir vergessen Dich nicht ...

mal sehen ... wer und oder was als nächstes auserkoren wird
nicht vergessen zu werden

| Seite drucken

Mittwoch, 19 Oktober 2011 | 38.42.292

Das Gerichtshöfische Europa ...

hat sich mal wieder selbst ein Bein gestellt ...
auf einem zugegeben schwierigen Terrain ...

der Europäische Gerichtshof in Luxembourg ...
hat der Forschung enge Grenzen gesetzt ...

und sich nicht gescheut ...
den Begriff des menschlichen Embryos weit auszulegen ...

und den Schutz der Menschen würde eng ...
und das ist sowas wie ne bis in idem ...

wir haben schon das Problem ... daß regiert wird ...
ohne daß jemand die Verantwortung dafür trägt ...

vom Gesetzemachen des Parlaments ...
ganz zu schweigen ...

aber wenn dann von den obersten Gerichten ...
auch noch Recht gesprochen wird ...

ohne die Komponente bzw den Horizont ...
oberste Verantwortung ... auch nur zu streifen ...

läuft sich die Rechtsprechung mal wieder tot ...
oder zumindest in die Sackgasse ...

natürlich geht es auch um Klarheit und Rechtssicherheit ...
aber es geht auch ... um Intaktsein und Funktionieren ...

und da darf man nicht ...
im Höchstrichterlichen Weichenstellerhäuschen ...

den Motor abwürgen ...
oder gar gleich den ganzen Verkehr ...

| Seite drucken

Dienstag, 18 Oktober 2011 | 38.42.291

Gilad Shalit ist frei ...

ein Alptraum ist vorbei ...
aber jetzt ist es wieder wie 1918 mit der Demokratie ...

jetzt weiß wieder kein Mensch ...
was er damit anfangen soll ...

| Seite drucken

Das Kommissionarische Europa ...

hilft sich ... wenn es nicht mehr weiter weiß ...
wie in der Politik üblich ... mit Umfragen ...

aktuell zum Beispiel mit einer Umfarge dazu ...
wie die Europäer ihre persönliche Lebenssituation einschätzen ...

und dem gegenüber ... wie se die allgemeine Lage ...
das gesellschaftliche Klima ... bzw die Volkswirtschaft einschätzen

es gibt da nämlich eine Schere ...
das heißt ...

die persönliche Lage wird eher positiver eingeschätzt
die allgemeine Lage (...) eher pessimistischer ...

einig sind sich beide Lager darin ...
daß es in Zulunft nur noch schlechter werden kann ...

| Seite drucken

Montag, 17 Oktober 2011 | 38.42.290

Der Politische Film ...

ist in der Regel zunächst ein (Dreh)Buch ...
und zumeist davor ein Buch ...

unbd manchmal ist so ein Buch ...
von (Film)SchauspielerInnen ...

und solche Bücher werden dann ...
in der Serie Literatur live im Kino vorgestellt ...

demnächst ... von der Ernährung bis zur Mobilität ...
'Das Leben ist eine Öko-Baustelle' ...

Christiane Paul beschreibt in ihrem Buch den Versuch ...
'mit Mann und zwei Kindern konsequent ökologisch bewußt zu leben' ...

präsentiert von radioeinsrbb und Berliner Zeitung ...
in Kooperation mit den Thalia Buchhandlungen ...

Montag, 24. Oktober 2011 ... 20 Uhr ...
www.babylonberlin.de ...

| Seite drucken

Sonntag, 16 Oktober 2011 | 38.41.289

Martin Luther und die Freiheit ...

nämlich die Freiheit eines Christenmenschen ...
das war's ... was Luther dem Volk geschenkt hatte ...

das hielt aber auch nur so lange ...
bis die Evangelische Kirche sich (neu) organisiert hatte ...

und diese Freiheit prompt auch wieder für sich beanspruchte ...
nach dem Prinzip ...

wir sind als Kirche so frei ...
daß das Volk nicht noch extra Freiheit braucht ...

oder ... so ähnlich ... 'Israel ist nicht allein ...
also sind auch die Freunde Israels nicht allein' ...

und so war das auch 1918 ...
als die Monarchie abdankte ... und zum Volk sagte ...

'Ihr woltet doch immer die Demokratie ...
da habt Ihr sie ...'

- und ... kaum gesagt ... war sie schon wieder fort ...
weil andere sie sich sofort unter den Nagel rissen ...

als wären Freiheit und Demokratie sowas wie ...
Kamelleschmeißen beim Rosenmontagszug ...

| Seite drucken

Samstag, 15 Oktober 2011 | 38.41.288

Diue Politische Ausstellung ... ifa Galerie Berlin ...

connect : Khoj ...
International Artists Association Delhi ...

ifa und Khoj stehen beide ...
für zwischenmenschliche Kontakte weltweit ...

speziell im Bereich ...
des internationalen Kulturaustauschs ...

es ist der Versuch ...
mit Kunst Grenzen zu überwinden ...

es geht um Fotoarbeiten Videoproduktionen Installationen ...
Performances und Projekte im öffentlichen Raum ...

die die Offenheit und Lebendigkeit der Kunst ...
und der Räume für Kunst widerspiegeln ...

ifa Berlin stellt hier ein Ausstellungskonzept vor ...
in dem die Kunstschaffenden 'zu Wort' kommen ...

es wäre der Ausstellung zu wünschen ...
daß sie auch 'Gehör' finden ...

bis 22. Janbuar 2012 ... Linien Straße 139
www.ifa.de/ausstellungen/dt/

| Seite drucken

Die IG Kanzlerin bei den Metall Arbeitnehmern ...

das ist immer wieder einfach grotesk ...
diese Regierungserklärungen der Kanzlerin ...

nach der Art des product placement ...
und keiner kriegt das richtig mit ...

statt daß die Arbeitnehmer der Kanzlerin ...
im Kanzleramt auf die Pelle rücken ...

und ihr sagen ...
wie sie regiert werden wollen ...

laden sie sie ein ...
und lassen sich ebenso treu wie doof erklären ...

wie sie sie mißhandeln und mißbrauchen will ...
und hinterher schreien sie dann 'Vergewqaltigung' ...

die so genannte Politik der Kanzlerin ...
ist nichts anderes als Management à la Kachelmann ...

völlig absurd ... abartig ...
grotesk ...

| Seite drucken

Freitag, 14 Oktober 2011 | 38.41.287

Die Politische Zwangskapitalisierung ...

jetzt sollen also die Banken zwangskapitalisiert werden ...
das heißt etwas ...

was sich ... entsprechnd ...
Hartz IV Empfänger dringends wünschen würden ...

diese so genannte Zwangskapitalisierung ...
soll im Grunde genommen wieder nur verdecken ...

daß die eigentlichen Adressaten ...
einer solchen Zwangskapitalisierung ...

die Politische Führung ist ...
- im Hinblick ihre geistige Zurechnungsfähigkeit ...

| Seite drucken

Donnerstag, 13 Oktober 2011 | 38.41.286

Das Politische Theater ...
Henrik Ibsen ... Stützen der Gesellschaft ...

man könnte das direkt umschreiben ...
auf unsere letzten 30 Jahre ...

auf der Bundesrepublik Deutschland liegt ein Schleier ...
den keiner sich zu lüften traut ...

wie konnte das nur geschehen ...
erst diesem Helmut Kohl ...

und dann dieser Angela Merkel ...
derart auf den Leim zu gehen ...

das Thema sind Wahrheit und Lügen ...
wahre Lügen und gelogene Wahrheiten ...

es geht um tut gut ...
isses aber nicht ...

wann schauen wir uns das genau an ...
was die aus uns gemacht haben ...

wie sie jeden Anspruch an Moral aufgegeben haben ...
und die Christliche Ethik hemmungslos mißbrauchen ...

MY FEELINGS FOR YOU HAVE NEVER BEEN REAL
ist eine Stückentwicklung frei nach Ibsen ...

von und mit P14 ...
dem Jugendtheater der Volksbühne ...

am Rosa Luxemburg Platz ...
Premiere am 31. Oktober 2011 ...

'Rein in den Prater' ... in Mitte von Berlin ...
www.volksbuehne-berlin.de

| Seite drucken

Mittwoch, 12 Oktober 2011 | 38.41.285

Das Gedächtnis der Nation ... Unsere Geschichte ...

auch hier tritt der Bundespräsident ...
aus seinem Wetterhäuschen hervor ...

und übernimmt die neben der Verantwortung ...
auch sehr beliebte Schirmherrschaft ...

wobei ebenfalls völlig unklar bleibt ...
was er da dann eigentlich trägt ...

wir kommen bei allem Kampf gegen den Alzheimer ...
mit Sicherheit nicht weiter ...

wenn dauernd nicht wenigstens mal Einer oder Eine ...
von denjenigen ...

die dauernd mehr oder weniger krampfhaft versuchen ...
aus einer Krise besser wieder heraus-zu-kommen ...

als sie uns hineingeritten haben ...
um uns dann endgültig ver-kommen zu lassen ...

versucht ... sich als 'Gewissen' der Nation zu verstehen ...
und an unsere Zukunft zu denken ...


| Seite drucken

Dienstag, 11 Oktober 2011 | 38.41.284

Der Bundespräsident und Liqui Moly ...

Christian Wulff wirbt für den Welthunger ...
im Stil von Liqui Moly ...

nur mit dem Unterschied ... Liqui Moly bietet ...
nicht nur objektiv ein hervorragendes Produkt ...

sondern ist auch subjektiv ...
die beliebteste Schmierstoffmarke in Deutschland ...

der Bundespräsident bietet demgegenüber effektiv nichts ...
und taucht in der Liste der beliebtesten Politiker gar nicht auf ...

es sind immer wieder diejenigen ...
die dauernd das Kreuz vor sich hertragen ...

die am wenigstens bereit sind ...
es tatsächlich zu tragen ...

und es sind immer wieder diejenigen ...
die dauernd die Verantwortung übernehmen wollen ...

die am wenigsten bereit sind ...
sie auch tatsächlich zu tragen ...

davon ganz zu schweigen ...
inwieweit sie objektiv dazu überhaupt in der Lage wären ...

das ist Ernst ...
na dann Prost ...

| Seite drucken

Montag, 10 Oktober 2011 | 38.41.283

Der Politische Film ...

'wenn Du im richtigen Kino bist ...
kannst Du nicht im falschen Film sein' ...

Yorck Kino Gruppe
www.yorck.de

das ist der Unterschied zur Politik ...
es gibt zur Zeit keine Partei ...

bei der der so genannte Wähler ...
in der richtigen Partei wäre ...

alle Parteien locken mit einem bestimmten Programm ...
und dann läuft ein ganz anderer Film ...

| Seite drucken

Sonntag, 09 Oktober 2011 | 38.40.282

EKD Ratsvorsitzender Nikolaus Schneider ...
würdigt Bayerischen Landesbischof Johannes Friedrich ...

mit den Worten ... 'davon lebt die EKD ...
von der Vielfältigkeit auf einander bezogener ...

evangelischer Äußerungen ...
die in ihrer Vielfalt dann doch wieder ein Ganzes werden' ...

trotzdem kann das nicht darüber hinwegtäuschen ...
daß die Evangelische Kirche zur Zeit nix Halbes und nix Ganzes ist ...

unabhängig davon daß ...
selbst wenn es quantitativ etwas Ganzes ergäbe ...

dann immer noch die Frage nach der Qualität bleibt ...
wenn nicht die Frage nach dem Sinn ...

allem derzeit bestehenden Anschein nach ...
werden die Kirchen-Fürstinnen-und-Fürsten ...

diese Riesenchance total verpassen und verpatzen ...
zum 500jährigen Lutherjubiläum ...

endlich mal wieder wie eben weiland Martinus Luther ...
so richtig auf den Putz zu hauen ...

und sowas wie seinerzeit die 95 Thesen ...
diesmal vielleicht an die Türen des Berliner Doms zu schlagen ...

und das mit einem entsprechenden Volkfest zu verbinden ...
weltweit ... angefangen im Lustgarten und auf dem Schloßplatz ...

Unter den Linden ... Brandenburger Tor ... bis zur Siegessäule ...
im Monbijou Park und anderen Parks und Gärten ...

und natürlich auch auf der Spree ...
so weit die Schifflein tragen ...

* * * * * *

aus der Predigt über die Klagelieder ...
der Herr erbarmt sich nach seiner großen Güte ...

der Herr ist mein Teil ...
sagt meine Seele ...

der Herr ist ein Teil Deutschlands ...
sagt Christian Wulff ...

| Seite drucken

Benedikt XVI und Angela I ...

Fragen des Glaubens ...
Antworten der Zeit ...

gibt es eigentlich Fragen ... des Glaubens ...
oder ist der Glaube Frage an und für sich ...

und gibt es Antworten ... der Zeit ... von was auch immer ...
oder ist die Tat ... das Geschehen ... das Vergehen ... der Zeitablauf ...

die jeweilige Antwort ...
Fakt ...

Angela Merkel ... also eine evangelische Pfarrerstochter ... sagt ...
die katholische Kirche ... die Katholiken ... der Papst ...

trage weltweit Verantwortung ...
für Gerechtigkeit und Frieden ...

vielleicht ist das der Schlüssel dazu ... daß Angela Merkel ...
sich ebenso hartnäckig wie nachhaltig weigert ...

sich zu ihrer evangelischen Verantwortung zu bekennen ...
geschweige denn zu ihrer verfassungsmäßigen Verantwotung ...

die sie ihrerseits dafür tragen soll daß ...
wir die Ziele Frieden und Gerechtigkeit auch tatsächlich erreichen ...

| Seite drucken

Samstag, 08 Oktober 2011 | 38.40.281

Politische Kultur im Europa des (noch) Euro ...

in Strasbourg findet heute ...
ein völkerverständigungspolitisch bedeutsames Konzert statt ...

im Rahmen des Festival musica Strasbourg ...
Palais de Congrès ...

von Philippe Manoury
für Sopran und Kammerchor ... Elektronik und Orchester ...

mit Claudia Barainksky als Solistin ...
und dem SWR Vokal Ensemble Stuttgart ...

sowie dem SWR Radio Sinfonie Orchester Stuttgart ...
unter seinem Dirigenten Anton Zapf ...

www.swr.de/ve
www.veyoungclassix.de

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ... Experience Space ...

Galerie [DAM] ...
Susanne und Wolf Lieser ...

eine Gruppenausstellung von und mit Künstlern ...
die sich mit dem Thema Raum auseinandersetzen ...

der Raum ... zwischen Virtualität und Realität ...
also etwa so wie die Politik von Angela Merkel ...

Arbeiten im skulpturalen Kontext ...
oder im Bezug zum Raum als Konzept ...

man könnte also sagen ...
Politik als Lösung bestimmter Aufgaben ...

oder als Unternehmung ... als Erfahrung ...
im Sinne von der Weg ist das Ziel ...

in Berlin ... Neue Jakob Straße 6/7 ...
www.dam-berlin.de

| Seite drucken

Freitag, 07 Oktober 2011 | 38.40.280

Die Börse bricht ein ... ...

das ist wie wenn jemand einen Graben aushebt ...
und hinter ihm brechen die Wände immer wieder ein ...

und obwohl jeder halbwegs vernünfte Laie ...
dann auf die Idee käme ...

daß er die Wände eben abstützen müßte ...
wird vorne wie besessen dauernd weiter gegraben ...

eben weil es ständig aus Frau Merkels Lautsprecher tönt ...
wir werden vorne besser rauskommen als hinten rein sind ...

| Seite drucken

Donnerstag, 06 Oktober 2011 | 38.40.279

Brüsseler Spitzen ...

jetzt wickelt die Frau Kanzlerin ...
mit ihremn Gewäsch ...

auch das parlamentarische Europa ...
um ihren spitzbübischen kleinen Finger ...

was allerdings keine besonders große Leistung ...
geschweige denn ein Wunder ist ...

Anna Politkovskaya ...
hat sich sicher wieder mal im Grabe rumgedreht ...

| Seite drucken

Der Mont Blanc bröckelt ab ......

dafür türmt sich ein anderer weißer Berg in der EU ...
allmählich zu alpinen Höhen auf ...

der weiße Elektroschrott ... und der ist der Kommission ...
doch tatsächlich ein Dorn im Auge ... wenn nicht gar ein Balken ...

dennoch ... schlimmer und höher ...
ist nur noch der Politschrott ...

aber um den zu sehen ...
braucht man eine gewisse Vorstellungskraft ...

und sowas wie einen freien Willen ...
wenn nicht gar einen politischen Willen ...

das ist wie mit dem Wasser in den Meeren und Ozeanen ...
man weiß ganz genau ... der Wasserspiegel steigt ...

denn das Wasser muß ja irgend wo hin ...
wenn die (Eis)Berge schmelzen ...

aber weil sowie so irgend wo auf der Welt ...
dauernd Ebbe oder Flut ist ...

fällt das nirgend wo so richtig auf ...
und wegen der Überfischung ...

also dadurch ... daß es immer weniger Fische gibt ...
gibts ja auch immer mehr Platz im Meer ...

| Seite drucken

Mittwoch, 05 Oktober 2011 | 38.40.278

Selbst Helmut Schmidt ...

auf den nach wie vor so große Stücke gehalten werden ...
entlarvt sich als sozialistischer Nicht-Demokrat ...

wenn nicht Anti-Demokrat ...
wenn er darauf abstellt ...

die wirtschaftlichen und politischen Folgen ...
einer Griechen-Pleite ... eines Griechen-Bankrotts ...

einer vorübergehenden (???) ...
Zahlungsunfähigkeit Griechenlands ...

seien kein wirklich großes existenziell gefährdendes Unglück ...
seien keine wirkliche Katastrophe für niemanden ...

Demokratie ist Herrschaft des Volkes ...
und das kann man nicht reduzieren ...

auf wirtschaftliche und politische Aspekte ...
auf 'die Wirtschaft' bzw die 'Politische Klasse' ...

eben dieses Volk ...
kommt aber in der Rechnung dieses Helmut Schmidt ...

in seiner offensichtlich nicht mehr nur vorübergehenden Zurechnungsunfähigkeit ...
nicht vor ...

| Seite drucken

Die Idee der Gewaltenteilung ...
- die Idee des divide et impera ...

in der Demokratie ... geht davon aus daß ...
wenn man die Gewalt (...) teilt ...

quantitativ und qualitativ ...
sachlich und personell ...

das reichen müßte ...
das verhindern müßte ...

daß die Macht (...)
zu Lasten des Volkes (...) mißbraucht wird ...

und diese völlig hirnverbrannte Kriminelle ...
diese kommunistische Pfarrerstochter Angela Merkel ...

dreht diesen Spieß einfach um und sagt ...
ich bin die Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland ...

das hat das Volk so bestimmt ...
also kann ich hier machen was ich will ...

und diese ganzen gewaltengeteilten ...
Institutionen und Persönlichkeiten ...

stehen da prompt stramm ...
und knallen die Hacken zusammen ...

und vergewaltigen das Volk ...
in einer geradezu konzertierten Aktion ...

nicht nur nacheinander ...
sondern gemeinschaftlich und gleichzeitig ...

und verprassen alles was es gibt ...
nicht nur den Staat bzw das Vermögen des Volkes ...

sondern die ganze Natur und Mutter Erde gleich mit ...
Management by bzw Politik nach dem Prinzip 'mother-fucker' ...

| Seite drucken

Das Politische Buch ... 'Finanz Mafia' ...

Wolfgang Hetzer ...
'Wieso Banker und Banditen ohne Strafe davon kommen'

'Eine Kampfansage an die übermächtige Finanzwelt'
aus der Reihe 'Bücher für die Wirklichkeit'

Hetzer sieht in der anhaltend verheerenden ...
weltwirtschaftlichen Entwicklung ...

kein unvermeidbares schicksalhaftes Verhängnis ...
sondern ein Produkt ...

aus politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen ...
denen etwas gemeinsam ist ...

Inkompetenz und ungenierte Fehlentscheidungen ...
Intelligenz und kriminelle Energie ...

Institutionen und Organisationen ...
Einzelpersonen und Gruppen ...

die hemmungslos ihre eigenen Interessen verfolgen ...
und das als übliche ganz normale Geschäfte tarnen ...

Hetzer sieht das als ein Netz von persönlicher Schuld ...
das nach strafrechtlicher Aufarbeitung verlangt ...

und genau da geht auch Hetzer eben ...
an der Wirklichkeit vorbei ...

denn mit dem Strafrecht läßt sich hier ...
überhaupt nichts ab oder auf arbeiten ...

und schon gar nicht bei Brokern oder Ratingagenturen ...
Inverstoren ... Bankvorständen oder Wirtschaftsbossen ...

die entscheidenden Ursachen liegen ausschließlich ...
im Bereich der gewaltengeteilten Politischen Führung ...

die sich weigert ...
sich für ihre Aufgaben zu professionalisieren ...

sich für ihre Arbeit an der Verfassung zu orientieren ...
und für das was sie verspricht auch die Verantwortung zu tragen ...

nominiert für den Deutschen Wirtschafts Buch Preis 2011 ...
www.westendverlag.de

| Seite drucken

Dienstag, 04 Oktober 2011 | 38.40.277

zum Beispiel ... 'Handelsblatt' ...

Deutschlands Finanz und Wiurtschafts Zeitung ...
zur Politik ohne Ordnung ...

eine zeitgemäße Interpretation der Erhardschen Ordnungs Politik ...
und den Grundsätzen einer guten Wirtschafts Politik ...

Zeitung ohne Ordnung ...
bzw ohne Orientierung ...

das Problem ist nicht fehlende Ordnung ...
sondern fehlende Orientierung ... bzw überhaupt fehlendes Ziel ...

der Regierungssprecher erklärt virtuell artifiziell die Politik ...
das Handelsblatt erklärt descriptiv quantitativ die Politik ...

das Parlament versteht sich als 'König' mit Rechten ...
die Regierung versteht sich als 'Herrscher' mit Gewalten ...

die Dritte Gewalt als Klugscheißer ohne Interesse ...
die Vierte Gewalt als Nochbesserwisser ohne Engagement ...

und alle ignorieren die grundsätzlich mögliche ...
qualitative Hilfe und Abhilfe ...

während die Politik immer hirnverbrannter wird ...
während uns das Eis unter den Füßen wegschmilzt ...

während die Erde inclusive Atmosphäre ...
jetzt schon aussieht wie ein Schweizer Käse ...

und durch irgend eines dieser Löcher irgend wann demnächst ...
das Meerwasser eindringt ...

und dann geht es von heute auf morgen ...
nicht mehr um den steigenden Meeresspiegel ...

sondern das Wasser ist einfach fort ...
wir sitzen auf dem Trockenen und verdörren in der Sonne ...

| Seite drucken

dOCUMENTA ((13) in Moskau
- Moscow Research Programm ...

gehört zu einer Veranstaltungsreihe ...
mit poilitisch interessierten und engagierten Künstlern und Intellektuellen ...

die zur Zeit im Rahmen der Vorbereitungen ...
und als Hin-Führung zur dOCUMENTA (13) in Kassel ...

im ehemaligen Atelier ...
von Ilya Kabakov stattfindet ...

Kabakov selbst verließ 1988 Moskau ...
er lebt und arbeitet heute in New York ...

das Atelier ... seinerzeit einer der wichtigsten Treffpunkte ...
der kritischen wenn nicht Underground Kunstszene ...

aber auch für offene Seminare ... Meisterklassen ...
oder einfach das Get Together ...

befindet sich derzeit im Besitz ...
des Moskauer Künstlerbundes ...

documenta und Museum Friedericianum Kassel ...
www.documenta.de

| Seite drucken

Tag der Einheit ... Deutschlands ... Europas ... ???

im Prinzip ist weder der Euro und Europa ...
geschweige denn Europas oder gar Deutschlands Einheit in der Krise ...

es ist die vordergründig materialistische Betrachtungsweise ...
der Wirklichkeit ...

durch die CDU im allgemeinen ...
von Helmut Kohl und Angela Merkel im besonderen ...

in ihren teils konkret kriminellen ...
teils geisteskrank wahnhaften Dimensionen ...

das ist ... technisch gesehen ...
wie die zwei Schinenen eines Gleises ...

das erkennbar und absehbar ...
ins Verderben führt ...

bzw wie ein Hybrid-Motor ... dessen Antrieb ...
jeweils wechselt zwischen kriminell und geisteskrank ...

Hitler wollte nur die Juden beseitigen ...
wenn man das so sagen darf ...

Kohl und Merkel wollen das gesamte deutsche Volk beseitigen ...
und ... wie es aussieht ...

auch das europäische Volk ...
Griechenland bzw das griechische Volk ist doch nur der Anfang ...

| Seite drucken

Frei Demokratische Liberalität ... ...

die FDP auf der Suche nach so etwas ...
wie einem Programm ...

mit der FDP ist es ... ungefähr ... so wie mit Theorie und Praxis ...
in der Definition ...

Theorie ist wenn jeder weiß wie's geht ...
aber nichts funktioniert ...

Praxis ist wenn's funktioniert ...
aber keiner weiß wieso ...

die FDP hatte auch mal so'ne Zeit ... da wurde sie gewählt ...
wußte aber im Grunde genommen nicht wieso

jetzt wird sie nicht gewählt ...
aber alle haben tolle Ideen ...

mit welchem Programm man wieder mehr Bürger ...
derart hinters Licht führen ...

und dazu bringen kölnnte ...
die FDP zu wählen ...

P.S. ...
mit der CSU ist es übrigens nicht unähnlich ...

| Seite drucken

Montag, 03 Oktober 2011 | 38.40.276

Der Politische Film ...
- Casomai ... Trauen wir uns ?!

ein junger italienischer Priester ...
verzweifelt schier an den Widersprüchen ...

zwischen dem was er predigt ...
und einer sich praktisch gegenläufig entwickelnden Wirklichkeit ...

und will zum Beispiel angesichts zunehmender Scheidungsraten ...
nicht mehr Teil des üblichen Eheschließungsrituals sein ...

er beschließt daher sich auch selbst ...
man könnte sagen unorthodox zu verhalten ...

was dem Film Dimensionen eröffnet ...
die der Phantasie freien Raum lassen ...

inclusive der Parallelen zum aktuellen politischen Geschehen ...
wo es sich beispielsweise mit dem Namen Wolfgang Bosbach verbindet ...

am kommenden Sonntag in der Reihe Cinemaperitivo ...
www.babylonberlin.de ... mit aperitivo a posteriori ...

| Seite drucken

Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts Andreas Voßkuhle
- zum Tag der Deutschen Einheit ...

mit der an sich ganz richtigen Feststellung ...
- das ist doch keine Frage ... -

die Feierlichkeiten sollen nur verdecken ...
wie wenig uns letztlich zusammenhält ...

sie sollen übertünchen ... den Mangel an gemeinsamen ...
Lebenswelten und Wertvorstellungen ...

wie unter anderem auch mit Straßenfesten ...
und Sonntagsreden ... auch wenn sie montags gehalten werden ...

immer wieder nur Brot und Spiele ...
statt verfassungsgemäßer Politik ...

dieser Mangel ist eine Tatsache ...
ist eine Feststellung ...

daran ändern auch die vier Grundideen nichts ...
mit denen er das zu erläutern versucht ...

und die Berechtigung ... unseren Nationalfeiertag zu begehen ...
stellt doch niemand in Frage ... im Gegenteil ...

das Problem ist immer wieder ...
die Differenz und die Diskrepanz zwischen reden und handeln ...

und daß die Ausrichtung der Politik auf die Mitte ...
ein anspruchsvolles Unterfangen sei ...

ist doch längst widerlegt ...
das ist doch echt falsch ...

mein Gott ...
fangen wir schon wieder bei Adam und Eva an ???

immer wieder Reden nach dem Prinzip ...
es ist schon alles gesagt ... nur noch nicht von jedem ...

eine Rede typisch dafür ...
wie sich das kleine Fritzchen die große Politik vorstellt ...

so wird doch nie was aus der Einheit Deutschlands ...
geschweige denn Europas ...

im Gegenteil ...
das ist wieder ein Sargnagel für Einheit und Freiheit ...

der Herr Präsident steht offensichtlich ganz am Anfang ...
des Versuchs zu begreifen ...

was Politik ist ...
und wie man das macht ...

dabei ist es kein Trost ...
daß der Fest-Akt auch durch den Kraft-Akt ...

nicht aufgewertet wurde ...
also gleich zwei völlig verpaßte und verpatzte Gelegenheiten ....

| Seite drucken

zum Beispiel ... 'Die Bild-Zeitung' ...

noch ist es so ...
daß die Bild-Zeitung sich an den Papst hängt ...

um ihre Auflage zu festigen und zu fördern ...
und nicht umgekehrt der Papst ...

sich an die Bild-Zeitung hängt ...
um seine Diktatur zu festigen und zu fördern ...

insofern kommt BILD zwar nach dem Papst ...
aber gleich nach dem Papst ...

dennoch trügt auch dieses 'Bild' bzw dieser Eindruck ...
angesichts vielfältiger unterschwelliger Mischformen ...

objektiv ist es ohne Zweifel so ...
daß der Papst das personifizierte Gegenteil von Demokratie ist ...

bzw unter denen die sich für Demokratie einsetzen ...
der Letzte wäre ...

insofern ist die Bild-Zeitung ...
also die Vorletzte ...

| Seite drucken

Tag der Deutschen ...

Einheit ? ... Freiheit ? ... Gleichheit ? ... Brüderlichkeit ? ...
oder einfach nur der Tag der frommen Wünsche ... ????

Einheit ... oder Wieder-Vereinigung ...
war da was ? ... und was ist daraus geworden ? ...

richtig ist ... quantitativ wurde da was zusammengeschoben ...
qualitativ wurde dagegen eher getrennt ... nach dem Prinzip ...

die guten ins Töpfchen ... der Reichen und Etablierten ...
die schlechten ins Kröpfchen ... der Armen und Entrechteten ...

bis sie möglichst daran ersticken ... und beseitigt werden können ...
oder sonst irgend wie verrecken ... und nichts mehr nach kommt ...

und dann heißt es ... tja das ist der demographische Wandel ...
auf den müssen wir uns einstellen ...

*

wie kann man so einen Blödsinn sagen wie ...
'der Islam ist ein Teil Deutschlands' ... ???

die andere Seite dieser Medaille ist doch ... daß die Islamisten sagen ...
Deutschland ist ein Teil des Islam ... !!!

wahrscheinlich sind wir nur deshalb bisher ...
von massiven Terroranschlägen verschont geblieben ...

ähnlich wie angeblich die alliierten Bomber seinerzeit ...
über Thüringen statt Bomben Flugblätter abgeworfen haben sollen ...

mit dem Text ... 'Euch Thüringer woll'n wir verschonen ...
wie woll'n einmal selbst in Euern Mauern wohnen' ...

*

jetzt wird gesagt ...
der Ronald Pofalla habe sich aktuell für seinen Job disqualifiziert ...

die eigentliche Frage ist aber doch ...
was hat ihn bisher denn dafür qualifiziert ???

*

da sagt gerade wieder einer dieser so genannten Politiker ...
'wir müssen das verantwortlich diskutieren' ... (???)

nach unserer Verfassung ...
sollen Politiker nicht verantwortlich reden und diskutieren ...

oder gar streiten und sich schlagen ...
sondern sie sollen verantwortlich handeln ! handeln ! handeln !

| Seite drucken

Sonntag, 02 Oktober 2011 | 38.39.275

zum Beispiel ... 'Cicero' ...

will das angebliche Raubtier Kapitalismus zähmen ...
und fragte zu diesem Zweck so genannte Prominente ...

nach ihrer Meinung dazu ... ob die Finanzmärkte ...
unseren Wohlstand und unsere Demokratie bedrohen ...

solche völlig unsinnigen Umfragen beweisen nur eines ...
nämlich daß das wahre Raubtier ...

nicht ... der Kapitalismus ist ...
sondern ... der Medialismus ...

dieser Medienbetrieb ... bzw also die Medienmärkte ...
die sich hinter dem Schlagwort Meinungsfreiheit verschanzen ...

und noch weit weniger kontrolliert sind ...
bzw noch weit größeren Schaden anrichten ...

als 'der Kapitalismus' im allgemeinen ...
oder 'die Finanzmärkte' im besonderen ...

| Seite drucken

Die Borniertheit des Bundesverfassungsgerichts ...

kennt offensichtlich keine Grenzen mehr ...
wie rum auch immer ...

es ist un(ver)fassbar ...
und nur schwer überhaupt nachvollziehbar ...

wie das Gericht auf die Idee ...
mit der Stärkung der nationalen Parlamente gekommen ist ...

das ist ... ungefähr ... so ...
als würde der Bundesverband Deutscher Banken ...

die Order herausgeben ...
zum Beispiel ...

die Entscheidungen der Zentrale der Deutschen Bank ...
müßten vom Vorstand der Berliner Filiale abgesegnet werden ...

es gibt Dinge die gehen nun mal nicht ...
bzw funktionieren nun mal nicht ...

wenn sie wider bestimmte natürliche ...
ebenso wie technische Voraussetzungen in Gang gesetzt werden ...

Familienpolitik ... zum Beispiel ...
kann nun mal nicht funktionieren ...

mit einer homosexuellen politischen Führung bzw Exekutive ...
unabhängig davon ...

wie homosexuell ...
dann auch die Legislative noch orientiert ist ...

und das ist doch bekannt ... seit Urzeiten ...
bzw den Zeiten des Urknalls ... oder eben Adam und Eva ...

und nicht erst seit Radio Eriwan auf die Frage ...
können Homosexuelle Kinder machen ...

die Antwort gab ...
im Prinzip nein ... aber es wird immer wieder versucht ...

es ist un(ver)fassbar ...
daß man heutzutage glaubt ...

Demokratie so definieren zu können ...
daß man sich über die Natur ... nicht nur hinwegsetzen ...

sondern gerade auch die Natur ...
noch vergewaltigen zu können glaubt ...

es gibt weder natürlich noch technisch ...
eine so genannte kontrollierte Insolvenz ...

und schon gar nicht gibt es entsprechend ...
kontrollierten demographischen oder gar klimatischen Wandel !!!

| Seite drucken

Gewaltenteilung a la Merkel Lammert Voßkuhle ... ...

Gewaltenteilung ist in der Praxis ...
nicht etwa dreiteilig geminderte Gewalt ...

sondern ver-drei-fachte Gewalt ...
und zwar sowohl quantitativ als auch qualitativ ...

also in völlig neuen Dimensionen ...
schier unaufhaltsam ...

auch gewaltengeteilte Politische Führung ...
in unseren so genannten modernen Demokratien ...

verhält sich nicht anders ...
als von je her die Mächtigen Monarchen Despoten Diktatoren ...

die die Folgen ihrer im Namen der Götter geführten Kriege ...
als Kollateralschaden ihrer Regierung angesehen haben ...

und soweit sie nicht auch heute noch ...
diese völlig unsinnigen Kriege führen ...

verhalten sie sich noch zusätzlich ...
wie die Raumfahrtbodenstation ... die bereits genau weiß ...

der Spacashuttle wird die kritische Phase ...
also den Eintritt in die Erdatmosphäre ...

nicht überstehen ...
weil der Schutz-Schild ... defekt oder gar nicht vorhanden ist ...

und es auf den Fall-Schirm ...
also gar nicht mehr ankommt ...

| Seite drucken

Samstag, 01 Oktober 2011 | 38.39.274

Dedmokratie heißt Volksherrschaft ...
- und nicht Schirmherrschaft ...

die so genannte Rettung des Euro ...
ist doch gar keine Frage des Geldes ...

oder des Ratings ...
von Rettungsfonds oder gar Rettungsschirmen ...

sondern der Art und Weise ...
wenigstens halbwegs sinnvolle und professionelle ...

demokratische und auch sonst verfassungsgemäße ...
Politik zu machen und politisch zu führen ...

so lange man auch in Deutschland glaubt ...
oder das gut oder gar schick findet ...

daß Physiker/innen und Ärzte/innen ...
Kirchenfürsten/innen und Religionsideologen/innen ...

Christlamisten und Islamisten ...
Homosexuelle und sonst Behinderte ...

die geborenen Spitzenpolitiker seien ...
und die dann auch einfach so tun und machen läßt ...

nichts dafür bzw dagegen tut ...
die jeweiligen Defizite (!) ...

auszubalancieren und auszugleichen ...
Hilfen zu geben und Abhilfe zu schaffen ...

ziel- und auch sonst orientiert ...
Kurse zu bestimmen und einzurichten ...

so lange geht es nicht nur mit der Rettung des Euro ...
also einer gemeinsamen Währung ...

bzw der Rettung Europas ...
also einer gemeinsamen Entwicklung ...

wirtschaftslich ... gesellschaftlich ... freiheitlich ...
kulturell und auch sonst wohlverstanden und wohlbehalten ...

sondern vor allem erstmal ...
mit der Substanz und der Leistungsfähigkeit Deutschlands ...

von den Weltmeisterhöhen bergab ... ohne Fallschirm ...
und dann in die Tiefe ... wie seinerzeit die Titanic ...

| Seite drucken

Der Euro Rettungs Schirm ... ...

da wird immer so getan ...
als sei das ein Rettungs-Schirm im Sinne eines Rettungs-Rings ...

in Wirklichkeit ist es Fall-Schirm ...
an dem eine Kapsel hängt ...

mit dem kostbaren Inhalt ...
das Volk und sein Staat ...

und wenn die Kapsel aufdozt ... geht sie kaputt ..
der Inhalt ist tot und zerstört ...

und der Schirm begräbt einfach alles unter sich ...
gewissermaßen Schwamm drüber ... beseitigt ...

| Seite drucken