Samstag, 17 Mai 2003 | 39.20.137

FDP - Frei Demokratischer Parteitag

Synonym für: Furchtbar Doofe, um nicht zu sagen saudoofe Phrasendrescherei !

es bleibt nach wie vor unerfindlich, wie eine derartige Ansammlung doch durchaus intelligenter, sich liberal nennender Menschen mit ihrer derzeitigen Mannschaft
bzw. deren geistiger Verfassung

eine halbwegs verfassungsgemäße Mit-Wirkung an der politischen Willensbildung, geschweige denn gar der (Mit)Bestimmung der Richtlinien der Politik bewerkstelligen

bzw. adäquate Wahlergebnisse erreichen will;

diese quasi-Argumente und Konzepte, Märchen und teils Abenteuer, teils Gruselgeschichten ... werden auch durch noch mehr Lautstärke bzw. noch so häufige Einschübe von 'meine sehr geehrten Damen und Herren, Freundinnen und Freunde' etc. nicht überzeugender, zumindest nicht für den potentiellen Wähler;

schöne Wahl-Versprechen und egoistische, idealistische, ideologische ... Vorstellungen etc. sind eine Sache

und professionelle, verfassungsgemäße, demokratische Politik sind nunmal eine andere;

es ist ebenso unerklärlich wie faszinierend, wieso über 600 an sich zurechnungsfähiger und geschäftsfähiger Menschen glauben, mit, u.a., so einem Kindskopf wie diesem Guido Westerwelle ...

die aktuellen Aufgaben, Pflichten, Herausforderungen, Verantwortung ... einer modernen demokratischen Partei bewältigen zu können;

und es ist und bleibt in der Tat so, daß die Ursache für diese ganze unbeschreibliche Misere in erster Linie nicht der Dilettantismus der SPD oder die Naivität der Grünen ist,

sondern der Schwachsinn, der Vertrauensbruch ... der CDU, die Arroganz, der Verfassungsbruch ... der CSU sowie die Inkonsequenz, die Verantwortungslosigkeit der FDP.
| Seite drucken