Donnerstag, 31 März 2011 | 38.13.090

Das Jüdische Deutschland ...

denkt wahrscheinlich auch heute wieder daran ...
daß der Jüdische Soldat Gilad Shalit ...

vor nunmehr 1738 Tagen ...
in den Gaza Streifen entführt wurde ...

und seitdem dort als Geisel ver-haftet ...
bzw eben gefangen gehalten wird ...

dieser Mann ist das Symbol ...
für die Heuchelei und den Zynismus derjenigen ...

die sich permanent als Freude Israels aufspielen ...
und von ihrer besonderen Verantwortung für die Juden reden ...

aber nicht nur nicht bereit sind ...
sondern offensichtlich nicht mal daran denken ...

da mal hinzugehen zur Hamas und zu sagen ...
o.k. - was müssen wir denn tun ...

damit Ihr uns den Mann herausgebt ...
und wir einen Anfang machen damit ...

für Euch alle hier halbwegs sinnvolle ...
bzw nach heutigen Standards mögliche ...

an Frieden und Freiheit ...
bzw an Menschenrechten und Demokratie ...

orientierte Lebensaverhältnisse zu schaffen ...
und gemeinsam an Gegenwart und Zukunft zu arbeiten ...

| Seite drucken

Mittwoch, 30 März 2011 | 38.13.089

Das Politische Buch ...
- oder 'Frage an Radio Eriwan' ...

Klaus Schweinsberg ...
'Sind wir noch zu retten' ?

im Prinzip 'ja' ...
und objektiv sogar ohne weiteres ...

aber eben nicht mit dieser Art von Büchern ...
die ... wie die Kanzlerin ...

bei der Arbeit damit anfangen ...
die Wirklichkeit falsch zu betrachten ...

dazu dann die falschen Fragen stellen ...
so daß es schon rein technisch ausgeschlossen ist ...

zu sinnvollen Antworten zu kommen ...
geschweige denn zu praktikablen Lösungen ...

FinanzBuch Verlag
www.finanzbuchverlag.de


dazu paßt aktuell die Frage der 'ZEIT'
'Ist das ein gerechter Krieg' ?

Kriege sind heutzutage schon ohne jeden Sinn ...
wie sollen sie also gerecht sein ???

man weiß immer wieder nicht ...
wer oder was eigentlich schlimmer ist ...

diejenigen die Krieg führen ...
oder diejenigen die solche albernen Fragen stellen ...

| Seite drucken

timeo danaos ... timeo Angela Dorothea ...

Mein Gott ...
da dachte man lange Zeit ...

diese Bundes-Mutti-Physikerin ...
sei ein richtiges Gottesgeschenk ...

und dann stellt sich heraus ...
alles was sie macht ist des Teufels ...

ein geradezu mörderisches Regiment ...
Schiss und Beschuss auf Freunde und Verbündete ...

unchristlicher Innenminister ...
homosexueller Außenminister ...

grüne und homo MinisterPräsidenten ...
unwissenschaftliche VerteidigungsAssistenten ...

einfach grauenhaft ... was Hitler nicht geschafft hat ...
der Untergang Deutschlands ...

| Seite drucken

Der Europäische Rat ...

ebenso ratlos wie beratungsresistent ...
ebenso rastlos wie ineffizient ...

aber selbstverständlich alles und immer ...
von historischer Bedeutung ...

vor allem die verpaßten und verpatzten Chancen ...
Gelegenheiten ... Möglichkeiten ... Weichenstellungen ...

der Rat rangelt sich ...
von einem Maßnahmen-Paket zum anderen ...

Wirtschaft ... Finanzen ...
Stabilität ... Wachstum ...

Sanktions und Zwangs-mechanismen ...
Koordinations und Kooperations-unausweichlichkeiten ...

und dann dieser idiotische ...
so genannte Rettungsschirm ...

offensichtlich hat sich noch nie jemand Gedanken ...
über die Funktion eines Schirmes gemacht ...

entweder soll er Einflüsse von oben abwehren ...
damit das Pulver unter dem Schirm trocken bleibt ...

oder er soll über alles ...
was an Sicherheit en detail schon da ist ...

nochmal eine alles übergreifende und überlagernde ...
Abdeckung ... Plane ... Sicherheit ... darüberlegen ...

für beide Fälle geht es beim Europäischen Rettungsschirm ...
genau ums Gegenteil ...

wenn das Pulver eh schon nass ist ...
braucht man keinen Schirm mehr ...

und wo nichts ist ... außer Schulden und Schande ...
hilft auch keine Plane drüberzuziehen ...

was wiederum beweist ...
daß dieser Europäische Rettungsschirm ...

nicht etwa ein Mantel der Nächstenliebe ist ...
woran man denken könnte ...

angesichts des immer wieder beschworenen Christentums ...
und sonstiger Wertedebatten ...

sondern nichts als der übliche reine Aktionismus ...
ein erneutes Ablenkungs und Vertuschungs Manoeuvre ...

in der Erwartung ...
daß irgend wann schon Gras darüber wachsen würde ...

und wenn dann doch wieder irgend ein Esel käme ...
und es wegfräße ...

die nächste Sintflut ... ein Superbeben ...
ein SuperSuper Tsunami ... ein SuperSuperSuper GAU ...

| Seite drucken

Dienstag, 29 März 2011 | 38.13.088

Das Kommissionarische Europa ...

was das so genannte Moratorium ...
für Angela Merkel bzw für Deutschland ...

ist der 'Stresstest für alle AKW in Europa' ...
für die Kommission ...

dabei bringt das überhaupt nix ...
weil durch die Art und Weise der Politischen Führung ...

die Risiken (...) immer noch schneller verändert ... vermehrt ...
vergrößert ... vertieft ... erhöht ... erweitert ... werden ...

als das Bemühen ... sie mit allen Feinheiten ...
des uns zur Verfügung stehenden technischen Standards zu beherrschen ...

nun haben wir schon das Glück ...
- könnte man fast sagen ...

daß eine Physikerin deutsche Bundeskanzlerin ist ...
die sich also doch mit dieser Art von Wissenschaft auskennen müßte ...

und dann nutzt uns das nicht nur nichts ...
sondern schadet uns ... Amtseid hin oder her ...

weil dieser Terrortante jedes politische Gefühl ...
und jeder politische Sachverstand fehlt ...

für Politische Verantwortung ...
sei es auch nur übernehmen ... geschweige denn tragen ...

und Wertedebatte hin ...
das Christentum her ...

und natürlich auch ... weil das von allen anderen ...
die an sich ebenfalls hinreichend Macht und Sachverstand haben ...

einfach so hingenommen wird ...
teils aus Dummheit ... teils aus Eigennutz ...

und darin liegt an sich der eigentliche Skandal ...
daß trotz Gewaltenteilung ...

reiner Egoismus die anderen Gewalten davon abhält ...
das Volk vor dem Mißbrauch der so genannten Staatsgewalt ...

auch nur hinreichend in Schutz zunehmen ...
geschweige denn ihm das Gefühl von Demokratie zu geben ...

| Seite drucken

Montag, 28 März 2011 | 38.13.087

Das Parlamentarische Europa ...

das Europäische Parlament ...
versteht sich im allgemeinen als europäisches Parlament ...

und da macht es sich gelegentlich schon in die Hosen ...
wenn es um Interessen der Türkei geht ...

gehört die nun wirklich dazu ...
oder eventuell doch lieber nicht ...

dennoch ist man ähnlichen anderen Fällen ...
dann doch auch schon mal weniger zimperlich ...

zum Beispiel in Bahrein ...
wo die Regierung völlig ungeniert Demonstranten erschießt ...

da mischt sich das Europäische Parlament ...
ebenso ungeniert ein ...

und fordert ein Ende der Gewalt ...
und die Lösung des Konflikts durch einen politischen Dialog ...

wahrscheinlich um ... wenn die das wirklich machen ...
noch etwas darüber zu lernen ... wie man das macht ...

| Seite drucken

Sonntag, 27 März 2011 | 38.12.086

Auf der Suche nach Gott ...

sind heute wieder viele Menschen ...
und gehen in die Kirchen ...

weil die Pfarrerinnen und Pfarrer (...)
ihnen einreden ... dort sei er zu finden ...

so als hätte er sich dort versteckt ...
und Gott suchen sei sowas wie Ostereier suchen ...

in Wirklichkeit betreiben die Kirchen ...
damit aber auch nur ein Ablenkungsmanoeuvre ...

und eine Volksverdummungskampagne par excellence
ähnlich und parallel und obendrauf ...

wie die Medien ...
mit ihrem Unterhaltungsprogramm ...

das heißt ... es kommt nicht auf den Inhalt ...
einer Nachricht bzw Information an ...

und deren Hintergründe ... Zusammenhänge ...
Konsequenzen ... Reaktionen ...

sondern darauf ... daß etwas möglichst Spektakuläres ...
möglichst unterhaltsam aufbereitet und dargestellt wird ...

objektiv kann kein Zweifel daran bestehen ...
daß dieser Kirchen-und-Medien-Betrieb ...

also die Art und Weise ...
wie das betrieben wird ...

mit unserer Verfassung bzw der Bestimmung ...
'Wir sind ein demokratischer Staat ...'

ebenso wenig vereinbar ist ...
wie das Verhalten der Politischen Führung ...

in der Demokratie herrscht bekanntlich das Volk ...
und das Interesse des Volks geht entsprechend dahin ...

den Ausdruck dieser Herrschaft zu suchen bzw zu finden ...
und das nicht nur sonntags bzw wenn's Nachrichten gibt ...

und genau daran wird das Volk systematisch und vorsätzlich ...
bewußt rechts-und-verfassungswidrig gehindert ...

indem es auch durch Kirchen und Medien permanent verdummt ...
und durch den Bildungsbetrieb regelrecht verblödet wird ...

ganz davon abgesehen ... daß es auch nicht merkt ...
wie es ständig immer weniger ... und praktisch beseitigt wird ...

teilweise suchen die Menschen heute das Wahllokal ...
weil Politiker ihnen einreden ...

sie müßten unbedingt wählen gehen ...
denn das würde ihren Interessen und Wünschen dienen ...

in Wirklichkeit wollen sie aber nur ihre Pflöcke abstecken ...
um das Volk wie in jeder anderen Diktatur auch ...

für eine gewisse Zeit in Ruhe ...
mißhandeln und mißbrauchen zu können ...

| Seite drucken

Samstag, 26 März 2011 | 38.12.085

Ghadafi - Merkel ...

Muammer Al Ghadafi ...
gilt als Förderer des internationalen Terrorismus

Angela Merkel ...
gilt als Förderer von Ghadafi ...

es ist immer wieder dasselbe Spiel ...
und das Spiel läuft immer wieder nach denselben Regeln ...

erst wird nichts getan ...
solange man noch halbwegs effizient handeln könnte ...

daraus entwickeln sich dann immer wieder Situationen ...
in denen man angeblich nur noch effektiv handeln könnte ...

also wird dann ebenso hilflos wie dilettantisch ...
irgend wie gehandelt ... irgend was gemacht ...

von völlig anderen ...
und ganz unterschiedlichen Interessen geleitet ...

ohne Sinn und Nutzen ... Zweck und Ziel ...
und ohne Rücksicht auf Verluste ...

so genannte Kollateralschäden ...
neuerdings auch Restrisiko genannt ...

das Phänomen wird zum Epiphänomen ...
bzw die Uhr wird einfach vorgestellt ...

und dann wird endlos darüber diskutiert ...
ob 'diese Entscheidung' (?) nun richtig war oder nicht ...

dabei ist das wie Äpfel und Birnen mit einander zu vergleichen ...
weil so rum wie so rum ...

bliebe es ja immer wieder das gleiche Spiel ...
und es geht nichts wirklich voran ...

* * * * * *

was ist das Ziel der UNO-Resolution ...
das gleiche wie das Ziel des AKW-Moratoriums ...

die Lufthoheit über die Zielsetzung zu erhalten ...
bzw die Macht über die Gewalt ...

das heißt im Ergebnis und effektiv gleich ...
aber auf die vornehme und feine englische Art ...

| Seite drucken

Freitag, 25 März 2011 | 38.12.084

Rein ... Rainer ... Brüderle ...

sicher ist wiedermal nur eins ...
Kinder (...) und Narren (...) sagen die Wahrheit ...

und dann sagen sie noch ...
isch geh in die Bolidig ...

da hebt sich das dann wieder auf ...
bzw verkehrt sich in sein Gegenteil ...

| Seite drucken

Donnerstag, 24 März 2011 | 38.12.083

Das Politische Berlin ...

zur Geschichte dieser Stadt gehört ...
daß ein gewisser John F Kennedy mal gesagt hat ...

'Diese Stadt Berlin ist ein Symbol für Freiheit ...
und alle freien Menschen dieser Welt ...

wo immer sie leben ...
sind also im Grunde genommen Bürger dieser Stadt ...

auch ich selbst ...
als freier Mann ...

bin stolz darauf ... sagen zu können ...
Ich bin ein Berliner ...'

manchmal scheint es allerdings inzwischen ...
als sei er der letzte der Mohikaner gewesen ...

die letzte Führungspersönlichkeit ...
die das noch von sich gesagt hat ...

| Seite drucken

Mittwoch, 23 März 2011 | 38.12.082

Verfassung ...

Demokratie ...
| Seite drucken

Dienstag, 22 März 2011 | 38.12.081

Das Kommissionarische Europa ... Bürokratieabbau ...

im allgemeinen wird auf die Brüsseler Bürokratie
immer geschimpft ...

und sie wird als lästig und hinderlich ...
wenn nicht überflüssig oder gar schädlich empfunden ...

dennoch meldet Brüssel jetzt
einen zufriedenstellenden und überwiegenden Vollzug

in der Umsetzung der Vorschriften
zum Beispiel beim Binnenmarkt

wobei Deutschland gerade so
über dem Durchschnitt liegt

auch hier also wieder keine Vorbildfunktion ...
geschweige denn Führung ...

| Seite drucken

Montag, 21 März 2011 | 38.12.080

Der Politische Film ...

heute auf der Filmbühne ...
und die wiederum in der Volksbühne ...

Henry Hübchen ... Mein Leben ...
Frank Castorf ... Mein Leben ...

nach dem Sehen anschließend Reden und Hören ...
mit den Filmemacherinnen ...

in Mitte von Berlin ... am Rosa Luxemburg Platz
www.volksbuehne-berlin.de

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

debattiert und stimmt ab ...
debattiert und stimmt ab ...

und wir lernen etwas
über die Dreieinigkeit und Dreifaltigkeit der Rechts ...

erstens steht Recht für Gerechtigkeit
und es gilt zwar als Dritte Gewalt

ist aber eigentlich die höchste und wichtigste
alles einende und versöhnende Gewalt ...

zweitens haben wir die Dreistufigkeit
im Sinne des Instanzenweges

drittens geht es darum
überhaupt Rechte zu haben

dann geht es bekanntlich darum
die Rechte auch zu bekommen

und das Parlament will jetzt sicherstellen
daß die Bürger über ihre Rechte auch informiert werden ...

| Seite drucken

Sonntag, 20 März 2011 | 38.11.079

Die Politische Predigt ...

hin und wieder merkt man ...
es gibt sie noch ... die Kirchen ...

sie tun zwar nichts ...
aber sie melden sich zu Wort ...

zum Beispiel treten sie für eine humane Flüchtlingspolitik ein
und appellieren an ein gemeinsames Handeln der Europäischen Union

die Europäische Union ... also immer die anderen ...
müßten die Frage der Flüchtline anders lösen ...

aber ...
solche Appelle nützen doch bekanntlich gar nichts ...

so wie man manchen Hund zum Jagen tragen muß ...
so muß die Politik dahin geprügelt werden ...

daß sie nicht länger mit autoritären Regierungen kooperiert
zu Lasten von Flüchtlingen und Schutzsuchenden ...

zu Lasten von Demokratie und Menschenrechten ...
zu Lasten der Freiheit ... von Werte- und Solidargemeinschaft ...

| Seite drucken

Samstag, 19 März 2011 | 38.11.078

Die Politische Ausstellung ... Galerie Loris ...

'Versammlungen'
eine Ausstellung von Ruth Hommelsheim ...

die Künstlerin betreibt nach eigenen Angaben so eine Art Archäologie ...
der Repräsentationsformen gesellschaftlicher Gruppierungen ...

wobei sie aktuelles Bildmaterial in einer Art und Weise
übermalt und verfremdet

bis der zeitliche und soziale Kontext zurückgedrängt wird
und durch diese Nivellierung des Umfeldes

die jeweilige Gruppe als Einheit ...
ebenso wie die Beziehungen der Personen zueinander

ins Zentrum der Betrachtung rücken
und gleichzeitig freighestellt werden für unbefangene Betrachtung

die Künstlerin erkennt darin ... wie sie sagt ...
Spuren eines kollektiven Gedächtnisses ...

die Verbindungslinien aufzeigen ...
zu vergleichbaren historischen Gruppendarstellungen

in Gesten und Haltungen ...
in Arrangement und Komposition ...

25. März bis 1. Mai 2011
Loris ... Galerie für zeitgenössische Kunst ...

in Berlin ... Garten Straße 114 ...
www.lorisberlin.de

| Seite drucken

'Mein Amtseid ...'

das neue Lieblingswort der Bundeskanzlerin ...
die aktuelle Vernebelungskampagne ...

und ihre Spekulationen darüber ...
ob wann wo wie sie Atomreaktoren abschalten müßte ...

das Problem ist doch gerade ..
daß sie sich generell eben nicht an ihren Amtseid hält ...

daß sie die Verfassung gar nicht kennt ...
außer neuerdings den Begriff 'Amtseid' ...

und sich schon allein deshalb ...
auch gar nicht daran halten kann ...

und daß sie sich über alles Mögliche Gedanken macht ...
bloß nicht über ihre Amtspflichten ...

geschweige denn also darüber ...
wie sie die 'treu' erfüllen könnte ...

das heißt so daß ...
sie halbwegs professionell das Know How beherrscht ...

und für das was sie 'bestimmt' ...
die Verantwortung auch tragen kann ...

noch schlimmer ist nur ...
daß es noch eine ganze Reihe anderer Persönlichkeiten gibt ...

die auch dieses feierliche Gelöbnis geleistet haben ...
und dennoch nichts unternehmen ...

um diese Angela Merkel abzuschalten ...
dieses elementare Risiko für Demokratie und Menschenrechte ...

| Seite drucken

Freitag, 18 März 2011 | 38.11.077

Typisch Merkel ...

einmischen oder raushalten ...
je nachdem wie es den eigenen Interessen dient ...

und das dann auch noch mit ebenso hanebüchenen ...
wie an den Haaren herbeigezogenen Argumenten ...

zu erklären und gar zu rechtfertigen ...
zu versuchen ...

die Toten von Libyen ...
sind letztlich die Toten von Angela Merkel ...

das Grab für Demokratie und Menschenrechte ...
wird ständig von Angela Merkel geschaufelt ...

| Seite drucken

Donnerstag, 17 März 2011 | 38.11.076

Das Politische Konzert ... für Japan ...

zum Zeichen ihrer Anteilnahme
widmet das Orchester die Konzertübertragung

am Freitag, dem 18. März
dem japanischen Volk

auf dem Programm steht die Trauermusik
von Witold Lutoslawski und dessen 4. Symphonie

sowie das Klavierkonzert No 2 von Johannes Brahms
mit dem Solisten Leif Ove Andsnes

Berliner Philharmoniker ... Dirigent Bernard Haitink
www.berliner-philharmoniker.de

| Seite drucken

Mittwoch, 16 März 2011 | 38.11.075

Das Politische Buch ... Mords Hunger ...

Hunger tötet ...
oder werden die Menschen ermordet ... durch Politik ...

wer profitiert vom Elend dieser Menschen ...
alle sechs Sekunden verhundert ein Kind ...

jeden Tag sterben 25.000 Menschen an den Folgen
von Unterernährung ... jedes Jahr mehr als neun Millionen

jeder sechste Mensch ist nicht in der Lage
sich angemessen zu ernähren ...

das grundsätzlichste alle Menschenrechte
das Recht auf Nahrung ...

wird von den Politisch Verantwortlichen
permanent mit Füßen getreten ...

von Jean Feyder ...
www.westendverlag.de

| Seite drucken

Angela Merkel ... die personifizierte Menschenverachtung ...

sie ausnutzt und benutzt das Volk ...
sie mißhandelt und mißbraucht den Staat ...

nach Belieben Gutdünken Willkür ...
und im reinen Selbstinteresse ...

ohne jeden Sinn und Verstand ...
ohne jeden verfassungsmäßigen Zweck und Ziel ...

innerhalb des Ostblocks ...
hat sich ja damals auch niemand eingesperrt gefühlt ...

bzw die BRD ist also praktisch ...
nur eine größere DDR ...

bzw sie ist eben ein so großes ...
vor allem geistiges und geistliches Gefängnis ...

daß niemand ständig das Gefühl hat ...
eingesperrt zu sein ...

| Seite drucken

Dienstag, 15 März 2011 | 38.11.074

Das Japanische Europa ...

reißt Japan die Weltwirtschaft nach unten
fragt sich die Fachwelt jetzt besorgt

und wieso denn Japan
dürfte die erlaubte Gegenfrage sein

alle wollen immer die Globalisierung
aber keiner will die Verantwortung dafür tragen

das Drama spielt sich zwar in Japan ab lokal
aber die Katastrophe findet weltweit statt und ist global

und es ist also nicht nur Japan ...
sondern es ist vor allem diese völlig hirnverbrannte deutsche Politik

die seit 30 Jahren diese Entwicklung beobachtet hat
und dennoch nicht bereit war

parallel dazu wie sich dieses Gefährdungspotential aufbaute
entsprechende Gegengewichte aufzubauen

im Hinblick auf die Frage
was machen wir denn wenn dann doch mal was passiert

genau so wie in Japan jetzt etwas passiert ist
womit man dort (!) bisher so nicht gerechnet hat

kann heute noch oder morgen schon
auch bei uns etwas passieren

womit man hier (!) bisher so nicht gerechnet hat
wenn es denn sowas überhaupt gibt

wann fängt man hierzulande endlich mal an ...
mit denjenigen Daten Fakten Zahlen zu rechnen

die hinlänglich bekannt sind ... die auf dem Tisch liegen
bzw ... da Politik immer wieder als Spiel bezeichnet wird

wann fängt man hierzulande endlich mal an ...
mit den Karten zu spielen ... die man in der Hand hat ...

| Seite drucken

Das Kommissionarische Europa ...

bemüht sich bekanntlich ständig
neben der Erweiterung auch um die Vertiefung der Europäischen Union

durch Zusammenwachsen ... was zusammen gehört ...
durch Zusammenfinden ... also Integration ...

wenn man vorankommen will
braucht man einen Motor

und dieser Motor soll jetzt zur Abwechslung
mal die Energiepolitik sein

unter der Devise ...
Stärke nach innen ... Unabhängigkeit nach außen ...

Sicherheit und Qualität der Versorgung ...
Stabilität und Angemessenheit der Preise ...

im weiteren Verlauf erkennt der europäische Bürger
dann den höheren Mehrwert ,,,

und zahlt entpsrechend gerne
dann auch eine höhere Mehrwertsteuer

bzw er spürt regelrecht den konkreten Nutzen
und geht entsprechend gerne wieder zur Wahl



| Seite drucken

Die Politische Oper ... Apropos Ballett ...

Staats-Kabinett und Kanzlerin sind dem Volk
heute wieder leichtfüßig auf der Nase rumgetanzt

in der Deutschen Oper hat das Staats-Ballett
dagegen Pause

statt dessen die Vortragsreihe mit Frank-Rüdiger Berger
'Berühmte Ballerinen und ihre Choreographen'

das ist ... ungefähr ... so wie
berühmte Minister und ihre Präsidenten ... Kanzler ...

Thema heute ... 'Eine duftende Feldblume auf der Aue des Tanzes'
über Carlotta Grisi und Jules Perrot

Tanz ist Klasse e.V.
www.deutscheoperberlin.de

| Seite drucken

Angela Merkel ... und das vergessene Volk ...

Vergessen reicht schon ...
es bedarf heutzutage nicht mehr der Vergasung ...

ein ähnlicher Effekt ergibt sich daraus ...
daß ständig nur von Aufschwung und Konjunktur etc geredet ...

und dadurch absichtlich und bewußt ...
verdeckt vernebelt verscleiert verschwiegen wird ...

daß die tatsächliche Entwicklung gegenöäufig ...
zum aktuellen Geschehen ist ...

Abschwung ... Einschlafen ...
Einschläfern ... Untergang ...

die Konjunktur kühlt ab ...
und dem Volk wird eingeredet ...

es handele sich um eine kurze kalte Dusche ...
und niemand merkt bzw will das wahrhaben ...

daß es sich in Wirklichkeit ...
eine unentrinnbare Gaswolke auf uns zusteuert ...

| Seite drucken

Montag, 14 März 2011 | 38.11.073

Die Katastrophe ... Saupreiß jabanische ...

ein Musterbeispiel dafür ...
wie schrecklich die Natur sein kann ...

daß der Mensch aber konsequent daran arbeitet ...
sie immer wieder noch zu übertreffen

| Seite drucken

Das Parlamentarische Europa ...

debattiert wiedermal über Verletzungen ... (?)
von Demokratie ... Menschenrechten ... Rechtsstaatlichkeit ...

| Seite drucken

Der Politische Film ... 'Gekaufte Wahrheit'

'Gentechnik im Magnetfeld des Geldes'
ein Film über Geheimhaltung ... Gefahr ... Mut

ein Film von Bertram Verhaag zu der Frage ...
kommt die Gentechnik einer landwirtschaftlichen Revolution gleich ...

mit der sich die Probleme der Welternährung lösen lassen
oder ist sie eher ... einem Strohfeuer gleich ...

das letzte Aufbäumen einer ohnehin schon weitgehend ...
gestörten ... wenn nicht zerstörten Natur ...

in Richtung einer irreparablen Zerstörung ...
eines unwiederbringlichen Verlustes ...

an biologischer Vielfalt auf diesem unserem Planeten ...
sowie darüber ...

daß eine Unmenge
von Wissenschaftlern ... Forschewrn ... Lehrern ...

in diesem Bereich tätig ist ...
die praktisch alle von der Industrie bezahlt werden ...

Erstaufführung ...
ab heute im Kino Babylon ...

www.gekauftewahrheit.de
www.babylonberlin.de

* * * * * *

außerdem aus aktuellem Anlaß als Angebot ...
'Sei bereit ... Wolfgang Pfeiffers Ohrenkino'

Julia ... Rita ... Thomas ... Kristian ... Magy ...
lesen LIVE das Drehbuch

'Erstens kommt es anders'
von Zora Holt

Dienstag ... 15. März 20 Elf um 20 Uhr
Rosa Luxemburg Straße 30

www.pfeiffer-film.de
www.babylonberlin.de

| Seite drucken

Angela Merkel ... und die Judenvergasung ...

Merkel und Gaddafi ...
das ist praktisch kein Unterschied ...

Gaddafi ruiniert das libysche Volk ...
Merkel ruiniert das deutsche Volk ...

genau so brutal und rücksichtslos ...
nur wesentlich durchtriebener und subtiler ...

Merkels Methode ist dabei vergleichbar der Vergasung der Juden ...
also statt erschießen oder so ...

das heißt ... das Volk (...)
wird unter einem Vorwand irgend wohin gelockt ...

- Dusche ... Körperreinigung ... Erfrischung ... Erholung ...
Wellness ... nackt ... vorher alles ablegen ... -

und in dem Glauben gelassen ...
Alles sei so in Ordnung ...

und das sei überhaupt Alles zum Besten ...
oder wenigstens zum Guten ...

oder allerwenigstens nicht zum Schlechten ...
geschweige denn zum Schlechtesten ...

und dann werden die Türen verriegelt ...
damit keiner mehr raus und entkommen kann ...

schließlich kommt ein fast vertrautes Rauschen ...
aber das war dann auch das Letzte ...

was die Leute noch mitbekommen haben ...
denn dann kam Gas ... und kein Wasser ....

entsprechend wird das deutsche Volk (...)
- natürlich nicht alle ...

aber doch wesentliche Teilmengen ...
zumindest viel mehr als damals Juden .,..

tagtäglich von morgens bis abends ...
vor ein völlig hirnverbranntes Unterhaltungsprogramm gelockt ...

und berieselt ...
bis sie so irrtiert und benommen sind ... wenn nicht besoffen ...

daß sie gar nicht mehr mitkriegen ...
was um sie herum und mit ihnen eigentlich passiert ...

und Alles mit sich machen lassen ...
sich Alles gefallen lassen ...

was dieser Angela Merkel ...
in ihrem kranken Hirn so einfällt ...

und wieder guckt Alles zu ...
kein Mensch sagt was ... geschweige denn wehrt sich ...

vor allen Dingen nicht von denjenigen ...
die das Alles bewußt erleben und direkt mit ansehen ...

darüber sogar noch reden diskutieren streiten ...
und selbstverständlich auch darüber eine Sendung machen ...

und schon gar nicht von denjenigen ...
die Verantwortung mit tragen ...

in Justiz ... Medien ... Kirchen ...
in Wissenschaft ... Forschung ... Lehre ... Kunst ... Kultur ...

| Seite drucken

Sonntag, 13 März 2011 | 38.10.072

Wer fastet ... Der rostet ...

seit dem 11.11. war jetzt Fasching ... Karneval und Völlerei ...
und jetzt ist diese Zeit vorbei ...

jetzt soll das Volk ...
so wollen es jedenfalls die Kirchenfürsten ...

in sich gehen und das alles bereuen ...
sich reduzieren und möglichst verzichten ...

sich besinnen auf das Wesentliche ...
aber bloß nicht zu der Erkenntnis kommen ...

daß das Alles Teil dieser riesigen ...
aktuell müßte man sagen tsunamiartigen ...

regierungs wie kiirchen amtlichen Volksverdummungswelle ist ...
mit der das Volk ständig mißhandelt und eingeschüchtert wird ...

| Seite drucken

Samstag, 12 März 2011 | 38.10.071

Gleiche Berechtigung ... (3)

bessere Rechte ... sind aber nur eine Schiene ...
von dem Gleis der Gleichstellung ...

das heißt ... das Entscheidende ist nicht ...
Benachteiligung von Frauen durch gesetzliche Rechte auszugleichen...

sondern umgekehrt bzw von oben oder so ...
um nicht zu sagen ... vom anderen Ende der Wurst her ...

den Mißbrauch von Kraft ... Macht ... Gewalt ...
dort einzudämmen ... zu zivilisieren ... zu kultivieren ...

wo aus den natürlichen Gegebenheiten ...
wenn man so will aus dem Naturgesetz heraus ...

rein faktisch ein solches Kräfteverhältnis besteht ...
und ja irgend wie auch seinen Sinn macht ...

Naturgesetz ist wie Chaos ... das heißt ...
es geht nicht ums Aufräumen ... sondern ums Beherrschen ...

und daß das nicht auf männliche Strukturen beschränkt ist ...
sieht man ja an Angela Merkel ...

die ohne weiteres in der Lage ist ...
nicht nur ihre gewaltengeteilten Kollegen ...

sondern auch sonst eine ganze Männerriege ...
erst in den Schatten ... und dann kalt zu stellen ...

| Seite drucken

Freitag, 11 März 2011 | 38.10.070

Gleiche Berechtigung ... (2)

da wird immer so getan ...
als ginge es bei der Gleichberechtiugung nur darum ...

irgend welche Nachteile bzw Defizite ...
auf der Seite der Frauen auszugleichen ...

und als könne man das erreichen ...
durch gesetzlich zur Verfigung gestellte Rechte ... (???)

gleiche Rechte nützen den Frauen doch gar nichts ...
sondern ... wenn schon ... dann brauchen sie bessere Rechte

wenn man den Zug verpaßt ... nützt es doch nichts ...
daß man mit dem nächsten hinterherfährt ...

sondern dann braucht man ein entsprechend schnelleres ...
Fahr oder gar Flug Zeug ...

um dann zum gleichen Zeitpunkt ...
am gleichen Ziel zu sein ...

beispielsweise ...das hatten wir doch erst dieser Tage wieder ...
Frau setzt Kind in'n Zug und steigt aus ...

um Gepäck und Kinderwagen einzuladen ...
da schließen sich die Türen und Zug fährt ab ...

Polizei fährt Frau mit Blaulicht zum nächsten Bahnhof ...
ist zum gleichen Zeitpunkt da wie der Zug ...

alles wieder in Ordnung ...
das heißt ...

auf diesem RechtsWeg geht es bei der Gleichberechtigung ...
eben nicht um gleiche ... sondern um bessere Rechte ...

| Seite drucken

Donnerstag, 10 März 2011 | 38.10.069

Gleiche Berechtigung ... (1)

ich komme immer noch nicht dahinter ...
warum die Politik ...

dauernd die Quotenfrauen in der Wirtschaft fordert ...
statt vor der eigenen Haustür zu kehren ...

nichts hindert die Politische Führung ...
also Parteien ... Regierung ... Verwaltung ...

in ihrem eigenen Bereich ...
insbesondere also auch dem Öffenlichen Dienst ...

Frauen diejenige Position einzuräumen ...
die ihnen nach den natürlichen Gegebenheiten zusteht ...

bzw die ihnen nach dem ganzen Gelabere ...
von der Gleichberechtigung zugestanden werden soll ...

- und dann kann die Wirtschaft ja sehen ...
wo sie bleibt ... wenn sie nicht nachzieht ...

umgekehrt ... also erst Wirtschaft und dann Verwaltung ...
kann das doch nie funktionieren ...

da sind wir auch in den nächsten 100 Jahren ...
nicht weiter also heute ...

| Seite drucken

Mittwoch, 09 März 2011 | 38.10.068

Aboriginal ... Fundamental ... Kultural ...

der Bundespräsident hat doch schon gesagt ...
egal wer ihn überhaupt danach gefragt hatte ...

der Islam ist ein Teil Deutschlands ...
und deshalb bleiben die Muslime hier ...

seit längerem schon wollen die Ägyptier ihre Nofretete zurückhaben ...
und da könnte der Bundespräsident doch auch einfach wieder sagen ...

die Nofretete ist ein Teil Deutschlands ...
und deshalb bleibt die hier ...

jetzt wollen sogar die Aborigines ...
die Gebeine ihrer Toten zurückhaben ...

und was sonst noch so in deutschen Museen ...
und wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen ruht ...

- ich sehe schon ... wie sich Annette Schavan ...
gleich wieder nicht nur heimlich schämt ... -

jedenfalls könnte doch der Bundespräsident auch hier ...
einfach wieder sagen ...

die Aborigines sind ein Teil Deutschlands ...
- was auf eine wenn auch makabre Weise ja stimmt ... -

und deshalb bleiben die hier ...
- und schon sind alle Probleme à la Angela Merkel gelöst ...

| Seite drucken

Dienstag, 08 März 2011 | 38.10.067

Das kommissionarische Europa ...

die Europäische Kommission ... hat es auch nicht einfacher
als die deutsche Regierung ...

die Regierung fragt sich ...
ist der Islam ein Teil Deutschlands ...

und die Kommission fragt sich ...
sind die Roma ein Teil Europas ...

| Seite drucken

Montag, 07 März 2011 | 38.10.066

Das Parlamentarische Europa ...

mit dem Parlament ist es ... ungefähr ...
so wie mit der Zeitung ...

man fragt sich immer wieder ... wie kommt das bloß ...
daß jeden Tag soviel passiert in der Welt ... wie in die Zeitung paßt ...

auch das Parlament nutzt jetzt wieder die Chance ...
daß in der vergangenen Woche genau soviel passiert ist ...

daß sie jetzt wieder eine ganze Woche lang ...
debattieren und streiten können ...

sich die Köpfe heißreden ...
und vielleicht demnächst sogar auch wieder einschlagen können ...

denn je mehr über einen so genannten Friedensprozess geredet wird ...
desto weniger Frieden gibt es ...

mit dem Frieden ist des fast wie mit dem Öl ...
eine endliche Ressource ... irgend wann ist plötzlich alles alle ...

| Seite drucken

Sonntag, 06 März 2011 | 38.09.065

Die Politische Predigt ... Der Kirchentourismus ...

die Internationale Tourismus Börse ... wirft ihr Schatten ...
nach dem Prinzip ... wo viel Licht ...

und das geht natürlich nicht ohne ein Kirchenforum ...
auf dem die Kirchen 'ihre kirchlichen Belange ...' vermitteln wollen

mit den deutschen Kirchen ...
ist es wie mit dem so genannten deutschen Widerstand ...

vor lauter Erinnerung an den Widerstand ...
und Gedenkstättentourismus ... Seminare etc ...

geht der Sinn für den Widerstand an und für sich ...
bzw für den aktuell nötigen Widerstand völlig verloren ...

vor lauter Hinweisen auf wenig beachtete Realitäten ...
verlieren die Kirchen selbst völlig den Überblick dafür ...

daß im demokratischen Staat ...
die Kirchen eine der wichtigsten Stimmen des Volkes sind ...

mit denen das Volk seine Belange ... Interessen ... Wünsche ...
gegenüber der Regierung bzw der so genannten Politik

artikulieren muß ...
und vertreten muß ...

statt dessen praktizieren die Kirchen immer wieder ...
mit der so genannten Politik ...

eine Art Koexistenz ... bzw Kohabitation ...
auf der Basis 'eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus'

und die Art und Weise des gegenseitigen Mißbrauchs ...
immer schön unter den politischen Teppich gekehrt wird ...

* * * * * *

'Die Kirchen ...
im Dienst der verfolgten Christen weltweit ...'


man muß immer erst zu den Verfolgten eines Regimes zählen ...
bevor sich jemand um die Dinge kümmert ...

und selbst dann ist es so ...
als käme man vom Regen in die Traufe ...

von einem Killer ...
in die Hände eines anderen ...

das Volk wird ständig verraten und verkauft ...
Kirche und Politik verkaufen sich untereinander das Volk ...

wie Zuhälter ihre Mädchen ...
und die Mafia ihre Claims ...

warum sind es immer wieder die Zurechnungsunfähigsten ...
die die Spitzenpopositionen in der Politik besetzen ...

und die Zeugungsunfähigsten ...
die in den Kirchen ... ???

es ist unbeschreiblich ... wie das Volk auch in der Demokratie ...
ständig mißhandelt und mißbraucht wird ...

und wie es ständig aufgerieben wird ...
zwischen Warten auf Godot ... und Warten auf Gott ...

| Seite drucken

Samstag, 05 März 2011 | 38.09.064

Die Politische Ausstellung ... APPARAT JIK ...

First we take Manhattan ...
then we take Berlin ... Mini Summit ...


und dazwischen noch Frankfurt am Main ...
in den Türmen der Deutschen Bank ...

Sustaining Creativity ... Creating Sustainability ...
The Apparatjik Ligth Space Modulator ...

mit Ute Meta Bauer ... Cambridge USA ...
MIT Program in Art ... Culture ... Technology ...

Neue National Galerie Berlin ... 12. bis 27. März 2011
www.apparatjik.com

* * * * * *

Pigasus Polish Poster Gallery
präsentiert Plakate von Mieczyslaw Wasilewski


aus Politik ... Gesellschaft ... Theater ... Film ...
in internalen Zusammenhängen ...

mustergültig und meisterhaft ...
an Originalität und Ausdruckskraft ...

in Berlin ... bis 31. März 2011 ... Tor Straße 62
Joanna und Mariusz Bednarski ... www.pigasus-gallery.de

* * * * * *

art Karlsruhe ... 9. bis 13. März 2011
mit Beteiligung von Berliner Galerien

Walter Bischof Galerie zeigt u.a.
Jeong Chaseok ... Jörg Immendorf ... A.R.Penck ...

Immaginaria arti visive gallery zeigt u.a.
Valerie Buffefaud ... Debora Fede ... Elena Sevillano ...

Letizia Fiori
www.galleriaimmaginaria.com

| Seite drucken

Freitag, 04 März 2011 | 38.09.063

von und zu Guttenberg ...

hat Karl-Theodor noch eine politische Zukunft ...
wird jetzt dauernd gefragt ...

es ist doch so ... der Mann hatte vorher keine ...
und hat natürlich auch nachher keine ...

wenn ein Mitglied der Aristokratie ...
in einer Demokratie ...

in eine politische Partei geht ...
um dort Karriere zu machen ...

dann hat er beides doch gar nicht verstanden ...
aber vielleicht hat er das jetzt begriffen ...

und hält sich da in Zukunft raus ...
bzw kümmert sich um die Dinge auf aristokratische Weise ...

denn im Grunde genommen ist er sonst gar kein Aristokrat ...
könnte aber immerhin noch einer werden ...

und ein Demokrat ist er natürlich auch nicht ...
und kann erst recht auch keiner werden ...

| Seite drucken

Kabinettstückchen ...

die erste Rede des neuen Innenministers ...
haben wir schon gehört ...

und die deutet darauf hin daß ...
nachdem die Ursula von und zu Leyen ...

das mit dem sozialen Frieden schon nicht hinkriegt ...
jetzt auch der innere Frieden noch flöten geht ...

der neue Verteidigungsminister ...
hat seine erste Rede am Grab eines unserer Soldaten ...

noch vor sich ... wie lange noch ...
oder vielleicht doch hoffentlich nicht ...

nachdem der Guido Westerwelle ...
das mit dem Frieden im Auswärtigen schon nicht hinkriegt ...

also gewissermaßen außen ... auf der Schale ...
ist nach dem bisherigen Verlauf ...

nicht damit zu rechnen ... daß die Verteidigung ...
am Hindukusch ... jetzt zum Kern der Sache kommt ...

| Seite drucken

Donnerstag, 03 März 2011 | 38.09.062

Der Kaninchenzüchter-Verein-ter-Nationen ...

prompt will der Internationale Gerichtshof in Den Haag ...
jetzt den Gaddafi verhaften und ganz toll bestrafen ..

wann begreifen die Rechtsgelehrten eigentlich endlich mal ...
daß Gerechtigkeit ... etwas Kreatives ist ...

Bau und Herstellung ... Pflege und Instandhaltung ...
einer intakten (Rechts bzw verfassungsmäßigen) Ordnung ...

und nicht immer wieder nur andere ...
dafür maßregeln und bestrafen wollen ...

daß sie etwas nicht gemacht haben ...
was gar nicht ihres vördersten Tuns ist

| Seite drucken

Mittwoch, 02 März 2011 | 38.09.061

Sozialismus à la Merkel ...

das eigentlich Erstaunliche ...
an der seltsamen Karriere der Bundeskanzlerin ist ...

daß sie immer wieder den Beweis liefert ...
für ihre sozialistische wenn nicht kommunistische Ausbildung ...

kennzeichnend für den Sozialismus ...
ist die Planwirtschaft ...

das heißt ... die planen irgend was ...
- und das soll dann Wirtschaft sein ...

Angela Merkel hat das einfach übertragen ...
auf die Politik ...

das heißt ... sie plant irgend was ...
- und das soll dann Politik sein ...

gemeinsam ist beidem ...
also der Planwirtschaft wie der Planpolitik ...

daß sie an der Wirklichkeit vorbeigehen ...
bzw ... wie insbesondere Angela Merkel ...

einerseits ganz bewußt ignorieren und verleugnen ...
andererseits vorsätzlich ausbeuten und mißbrauchen ...

| Seite drucken

Dienstag, 01 März 2011 | 38.09.060

Verfassung ... von und zu oder ab und zu ...

das eigentlich Erstaunliche ...
an der seltsamen Karriere des Barons ist ....

daß er einen erneuten Beweis dafür liefert ...
daß wir mit dem Grafen Stauffenberg ...

auch nicht besser gefahren wären ...
wenn das damals wie geplant geklappt hätte ...

speziell der alte Adel ...
hat es offensichtlich immer noch schwerer ...

das zu verstehen oder wenigstens zu begreifen ...
was Demokratie ist ...

als generell die Spitzenkräfte des Rechts ...
geschweige denn der Kirchen oder gar der Medien ...

| Seite drucken