Mittwoch, 07 Mai 2008 | 38.19.128

Bußgelder für Sünder steigen drastisch

.. zumindest solche für so genannte Verkehrssünder
und das ist erneut ein drastischer Beweis da für

daß die Politische Führung nicht bereit ist
Politik da für zu machen

- geschweige denn
auch Verantwortung da für zu tragen -

daß Verkehrsteilehmer Verkehrsverhältnisse vorfinden
an denen sie auch halbwegs sinnvoll teilnehmen können

immer wieder nur neue und höhere ...
Bußgelder und Strafen ...

die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs
wird dadurch mit Sicherheit schwer belastet

erneut wird versucht, durch Kriminalisierung ...
von im Grunde genommen friedlichen Bürgern

von ihrem eigenen kriminellen Tun und Lassen abzulenken
zumindest Unfähigkeit und Schwachsinn zu demonstrieren

die Verhältnisse im Straßenverkehr
also das Verhalten bestimmter Verkehrsteilnehmer gegenüber anderen

sind nichts anderes als das Spiegelbild
der Verhältnisse im politischen Verkehr

also das Verhalten speziell der Politischen Führung
gegen über dem Volk

| Seite drucken